Blinkleuchte im Außenspiegel wechseln

Diskutiere Blinkleuchte im Außenspiegel wechseln im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich versuche meine defekte Blinkleuchte im linken Außenspiegel zu wechseln. Die Verkleidung (lackierte Schale) des Spiegels habe...

  1. #1 mutz mutzen, 10.11.2013
    mutz mutzen

    mutz mutzen Guest

    Hallo zusammen,
    ich versuche meine defekte Blinkleuchte im linken Außenspiegel zu wechseln. Die Verkleidung (lackierte Schale) des Spiegels habe ich entfernt. Eine Schraube habe ich von vorn unter dem Spiegelglas gelöst. Ich komme aber nicht an die zweite Schraube. Gibt es eine bessere Möglichkeit das Blinklicht zu wechseln?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TAE2010, 11.01.2014
    TAE2010

    TAE2010 Guest

    Hallo Toyotafahrer. Ich bin neu hier im Forum und habe das gleiche Problem wie mutz mutzen. Habe auch 'nen T27 D 4D 2,2 Kombi :D und bin rundum zufrieden. Nur, beim Rückwärtseinparken habe ich mich zu sehr auf die Rückfahrkamera verlassen, den linken Außenspiegel nicht beachtet und schon hat's gekracht ;( .

    Der freundliche hat mir auch gleich 'nen neuen Blinker bestellt und gemeint, mit wenigen vorsichtigen :S Aushebelungsversuchen mit 'nem Schraubenzieher könne man Außenschale und Blinker herausbekommen und wieder einsetzen. Außenschale war kein Problem und besagte Torx-Schraube wie mutz mutzen sie erwähnte habe ich auch rausgedreht nachdem ich den defekten Blinker "herausgebrochen" :cursing: habe. Ging deswegen, weil diese beiden anderen Schraubenaufnahmen des Blinkers wohl beim Zusamestoß mit dem Garagentorrahmen bereits abgebrochen waren ?( .

    Das Problem das ich jetzt aber habe ist folgendes: wie bekomme ich die beiden Schrauben gelöst, die den Blinker außer den Kunststoffzapfen am Spiegel halten ?( ?( ?( ???

    Hat jemand von euch 'ne Explosionszeichnung oder kann mir erklären wie ich an diese beiden, hinter dem Spiegel verborgenen Schrauben, rankomme ?? Den Spiegel selbst kann ich doch nicht entfernen, oder doch ?? Hat für mich den Anschein als sei dieser feste mit dem inneren Kunststoffgehäuse das zur elektrischen Einstellung dient verbunden .

    bitte helft mir, ich erwarte Eure Vorschläge und Hilfe :clock: ,

    Grüße, TAE2010
     
  4. #3 jg-tech, 11.01.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
  5. #4 TAE2010, 11.01.2014
    TAE2010

    TAE2010 Guest

    Hallo Jörg, danke für den Tip. Habe auch noch was gefunden ^^ :

    Unter myturbodiesel.com den Punkt Turn signal and blinker light replacement, side view mirror removal auswählen.

    Ist zwar auf VW gemünzt, die Technik ist aber ähnlich und die Bebilderung erklärt anschaulich die Vorgehensweise! Für uns Laien sicherlich ok um die Technik dahinter zu verstehen. Ich gehe mal in die Garage raus und versuche den Spiegel wie dort beschrieben ganz vorsichtig abzunehmen :rolleyes: .

    Wenn's nicht funzt werd' ich am Montag halt doch nochmal beim Freundlichen vorstellig.

    Gruß, TAE2010
     
  6. #5 TAE2010, 15.01.2014
    TAE2010

    TAE2010 Guest

    8) Hallo zusammen, wollte nur nochmal kurz bescheid geben wie's mit dem Blinkerwechsel weitergegangen ist: mein Freundlicher (der für die Ersatzteilbestellung zuständig ist) war total von den Socken :?: , der wußte selbst nicht dass die Blinker zusätzlich zu den Clips noch mit Schrauben hinter dem Spiegel fixiert sind.

    Mit dem passenden Werkzeug (einem schlanken Torx-Schlüssel) kommt man an die Schrauben ran :thumbsup: . Einfach Außenschale des Spiegels entfernen und den Spiegel dann manuell soweit drücken bis es es nicht mehr geht, dann kommt man zwischen Spiegel und Spiegelrahmen an die dahinterliegenden Torx-Schrauben. Aber Achtung: Vorsicht ist geboten, den Spiegel blos nicht "aushebeln", sonst kann's teuer werden! Entgegen meiner Aussage :S im vorherigen Beitrag ist die Technik doch ganz anders als bei VW: der Spiegel ist mit mindestens drei Punkten, davon zwei Scharnieren, an das Innenleben verbaut. Die Scharniere sehen (mit 'ner Taschenlampe angeleuchtet) recht filigran aus :!: . Wenn deren Aufnahmepunkte rausbrechen oder reißen wird ein neuer Spiegel fällig :cursing: !

    Und noch ein Tip: beim anpassen des Blinkers in den Spiegel den Sitz der äußeren Kanten überprüfen. Die Fertigunstoleranzen beim Blinker sind nicht astrein und es kann zu einem "schiefen" Einbau kommen, dann passt später weder die Spiegel-Außenschale noch greift der Moosgummi-Feuchtigkeitsschutz zwischen den Bauteilen.

    Gruß,

    TAE2010
     
  7. #6 Brösel, 15.01.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Danke für die Auflösung. :thumbup:

    Brösel
     
  8. DAS

    DAS Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon 2.0 D4D
    Hallo, habe nun auch die rechte Spiegelleuchte wechseln müssen. Hübsch teuer diese kleine LED-Leiste. Möchte noch einmal kurz meinen Lösungsvorschlag vorstellen.


    Werkzeug: Handschuhe mit Grip, Torx 10 Feinmechaniker-Schraubendreher(schlank und lang), kleiner langer Pinsel & Multifunktionsfett :whistling:


    Um in die Materie einzusteigen ein wenig Bildmaterial.

    [​IMG]

    [​IMG]

    1. Steckeraufnahme
    2. Plastikclip
    3. Plastikclip
    4. Torxschraubenaufnahme
    5. Torxschraubenaufnahme

    Als erstes die lackierte Kappe auf der Rückseite des Spiegels entfernen. Die so schön in Wagenfarbe ist. Also Handschuhe an und vor die Rückseite des Spiegels stellen. Nun die Kappe vorsichtig zu einem hin, nach oben und vom Auto weg bewegen. Die Kappe geht ohne weiteres Werkzeug ab, da sie nur geclipst ist.
    Als zweites die beiden Torxschrauben 4 & 5 lösen. Habe dazu den Feinmechaniker Torxschraubendreher der Größe 10 x 40 verwendet. Wobei ein etwas längerer für Schraube 4 geeigneter wäre. Spiegelglas vorsichtig nach innen und nach oben stellen. Dann kommt man eigentlich an beide Schrauben ran. Die Schrauben sind mir in das Spiegelgehäuse gefallen, nicht weiter schlimm von der Rückseite aus bekommt man sie mit Hilfe eines kleinen langen Pinsels, den man vorher in Multifunktionsfett taucht, ganz einfach wieder. Die Schrauben bleiben an dem Fett kleben :D Mein Magnet war mal wieder nicht zur Hand.
    Als nächstes Clip Nummer 3 von der Vorderseite (also da wo man sich im Spiegel ansehen kann ;( ) aushaken. Nun fällt einen die LED fast schon an der Rückseite heraus. Noch Clip zwei von der Rückseite aus aushaken und dann den Stecker entfernen.

    Nun alles wieder in umgekehrter Reihenfolge montieren...


    Tip für die Torx Schrauben: Den Kopf der Schrauben in Multifunktionsfett tauchen und dann den Schraubendreher aufsetzen. Das verhindert das nervige abfallen der Schrauben, während man die Schraube in Position bringt. Sie kleben am Fett und der Schraube verhilft das Fett auch noch zu einem längeren Leben.
    Sinnvoll ist es auch die Schrauben schon einmal in die neuen Aufnahmen zu schrauben, bevor man den neuen Blinker installiert. Dann ist es am Spiegel bei der richtigen Montage einfacher, da die Schrauben sich schon das passende Gewinde in den Kunststoff geschnitten haben.

    Für Schäden die durch Nachahmung meiner Tätigkeiten entstehen übernehme ich keine Haftung :thumbsup: Also wer zwei linke Hände hat...ab zur Werkstatt. Wobei es für geübte Schrauber kein großer Aufwand ist das Ding zu wechseln.



    Gruß DAS

     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Danke für die Hilfreiche Anleitung.
    Allerdings sind deine Bilder etwas groß geraten. Passe sie bitte an die laut Forenregeln erlaubten 800x600 an!

    Warum mußtest du die Blinker tauschen?
     
  10. #9 Energy_Master, 06.12.2014
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Hast du wieder originale Blinkleuchte verbaut? Bei ebay gibt sowas kombiniert mit Beleuchtung des Umfeld (weiß). Das wäre interessant.
     
  11. #10 rassigesduo, 06.12.2014
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj03.2014 HSD
    Sei doch so lieb und gib mal den Link
     
  12. DAS

    DAS Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon 2.0 D4D
    Hallo, ich werde versuchen die Bilder anzupassen. Habe die Dateigröße reduziert. Ja ich habe einen Originalblinker von Toyota verbaut. Der Grund für den Tausch war wohl ein Parkrempler. Also wer sich spontan erinnert einen roten Avensis am rechten Außenspiegel getroffen zu haben ,darf sich bei mir melden. X( Die Folge war das Wasser in den Blinker eindringen konnte und ich somit ein Aquarium an Board hatte.

    [​IMG]

    Tip: Wer eine Teilkasko ohne Selbstbeteiligung hat, kann das natürlich über Glasbruch reparieren lassen. Habe ich aber leider nicht. Also durfte ich 63,20 € beim freundlichen bezahlen.

    Werde mal versuchen alle arbeiten die ich nach und nach am Avensis mache zu dokumentieren. Ich führe mit einfachen Mitteln ja selbst alle Wartungsarbeiten durch. Es scheint ja doch ein Interesse an meinen kleinen Workshops zu geben. Schön finde ich auch den Ölwechsel am T27 :whistling:

    Gruß DAS
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    :thumbup:

    Ja, die netten Mitmenschen ..... Mein Tip - immer schön weitab parken - die Ochsen sind für gewöhnlich lauffaul und quetschen sich lieber in enge Lücken anstatt 3 Schritte mehr zu laufen.

    Am Glas ist ja gar nichts zu sehen. Aber für Wasser reicht ja auch eine kleine Ritze. Sind da wirklich nur 2 LEDs drin? Hätte gedacht paar mehr.
     
  14. DAS

    DAS Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon 2.0 D4D
    Der Schaden ist schwer zu fotografieren. Ich habe mal einen farbigen Hintergrund gewählt auf dem man es ,glaube ich, erkennen kann. Ich sehe 3 LED's, die weißen Dinger! Das Orange sind die Transistoren :D .

    [​IMG]

    [​IMG]


    Gruß DAS
     
  15. #14 jg-tech, 06.12.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....das orange/gelbe sind Kondensatoren ;) . Dann sehe ich eine Diode und einen Widerstand....
     
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hab heute mal extra drauf geachtet, dafür daß da nur die 3 LEDs auf der einen Seite sind leuchtet die Außenseite aber schön hell. O.K. Lichtleiter und da die Enden. Hätte aber dennoch gedacht daß da auch LEDs stecken.

    Wasser - die Diode scheint ja fast zu schwimmen. Ärgerlich.
     
  17. DAS

    DAS Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon 2.0 D4D
    Der ganze Blinker stand zur Hälfte unter Wasser. Als ich den Stecker gezogen habe, lief das Aquarium leer. Lustigerweise hat er immer noch funktioniert, wenn auch deutlich schwächer vom Licht her als der Unbeschädigte. Also die Elektrik Dioden und Kondensatoren und das Zeugs 8| scheinen wasserfest zu sein.


    An der Außenseite sind definitiv keine weiteren LED's, hab das Ding heute geknackt, mir von innen angeschaut und entsorgt. Die gesamte Elektrik befindet sich an der Fahrzeugseite.


    Ich persönlich finde das Licht schön gleichmäßig. Ich vermute die gleiche Lichttechnologie steckt auch in den Rücklichtern des Facelifts, gefällt mir persönlich auch besser als die einzel LED's die in meinem 2009er stecken. Jammern nützt aber nix, die Regierung sagt es gibt keinen neuen und damit basta :D .


    Bin aber auch sehr zufrieden mit meinem, hab endlich mal ein Auto an dem man die hinteren Bremszylinder in verschiedene Richtungen drehen muss :thumbup:


    Gruß DAS!
     
  18. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    ?(
     
  19. DAS

    DAS Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon 2.0 D4D
    Hab diesen Sommer alle vier Scheiben und alle acht Beläge samt Zubehörsatz gewechselt. Um die hinteren Bremszylinder wieder einzufahren braucht man Spindelrücksteller, wenn man sicher sein will das die Manschette ganz bleibt. Gibt diese Rücksteller mit links und rechts Gewinde, je nach Bremsentyp.

    Beim T27 muss man auf der Beifahrerseite den Zylinder in die eine Richtung zurückstellen und auf der Fahrerseite in die andere. Wenn er sich mit der Spindel ganz leicht drehen lässt hat man die richtige Richtung :D Müsste jetzt nachgucken welche Seite wierum°°

    Gut das die elektronische Parkbremse teilmechanisch ist und über einen Seilzug auf den Zylinder wirkt. Deshalb benötigt man keinen Tester oder sonstige elektronische Hilfsmittel.

    Ich denke nun weichen wir hier aber vom Thema ab ^^


    Gruß DAS
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Energy_Master, 07.12.2014
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Folgender (weiß aber nicht, ob der beim T27 passt, müsste man mit der Teilenummern von Prius und Ave bei Toyodiy nochmla prüfen):
    10 11 12 13 14 Toyota Prius LED Strip Turning Signal Mirror Lamp Puddle Light | eBay
     
  22. DAS

    DAS Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon 2.0 D4D
Thema: Blinkleuchte im Außenspiegel wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verso blinkleuchten aussenspiegel wechseln

    ,
  2. glühbirne tauschen in schpigel Toyota auris

    ,
  3. glühbirne wechseln toyota auris in spiegelglas

    ,
  4. glübirne wechseln toyota auris in spiegelglas,
  5. toyota avensis aussenspiegel links lamoen ausbauen,
  6. außenspiegel blinker yaris,
  7. toyota yaris abdeckung außenspiegel blinker,
  8. Pkw seitenwinker,
  9. toyota avensis t25 außenspiegel blinker,
  10. Toyota prius spiegelblinker lampe,
  11. toyota yaris Spiegel leiste,
  12. toyota avensis t27 innenspiegel austauschen,
  13. led blinker Toyota t25 wechseln,
  14. lichter am avensis spiegel,
  15. blinkerleuchte t27
Die Seite wird geladen...

Blinkleuchte im Außenspiegel wechseln - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenweischer wechseln

    Heckscheibenweischer wechseln: Hallo :thumbup: Wer kann mir sagen wie ich beim T25 Limousine den verschlissenen Gummi vom Heckwischer wechseln kann. Ich weiss nicht wie ich den...
  2. Außenspiegel, wie "Cover" wechseln

    Außenspiegel, wie "Cover" wechseln: Liebes Forum, am meinem Toyota Avensis T25 muss ich den Außenspiegel ersetzen. Gerne möchte ich jedoch das lackierte "Cover" des alten...
  3. Lautsprecher Wechseln

    Lautsprecher Wechseln: Hey Leute habe ein kleines Problem wollte den Lautsprecher Wechseln Tür vorne rechts bei meinem avensis leider musste ich feststellen das der...
  4. Wischermotor vorne wechseln

    Wischermotor vorne wechseln: Hallo, mir sind eben während der Fahrt beide Wischer stehen geblieben. Den linken konnte ich nach unten drücken den rechten nicht. Vermute einfach...
  5. LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln

    LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln: Hallo, bei meinem T27 facelift (08/12) Halogen funktioniert das oben im linken Frontscheinwerfer eingebaute Leuchtband nicht mehr (anders als...