Benziner 1,8 und 2

Diskutiere Benziner 1,8 und 2 im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, nun nach fast 5 Jahren D-Cat mit Jahr für Jahr steigender Verbrauch (aber von Werkstatt hört man immer alles OK, ja ja, solange man 5...

  1. #1 Scorpion_V, 16.02.2010
    Scorpion_V

    Scorpion_V Guest

    Hallo, nun nach fast 5 Jahren D-Cat mit Jahr für Jahr steigender Verbrauch (aber von Werkstatt hört man immer alles OK, ja ja, solange man 5 Jahren Garantie hat, ist alles OK, ist nichts zu tauschen, nach 5 Jahren und 3 Tage wird man aber eine ganze menge kaputte Dinge finden), überlege ich mir wieder auf Benziner umzusteigen. Da zumindest auf Papier die beiden 1,8 und 2 Liter Varianten fast die gleiche Werte haben, ist eine Entscheidung nicht so leicht, oder doch?
    1) Auf Autobahn, oder sagen wir so, über 3000 Umdrehungen, ist der 1,8 lauter als der 2 Liter?
    2) Überholen auf Bundesstrasse, spürt man die unterschiede zwischen die beiden Motoren?
    3) Welche von beiden ist zuverlässiger, welche bereitet weniger Probleme?
    Möglicherweise werde ich der Kombi mit 2 l Motor und Multidrive S Getriebe bestellen, ich frage mich aber wenn nicht schon der 1,8 ausreichen würde.
    Wo sind die Motoren und Getriebe produziert? (soweit ich weiss sind die D-Cat Motoren und Getriebe im Polen)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 injoy64, 16.02.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    Hallo Scorpion,

    habe den 1.8 und den 2.0 Probe gefahren, beide mit Multidrive-S.
    Meine persönlichen Erfahrungen sind die, dass ich die relativ geringen Unterschiede auf dem "Papier" in der Praxis bestätigen kann.
    Beide Triebwerke arbeiten kultiviert,leise und vibrationsarm, auch bei Autobahnhatz ist die Geräuschkulisse niedrig.

    Für mich einziger spürbarer Unterschied ist, dass der 2.0 etwas mehr Durchzug hat, da ist der 1.8er etwas schwach auf der Brust, Überholvorgänge sind aber natürlich kein Risiko damit, mit der hellwachen Automatik klappt auch das.
    Dafür belohnt der 1.8 mit MD-S einen sparsamen Gasfuss mit günstigem Verbrauch, je nach Strecke und Fahrweis sind selbst Verbräuche unter 7 Liter erreichbar.

    Wenn du das MD-S in der engeren Wahl hast gibt es diesbezüglich noch einen Unterschied:
    der 2.0 hat am Lenkrad zusätzlich Paddel zur Bedienung der Automatik, im 1.8 gibt es die nicht. Weiterhin ist es so, wenn du beim 1.8 in den manuellen Modus (Tippfunktion) wechselst, bleibst du da so lange drin wie der Wählhebel auf "manuell" steht; beim 2.0 geht die Automatik wieder von selbst in Programm "D" wenn ca. 30 sek nicht manuell geschaltet wird.
    Ist aber nur ein kleines Detail, für mich nicht relevant.

    Interessanter ist da ein Unterschied bei den Aussattungsdetails: beim 1.8 ist in Kombination mit MD-S kein Tempomat lieferbar, warum weiss nur Toyota, der 2.0 hat den Tempomaten.

    Der 1.8er kann eigentlich alles genau so gut wie der 2.0 und ist in der Anschaffung günstiger.
    Wenn die Kosten eine große Rolle spielen beachte: 2.0 gibt es in Kombi mit MD-S erst ab Ausstattungslinie EXECUTIVE und da wird der Unterschied beim Kaufpreis schon sehr deutlich, weiterhin rollt der EXE auf 17", das können später beim Reifen- und Winterräderkauf auch kostentreibende Faktoren sein.

    Das MD-S ist nach meinen Erfahrungen ein Muss, passt hervorragend zum Motor und man kann herrlich entspannt und sparsam cruisen und bei Bedarf natürlich auch mal zügig unterwegs sein, da würde ich dann die Sporttaste der Automatik nutzen oder den manuellen Modus.

    Zur Zuverlässigkeit kann ich nach rund 8000km nur sagen: bisher keine Probleme oder Ausfälle und ich stufe beide Motoren für lange Laufzeiten als unproblematisch ein, die Leistung kommt halt über den Hubraum, also keine Lader o.ä. die mal später Ärger machen könnten.

    Mach am Besten eine Probefahrt und dann viel Glück bei der Wahl

    wünscht injoy
     
  4. #3 Scorpion_V, 16.02.2010
    Scorpion_V

    Scorpion_V Guest

    Also das war ein super schnelles und für mich auch ein sehr interessantes Antwort, Hut ab und danke ;( Ich werde sicher zuerst eine Probefahrt machen, dann schauen wir mal bei welche Firma im Wien ein vernünftiger Preis zu bekommen ist. Es wird fast sicher ein 2-er sein mit automatik. :Bye:
     
  5. #4 gerhard79, 24.02.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Ich habe vor 2 Wochen den Avensis Kombi 2,0 Multidrive S beim Frey in Wien bestellt, Farbe onyxschwarz, Premium, mit einigen Extras zusätzlich. Den Ausschlag gegenüber dem 1,8er haben der etwas stärkere Durchzug, der Tempomat und die Schaltwippen ausgemacht. Ich bekomme ihn am 1. April. Bin jetzt nur noch am Überlegen, ob ich gleich das Chrompaket mitbestellen soll und/oder eventuell andere LM-Felgen. Kostet aber mit 17" schon um die 1600 Euronen.
     
  6. #5 Suitcase, 24.02.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
Thema:

Benziner 1,8 und 2

Die Seite wird geladen...

Benziner 1,8 und 2 - Ähnliche Themen

  1. T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich

    T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich: Nachdem ich Alles über Batterien und Ladegeräte hier schon berichtet habe, dass mein Ladegerät sich verabschiedet hat, hier die Begründung des...
  2. Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik

    Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik: Ich habe als Neuling eine Frage zu einem Angebot: Toyota Avensis T27 Kombi, 1. Hand, Benziner, Automatikgetriebe, 152 PS, EZ 03/2011, 4-fach...
  3. Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006

    Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006: Hallo Community, nach einigen schweren Enttäuschungen (VW baut ja nur noch Fehlkonstruktionen, was Motortechnik angeht) bin ich nun auf der...
  4. Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner

    Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner: Steh Grad vor der Entscheidung t25 2,2dcat oder 1,8Benziner zu welchen würdet ihr mir raten. Aufgrund der Diskussion um die blaue Plakette lieber...
  5. 1,8: Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?

    Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?: Hallo miteinander, ich bin seit neuestem auch Mitglied in der Toyota Community mit meinem 1.8 Manuellen Benziner. Was mich verwirrt ist die...