Bremsbeläge hinten wechseln

Diskutiere Bremsbeläge hinten wechseln im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, da ich bisher bei allen meinen Fahrzeugen die Bremsbeläge gewechselt habe, dachte ich mir: jetzt, wo die Hinterräder so ein...

  1. #61 MoonScratch, 05.04.2019
    MoonScratch

    MoonScratch Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2019

    ^^ :thumbsup: Also selten so gelacht ...

    Da bei mir diverse Meldungen auf dem Display waren und ich gerade erfolgreich die AGR gereinigt und repariert ! hatte (extra Beitrag), war noch Feststellbremse auf dem Display. Ich wollte sowieso die Reifen wechseln und sah, die Beläge hinten sind ja wirklich runter. Dann erinnerte ich mich, irgendwas war da mit dem Wechsel der Beläge. So schaute ich halt im Forum umher und las eine Beschreibung (siehe oben) wo ich noch dachte: ohh, gut beschrieben, danach kann ich das doch mal machen ... 10 Min später sah ich, dass ich selber vor 6 Jahren diese Beschreibung verfasst hatte :whistling: ... bin ich doch vergesslich ;(
    Ich habe wirklich in kurzer Zeit die Beläge gewechselt und Ado, Du hast natürlich recht, Beifahrerseite im Uhrzeigersinn und Fahrerseite gegen den Uhrzeigersinn drehen (Beitrag von Ado s.weiter oben).
    Bei mir kommt zwar immer noch der Fehler mit der Feststellbremse, aber ich weiß, dass ich neue Beläge drin habe.

    Frohes schrauben - Ciao
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bremsbeläge hinten wechseln.[eBay] Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 ChocolateElvis, 05.04.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja so kanns gehn :D
    Ich empfehle Tai Ginseng :thumbsup:
     
  4. dali

    dali Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Hi,
    ist es normal nach 60.000km die Bremsen wechseln zu müssen? Ich dachte, dass die Original Teile min.100.000km aushalten? Und vorallem wenn ich meistens mit dem Motor bremse...
    Danke.
     
  5. #64 Bernd321, 07.09.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Wie bremst du denn mit dem Motor? Ich fahre den BMW Diesel und da ist keine Motorbremswirkung festzustellen.
    Selbst im zweiten und dritten Gang bergab wird der noch schneller mit "Motorbremse".

    Meiner hat jetzt 62Tkm runter und der Typ beim TÜV meinte die hinteren Bremsbeläge sind wegen der automatischen Handbremse ziemlich einseitig abgenutzt und müssten demnächst ersetzt werden.
    Ich hoffe mal das reciht noch die 12Tkm bis zur nächsten Inspektion.
    Die Bremsbeläge von Bosch gibts ja schon für unter 30€ und Bremsscheiben schon für 34€-60€ das Paar von ATE.

    Das ist ja auch ein über 1,5 Tonnen schwerer Kombi, da müssen die Bremsen schon was leisten.
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Also mein AV hat jetzt 90520km auf der Uhr und die Bremsen sind vorne und hinten noch original. Allerdings gebe ich den hinteren Belägen nicht mehr sehr lange. Wobei da allerdings nur einer Grund für das Wechseln sein sollte. Der ist nämlich schief abgelaufen. Die Anderen haben noch einige mm.
    Fahre aber auch keinen Diesel sondern den 1,8er Benziner.
     
  7. dali

    dali Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Danke Dir. Scheint so, dass ich was falsch verstanden habe, mit dem Runterschalten.. da war ich davon überzeug, dass es besser für das Auto ist... ee.. mit der automatische Handbremse kann es gleich sein, da die "Festelbremse"Werte gestern bei der Inspektion unterschiedlich waren. L 150 /R 130 .. sie sagten, alles ok, ich dachte, dass das Auto vllcht schief ist..

    TÜV muss ich in 2 Monaten machen, angeblich sollen die Bremsen vorher ausgetauscht werden. Die Garantie läuft auch in 2 Monaten ab, also kann ich die Reparatur überall machen lassen oder nichts zu empfehlen? Hm, ich fragen noch in anderem Service nach, selber kann ich es nicht.
     
