Beheizte Aussenspiegel

Diskutiere Beheizte Aussenspiegel im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Guten Morgen, da ich nächste Woche wenn alles klappt endlich nach 3 Monaten Lieferzeit meinen Avensis bekommen soll, habe ich noch mal ein paar...

  1. #1 JimSchlieg, 08.08.2004
    JimSchlieg

    JimSchlieg Guest

    Guten Morgen,

    da ich nächste Woche wenn alles klappt endlich nach 3 Monaten Lieferzeit meinen Avensis bekommen soll, habe ich noch mal ein paar Fragen - vielleicht bzw. mit Sicherheit könnt ihr mir bestimmt helfen.

    Die Aussenspiegel sind ja ab Sol Ausstattung beheizt - aber wie funktioniert dieser Heizvorgang - über einen Schalter - wenn ja wo sitzt der!??!??! Oder läuft die Beheizung über die Heizungsanlage?!?!!?

    Abschließen noch mal Kompliment an dieses Forum - ihr habt mir in den lezten 3 Monaten viele Fragen schon beantwortet. Was jetzt nur noch fehlt ist der Avensis ........*wartwartwartwart*

    Cu
    Jim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SMILE of KAL, 08.08.2004
    SMILE of KAL

    SMILE of KAL Guest

    Soweit mir bekannt ist sind die Spiegel ständig beheizt. Einen Schalter gibt es jedenfalls nicht und die Spiegel waren immer frei.
    Gruß Frank
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 28000 km
    Verbrauch:
  5. erwin

    erwin Guest

    Die Aussage von Prog ist richtig.
    Wobei ich mir allerdings im Falle des Executive (mit Wischerablagenheizung) überlegen würde, die Außenspiegel an die Heckscheibenheizung umzuverdrahten.
    Dies könnte den Stromverbrauch senken, weil im Winter hat man Spiegelheizung + Heckscheibenheizung schon mal länger an. Beim Executive läuft sonst die Frontheizung, die nur für ein paar Minuten Sinn macht, auch noch mit.
    Erwin
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 28000 km
    Verbrauch:
    Zitat:Die Aussage von Prog ist richtig.
    Wobei ich mir allerdings im Falle des Executive (mit Wischerablagenheizung) überlegen würde, die Außenspiegel an die Heckscheibenheizung umzuverdrahten.
    Dies könnte den Stromverbrauch senken, weil im Winter hat man Spiegelheizung + Heckscheibenheizung schon mal länger an. Beim Executive läuft sonst die Frontheizung, die nur für ein paar Minuten Sinn macht, auch noch mit.
    Erwin

    Hallo Erwin,
    deine Idee umzuverdrahten finde ich sehr gut. Denke auch, dass die Wischerablagenheizung besser separat sein sollte! Auch die Kombination Spiegelheizung + Heckscheibenheizung finde ich besser und logischer!

    Prog
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Überlegt mal wie lange die Spiegelheizung wirklich gebraucht wird. Es ist in der Regel nur kurzzeitig und dann braucht ihr sie nicht mehr und da macht ihr euch um´s Umverdrahten einen Kopf?
     
  8. erwin

    erwin Guest

    Zitat:Überlegt mal wie lange die Spiegelheizung wirklich gebraucht wird. Es ist in der Regel nur kurzzeitig und dann braucht ihr sie nicht mehr und da macht ihr euch um´s Umverdrahten einen Kopf?
    In der feuchten Übergangszeit neigen die Spiegel häufig immer wieder zum Beschlagen. Insbesondere wenn man den Spiegel zuvor mit einem trockenen Schwamm vom Dreck gereinigt hat. Man könnte es auch mit Anti-Beschlag-Mittel versuchen, aber das hat man dann auch nicht automatisch zur Hand (zumindest ich nicht).
    Bei trockener Kälte gebe ich dir Recht. Einmal abgetaut und Ruhe.
    Da mein AV immer im Freien parkt, ist ein beschlagener Spiegel nicht selten. Wenn sich die Umverdrahtung bei mir rentieren würde (jedoch nicht notwendig wegen fehlender Wischerheizung), kann dies bei anderen AV-lern natürlich unnötiger Aufwand sein.
    Erwin
     
  9. #8 goescha, 08.08.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also wenn schon umverdrahten, dann aber für jede Heizung ein Schalter, weil:

    1: Heckscheibe auch im Herbst frei sein muss.
    2: Die Spiegel immer (Tunnel) mal beschlagen können.
    3: Im Winter wenn es schneit hätte ich gern die Wischerablage dauernd beheizt. So wird nämlich verhindert, dass sich Schneereste und Eis am Wischer festsetzen und nur noch "geschliert" und nicht gewischt wird. Aber im Prinzip finde ich die ganze Umverdrahterei Quatsch, man kann doch mal zwei Schalter einschalten, oder??

    Gruß Götz
     
  10. erwin

    erwin Guest

    Zitat:Hallo

    also wenn schon umverdrahten, dann aber für jede Heizung ein Schalter, weil:

    1: Heckscheibe auch im Herbst frei sein muss.
    2: Die Spiegel immer (Tunnel) mal beschlagen können.
    3: Im Winter wenn es schneit hätte ich gern die Wischerablage dauernd beheizt. So wird nämlich verhindert, dass sich Schneereste und Eis am Wischer festsetzen und nur noch "geschliert" und nicht gewischt wird. Aber im Prinzip finde ich die ganze Umverdrahterei Quatsch, man kann doch mal zwei Schalter einschalten, oder??

    Gruß Götz

    Hast natürlich Recht, 3 Schalter wären optimal. Ob es das wie von dir angesprochen wirklich braucht, hängt davon ab, wieviel die Wischerheizung zieht. Ich weiß gar nicht, wie diese technisch ausgeführt ist. Wenn es wie bei der Heckscheibe nur ein paar Heizdrähte sind, kann man den Stromverbrauch wahrscheinlich vernachlässigen. Wenn es nach dem Prinzip von Frontheizungen arbeitet, wie ich sie z.B. von Ford kenne, sind da schnell einige Ampere verbraten. Die Gesamtbelastung im Winter mit Licht, Scheibenheizungen, Wischer usw. sollte man dabei nicht unterschätzen. Kommt dann noch eine Standheizung ins Spiel, welche die Batterie zusätzlich entleert, wird es irgendwann knapp mit dem Nachladen.
    Allerdings, wenn jemand keine bzw. nur selten Kurzstrecken fährt, kann er das Thema Umverdrahten vergessen.
    Erwin
     
  11. #10 goescha, 08.08.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wenn ich meine Wischerheizung so anschaue, dann sieht die genauso aus wie eine Heckscheibenheizung nur eben viel weniger Heizschlangen.

    Gruß Götz
     
  12. Micha

    Micha Guest

    Bei meinem Focus reicht die Beheizung der Spiegel auch bei Nieselregen die Spiegel abzutrocknen für entsprechend gute Rücksicht. Hier ist allerdings Dauerbetrieb während der Fahrt angesagt...
     
  13. #12 <b>User gelöscht!</b>, 10.10.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hi,

    habe auch noch nee Frage.
    Und zwar wenn ich die Heckscheibenheizung einschalte müsste doch auch die rechte hintere Seitenscheibe(Kombi)warm werden oder?
    Bei mir wird nur die Heckscheibe warm.
    Ist da was defekt.

    Mario
     
  14. bill

    bill Guest

    Zitat:Hi,

    habe auch noch nee Frage.
    Und zwar wenn ich die Heckscheibenheizung einschalte müsste doch auch die rechte hintere Seitenscheibe(Kombi)warm werden oder?
    Bei mir wird nur die Heckscheibe warm.
    Ist da was defekt.

    Mario


    Warum willst Du, daß Deine Radioantenne glüht? Ich glaube mal, das Ding ist ausschließlich fürs Radio gedacht.

    Bill
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat:Hi,

    habe auch noch nee Frage.
    Und zwar wenn ich die Heckscheibenheizung einschalte müsste doch auch die rechte hintere Seitenscheibe(Kombi)warm werden oder?
    Bei mir wird nur die Heckscheibe warm.
    Ist da was defekt.

    Mario


    Warum willst Du, daß Deine Radioantenne glüht? Ich glaube mal, das Ding ist ausschließlich fürs Radio gedacht.

    Bill

    Richtig [​IMG]


    das ist die Scheibenantenne fürs Radio

    Mathias
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Gast

    Gast Guest

    @Alle

    Bei meinen AV Luna aus NL funktioniert die beheizung der Aussenspiegel zusammen mit die heckscheiben beheizung. Das war auch schon so bei mein alter golf IV variant.
    Also schalter drücken für heckscheiben beheizung und die beide Aussenspiegel werden auch warm.

    Jake
     
  18. #16 goescha, 11.10.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Jake

    das kann schon sein, nur wird bei den Deutschen" AV's die Spiegelheizung mit dem Schalter für die Scheibenwischerablage eingeschaltet-das ist Fakt. So, und wenn ich rechts nach 5 Minuten eine Temperatur von 26°C messe und links eine von 19°C (=Aussentemperatur) dann liegt es wahrscheinlich an der Spiegelheizung des linken Spiegels.

    Gruß Götz
     
Thema:

Beheizte Aussenspiegel

Die Seite wird geladen...

Beheizte Aussenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Außenspiegel, wie "Cover" wechseln

    Außenspiegel, wie "Cover" wechseln: Liebes Forum, am meinem Toyota Avensis T25 muss ich den Außenspiegel ersetzen. Gerne möchte ich jedoch das lackierte "Cover" des alten...
  2. Blinker im Aussenspiegel rechte Seite blinkt nicht immer

    Blinker im Aussenspiegel rechte Seite blinkt nicht immer: Hallo, habe festgestellt das der rechte Blinker im Aussenspiegel nicht immer blinkt,habe es mit der Fernbedienung beim Öffnen festgestellt. Was...