Batterie-, Öl- und Kraftstofffilteranzeige an

Diskutiere Batterie-, Öl- und Kraftstofffilteranzeige an im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, weiss evtl. jemand was es sein könnte? Öl habe ich etwas nachgefüllt, war tatsächlich am Minimum, Lampe ist aber immer noch an. Also geht's...

  1. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    Hallo,
    weiss evtl. jemand was es sein könnte? Öl habe ich etwas nachgefüllt, war tatsächlich am Minimum, Lampe ist aber immer noch an. Also geht's wohl um was anderes? Jemand eine Idee?
    Danke und Gruß
     
  2. jay-pi

    jay-pi Guest

    Vllt hasste wirklich keinen Öldruck....???
     
  3. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    es ist die Lampe für den Ölstand, nicht die für den Öldruck. Die Kombination mit den anderen Lampen macht mir Sorgen...
     
  4. #4 goescha, 30.01.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    hast Du den Motor nach dem Nachfüllen mal laufen lassen?
    Ist der Kraftstofffilter entwässert worden?

    Gruß Götz
     
  5. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    die Lampen gingen an als ich heute losgefahren bin. Hab dann gehalten, Öl nachgefüllt, aber die Lampen waren danach die ganze Strecke angeblieben. Den Filter hab ich nicht entleert, keine Ahnung wie...
     
  6. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    so, für Interessierte, es war die Lichtmaschine, die sich verabschiedet hat.
    Und nachdem innerhalb eines Jahres Servopumpe, Wasserpumpe, AGR-Ventil, Kupplungsgeberzylinder, jetzt Lichtmaschine, getauscht wurden, und auch noch die halbe Beleuchtung des Boardcomputers ausgefallen ist, werde ich mich wahrscheinlich von dem Wagen trennen. Ich will mir nicht ausmalen, was da noch alles kaputt gehen kann, und jetzt wären wohl die richtig teuren Reparaturen dran...
    Ich hab langsam das Gefühl, dass es einfach nur ein Opel mit nem Toyota-Emblem vorne am Grill ist ;)
    Bei 80Tkm ist mir das bischen zuviel des Guten.
     
  7. #7 goescha, 01.02.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Wieso müssen eigentlich immer andere Marken herhalten wenn es um Möhrengurken geht. Das kann Toyota hervorragend selber!!

    Gruß Götz
     
  8. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    tut mir leid, aber ein Freund von mir hat zeitgleich mit mir einen Opel gekauft, und an dem war noch einiges mehr im Argen, deshalb...
     
  9. #9 goescha, 02.02.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ja, ich verstehe Dich schon. Und leid tun braucht es Dir auch nicht. Mich nervt hier, wie in jedem anderen Autoforum, dass es immer einen zu geben scheint der noch viel schlechtere Autos baut als die eigene. So ähnlich wie bei Schneewittchen: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schlechteste im ganzen Land?...........ja aber hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.......... :Ü:

    Gruß Götz
     
  10. #10 snoopydooh, 02.02.2011
    snoopydooh

    snoopydooh Guest

    Hallo nero,

    kann dir nur beipflichten. Habe einen Verwandten, der eine Toyota-Vertretung hat und der hat mir beim Kauf meines aktuellen AV 100%ig vom 2,2 Diesel abgeraten, davon hatte er vor ca. 6 Monaten fast jede Woche einen mit Motorschaden in der Werkstatt ... :rolleyes:
    Also weg mit dem Teil !!!
     
  11. #11 Michael, 02.02.2011
    Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Du meine Güte, was für eine Mängelliste! Trenne Dich, besser heute als morgen. Im Vergleich sieht mein T25, auch ständig ein Sorgenkind, richtig gut aus.
     
  12. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    ich frage mich, ob die T25 Benziner auch so anfällig sind. An für sich mag ich den Wagen sehr, würde den evtl. gegen einen Benziner tauschen. Obwohl unser Yaris, Bj. 99, ohne Probleme seit 12 Jahren unterwegs ist (auf Holz klopf...), hat mein Vertrauen in die Marke trotzdem ein wenig gelitten.
     
  13. #13 Masterblaster, 03.02.2011
    Masterblaster

    Masterblaster Profi

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Hallo Nero30

    da musst du genau die Motoren Variante abchecken, wenn du auf einen Benziner umsteigen willst.
    Thema E10 Tauglichkeit usw.


    Gruß

    René
     
  14. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    grad bei ADAC geschaut, die 2.0 und 2.4-er Variante haben wohl ein Problem damit. Kann man den 1.8-er Motor als zuverlässig bezeichnen oder ist der AV. T25 grundsätzlich problematisch..?
     
  15. #15 Suitcase, 03.02.2011
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Hier geht es nicht um e10-Sprit! Ein bisschen Eigeninitiative durch Benutzung der Suche wäre nicht schlecht.
     
  16. #16 Ritschi, 10.02.2011
    Ritschi

    Ritschi Guest

    Hallo,
    habe bei meinem Avensis 2.2 d-cat das gleiche Problem. Zuerst die Ladespannung an der Batterie messen. Diese sollte bei 12-13 V betragen (Motor ist aus). Motor starten, dann sollte die Spannung auf 14-15 V steigen, das heißt die Lichtmaschine bzw. Spannungsregler funktioniert. Die war bei mir nicht der Fall. Lichtmaschine mit Spannungsregler wird gewechselt. Kostet schlappe 500-600 €. Werde morgen berichten ob die Austauschaktion erfolgreich war. Wahrscheinlich brennen die Motorölstandslampe und die Kraftstofffilterlampe aus Solidarität (nein, weil die Spannung geringer ist).
     
  17. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Super Ritsch :) und was ist aus der Reparatur geworden.
     
  18. #18 marco0771, 16.02.2011
    marco0771

    marco0771 Guest

    Hmm, das stimmt ja mit meinem Problem überein. Totalschaden nach 111 tkm. Habe den Wagen gebraucht gekauft gehabt und bin noch in der Gewährleistung. Puuh - nun gibts das Geld zurück.

    Hätte ich nie gedacht, dass mir dasd gerade mit einem Toyota passiert.
     
  19. #19 donparasol, 03.03.2011
    donparasol

    donparasol Guest

    Kann ich überhaupt nicht verstehen. Ich fahre einen T 25 D-CAT Executive, fast seit dem ersten Tag. Inzwischen hat er 121000 km auf der Uhr. 2005 mit 5000 km gekauft, da war er 6 Monate alt. Bei schlapp 95000 war eine neue Batterie fällig. Das Xenonproblem, dürfte ja bekannt sein, hatte ich natürlich auch. Da gab's aber vor kurzer Zeit zwei neue Scheinwerfer auf Kulanz, musste nur den Einbau bezahlen. Glück gehabt:-) Ansonsten rollt er, und rollt und rollt und rollt bestimmt auch noch mal 100000 km.

    Alex
     
Thema: Batterie-, Öl- und Kraftstofffilteranzeige an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kontrollleuchten Ölwechsel toyota hiace

    ,
  2. toyota avensis t27 öldruckanzeige

    ,
  3. previa ladekontrolle und ölkontrolle

    ,
  4. avensis motoröl batterie leuchte an,
  5. Kraftstofffilteranzeige,
  6. toyota verso welche Kontrollleuchte bei zu wenig öl,
  7. Toyota yaris Batterie Symbol,
  8. Kraftstofffilteranzeige Leuchtet am Auto was tun,
  9. Toyota avensis t25 öl und kühlflüssigkeitslampe leuchten,
  10. toyota iq auto springt nicht an ölleuchte,
  11. Toyota avensis t25 Kraftstofffilter leuchtet auf,
  12. tooyta verso zeigt Lapme Ölwechsel mit Filter an,
  13. batterie symbol toyota previa diesel,
  14. toyota avensis batterielampe leuchtet,
  15. toyota avensis Kontrollleuchte Öl Batterie,
  16. rav4 kontrollleuchten kraftstofffilter,
  17. toyota avensis batterie leuchtet,
  18. toyota avensis t25 kraftstofffilter lampe,
  19. toyota previa 2.0 D öl und ladelampe leuchtet,
  20. öllampe und batterie leuchtet beim avensis,
  21. avensis öl und baterie gleichzeitig,
  22. t 25 batterieleuchte,
  23. toyota avensis t25 öl nachfüllen und wasser ablassen,
  24. toyota avensis dieselfilter symbol leuchtet auf,
  25. motoröl toyota avensis t27
Die Seite wird geladen...

Batterie-, Öl- und Kraftstofffilteranzeige an - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Öl

    Getriebe Öl: Fahre seit dieser Woche einen Avensis 2.2 Liter Diesel t27 Toyota.Möchte das Getriebeöl wechseln.Wieviel gehen da rein. Suche auch auf diesem Wege...
  2. D-Cat : Öl- oder Dieselverlust

    D-Cat : Öl- oder Dieselverlust: Jetzt sind mal eure Glaskugeln gefragt ! Mir sind heute vorm Haus ziemlich viele Flecken auf unseren Stellplätzen aufgefallen. Im Durchmesser...
  3. cca-wert einer 72Ah batterie vom T25 ist nicht mehrzu erkennen

    cca-wert einer 72Ah batterie vom T25 ist nicht mehrzu erkennen: hallo, für einen Batterietest wird ein Cca-wert verlangt. an der Batterie kann ich keinen finden. kann mir da jemand helfen. Danke.fra-wa
  4. Batterie-Probleme Avensis T25 Kombi D-4D K085 Bj 2004

    Batterie-Probleme Avensis T25 Kombi D-4D K085 Bj 2004: Hallo, ich habe einen avensis T25 Kombi D-4D K085 Bj 2004 und Probleme mit dem Akku. Da ich immer nur kurze Strecken fahre , muß ich öfter...
  5. 2,0 D-4D: BJ 2004_Schaltgetriebe/ Öl wechseln ?

    BJ 2004_Schaltgetriebe/ Öl wechseln ?: Hab jetzt 230.000 km ohne Probleme runter, schaltet sich immer noch butterweich, mache sämtliche Servicearbeiten seit 45 Jahren bei allen meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden