Beim T25 nach Radiowechsel kein Radioempfang mehr

Diskutiere Beim T25 nach Radiowechsel kein Radioempfang mehr im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin moin ich bin neu hier ich besitze ein T25 Facelift 2.0 D4D Bj 06.2008. Nun zu meinem Problem. Ich habe vor ein paar tagen das Originalradio...

  1. #1 tankbuster85, 13.03.2013
    tankbuster85

    tankbuster85 Guest

    Moin moin ich bin neu hier ich besitze ein T25 Facelift 2.0 D4D Bj 06.2008.
    Nun zu meinem Problem. Ich habe vor ein paar tagen das Originalradio gegen ein Alpine IVA W205R ausgetauscht. Seit dem wechsel habe ich keinerlei Radioempfang mehr nur noch ein rauschen. Kennt jemand dieses Problem und weiß wie man es lösen kann????

    danke schonmal für die Hilfe

    mfg
     
  2. #2 diosaner, 13.03.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Das Antennenkabel passt und ist in das neue Radio eingesteckt?
     
  3. #3 tankbuster85, 13.03.2013
    tankbuster85

    tankbuster85 Guest

    Ja es passt ist auch eingesteckt und sitzt ganz normal stramm drin deswegen versteh ich es ja auch nicht
     
  4. #4 jedermann, 13.03.2013
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    Kabel steckt gut im Stecker; ist nicht gequetscht oder geknickt??
     
  5. #5 tankbuster85, 14.03.2013
    tankbuster85

    tankbuster85 Guest

    Kabel ist alles wie vorher ich hab einfach den Stecker abgezogen und am neuen radio wieder eingesteckt
     
  6. #6 Schorre, 14.03.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Und das Radio selber geht auch, also z.B. in nem anderen Auto?
     
  7. #7 jg-tech, 14.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Ich denke, die Antenne hat einen Antenneverstärker und der braucht natürlich auch Spannung. Hast du auch alle Kabel/Stecker (Adapter) angeschlossen? http://www.toyodiy.com/parts/p_E_2008_TOYOTA_AVENSIS_ADT250L-AWFNYW_8604.html
    Wenn der A-Verstärker keine Spannung bekommt, dann rauscht es eben nur (ausser ein paar starke Ortssender).

    Gruß Jörg
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Hat die Antenne einen Verstärker und du hast vergessen das Kabel anzuklemmen?
    So ein Verstärker ohne Strom ist ein prima Dämpfungsglied. :D

    PS: Jörg war schneller. :D
     
  9. #9 jg-tech, 14.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....oder hat der T25 auch Phantomspeisung, wie bei VAG-Konzern üblich? Dann wird es etwas tricky :whistling: . Dann brauchst ´ne Phantomspeiseweiche ;) .
     
  10. #10 Schorre, 14.03.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Der T25 hat keine Phantomspeisung. Den Quatsch macht bloß VW. Sehr viel wahrscheinlicher, um nicht zu sagen sicher, hast du nen falschen Isoadapter erwischt. Guck mal hier. Auf Pin 4 und 6 ist die Versorgung für den Verstärker. Schau mal ob auf Pin 5 von Stecker A ein Kabel weggeht. Wenn nicht solltest du das ergänzen.
     
  11. #11 tankbuster85, 14.03.2013
    tankbuster85

    tankbuster85 Guest

    Also erstmal danke für die vielen Antworten. Ich konnnte das Radio bisher nur in meinem wagen testen. Die sache mit der Spannungsversorgung des antennenverstärkers könnte allerdings sein. Beim einbau ist ein Stecker über geblieben dachte eigentlich das der für die Lenkradfernbedienung zuständig ist. Wenn jetzt in dem Stecker natürlich die Versorgung für den Verstärker drinsitzt denn ist es klar das ich kein Radioempfang habe. Kann mir denn jemand sagen was alles an dem Stecker drannhängt (nicht die Stecker für die Lautsprecher oder der Stromversorgung des Radios).

    mfg
     
  12. #12 diosaner, 14.03.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Schau mal hier:

    Radioadapter

    Da sollte deine Steckerbelegung dabei sein. Einfach weiter nach unten zu Toyota scrollen.
     
  13. #13 tankbuster85, 14.03.2013
    tankbuster85

    tankbuster85 Guest

    Danke Danke super seite das hilft mir weiter
     
  14. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Wie bekomme ich einen besseren Radioempfang ?
     

    Anhänge:

Thema:

Beim T25 nach Radiowechsel kein Radioempfang mehr

Die Seite wird geladen...

Beim T25 nach Radiowechsel kein Radioempfang mehr - Ähnliche Themen

  1. Getriebeölstand beim CVT prüfen, ggf. Nachfüllen

    Getriebeölstand beim CVT prüfen, ggf. Nachfüllen: parallel zum Vorstellungsfaden hier nochmal mein "Problem" (?) im passenden Unterforum: Ich hab beim Bergabfahren ausschiesslich in den manuellen...
  2. Go Nachrüstung beim Touch 2

    Go Nachrüstung beim Touch 2: Hallo Community, mein Dad hat letzte Woche endlich sein neues Spielzeug geliefert bekommen. Ein azuritblauen Rav4 4x2 Hybrid in der Team D...
  3. Probleme nach beim Gang schalten

    Probleme nach beim Gang schalten: Hallo, mir ist jetzt aufgefallen, das bei meinem Avensis T25 Benziner nach dem ich beim Fahren in den z.B. 3 Gang geschaltet hab und die Kupplung...
  4. Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand

    Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand: Hallo Leute, Ich habe das Forum durchsucht aber ich finde meinen Fehler dort nicht. Folgendes tritt bei meinem Aventis Kombi T25 DVD auf: Wenn ich...
  5. Klack beim Anfahren nach dem Motorstart

    Klack beim Anfahren nach dem Motorstart: Hallo Leute, die Suche hat mich nicht endgültig überzeugt, daher hier nochmal meine Frage. Wenn ich den Motor starte und losfahre (schlage...