Bremsbeläge vorn 220 Euro!?

Diskutiere Bremsbeläge vorn 220 Euro!? im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Moin, ich habe meinen CV heute zur 60.000er abgegeben und bei der Annahme bemängelte der Freundliche die vorderen bremsbeläge: "Die machen noch...

  1. #1 FeuchtFarmer, 26.05.2008
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Moin,
    ich habe meinen CV heute zur 60.000er abgegeben und bei der Annahme bemängelte der Freundliche die vorderen bremsbeläge: "Die machen noch höchstens 10.000 km". Auf die Frage nach den Kosten wurde ein Preis von rund 220 Euro angeschlagen. Ist das normal? Ich meine es geht ja nur um die Beläge!? Ein Satz Bosch-Beläge kostet im Netz 37 Euro, sind die Toyota-Teile sooo viel teurer oder ist der Arbeitsstunden-Ansatz so hoch? Kann doch nicht so ewig dauern...

    FF [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Avensisfreund, 26.05.2008
    Avensisfreund

    Avensisfreund Guest

    ....also mir gings nicht anders vor 2 Wochen auch zur 60000er, ich habe aber dankend abgelehnd, da ich kein Geld zum Fenster raus werfen will werden sie auch komplett verbraucht bis zur Verschleißanzeige oder Akkustik. Ich war bei nem Verwanden in der WS der hatte sich die Vorher bei mir angeschaut der sagte vorne3-4mm und hinten 3mm das hält noch 15000 also nen ganzes Jahr(bei der Durchs. sagte man 2mm also da wird getrickst bis das der Zauberstab abbricht). Ich besorge mir auch welche aus dem Netz und lasse die vom Verwanden montieren. Die Scheiben wollten die auch gleich mit wechseln, ich weiß gar nicht weshalb, die sind doch noch gut.
     
  4. #3 Tiger123, 26.05.2008
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    ... vielleicht sind ja auch Riefen in den Scheiben.
    Gruß Alfred
     
  5. #4 Alex-T25, 26.05.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Tja bei "hochprikären" Sicherheitsrelevanten Teilen wird halt gut abge....,ähm qualitativ hochwertig gearbeitet.
    Da wird nur mit feinen sauberen Handschuhen gearbeitet....

    Spass Beiseite,mit Bühne und co liegt der Zeitaufwand vorne wie auch hinten je bei 15-20 Minuten.


    Soll ja jeder leben, aber die Werkstätten haben noch nicht kapiert das es sinniger ist weniger zu nehmen und die Auslastung durch günstige Preise und Mundpropaganda zu erhöhen statt den Kunden viel zu viel Geld abnehmen zu wollen.


     
  6. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsbeläge vorn 220 Euro!?

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge vorn 220 Euro!? - Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge vorne rechts ums doppelte mehr abgenutzt als links

    Bremsbeläge vorne rechts ums doppelte mehr abgenutzt als links: Guten Abend zusammen! Ein Problem kommt ja bekanntlich selten allein! Nachdem ich mein scv wieder regenerieren könnte, ist mir nun auf der Bühne...
  2. T27 1.8l Kombi, was kostet Bremsbeläge + Scheiben für vorne.

    T27 1.8l Kombi, was kostet Bremsbeläge + Scheiben für vorne.: Ich weiß nicht warum, aber mein vorheriger Beitrag wurde einfach gelöscht ohne jeglicher Info an mich warum oder weshalb. So probiere ich es...
  3. Bremsbeläge wechseln, Scheiben direkt mit wechseln?

    Bremsbeläge wechseln, Scheiben direkt mit wechseln?: Meine Beläge sind runter, quietschen und ruckeln beim Bremsen. Es sind 70.000 runter, jetzt ist die Frage welche Marke und ob neue Scheiben rein...
  4. Abnutzung Bremsbeläge

    Abnutzung Bremsbeläge: Hat schon jemand ein Umrüstkit eingebaut bekommen ? Ist es nur für den Benziner ? http://forum.langzeittest.de/read.php?f=277&i=343&t=287
  5. Metallisches Knacken oder Knarzen vorne

    Metallisches Knacken oder Knarzen vorne: Hi, ich habe immer mal wieder ein metallisches Knacken oder Knarzen wenn ich über eine Unebenheit fahre. Aber nicht immer! Manschmal ist 2 Wochen...