  8. #67 Bernd321, 07.09.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    @focki :Wie immer beim Thema Auto hängt das stark von der persönlichen Fahrweise udn artgerechten Benutzung ab.
    Ich bin keiner der für die 4 oder 5 vorm Komma beim Verbrauch artig hinter LKWs hinterherschleicht.
    Bei freigegebener Autobahn zeigt der Tacho auch mal die 210 an und wenn dan ein osteuropäischer Transporter oder ein deutscher Rentner durch ein Elefantenrennen an einem der zahlreichen Hügel in Mitteldeutschland dazu geszwungen wird ohne Betätigung der Fahrtrichtungsanzeige und ohne Benutzung der an jeder Seite am Auto angebrachten Rückspiegel auf die linke Spur zu wechseln, dann wird auch schon mal kräftig auf das mittlere Pedal eingetreten.
    Auch wenn mal wieder die A2 wegen LKW Unfällen wie gestern gesperrt ist und sich der gesamte Verkehr durch die Braunschweiger Innenstadt quält, macht der Stop and Go Verkehr eine verstärkte Benutzung der Bremse unausweichlich.

    Beim Golf eines Kollegen dagegen musste die hintere Bremse dank Kurzstreckenbetrieb und vorsichtiger Benutzung wegen starker Korrosion vorzeitig gewechselt werden.
    Bei meinem Renno dagegen hielt der erste Satz 90Tkm aber der zweite Satz nur knapp 30Tkm, weil die in der Vertragswerkstatt gefuscht haben.


    @dali, warum haben sie die Bremse bei der Inspektion dann nicht gleich mit gewechselt, wenn die in 2 Monaten für den Tüv getauscht werden soll?
    Fährst du so viel, dass du alle 2 Monate in die Werkstatt musst? Selbst bei dem Unterschied in der Bremswirkung bekommst du noch Tüv mit der Bremse.
     
  9. XLarge

    XLarge Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - coming soon
    @dali,

    Warum solltest du die Bremsen nicht wo anderes wechseln lassen? Papa war mit seinem RAV 4 bei Euromaster, nur so als Info ;). Das hat doch keinen Einfluß auf die Garantie, da die aber sowieso in 2 Monaten abläuft....
     
  10. #69 Bernd321, 07.09.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Frag doch einfach bei Toyota und bei einem anderen nach dem Preis und entscheide wie du möchtest.
    Sind doch alles Meisterwerkstätten und so lange du es nicht in soner Hinterhofwerkstatt machen lässt, sollte es auch keine Probleme geben.
    Aber wieso haben sie es dann nicht gleich bei der Inspektion mitgemacht oder musst du sooo viel Geld sparen?
     
  11. XLarge

    XLarge Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - coming soon
    @Bernd321 ,

    Papa hatte sich auch einen Kostenvoranschlag bei Toyota geben lassen. Einmal alles neu, ringsrum. Waren bei Toyota glaube ich rund 850 - 900 Euro , bei Euromaster 550 - 600 Euro, ist schon ein Unterschied...
     
  12. #71 Bernd321, 07.09.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
  13. dali

    dali Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Danke für alle Hinweise:)

    ..es war Freitag Nachmittag, also keine große Sachen werden gemacht, deswegen nicht gleich... und ich bin davon überzeugt, dass sie noch min. 2000km schaffen, sind dann genau 2Monate bei mir..
     
  14. Binie

    Binie Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Ort:
    Muldental Sachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27
    Verbrauch:
    Meine wurden auch nach 60Tkm gewechselt.
     
  15. #74 ChocolateElvis, 07.09.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja, von 30.000 bis 100.000 ist alles drin.
    Meine vorderen Bremsen mussten nach 80.000 km neu, die hinteren Beläge nach 65.000 km, mittlerweile sind hinten wieder neue Beläge und jetzt auch neue Scheiben drin und ich fahre auch bremsenschonend. War original alles Bosch. Jetzt hab ich TEXTAR drin und die halten bei gleicher Fahrweise definitiv länger.
     
  16. #75 Bernd321, 08.09.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Wechselt ihr nur die Beläge?
    So wie meine Bremsscheiben aussehen mit Riefen und Rillen würde ich die auch wechseln. Kosten ja fast nichts.
    Ich denke da gerade an das eine Video der Autodoktoren ;-)
     
  17. #76 ChocolateElvis, 08.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    meine hinteren Scheiben waren nach 65.000 km noch für einen neuen Satz Bosch-Beläge gut. Aber gewöhnlich geize ich da auch nicht rum und mache alles neu. Wenn an der Scheibe ein deutlicher Grat zu spüren ist, kommt die weg, bei Riefen sowieso. Dann fang ich nicht an mit abdrehen und aufs Zehntel über Mindestmaß zu gucken ...
    Bei Bremsen und Reifen sollte man nicht unnötig sparen.

    Beim 19 Jahre alten Yaris waren bei Besichtigung die vorderen Beläge zwar fast neu, aber die Scheiben für mein Empfinden schon zu eingelaufen. Hab dann einen Satz Scheiben und Beläge bestellt (knapper Fuffi beim Bandel...) und der Vk hat sie mir dann noch für lau eingebaut. So fühl ich mich beim Fahren doch ne Ecke sicherer und die Tochter wohl auch ;)

    -
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #77 infinity, 08.09.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Die Problematik ist die, wechselt man nur die Beläge, kann es gut gehen, aber sehr oft hat man danach Probleme, sprich, schlechtere Bremsleistung oder abnormale Vibrationen/Geräusche.
    Daher haue ich die Scheiben immer mit raus.
    Wenn man den Kram bei ebay und co. kauft, hält sich der Preis ja in Grenzen.
    Der Typ ist eigentlich wurscht, ich achte da eher drauf, dass die Scheiben beschichtet sind, denn dann blühen die nicht so schnell.
     
  20. #78 ChocolateElvis, 08.09.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    naja, ich achte schon auf Markenware (Brembo, Zimmermann, ATE, Textar) ... mit Gut&Günstig-Zeugs (ich nenn jetzt keine Namen) hab ich schon schlechte Erfahrungen machen müssen.
    Beim Yaris hab ich ne Ausnahme gemacht, der wird eh hauptsächlich hier in der Gegend auf Kurzstrecken bewegt. Die Wahrscheinlichkeit dass man da mal bei Tempo 160 ne Vollbremsung hinlegen muss und sich die Billig-Scheiben verziehen oder die Beläge von der Trägerplatte flutschen, geht gegen Null ;)

    -
     
Thema: Bremsbeläge hinten wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 bremsen hinten wechseln

    ,
  2. avensis t27 bremsbeläge hinten wechseln

    ,
  3. toyota avensis t27 bremsbeläge hinten wechseln

    ,
  4. toyota avensis elektrische handbremse zurückstellen,
  5. toyota avensis bremse hinten wechseln,
  6. Elektronische Feststellbremse Toyota avensis hinten ,
  7. avensis t27 bremsen hinten wechseln,
  8. toyota auris bremsen hinten wechseln,
  9. bremsbeläge prüfen toyota t 27,
  10. bremsbeläge wechseln toyota avensis t27,
  11. toyota avensis elektrische handbremse bremsbelag wechseln,
  12. bremsklötze wechseln bei toyota avensis automatic,
  13. Bremse hinten wechseln Toyota camry v3,
  14. bremsbeläge hinten wechseln toyota avensis t27,
  15. bremssattel hinten geht schwer Toyota avensis t27,
  16. toyota avensis bremsen hinten wechseln,
  17. avensis t27 Bremsbeläge hinten,
  18. kia ceed elektrische parkbremse beläge wechseln,
  19. motor talk toyota t27 bremsenwechsel hinten,
  20. toyota avensis bremspedal rutscht ,
  21. toyota t27 handbremse zurückstellen,
  22. bremsbeläge wechseln avensis t27,
  23. toyota auris bremsbeläge wechseln,
  24. toyota avensis bremsbelagwechsel Hinterachse T27,
  25. bremskolben zurückdrehen t27 avensis
Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Angemessener Preis für Bremsen vorne, Bremsflüssigkeit, Querlenker hinten, Koppelstange vorne rechts

    Angemessener Preis für Bremsen vorne, Bremsflüssigkeit, Querlenker hinten, Koppelstange vorne rechts: Guten Tag, noch vom letzten TÜV sind folgende Punkte offen: Bremsen vorne Bremsflüssigkeit Querlenker Staubmanschette 2. Achse außen Koppelstange...
  2. Batterie wechseln - Reifendrucksensoren neu anlernen?

    Batterie wechseln - Reifendrucksensoren neu anlernen?: Hallo, wenn ich die Batterie selbst wechsle, verliere ich auch angelernte Reifendrucksensoreneinträge im Boardcomputerspeicher? Toyota AVENSIS...
  3. Lambdasonde 2 wechseln

    Lambdasonde 2 wechseln: Guten Tag zusammen, ich wollte heute die Lambdasonde 2 (also nach Kat) an meinem Toyota Avensis T25 1.8L Baujahr 2004 wechseln. Der Sensor sitzt...
  4. Querlenker Buchse hinten

    Querlenker Buchse hinten: Hallo, bei uns steht in Kürze der Tüv an. Da unser Avensis T27 2,0 D4D jedoch seit kurzem sowieso hinten auf der Achse poltert, waren wir in...
  5. [BJ 2001 FLH] Vordere Blinkerlampen wechseln

    [BJ 2001 FLH] Vordere Blinkerlampen wechseln: Hallo zusammen, könnte mir von Euch vielleicht jemand verraten, wie ich an die vorderen Blinkerlämpchen komme? Das vordere Rechte ist defekt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden