Bremsen des D-4D-Kombis

Diskutiere Bremsen des D-4D-Kombis im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich habe bei meinem gebraucht gekauften Avensis-Kombi D-4D mit 116 PS-Diesel-Maschine das Gefühl, als ob die Bremsen nicht so gut sind. Die...

  1. #1 Michaael, 14.07.2011
    Michaael

    Michaael Guest

    Ich habe bei meinem gebraucht gekauften Avensis-Kombi D-4D mit 116 PS-Diesel-Maschine das Gefühl, als ob die Bremsen nicht so gut sind.
    Die Beläge wurden allerdings von der Werkstatt beim Kauf noch getauscht und die Scheiben sind auch noch ok.

    Allerdings haben z. B. die Bremsen bei meinem alten Fiat weitaus besser gearbeitet, die Verzögerung war - vom Gefühl her - deutlich besser.

    Liegt das evtl. am hohen Gewicht des Kombis oder sind die Bremsen des Wagens vielleicht generell nicht so gut. Kann man - evtl. durch spezielle Bremsbeläge - das Bremsverhalten verbessern?

    Danke im voraus und viele Grüße
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Bremsen im T25 sind normal gut.
    Es kann jedoch daran liegen, dass keine Erstausrüsterqualität verbaut wurde, sprich keine ATE oder Bosch.

    Probleme mit der Bremsanlage, die es gibt:
    -Bremsen quitschen (AntiQuitsch Paste verwenden)
    -Führungsbolzen fest (Führungsbolzen+Staubmanschette erneuern)
    Möchte aber hinzufügen, dass es generell wenig Probleme mit der T25 Bremsanlage gibt.
     
  4. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    habe welche von Zimmermann (Sportbremsen Scheiben + Beläge) und bin höchst zufrieden.

    Gruß Eugen
     
  5. #4 Michaael, 15.07.2011
    Michaael

    Michaael Guest

    Danke für den Tipp!

    Auf der Zimmermann-Homepage finde ich allerdings nur für den 1.6er und den 1.8er Bremsscheiben. Für meinen T25 D-4D-Diesel-Kombi habe ich leider keine gefunden.
    Ich vermute mal, die passen auch auf meinen Kombi drauf, aber steht der Kombi auch in der ABE drin?

    Gruß
    Michael
     
  6. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    gucke mal in vorholendem Thread

    oder bei z.B. eBay (Beläge + Scheiben)

    Gruß Eugen
     
Thema:

Bremsen des D-4D-Kombis

Die Seite wird geladen...

Bremsen des D-4D-Kombis - Ähnliche Themen

  1. Teil 2: T27 2,2 D Umrüsten auf Euro 6 möglich?

    Teil 2: T27 2,2 D Umrüsten auf Euro 6 möglich?: Offenbar ist das Thema "T27 2,2 D Umrüsten auf Euro 6 möglich?" leider schon geschlossen worden, obwohl ich es nicht für unwahrscheinlich erachte,...
  2. Fehlercode P2237 Toyota Avensis T25 D-Cat Lambdasonde

    Fehlercode P2237 Toyota Avensis T25 D-Cat Lambdasonde: Hallo zusammen. Folgendes Problem ist bei Avensis seit einiger Zeit vorhanden. Das Motorkontrollleuchte (MIL) geht an und damit noch TRC & VSC....
  3. Knacken Vorderachse beim Bremsen

    Knacken Vorderachse beim Bremsen: Hallo, mein T25 85 kW Diesel macht bei Lastwechsel ein knack Geräusch aus dem Bereich der Vorderachse erst Beifahrerseite und dann Fahrerseite....
  4. (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?

    (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?: Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Avensis (25000km, ehemaliger Mietwagen) gekauft. Der hat einen 2L BMW Dieselmotor drin - mit...
  5. Erfahrungen 1.6 D-4D

    Erfahrungen 1.6 D-4D: Ich habe mir aus Platzgründen vor ca. 4000km einen gebrauchten Avensis (23000km) mit dem aktuellen 1.6 D-4D Dieselmotor gekauft und bin nicht so...