Beschlagene Scheiben

Diskutiere Beschlagene Scheiben im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hi ist das auch bei euch so heftig ? Zur Zeit ist kaltes und feuchtes Wetter. Alle Scheiben beschlagen wie blöde. Ein Trabbi hat vermutlich die...

  1. #1 Kupferwurm, 06.11.2009
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    Hi

    ist das auch bei euch so heftig ?

    Zur Zeit ist kaltes und feuchtes Wetter. Alle Scheiben beschlagen wie blöde. Ein Trabbi hat vermutlich die bessere Scheibenbelüftung als der Toyota.

    Selbst wenn der komplette Luftstrom voll auf die Scheiben gelenkt wird muß man die Lüftung auf Stufe 2 oder 3 aufrehen, damit die Frontscheibe von Beschlag frei bleibt.

    Was ist denn das für eine mieße Lüftung ?????????

    Sobald ich die Klimaanlage (zum Glück keine Automatik bestellt) anschmeiß wirds natürlich besser aber das kann´s ja wohl von einem Mittelklassewagen echt nicht sein.

    Fazit : Lüftung im Avensis ist voll der Schrott !!!


    Außerdem wer hat denn die beknackte Plastikabdeckung unter den Scheibenwischern erfunden. So ein Blödsinn !!!!
    Da sammelt sich in Abhängigkeit der Parkneigung des Fahrzeugs das Wasser und gefriert im Winter. Drauf noch ne Lage Schnee und der Scheibenwischer ist ruckizucki hinüber. Nicht mal ne beidseitige Ablauföffnung.

    Ich werd mich vermutlich mal mit nem Akkubohrer rannmachen und den Mist verbessern.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 racinggoat, 06.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Das mit den Scheiben ist mir auch schon aufgefallen. Außerdem hast Du keine Chance nur Luft auf die Scheiben blasen zu lassen, es ist immer ein anderer Luftstrom mit an. Sobald die Klimaanlage mit angemacht wird entspannt sich das Ganze sofort.

    Ist vielleicht auch zurzeit ein wenig viel feuchte Luft im Innenraum durch die Witterung. Drinnen feucht draußen feucht - wo soll die Feuchte hin; also Klimaanlage nutzen. Und das haut' ja super hin (leider dann Mehrverbrauch).
     
  4. #3 uwe0203, 06.11.2009
    uwe0203

    uwe0203 Guest

    Habt ihr mal geprüft ob die Teppiche trocken sind?

    Die Witterung ist eigentlich noch nicht so, das alle Scheiben anlaufen.

    Die Klimaanlage entfeuchtet den Innenraum.
    Automatik auf Scheibenentfrostung stellen und schon sollte nur die Frontscheibe
    belüftet werden.
    Grüße


    Uwe
     
  5. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    @Kupferwurm: lt. Dienen User-Daten fährst Du einen Corolla! Womit hast Du Probleme? Mit dem Corolla oder mit einem T27?

    Gruss
    papaop

    PS: habe keinerlei Probleme mit beschlagenen Scheiben. Wenn das so ist. einfacher Druck auf die Taste für Scheibenbelüftung. Klima aktiviert sich dann automatisch und die Scheiben sind in Sekunden frei.

    Fährst Du viel Kurzstrecke? Wenn der Innenraum richtig warm wird, sollte es sich auch mit der Feuchtigkeit erledigen.
     
  6. #5 injoy64, 07.11.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    die geschilderten probleme kann ich nicht bestätigen.

    meine klima ist IMMER an, egal ob sommer oder winter, wozu habe ich die automatik. gerade in der kalten jahreszeit wird die innenraumluft entfeuchtet und trocken auf die scheiben geblasen. der klimakompressor schaltet eh im bereich von +5° ab, damit das kondensat nicht gefriert und somit ist die anlage da geschützt.
    das gerede vom mehrverbrauch ist zu vernachlässigen, da die anlage max.entfeuchtet und nicht kühlen muss.
    generell ist mir der komfort der klimaautomatik, welche meiner meinung nach im avensis sehr gut programmiert ist und einwandfrei arbeitet, einen geringen mehrverbrauch wert. wer sich eine mitteklasse leisten kann sollte da nicht knausern
     
  7. #6 racinggoat, 08.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Matten sind trocken!

    Klimaanlage an = immer Mehrverbrauch!
     
  8. #7 avensis73, 08.11.2009
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Ich fahre immer mit eingeschalteter Klima. Wie schon beschrieben schaltet sich der Kompressor bei Temparaturen <+5° automatisch ab.

    Mit meinem T27 hab ich auch keine Probleme mit beschlagenen Scheiben.

