Bremsbeläge hinten wechseln

Diskutiere Bremsbeläge hinten wechseln im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Geht eigentlich auch ohne Seil aushängen. Bremssattel geht etwas schwer runter. Hast du auch die elektrische Feststellbremse deaktiviert? Hast du...

  1. #81 Bernd321, 05.11.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Geht eigentlich auch ohne Seil aushängen.
    Bremssattel geht etwas schwer runter. Hast du auch die elektrische Feststellbremse deaktiviert?
    Hast du auch das Werkzeug um den Kolben zurückzudrehen?
     
  2. #82 Bernd321, 05.11.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Hier noch ein Video mit bewegten Bildern.
     
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Das Bremsseil ließ sich auf einer Seite bei mir problemlos lösen, auf der anderen Seite überhaupt nicht. Hab den kompletten Kolben samt Seil beiseite gehangen weil ich nicht unnötig dran rum kloppen wollte. Ging auch. Habe aber die Scheibe nicht gewechselt und nur die Steine getauscht.
     
  4. #84 siegfried13_0, 06.11.2019
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Danke für die Videos. Leider ist der Anfang, wo der Bremssattel ausgebaut wurde, verloren.
    Zuerst Handbremse lösen und die Geschichte mit links und rechts Gewinde kenne ich schon. Ein Member hat in diesen Thread gemeint, dass der Bremssattel nicht runter geht weil der Kolben eine dreieckige Nut hat und die Nase des Bremsbelags sitzt genau in dieser Nut und deswegen lässt sich der Bremssattel nicht rausziehen. Wie habt ihr gemacht?
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Der Bremssattel ging in beiden Fällen recht einfach runter. Zuerst etwas kraftvoll wackeln damit sich das Ding löst und dann runter ziehen. Hatte ich mir viel schwieriger vorgestellt. Eine dreieckige Nut habe ich nicht gesehen, nur die je Seite 2 kleinen Zapfen auf die man beim wieder zusammenbau achten muß.
    Das Schwierigste an der Geschichte ist das zurückdrehen des Kolbens. Also ohne das nötige Werkzeug würde ich mir das nicht antun wollen. Denn das geht richtig schwer.
     
  6. Juha94

    Juha94 Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Sehe ich auch so, habe es jetzt auch gewechselt bei meinem Toyota Avensis T27, 99 Baujahr 12 / 2006
    Noch zu erwähnen ist:
    Elektrische Feststellbremse lässt sich dauerhaft lösen (bzw. bis das Auto wieder angemacht wird), wenn der Hebel im (Innenraum) zum öffnen der elekt. Handbremse manuell hoch gedrückt wird (halten.. ) und gleichzeitig das Auto per Knopfdruck aus machen, somit ist sie gelöst und man kann das Projekt starten :)

    Das Handbremsseil sollte man zur Sicherheit besser aushängen.

    Hinten Links muß der Bremskolben links rum (rein-) gedreht werden und hinten Rechts, rechts rum. (Wer hat sich das bitte ausgedacht?:thumbdown:)
    Ein Bremskolbenrückdreher ist auf jedenfall zu empfehlen!!

    Tipp: Macht bevor ihr den Kolben zurück dreht, ein Foto bzw. merkt es euch einfach in wellcher Position der Kolben steht. Diese Position muss unbedingt eingehalten werden beim zurück gedrehtem Zustand.

    Ansonsten Viel Spaß und gutes gelingen, ist aufjedenfall machbar.:thumbsup:
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    ?
    Da gab es das Ding vielleicht schon auf dem Papier. Aber so als Auto zum Reinsetzen nicht.
     
  8. Juha94

    Juha94 Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2019
    War das evtl. auf die "99" und/oder auf die "2006" bezogen?
    Diese kam als versehen in meinem Text, bin neu hier und wusste nicht wie ich meinen Text bearbeite.
    Bj. 12/2016 war gemeint.
    Danke fürs nach harken, war ein Versehen ;)
     
  9. Juha94

    Juha94 Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Sehe ich auch so, habe es jetzt auch gewechselt bei meinem Toyota Avensis T27, Baujahr 12 / 2016
    Noch zu erwähnen ist:
    Elektrische Feststellbremse lässt sich dauerhaft lösen (bzw. bis das Auto wieder angemacht wird), wenn der Hebel im (Innenraum) zum öffnen der elekt. Handbremse manuell hoch gedrückt wird (halten.. ) und gleichzeitig das Auto per Knopfdruck aus machen, somit ist sie gelöst und man kann das Projekt starten :)

    Das Handbremsseil sollte man zur Sicherheit besser aushängen.

    Hinten Links muß der Bremskolben links rum (rein-) gedreht werden und hinten Rechts, rechts rum. (Wer hat sich das bitte ausgedacht?:thumbdown:)
    Ein Bremskolbenrückdreher ist auf jedenfall zu empfehlen!!

    Tipp: Macht bevor ihr den Kolben zurück dreht, ein Foto bzw. merkt es euch einfach in wellcher Position der Kolben steht. Diese Position muss unbedingt eingehalten werden beim zurück gedrehtem Zustand.

    Ansonsten Viel Spaß und gutes gelingen, ist aufjedenfall machbar.:thumbsup:[/QUOTE]
     
  10. #90 charley10, 23.12.2019
    charley10

    charley10 Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Der Satz Rücksteller für die Kolben mit allen 'Schikanen' und Adaptern ist im Netz und in vielen Baumärkten für ca. 40€ erhältlich. Wer einen t27 fährt, sollte diese Summe doch aufbringen können!
    Wer gaaanz sparsam fahren möchte, sollte sich mit Autogas beschäftigen. Mein t22 hat bisher it LPG 180tkm runter (mit flashlube und einem Problem-Öl-1ZZFE) und mein Neuer=Gebrauchter t27 ist letzte Woche in Breslau sehr erfolgreich auf LPG umgerüstet worden. (8L für 1,40€ zu 9L für 0,55€) Das spart nach einigen km auch den Adapter mit ein!
    Der t22 wird im Frühjahr verkauft.
     
  11. #91 ChocolateElvis, 23.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    die zweimal, die im Autoleben die HA-Bremsen getauscht werden, lass ich das zumindest beim Avensis in der Werke machen, liefere die Teile allerdings an. Erst recht, wo ich mich jetzt um 3 Autos kümmern muss. Bei den alten Yarissen ist das ja weit weniger tragisch.
    Da ich einen Avensis fahre, sollte ich die Arbeitszeit-Kosten für einen HA-Bremsentausch alle 5 - 7 Jahre doch aufbringen können ;):whistling:
     
  12. #92 Bernd321, 24.12.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Das Werkzeug zum Rückstellen gibts bei ebay oder Amazon ab 19€, dafür baut das kein Toyota Händler ein. Ist Ruck Zuck erledigt und passt auch für vorne und andere KFZ Modelle.

    Das Seil muss man nicht unbedingt aushängen. Deaktivieren der Handbremse steht in der Bedienungsanleitung, der Werstatttester wird es auch nicht viel anders machen.

    Man kann auch wegen jeder Kleinigkeit in die Werkstatt fahren aber alleine die Anfahrt dauert meist länger als die Arbeit ;-) und besser machen die es auch meist nicht, wenn da der Lehrling ran darf.
    Wer keine Ahnung hat und 2 linke Hände ist allerdings in der Werkstatt besser aufgehoben ;-)
     
  13. #93 ChocolateElvis, 24.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Wie gesagt - ich muss mich noch um 2 weitere Autos kümmern, da tu ich mir die HA-Bremse mit dem Elektrokram des Avensis nicht an. Ich hab da einfach keinen Bock mehr drauf!
    Bremsen vorne, Auspuff, etc. - kein Problem. Ich hab alles andere als zwei linke Hände, die Yarisse reppe ich komplett selber, aber der Avensis kommt eh noch jedes Jahr zur Inspektion in die Werke, da isses für mich kein Ding, bei Bedarf die HA-Bremse machen zu lassen.
     
