Blütenpollen und Blätter in den Fugen

Diskutiere Blütenpollen und Blätter in den Fugen im Avensis Verso Forum im Bereich Familienbande; Hallo, wie reinigt ihr die Zwischenräume an der Heckklappe (da wo der ganze Grünkram, die Blätter und Pollen sich ansammeln)? Auch die...

  1. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Hallo,

    wie reinigt ihr die Zwischenräume an der Heckklappe (da wo der ganze Grünkram, die Blätter und Pollen sich ansammeln)?
    Auch die Ablaufrille für das Regenwasser auf dem Dach (bei der Reeling) ist oft dicht.
    Bisher versuche ich das immer mit einer Sprühlanze heraus zu popeln, was aber mühselig ist und lange dauert.
    Wie macht ihr das, vor allem besser?
    Dann wüsste ich gerne von euch, ob ihr einen Tipp für mich bezüglich der Gummiabdichtungen an den Fenstern habt!?
    Die fangen schon an zu moosen.
    Leider ist unser Stellplatz von Bumen überwachsen, da habe ich keine andere Stellmöglichkeit.
    Das Fahrzeug wird täglich bewegt und öfters gewaschen, trotzdem sprissen die Moose.
    Ich habe die Dichtungen auch schon mit Dichtungspflegemittel behandelt, hilft aber auch nix.

    Gruss
    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dangerrock, 29.05.2008
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Keiner, der sein Auto reinigt? Die Toyotas auf der Straße sind doch gar nicht so schmutzig :D :))
     
  4. Rene

    Rene Guest

    na klar ist da einer......;)

    Also ich bin mehr mit putzen und waschen meines av beschäftigt wie fahren, is so ne macke von mir.

    1.Blütenstaub

    ich wasche meinen nur mit klarem wasser ab und danach behandele ich ihn mit "Berner Wonderclean" , dadurch wird der Lack so glatt das nix mehr drauf haften kann. is echt super das zeug. und beim nächsten mal einfach nur wieder mit klarem wasser waschen.

    2. Gummidichtung

    nehm ich immer mal bissl silikonöl und dann geht das bei mir. Allerdings steht mein AV auch in der Garage.


    Wasche ihn eigentlich jede Woche dauert ca. 2h immer so mit aussaugen und Fenster machen.

    3. Würd mich gern mal an Deinem AV versuchen (hab da noch einige wundermittel zur Hand :D)
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    3. Würd mich gern mal an Deinem AV versuchen (hab da noch einige wundermittel zur Hand :D)
    Ich hätte da auch einen AV, der mal wieder gesäubert werden könnte (Staub der Sahara ;( ). :rolleyes:

    Prog
     
  6. #5 Dangerrock, 29.05.2008
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    3. Würd mich gern mal an Deinem AV versuchen (hab da noch einige wundermittel zur Hand :D)
    Ich hätte da auch einen AV, der mal wieder gesäubert werden könnte (Staub der Sahara ;( ). :rolleyes:

    Prog


    Da bist du nicht der einzige Prog :D ich habe auch einen und sogar mit Blütenstaub [​IMG]
     
  7. #6 goescha, 30.05.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also wir hier haben Waschanlagen. Da kann man ein Auto durchfahren. Wenn es vorher dreckig war ist es nachher sauber. Umgekehr geht es allerdings nicht. Wenn ich mein Auto aber nur einmal im Jahr durch dieselbe fahre brauch ich mich nicht wuindern wenn der Dreck (festgebrannt) nicht mehr weg geht.

    Gruß Götz (der Laguna ist mindestens einmal pro Woche in der WA bzw. beim Dampfstrahlen)
     
  8. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Mmmhh, habe ich das so missverständlich geschrieben!?!?!?

    Ich meine die Räume z.B. wenn ihr die Heckklappe öffnet.
    Da lagert sich oben immer viel Mist ab!

    Ebenso in der Regenablaufleiste neben der Dachreeling.
    Da sind sogar Tannennadeln oder kleine Äste drin.
    Mit der Lanze muss man sich er konzentrieren, um im richtigen Winkel in die flache Vertiefung zu kommen.
    Da kommt immer richtig schwarz-grüne Brühe raus.
    Muss ich mal fotografieren!

    Gruss
    Dirk
     
  9. #8 goescha, 30.05.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wir wissen alle was Du meinst :rolleyes: Da muss man ran und notfalls mal mit kleinem Gerät arbeiten. Mit dem Hochdruckreiniger bekommt man nicht alles sauber. Bei meinem AV oder auch Laguna hatte ich nirgends Tannennadel oder ähnliches drin liegen. Man muss sie eben immer sofort entfernen bevor sie in die Unterwelt abdriften.

    Gruß Götz
     
  10. Rene

    Rene Guest

    Meine Rede dran bleiben is alles.....
    Dann verkeimt das och ni immer so schnell wieder.

    mfg Rene´
     
  11. Danger

    Danger Guest

    Kriegste alles mit nem Hochdruckreiniger raus. Danach das Auto schön einwachsen, dann sollte auch nix für länger dran kleben bleiben.
     
  12. dogb63

    dogb63 Guest

    Es könnte auch mit einem leistungsstarken Sauger klappen.

    Frank
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Nope, geht nicht!
    Aus der Dachentwässerung (ca. 1mm Spalt) kann man das anscheinend nur rausblasen mittels der Wasserlanze.
    Hinten im Traufbereich bei der Kofferraumabdeckung ist es schnell trocken und fest und kann dann whl nur mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

    Gruss
    Dirk
     
  15. #13 Dangerrock, 06.06.2008
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Zitat:
    Dupk01 schrieb am 06.06.2008 08:24
    Nope, geht nicht!
    Aus der Dachentwässerung (ca. 1mm Spalt) kann man das anscheinend nur rausblasen mittels der Wasserlanze.
    Hinten im Traufbereich bei der Kofferraumabdeckung ist es schnell trocken und fest und kann dann whl nur mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

    Gruss
    Dirk


    ...Hab ich letztens auch mit nassem Lappen mehrmals ausgewischt, geht ganz gut wenn auch bissl schwer mit den dicken Pfoten [​IMG]
     
Thema:

Blütenpollen und Blätter in den Fugen

Die Seite wird geladen...

Blütenpollen und Blätter in den Fugen - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer - Wischerblätter nachschneiden

    Scheibenwischer - Wischerblätter nachschneiden: ---------- Wipeo Scheibenwischer-Nachschneider kann im Test voll überzeugen 21.03.2013, 12:28 Uhr | Patrick Schäfer, t-online.de Normalerweise...