    In meiner Zeit als Nissan Mech. hatte ich immer wieder Reklamationen, dass die Scheiben beschlagen sobald es feuchter und kälter wird.
    Problem war aber in vielen Fällen die Umlufteinstellung.
     
  9. #8 goescha, 08.11.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    bei älteren Innenraumluftfiltern kommt es auch vor.

    Gruß Götz
     
  10. #9 injoy64, 08.11.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    nicht ganz richtig,mit der taste mit dem windschutzscheibensymbol lenkt man die luft ausschließlich nur auf frontscheibe und seitliche scheibendüsen, gebläse geht automatisch auf volle leistung
     
  11. #10 maze1979, 09.11.2009
    maze1979

    maze1979 Guest

    Kann das Problem nicht bestätigen.
    Bei mir ist noch nie ne Scheibe angelaufen.
    Kann aber auch an einer Beschichtung liegen, die ab Werk drauf ist. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die Scheibe innen noch nicht gereinigt habe.

    Gruß
    Matthias
     
  12. #11 racinggoat, 10.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    @injoy64

    Da hast Du natürlich Recht. Trotzdem ich große teile des Handbuchs gelesen habe - glatt übersehen. Vielen Dank für den Hinweis, nach dieser Einstellung hatte ich schon gesucht. :clap:
     
  13. memo

    memo Guest

    also mit beschlagenen Scheiben kämpfe ich nur solange das Auto innen noch kalt ist, d.h. direkt nach dem Start ca. 5min.
    Druck auf das Windschutzscheibensymbol löst das Problem wie beschrieben sofort, aller dings geht bei mir die Lüftung NICHT auf volle Touren, sondern nur auf die eingestellte Stufe.
    Bei feuchtem Wetter fahre ich dann mit dem Symbol Lüftung Scheibe+unten, dann beschlägt nichts mehr auch ohne die Klima an.

    MEMO
     
  14. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Hi,

    also ich habe auch kein Problem, beschlagene Scheiben frei zu bekommen.
    Heute ist mir aber aufgefallen, das die Scheiben sehr schnell neu beschlagen. Auto war warm (ca. 100km gefahren), auf 21° Eingestellt.
    Es hat geregnet, und ich musste ca. 15m durch den Regen laufen. Als ich ins Auto eingestiegen bin wollte ich noch schnell was notieren. Als ich wieder hochgeschaut habe waren alle Seitenscheiben, die Heckscheibe und Teile der Frontscheibe beschlagen. Und das nur von der mit reingebrachten Feuchtigkeit. Fussmatten usw. waren trocken.

    Nach Motorstarten und Vorgehen wie oben beschrieben waren es aber keine 100m und alle Scheiben waren wieder frei.

    Grüsse
    papaop
     
  15. #14 injoy64, 10.11.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    da scheinen die klimaautomatiken unterschiedlich programmiert bzw.konfiguriert zu sein.
    bei tastendruck "windschschutzscheibe" geht das gebläse automatisch auf volle leistung (bis vorletzter balken im display) und wenn die klima vorher aus war, wird auch diese automatisch zugeschaltet; nur so macht es auch sinn: voller luftstrom auf scheibe und klima entfeuchtet (natürlich nur bis +5°, weil darunter der kompressor abgeschaltet wird)

    grüße injoy, immer mit klarer sicht
     
  16. #15 katsuaki, 24.11.2009
    katsuaki

    katsuaki Guest

    Hallo,
    eine, wenn auch kleine Menge Regenwasser,gelangt beim öffnen der hinteren Türen ins Fahrzeug.Vor allem wenn der Avensis im Regen stand!!! sammelt sich im Dach-Tür Bereich soviel Wasser, das die Fondbestuhlung für den restlichen Tag feucht ist.Ich sitze ja immer vorn wo es schön trocken bleibt,Fondpassagiere haben jedoch gelegentlich feuchte Hosen beklagt.Bald kommt der Schnee den werde ich eventuell rauskehren bevor dieser an den Scheiben kondensiert.

    Ansonsten habe ich mit beschlagenen Scheiben keine besondere Probleme.
     
