Beim Einschalten geht immer Umluft an?

Diskutiere Beim Einschalten geht immer Umluft an? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Moin! Wenn ich den Avensis starte, schaltet sich bei der Klimaautomatik immer die Umluftfunktion an. Die Automatik habe ich momentan...

  1. #1 carsten_h, 01.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Moin!

    Wenn ich den Avensis starte, schaltet sich bei der Klimaautomatik immer die Umluftfunktion an. Die Automatik habe ich momentan ausgeschaltet, das Einzige was also leuchtet ist die LED für Umluft.
    Kann man das irgendwie wegbekommen, denn dadurch sind ja nach kurzer Zeit die Scheiben immer beschlagen?

    In der Anleitung habe ich dazu nichts gefunden.
     
  2. #2 infinity, 01.10.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Nur mit einem Dongle + Software.
     
  3. #3 ChocolateElvis, 01.10.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    kann dir ein Vertragshändler rausprogrammieren. Ist allerdings höchstwahrscheinlich nicht kostenlos...
     
  4. #4 infinity, 02.10.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ich hab mir mal einen Carista Dongle + App besorgt.
    Der kann viele Automarken, nicht nur Toyota.
    Theoretisch ginge jeder x-beliebige ELM 327 Dongle, die App ist aber ziemlich wählerisch.
    Wenn man ein bischen sucht findet man die App auch für Umme, da die Jahreslizenz doch ziemlich viel kostet für das Gebotene.
     
  5. #5 Bernd321, 02.10.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Was ist denn der Sinn einer Klimaautomatik, wenn man sie nicht aktiviert ;-)
    Bei richtiger Benutzung hätte man ja das Problem nicht.
     
  6. #6 carsten_h, 02.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Die Klimaautomatik selber ist ja auch in Ordnung!
    Nur verstehe ich nicht, warum immer Umluft angeschaltet wird. Ich möchte doch auch frische Luft haben.
     
  7. #7 rassigesduo, 02.10.2019
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    temperatur unter 17° grad steht gehts in Umluft
     
  8. #8 carsten_h, 02.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Oh, das hatte ich wohl in der Anleitung überlesen. Geht das denn dann irgendwann wieder aus?
    Bei den jetzigen Temperaturen habe ich normalerweise im Auto weder Klimaanlage noch Heizung an, sondern eben nur die Lüftung auf. Deshalb ist die Automatik auch gerade aus, weil sie einfach momentan nicht notwendig ist.
     
  9. #9 rassigesduo, 02.10.2019
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    ja Temperatur Höher drehen :Dund manuel Umluft abstellen;);)
     
  10. #10 carsten_h, 02.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Ach so, es geht um die eingestellte Temperatur. Das heißt ich muß die Heizung laufen lassen, obwohl ich das eigentlich nicht will und daher auf Lo stehen habe.

    Das könnte ich ja einmal versuchen. .-)
     
  11. #11 rassigesduo, 02.10.2019
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    18°
     
  12. #12 Energy_Master, 02.10.2019
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Ich habe das bei meinem VFL auch deaktivieren lassen. Also bei Start ist weder Umluft noch Klima an. Sind zwei Parameter, welche die Werkstatt anpassen kann. Hat nichts extra gekostet, Service hatte ich sowieso machen lassen.
    Ich mag die Lüftung auch lieber selbst steuern. Nur im Sommer, wenn die Klima läuft, wechsle ich zur "Klimaautomatik", dann aber eben gezielt um eine bestimmt Temperatur zu halten.
     
    carsten_h gefällt das.
  13. #13 carsten_h, 02.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Danke für den Hinweis. Ich muß da sowieso einmal vorbeisehen.
     
  14. #14 Bernd321, 03.10.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Und was erhoffst du dir davon? Abwärme vom Motor gibts umsonst. Das ist ne Automatik, die die Innenraumtemperatur regelt. Wenns warm genug ist macht die auch nichts, Klima kann man auch deaktivieren, falls man die letzten ml Sprit sparen will.
    Wenn du nen VW bestellst, kannst du sogar umsonst die serienmäßige Klimaanlage oder Klimaautomatik ab Werk ausbauen lassen ;-)

    Beu solchen Menschen muss ich immer an die Frauen denken, die dann im Winter im Auto mit Felljacke, Mütze und Handschuhen seit 3 Stunden auf der Autobahn im Auto mit beschlagenen Scheiben sitzen, weil die denken die sparen Sprit, wenn sie die Heizung nicht aufdrehen oder die Heizung nicht bedienen können ;-)
     
  15. #15 rassigesduo, 03.10.2019
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Wie kann man es sich so schwer machen:D
    Temp. auf 18° und gebläse auf kleinste Stufe und ruh ist im Schacht.
    Was soll da deaktiviert werden.
    Eimal eingestellt und gut ist.
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  16. #16 Olav_888, 03.10.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    @Bernd321
    Ja und, man darf doch wohl noch selber entscheiden, was man mit der Klima macht oder auch nicht. Ich kann es verstehen, bei wärmeren Wetter habe ich auch häufig einfach auf "Low", einfach weil ich die kalte Luft von aussen pur haben will.
    Und nein, ich sitze deswegen nicht mit dicker Jacke im AUto. Und woher willst Du wissen, dass die Frauen schon seit 3h da im Auto sitzen, evtl sind die auch einfach auf der letzten Auffahrt aufgefahren.

    Ich denke mal, der TE weiß schon wie man eine Klimaanlage bedient ;)
     
  17. #17 Bernd321, 03.10.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Wenn die Frauen schon auf der A2 auf Höhe Magdeburg fahren mit Düsseldorfer Kennzeichen? Liegt ja nicht um die Ecke! Ausserdem sehe ich es im Winter jeden Tag, mein Auto wird nach spätestens 5 Minuten warm und die sitzen mit allem was geht im Auto!
    Auch meine Eltern immer mit Hut/Mütze und Jacke einsteigen auch wenn die Fahrt eine Stunde dauert und dann nach 10 Minuten sich so lange i Auto mit Gurt winden bis sie die Jacke während der Fahrt ausgezogen haben.?(

    Auch mit Klimaautomatik kommt frische Luft ins Auto, die wird nach dem Ausschalten nicht aus dem nichts erzeugt.

    Ich finde es nur merkwürdig, dass Menschen etwas nicht benutzen, weil sie es nicht bedienen können oder es schon immer anders gemacht haben, warum auch immer.
    Es gibt Menschen die essen kein Schweinefleisch, weil es einem Typen vor hunderten Jahren nicht geschmeckt hat oder weil er Angst vor Schweinen hatte und das noch aus Überzeugung.

    Meine dämliche Schwester beschwert sich im Sommer, dass ihr scheiss Auto so warm ist,wusste nicht mal dass sie eine Klimaanlage hat und als ich es ihr erzählte, dass ihr Auto eine Klima hat, macht sie sie trotzdem nicht an, weil es angeblich nichts bringt. Die hat auch voll den Durchblick:whistling:

    Naja macht was ihr wollt aber warum kauft ihr dann nicht gleich nen nackigen Dacia, wenn ihr alles nicht braucht?!:?::!:
     
  18. #18 ChocolateElvis, 03.10.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Meine Klimautomatik steht permanent auf AUTO und auf 22°C (Im Sommer auchmal 21, im Winter auchmal 23), selten schalte ich die Umluft, wenn sie automatisch aktiviert wird, auchmal aus, im Sommer ist diese Umluft-Automatik zur Kühlung recht nützlich, im Winter störts mich nicht.
    Wenn man so eine Klimaautomatik hat, kann man sie doch auch ihre Arbeit tun lassen...
    Die Umluftautomatik schaltet sich ja auch wieder ab

    -
     
  19. Binie

    Binie Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Ort:
    Muldental Sachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27
    Verbrauch:

    Schau mal im Radio nach:
    SETUP -> Fahrzeug -> Individuelle Fahrzeugeinstellung -> Klimaeinstellungen -> Effizienter Belüftungsmodus (kein Häckchen)
     
  20. #20 ChocolateElvis, 03.10.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Sinn einer Klimaanlage ist ja nicht nur das Kühlen im Sommer ( wie beim gemeinen Volk wohl verbreitet ) , sondern auch das Entfeuchten der Luft, auch (oder besonders) im Herbst und Frühjahr, wenn es draussen etwas feuchter ist. Dann beschlagen auch die Scheiben nicht ... trotz Umluft.

    Warum schaltet man die Klimanlaautomatik ab ... ?
    Die braucht im Avensis nicht merklich mehr Sprit und eine stillstehende Klimaanlage lebt auch nicht länger als eine, die ständig läuft ... im Gegenteil! Und wenn es draussen bitterkalt wird, schaltet die Anlage sowieso nicht mehr zu ... dann beschlagen die Scheiben.
    Meine läuft seit über 9 Jahren permanent im AUTO-Modus und hat letztes Jahr mal eine Wartung bekommen, die sich am Ende als eigentlich unnötig herausgestellt hat, weil alles bestens war und ist.

    -
     
Thema:

Beim Einschalten geht immer Umluft an?

Die Seite wird geladen...

Beim Einschalten geht immer Umluft an? - Ähnliche Themen

  1. Rasseln / Rattern beim Start

    Rasseln / Rattern beim Start: Guten Morgen, mein T27, Erstzulassung 2013, hat schon seit gefühlt 4 Jahren ein sporadisches, nicht reproduzierbares Problem: beim Anlassen,...
  2. Kupplung quietscht beim Einkuppeln

    Kupplung quietscht beim Einkuppeln: Hallo zusammen, hab bei meinem Avensis 1.6 Benziner, 132 PS, EZ 05/2017, 29000 Km etwas seltsames. Neuerdings gibt die Kupplung beim Anfahren...
  3. Vorne knarzt es / leichte Vibration ~120 / Bremse quietscht beim Einschlagen

    Vorne knarzt es / leichte Vibration ~120 / Bremse quietscht beim Einschlagen: Hi, ich brauche bitte mal einen Tipp, damit ich in der Werkstatt nicht über den Tisch gezogen wird. Ich habe folgendes "Fehlerbild" (T25, Kombi,...
  4. Vibrationen beim bergauf fahren, Werkstatt ratlos

    Vibrationen beim bergauf fahren, Werkstatt ratlos: Hallo liebe Toyota-Freunde, hab leider ein Problem mit meinem Avensis und keine Werkstatt kann mir weiterhelfen :( Vielleicht hat von euch ja...
  5. Was kostet durchschnittlich ein 30.000er-Service beim Toyota-Händler?

    Was kostet durchschnittlich ein 30.000er-Service beim Toyota-Händler?: Habe gerade beim örtlichen Toyota-Händler meinen 30.00er-Service am Toyota Avensis T27 Kombi (Baujahr 2017 - Benziner) machen lassen. Keine Mängel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden