Bessere Leistung nach 2.000 km???

Diskutiere Bessere Leistung nach 2.000 km??? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo! Ich hab jetzt 2.000 km mit der D4D Maschine im Kombi runter... Vielleicht bilde ich mir das nur ein, deswegen frage ich mal in die...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Ich hab jetzt 2.000 km mit der D4D Maschine im Kombi runter...

    Vielleicht bilde ich mir das nur ein, deswegen frage ich mal in die Runde:

    Ich hab das Gefühl die Maschine ist deutlich williger, agiler und elastischer als nach 1.000km....

    Ab 1.200km hab ich angefangen die moderate Einfahrbelastung zu erhöhen. Meistens halt ich mich bei meinen Pendlerfahrten zwischen 130 und 150 Km/h auf (entspricht um die 3.000 Touren 5. Gang)

    Letztes Wochenende haben wir von Düren aus nen Ausflug an den Biggesee ins Sauerland gemacht... Schön bergab und bergauf.....

    Ich bin (auf der A4) immer so um die 190-200 gefahren, kein Problem.... an Steigungen kein oder kaum Geschwindigkeitsverlust.

    Irgendwie hab ich das Gefühl die Maschine wird mit jedem km besser.....

    Was sagen die anderen Diesel- und Benzinfahrer???

    Grüße!

    Andreas


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Kann ich beim Benziner bestätigen, zwar nicht sehr viel Unterschied, aber ein bisschen macht sich der Unterschied bemerkbar. Aber ich habe ihn am Anfang auch nicht so getreten wie jetzt, habe absichtlich die ersten 5000km gemütlich abgespult.

    Lg
    Matthias
     
  4. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    @ Andreas
    Die Erfahrung wurde hier schon des öfteren gepostet.Ich will hoffen ,daß ich auch davon noch berichten kann.
    Holger
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Wie gesagt.... kann auch alles Einbildung sein....

    Man ist nicht mehr so vorsichtig wie am Anfang, dreht beim beschleunigen bis 3.000 statt bis 2.500....

    ...und man gewöhnt sich an den Wagen, der Schaltvorgang wird flüssiger, weil man die Kupplungspunkte kennt....

    ...man geht ne Kurve schneller an, weil man nun mit dem Fahrwerk vertrauter ist....

    oder kann das wirklich nur an z.B. einer geringeren inneren Reibung des Systems (Motor,Getriebe und Gelenkwellen ect.) liegen?....

    und nicht zuletzt: Gerade bei der Höchstgeschwindigkeit machen 10km/h Rücken oder Gegenwind ne Menge aus....

    Schwer zu sagen.... [​IMG]

    Grüße!

    Andreas
     
  6. #5 SMILE of KAL, 31.03.2004
    SMILE of KAL

    SMILE of KAL Guest

    Habe jetzt so ca. 2.300 km drauf (werden aber nächste Woche mehr, da es für 1 Woche nach Österreich geht) und habe die gleiche Erfahrung gemacht. Der Diesel ging nach ca. 1.500 km viel besser. Richtig starker Anzug / Durchzug.
    Frank
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Das ist bei den geringeren Fertigungstoleranzen heute so.Mein TS Yaris hat nach einer Dauervollgasautobahnspaßfahrt mit km-Stand um 10000 noch mal so richtig Leistungsmäßig nachgelegt.Und meine ersten km hat der Avensis auch so mit Geschwindigkeiten zwischen 160 und Vmax(logischerweise nicht in A)zurückgelegt.
     
  8. #7 <b>User gelöscht!</b>, 01.04.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    habe zwar noch nicht meinen T25....aber der T22-1.8-, den ich zur zeit noch fahre, hat von anfang an kontinuirlich seine leistung gesteigert....allerdings nur und ausschließlich bei raschen autobahnfahrten.... [​IMG]

    FRANK
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Habt Ihr auch ne Theorie, woran es liegt???

    OK, bei längeren Autobahnabschnitten werden natürlich Verbrennungsrückstände mitverbrannt, beim Benziner werden die Kerzen wieder sauber usw....

    aber ne Erklärung ist das noch nicht, oder?

    Grüße!

    Andreas
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Freifahren nennt man diesen Spaß. Sollte man hin und wieder tun, vor allem wenn viel Kurzstrecken gefahren wurden.
     
  11. Olig

    Olig Guest

    Hallo,

    ich kann das nur bestätigen. Nach ca. 5000 km läuft der D4D wesentlich ruhiger, harmnischer und williger. Nach den ersten KM hatte ich so meine Sorgen, von wegen lahmers Gerät und so. Aber jetzt bin ich fast zufrieden.
    Nächste Woche steht ein kurzer Trip in die alte Heimat an (550 km Autobahn), da wollen wir mal schauen was er denn so bringt als Vmax. [​IMG]
     
  12. vewu

    vewu Guest

    Da hab' ich ja noch Hoffnung. 6000 km und ich habe die Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h noch nie gesehen. Bei 210-215 ist Schluß. Und ich fahr den oft "frei" !! [​IMG]
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. jojo

    jojo Guest

    Bei 10.000 KM ist er wesentlich besser bei 25.000 KM voll eingefahren. Meiner hatte nach 25.000 KM nochmals einen deutlichen Leistzungszuwachs.
    Bei 30.000 KM kamm dann der Alpin Chip rein mit nochmal deutliche zuwachsen der Leistung [​IMG]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:

    Nächste Woche steht ein kurzer Trip in die alte Heimat an (550 km Autobahn), da wollen wir mal schauen was er denn so bringt als Vmax. [​IMG]



    und wo ist die "alte Heimat",wenn man fragen darf [​IMG]


    Werde nämlich auch am Samstag so 900km. am Stück zurücklegen in meine alte Heimat [​IMG]


    Insgesamt aber in den nächsten 3 Wochen so ca. 3300-3500km.

    Fahre mit dem Wagen in Urlaub [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema:

Bessere Leistung nach 2.000 km???

Die Seite wird geladen...

Bessere Leistung nach 2.000 km??? - Ähnliche Themen

  1. Besseres RAV Forum

    Besseres RAV Forum: Giebt es irgendwo ein besseres Rav4 Forum? Hier ist nicht viel zu lesen. Der Avensis wird hier ja spitzenmäßig betreut, sowas wünsche ich mir...
  2. 2.2 D hat kaum noch Leistung

    2.2 D hat kaum noch Leistung: Folgendes ist mir heute passiert: Bin zunächst 10 Km bis zur Autobahn gefahren danach war der Motor warm. Hab dann bei 140 kmh den Tempomat...
  3. Fahrzeug stottert, wenn Motor warm, Leistungsverlust ab 2000 U/min

    Fahrzeug stottert, wenn Motor warm, Leistungsverlust ab 2000 U/min: Toy Avensis 1,8 5-G E-Zul 29.12. 1998 Km 193400 de: LAEMEKW F. 3M3FA13 Habe das Fahrzeug zu Toyota gebracht,hab über 200 €gekostet,der Fehler...
  4. Lichtleistung Xenon

    Lichtleistung Xenon: Hallo, ich bin noch ganz neu hier, also bitte nicht gleich schlagen, wenn ich ein paar dümmliche Fragen stelle... Bin noch kein Avensis...
  5. T25 Laufleistung 300Tkm und mehr, ein Fazit

    T25 Laufleistung 300Tkm und mehr, ein Fazit: Hallo Foren-Gemeinde, langsam ist die Zeit gekommen mich von meinem geliebten Toyota zu trennen. Habe fast 300.000km auf dem Tacho des D-CAT zu...