  17. #16 madhias, 25.11.2009
    madhias

    madhias Guest

    hallo. habe dazu eine einfache verständnisfrage: was für ein kompressor wird da abgeschalten? geschiet dies automatisch?
    mfg mad
     
  18. #17 injoy64, 25.11.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    info zum klimakompressor
    damit eventuell entstehendes kondenswasser bei minusgraden nicht gefriert und das aggregat kollabiert wird dieser kompressor üblicherweise bei temperaturen unter +5° abgeschaltet, kühlung ist ja bei den temperaturen eh nicht erforderlich; an/abschalten erfolgt automatisch
     
  19. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Als ich mir gestern meine gerade frisch getönten Scheiben von innen genau angesehen hatte fiel mir auf, daß hinten nirgends Lüftungsschlitze zu finden sind.
    Bei Nissan waren immer hinten in der Verkleidung Schlitze, durch die die Luft aus dem Innenraum wieder ungehindert zur Entlüftungsöffnung hinter der Stoßstange gelangen konnte.
    Bin ich zu blöde die zu finden oder gibt es so was bei Toyota nicht?
    Vorne gibt es ja reichlich und vor allem große Öffnungen wo die Luft rein kommt, aber irgendwo muß die doch hinten auch ungehindert wieder raus. Die den schmalen Ritzen die es da hinten an den Scheiben gibt dürften dafür ja nicht ausreichen. Dieses dürfte sich ja auch direkt auf die Heiz und Kühlleistung auswirken. Oder sehe ich das falsch?
    Irgendwie kann ich da einen direkten Zusammenhang zu den Beschlagenen Scheiben erkennen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 diosaner, 06.05.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Doch, solche Entlüftungsklappen gibt es bei Toyota natürlich auch.
    Unter den Seitenverkleidungen gibt es diese.

    Das sind doch die Klappen, an denen bei z.B. Aygo, Auris es zu Wassereintritt kommt, weil die Dichtungen aus einem bescheidenen Material gebaut sind.

    Hast du ein Problem mit beschlagenen Scheiben?
    Vorne odr hinten?
    Sommer, Winter oder beides?
     
  22. #20 Wulumuqi, 06.05.2011
    Wulumuqi

    Wulumuqi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Ort:
    Lemförde
    Fahrzeug:
    AvensisSports1,8 Benzin 147PS
    Hallo zusammen.

    Habt ihr mal die Scheiben vernünftigt gereinigt?

    Jeder Wärmetauscher ist aus Kupfer, Messing, Blech gefertigt
    und somit leicht mit Öl behaftet.
    Auf solchen Scheiben bildet sich gerne eine super Wasserschicht.

    Es bedarf sicherlich 3x bis die Scheiben frei von diesen Rückständen sind.

    Ein weiterer Punkt ist der Wasserablaufschlauch der Klimaanlage.
    Ich hatte es schon bei einem renomierten Fabrikat, daß dieser nicht nach außen geführt wurde, sondern im Innenraum lag.
    Das hört man dann aber am "Wasserschappen" im Wagen.

    Anstatt der Klimaanlage lüfte ich gerne auch mal durch offene Fenster.
    Das hilft auch. :o)
     
Thema: Beschlagene Scheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 scheiben beschlagen

    ,
  2. toyota avensis t22 scheiben beschlagen

    ,
  3. rav4 scheiben beschlagen

    ,
  4. toyota avensis autoscheiben beschlagen ,
  5. toyota avensis t22 knopf an der frontscheibe,
  6. Toyota yaris Scheiben laufen an
Die Seite wird geladen...

Beschlagene Scheiben - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer innen beschlagen

    Scheinwerfer innen beschlagen: Hi, Bei meinem ist der Rechte Scheinwerfer leicht beschlagen/wie ein Film drauf. Nicht komplett, nur an der Stelle wo das Abblendlicht, was aus...
  2. Scheiben Waschanlage Hilfe

    Scheiben Waschanlage Hilfe: Hi Leute, Habe folgendes Problem die Waschanlage von meinem t 25 spinnt. Die hintere läuft ohne Probleme,für die vordere wurde eine neue Pumpe...
  3. Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel

    Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel: Hi zusammen! Ich fahre einen Avensis Kombi T25 08/2008 Bei ein, zwei Bastelarbeiten ist mir ein Teil kaputt gegangen, dass den Schaltsack an...
  4. Bremsbeläge wechseln, Scheiben direkt mit wechseln?

    Bremsbeläge wechseln, Scheiben direkt mit wechseln?: Meine Beläge sind runter, quietschen und ruckeln beim Bremsen. Es sind 70.000 runter, jetzt ist die Frage welche Marke und ob neue Scheiben rein...
  5. Muss Bremsflüssigkeit gewechselt/aufgefüllt werden bei Scheiben-Belag Tausch?

    Muss Bremsflüssigkeit gewechselt/aufgefüllt werden bei Scheiben-Belag Tausch?: Muss einem Scheibentausch mit Belagswechsel was mit der Bremsflüssigkeit gemacht werden? Tritt da auch Bremsflüssigkeit aus? Grüße