  14. Juha94

    Juha94 Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Ich bin niemand der sich in so forums mitteilen muss, habe es lediglich als Hilfe empfunden wenn nützliche Tipps dabei sind, da ich es selber machen wollte.
    Daher habe ich nach dem ich sie selber gewechselt habe und es als gut machbar empfand ein Kommentar hinterlassen um anderen zu sagen wie "man kann das gut selber machen , geht relativ schnell und wie auch geld gespart." Leute die gar keine ahnung, zeit u.o. Lust haben sollen es einfach in der Werkstatt machen und fertig. Aber warum zum Teufel muss sich da jemand zu mitteilen, der da keine Ambitionen hat.
     
  15. #95 Bernd321, 24.12.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Was ist denn da elektronisch? Man zieht am Schalter für 5s um die Bremse zu deaktivieren, schraubt die Räder ab und dann 2 Schrauben pro Bremssattel. Dann dreht man die Kolben mit dem 19€ Billigwerkzeug rein und legt die neuen Beläge an. Nach dem Zusammenbauen noch mal am Bremspedal pumpen und fertich. Hab auch 2 Autos und 2 Moppeds aber genug Zeit für sowas. Ist schneller erledigt als in der Werkstatt rumzusitzen bis die fertig sind oder der Typ an der Annahme die Daten eingetippert hat oder der Typ am Tresen mal Zeit zum kassieren hat, abgesehen von An- oder Abfahrtszeiten. Wenn man eh am Reifenwechsel ist, ist das kaum zusätzlicher Aufwand.
    Bei der letzten Inspektion haben sie es nicht gemacht und bei bis zur nächsten hätte es nicht mehr gereicht. Wenn die dann noch 3 Wochen für einen Termin brauchen, dann mach ichs eben selbst.

    Aber jeder wie er mag;).

    Zum eigentlichen Thema war doch schon alles gesagt sogar mit Videoanleitung.
     
  16. #96 infinity, 24.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    LOL :D
    Gerade dann kann man Rücksteller gebrauchen. :D
    Wieviel mal noch:
    DA GIBT ES KEINEN ELEKTROKRAM !!!!
    Einen einfachen Motor mit einem Seilzug kann man nicht dazu zählen !!
    Warum zum Henker hast du Angst davor?
    Der Aufwand am Avensis ist genau 0,0 mal höher als bei einem Yaris !!
    Deine Logik ist Unsinn.
     
  17. #97 ChocolateElvis, 24.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich hab keine Angst davor ... ich hab keinen BOCK drauf ... ich hab 9 Jahre lang an meinem Vectra B rumgeschraubt und das nicht aus Spass oder Verschleiss, sondern weils wartungstechnisch eine Scheisskarre war und ich wenig Kohle hatte ... Bremsen vorne/hinten, alle 4 Jahre Auspuff, Airbagsystem, NWS + KWS, Querlenkerbuchsen, Servoleitung, ... alles selbst gefriemelt und ich will jetzt diverse Sachen einfach nicht mehr machen. Dazu gehört auch die hintere Bremse mit dem Rücksteller...
    Unsinn ist deine Intoleranz mir gegenüber! Lass mich doch einfach machen wie ich es will... oder nicht mehr will!

    -
     
  18. #98 infinity, 24.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Nein, denn du SELBST sagst ja, dass du dich noch um 2 andere Autos kümmern musst, da spielt die Bremse hinten am Avensis gar keine Rolle, denn das sollte die wenigste Arbeit dabei ausmachen.
    Dann argumentierst du mit dem Elektrokram am Avensis und suggerierst, dass es irgendwie eine Rolle spielen würde, erhöhter Aufwand usw., aber das ist ja Quatsch mit Sosse.
    Aber gut, hier lässt du dich eh nicht vom Gegenteil überzeugen. :D
    Frohes Fest und lasst euch ordentlich beschenken. :D
     
  19. #99 ChocolateElvis, 24.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich habe keinen Bock, mich damit auseinanderzusetzen. Ich geh auf die 50 zu und so lange ich die HA-Bremsen nicht jedes Jahr machen muss, geh ich da nicht ran... und wenns am Yaris das gleiche ist, geh ich da auch nicht ran. Die HA-Bremsen beim Vectra B waren bescheuert genug zu warten. Da hab ich zu oft stundenlang in der Einfahrt neben dem Wagenheber im Dreck gekauert und rumgefrickelt. Das mach ich nicht mehr.
    Bremsen vorne sind in 30 - 40 min erledigt... länger braucht die Werke mit Bühne (die ich nunmal nicht habe) für die hinteren Bremsen auch nicht und das Geld geb ich dann gerne aus.
     
  20. #100 infinity, 24.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ich bin 52 und habe keinerlei Probleme damit. ;)
    Also das Argument lasse ich nicht gelten! :D
     
Thema: Bremsbeläge hinten wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 bremsen hinten wechseln

    ,
  2. toyota avensis elektrische handbremse zurückstellen

    ,
  3. avensis t27 bremsbeläge hinten wechseln

    ,
  4. toyota avensis t27 bremsbeläge hinten wechseln ,
  5. avensis t27 bremsen hinten wechseln,
  6. toyota avensis bremse hinten wechseln,
  7. Elektronische Feststellbremse Toyota avensis hinten ,
  8. toyota auris bremsen hinten wechseln,
  9. avensis bremsbeläge hinten wechseln,
  10. toyota avensis bremse zurückstellen,
  11. toyota avensis t27 bremse hinten wechseln,
  12. bremsbeläge prüfen toyota t 27,
  13. bremsbeläge wechseln toyota avensis t27,
  14. toyota avensis elektrische handbremse bremsbelag wechseln,
  15. bremsklötze wechseln bei toyota avensis automatic,
  16. Bremse hinten wechseln Toyota camry v3,
  17. bremsbeläge hinten wechseln toyota avensis t27,
  18. bremssattel hinten geht schwer Toyota avensis t27,
  19. toyota avensis bremsen hinten wechseln,
  20. avensis t27 Bremsbeläge hinten,
  21. kia ceed elektrische parkbremse beläge wechseln,
  22. motor talk toyota t27 bremsenwechsel hinten,
  23. toyota avensis bremspedal rutscht ,
  24. toyota t27 handbremse zurückstellen,
  25. toyota avensis t27 bremsen wechseln selber
Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. TÜV bemägelt Querlenker hinten

    TÜV bemägelt Querlenker hinten: Moin zusammen. Der TÜV bemägelte die Querlenker hinten bei unserem T25, wegen poröser Staubmanschetten. Im Zubhör gibt es die Teile leider nicht....
  2. Unbekannte Düse wechseln?

    Unbekannte Düse wechseln?: Hallo! Ich habe mal ne etwas kryptische Frage. Neulich habe ich mir zwei Einspritzdüsen wechseln lassen, da mein T25 etwas viel geraucht hat. Ist...
  3. Bei TÜV: Spurstangenkopf hinten links ausgeschlagen

    Bei TÜV: Spurstangenkopf hinten links ausgeschlagen: Bei letztem TÜV wurde bei unserem Toyota Avensis T25 Kombi 1,8 folgende Mangel festgestellt: Spurstangenkopf hinten links aufgeschlagen. Jetzt...
  4. 2,0 D-4D: BJ 2004_Schaltgetriebe/ Öl wechseln ?

    BJ 2004_Schaltgetriebe/ Öl wechseln ?: Hab jetzt 230.000 km ohne Probleme runter, schaltet sich immer noch butterweich, mache sämtliche Servicearbeiten seit 45 Jahren bei allen meinen...
  5. Angemessener Preis für Bremsen vorne, Bremsflüssigkeit, Querlenker hinten, Koppelstange vorne rechts

    Angemessener Preis für Bremsen vorne, Bremsflüssigkeit, Querlenker hinten, Koppelstange vorne rechts: Guten Tag, noch vom letzten TÜV sind folgende Punkte offen: Bremsen vorne Bremsflüssigkeit Querlenker Staubmanschette 2. Achse außen Koppelstange...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden