Bagatellschäden am Avensis, oder - Was kostet ...?

Diskutiere Bagatellschäden am Avensis, oder - Was kostet ...? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo! Anlässlich eines kleinen Parkremplers habe ich festgestellt, dass im Forum jede Menge Bagatellschäden gepostet wurden, leider aber...

  1. ralf

    ralf Guest

    Hallo!

    Anlässlich eines kleinen Parkremplers habe ich festgestellt, dass im Forum jede Menge Bagatellschäden gepostet wurden, leider aber völlig verstreut und kaum übersichtlich informativ :smash:.

    Dieser Thread sollte nur dazu genutzt werden, kleine Schäden mit dem Ziel einzustellen, dass jeder, dem etwas Ähnliches passiert ist, schon mal weiss, welche Kosten damit ungefähr verbunden sind :)) .

    [​IMG] Ich fände es zur Wahrung der Übersichtlichkeit wichtig, dass keinerlei Kommentare, Beileidsbekundungen oder Preisvergleiche angestellt werden, da so alles wieder völlig durcheinander geht und man sich keinen Eindruck verschaffen kann. Außerdem wären sicherlich bei Karosserieschäden Fotos sehr hilfreich, um den Schadensumfang vergleichen zu können. [​IMG]

    Also her mit den vielen abgefahrenen Spiegeln, Dellen, Kratzern und den Preisen für die Wiederherstellung des Originalzustands. Dies gilt natürlich auch für den Innenraum (Sitzreparaturen wegen Brandlöchern, Rissen, Kratzern in austauschfähigen Teilen)!


    Ich hoffe auf einen informativen (weniger kommunikativen) Thread.


    Gruß

    ralf


    P.S. Ich fände es übrigens auch überhaupt nicht schlecht, wenn die Mods Beiträge ohne neue Inhalte einfach löschen würden (Besser wäre natürlich, sie würden erst gar nicht gepostet!).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Hallo Ralf,

    gute Idee. Und ich teile Deine Hoffnung, also Aufruf an alle: hier nur Informationen dazu veröffentlichen, keine Diskussionen!

    Kleiner Auffahrunfall, vordere linke Zierleiste am Stoßfänger kaputt.
    Austausch inkl. Lackierung: EUR 90,93

    Markus
     
  4. ralf

    ralf Guest

    Hier auch gleich meine Schmach: ein Parkrempler beim Rückwärtsfahren.

    Gegner: ein Betonblock (Elefantenfuß)
    Kostenvoranschlag von zwei Werkstätten (1 Toyota, 1 unabhängig): 700 Euro
    Tatsächliche Kosten (nach Regulierung durch Versicherung): 856,72 Euro
    Aufschlüsselung (grob):
    Arbeitslohn Karosserie 68,90 Euro
    Lackierung und Vorarbeiten 422,40 Euro
    Ersatzteiel (Stoßfänger, Zierleiste, Schutzfolie) 247,25 Euro
    Mehrwertsteuer 118,17 Euro

    Hier die Bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Gruß

    ralf
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Worm schrieb am 21.08.2006 18:28
    Kleiner Auffahrunfall, vordere linke Zierleiste am Stoßfänger kaputt.
    Austausch inkl. Lackierung: EUR 90,93

    dito, ABER kein Austausch sondern spachteln der Kratzer inkl. Lackierung: EUR 30,-
     
  6. #5 burki_s, 22.08.2006
    burki_s

    burki_s Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Fahrzeug:
    Lexus RX450h
    Verbrauch:
    Hallo, gute Idee!

    Dann oute ich auch mal meinen kleinen "Garageneckenrempler".
    [​IMG]
    Kosten: ca. 1150 € (neue Stoßstange, Instandsetzung und lackieren...)

    Gruß, Burkhard.
     
  7. #6 Bernie712, 22.08.2006
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Kleiner Rempler in der Tiefgarage:

    [​IMG]

    Wurde bei mir vor Ort repariert. Adresse habe ich vom Toyotahändler bekommen.
    Toyota: Stossfänger Totalschaden Kosten > 1500 €
    Reparatur: 150 €
    Wenn man ganz genau hinschaut und es weiß, sieht man eine kleine Wölbung.
     
  8. Ottili

    Ottili Guest

    mein heckschaden habe ich mal VERLINKT (seite 2 im mittleren teil und seite drei).

    hier mal die bilder:

    Auto von hinten:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    von der seite rechts:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Innen Reserveradmulde:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kosten waren: 2769,72 euro

    Ersatzteile bei mir waren:

    - arbeitslohn karosserie 563,85 €
    - lackierung 1193,93 €
    - 52159-05902 stoßfängerverkleidung 178,15 €
    - 52575-05050 halter stoßfänger 48,91 €
    - 52562-05020 halterung stoßfänger links 24,50 €
    - 52563-05020 halterung stoßfänger rechts 24,50 €
    - 52752-05903 zierleiste 32,04 € (nur keine ahnung welche das sein soll)
    - pz408-t5553 00 ahk, fest 186,81 €
    - 75441-05050 typenschild 12,95 €
    - 75431-05050 emblem 13,62 €
    - 75445-05080 typenschild 12,95 €
    - deng7-59990 02 ladekantenschutzfolie 18,97 €
    - 52576-05050 halter stoßfänger 48,91 €
    - 10000-20002-83 hohlraumkonservierung 7,90 €
    - us unterbodenschutz 9,80 €
    - kleinteile 10,20 €

    summe: 2387,96 €
    + mwst: 382,03 €
    zusammen: 2769,72 €


    und vom Dichterfürst ein ähnlicherunfall:

    Zitat:
    Dichterfürst schrieb am 05.04.2006 15:02
    Hallo Stefan,
    das ist wirklich dumm gelaufen und bringt einen Haufen Ärger und Nachteile mit sich.
    Mir ist das vor ca. 2 Jahren auch passiert und sah so aus:

    [​IMG]

    Die Reparatur hat bei mir damals genau 2642,25 Euro inkl. MWSt. gekostet.
    (Stoßstange neu; Querträger hinten neu; Heckklappe richten; alles neu lackieren)

    Gruß
    Stefan

     
  9. Ram

    Ram Guest

    Hallo,
    AV steht in der Werkstatt habe Uwe ein paar Fotos gesendet die er hier
    einstellen möchte.
    Gruß Ram der 1 Woche ohne AV ist

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [style=color:red;]Edith: Bilder von Rams Dachsschaden![/style]
     
  10. Ram

    Ram Guest

    Hallo,
    der Gutachter hat ausgerechnet 2990 euro dabei hat er vergessen den Winterreifen aufzuschreiben.

    Gruß Ram
     
  11. boomer

    boomer Guest

    Ein Steinschlag mitten auf die Motorhaube, so groß wie ein 1- oder 2-Euro-Stück, Lack ist ab, Delle drin. Bild habe ich gerade keines.

    Meister der Karosseriewerkstatt/Lackiererei kalkuliert im Vorbeigehen ca. 250 Euro zzgl. Märchensteuer. Die Motorhaube muss komplett neu lackiert werden.

    Da ich den AV möglichst bald verkaufen will, muss ich noch überlegen, ob ich das reparieren lasse oder was vom Kaufpreis abziehe. Um die Verkäuflichkeit wird es eh nicht so gut bestellt sein, also ist wohl Reparatur angesagt.

    Gruß

    B.

    P.S.: Steinschlag ein paar Zentimeter höher - die Windschutzscheibe hätte die Versicherung gezahlt, ohne zurückzustufen. ;(
     
  12. Worm

    Worm Guest

    Auch kein Bagatellschaden, aber zum Thema "was kostet was" vermutlich trotzdem interessant:

    Abdeckung Stoßfänger EUR 182,28
    Radkastenverkleidung EUR 56,71
    Motorraumverkleidung EUR 132,09
    Halter/Stoßfänger EUR 22,23
    Halterung/Stoßfänger EUR 12,75
    Frontspoilerverkleidung EUR 89,08
    Kühlluftkanal EUR 65,92

    Markus
     
  13. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Tausch Windschutzscheibe bei "Carglass" Dresden :

    Auflage, Gummi 22,49€
    Windschutzscheibe 301,39€
    Altglasentsorgung 7,15€
    Folie f. Regensensor 9,95€
    Klebesatz 35,50€
    Leiste schwarz 27,41€
    Montagekosten 218,40€
    Kleinersatzteile 7,74€
    Mwst. 100,80€

    Gesamt 730,83€

    Teikasko mit 150,-€ SB halbiert sich durch Abkommen zwischen "Carglass" und DEVK auf 75,-€. :)

    Holger
     
  14. Ottili

    Ottili Guest

    hi zusammen,

    also, der "kleine" diebstahl des toyo-schriftzuges mit zerkratzen des lackes kostet alles in allem die kleinigkeit von 583,09 euro.

    gemachte arbeiten sind:
    lackierung der kompletten heckklappe, emblem und 2 typenschider erneuern

    wie gut dass das ein teilkaskoschaden ist, und ich keine sb habe.

    hätte nie gedacht das dies soviel kostet.

    grüße

    stefan

    PS: reparatur wurde vom autohaus karst in köln durchgeführt, da es ein partnerhändler meiner versicherung ist
     
  15. dogb63

    dogb63 Guest

    Hallo,

    wem mal 2 Außenspiegel fehlen (Glas und Stellmotor), hier die Kosten:

    Beide Spiegel ersetzen.....................63,52 EUR
    2 St. Außenspiegel (o. Lack) ...........287,71 EUR

    Tutti kompletti inkl. Meerschwein.....417,96 EUR

    Gläser können auch solo bestellt werden, aber die Stellmotoren nicht. In dem Fall also komplette Spiegel unlackiert. Gläser und Motoren wurden dann in meinem AV montiert.

    Frank
     
  16. Hansen

    Hansen Guest

    Vor zwei Stunden an meinem Toyo einen wüsten Parkrempler entdeckt. :smash:Kann keine 3 Stunden alt sein. Täter, wie immer keine Spur, außer die an meinem Fahrzeug.

    Vorne Linke ist der Schaden, muss wohl jemand versucht haben, seine Kiste vor meinem vorwärts einzuparken. Anders kann ich mir so eine Blödheit nicht vorstellen.

    Polizei?, nö, das spar ich mir und dem Steuerzahler, wird eh nix bringen, werde den Schaden so gut es geht mit nem Lackstift ausbessern. Betroffen sind nur die Plastikteile an der Stoßstange.

    Kosten:????

    wenn ich den erwischt hätte, wohl 3 1/2 Jahre ohne Bewährung, für mich. [​IMG]

     
  17. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Ausparkrempler bei einem AVerso direkt unter der Heckscheibe (Einkaufswagen/Griffkante).
    Da die Heckscheibe ausgebaute werden müsste nicht unter 800,- Euro für Aus- Einbau der Scheibe zuzüglich ausdellen, lackieren.
    Ich habe es nur mit einem Lackstift behandelt.
    Kosten: 13,- Euro
     
  18. #17 Braker3000, 15.10.2007
    Braker3000

    Braker3000 Guest

    Hallo,

    wir hatten auch mal einen Schaden (nicht an meinem Avensis sonder voriger Wagen meiner Frau, Hyundai) von freundlichen Parkgenossen. Vorne Stoßstange genau an der Ecke aber nur Lack ab und hinten vom Radkasten bis zum Ende tiefer Kratzer in der Stoßstange, größe etwa 5cm mal 40cm. Da die Herstellerwerkstätten immer nur Baugruppen wechseln können, fiel mir die Werkstatt ein, die bei unserer Versicherung unter Vertrag ist. Kurz um, 200 Euro wollten die komplett für das Instandsetzen haben. Beides wurde gespachtelt und beilackiert. Man konnte wirklich nichts erkennen, egal wie die Sonne stand. Super Arbeit. Und das Auto wurde auch noch gewaschen.

    Das nur mal als Tip, falls Ihr mal was machen lassen wollt. Nicht umsonst bietet mir meine Versicherung 20 % Rabatt, wenn Sie die Werkstatt aussuchen darf. Außerdem habe ich bei Unfallschäden mehr Vertrauen zu Karosseriewerkstätten als zu den Händlern.
     
  19. #18 Suitcase, 15.10.2007
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    @Braker3000,

    Danke für den Hnweis. Bitte habe jedoch Verständnis dafür, dass in diesem Thread nur Bagatellschäden am Avensis und deren Behebung beschrieben werden sollen.

    @all,

    bitte beim Thema bleiben.


    Guido
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Braker3000, 17.10.2007
    Braker3000

    Braker3000 Guest

    Ok Guido, danke für den Hinweis.

    Dann kann ich nun einen von meinem Avensis mitteilen.

    Serienalufelge Kontakt mit einem Bordstein, Felgenhorn an drei Stellen beschädigt, Abschürfungen bis ins Aluminium. Neue Felge soll (wie an anderer Stelle beschrieben) fast EUR 500,- kosten, lasse nur die Felge reparieren, Kostenpunkt EUR 65,-.

    Folgende Arbeiten werden ausgeführt:

    -Reifen demontiert
    -Aluminium wird an den betroffenen Stellen aufgebracht (geschweißt)
    -Felgenrand wird wieder in Form gedreht
    -Komplette Felge Einbrennlackiert in der original Farbe (feinsilber)
    -Reifen wieder montiert und gewuchtet

    Preis finde ich OK.
     
  22. ralf

    ralf Guest

    Hallo!

    Mal was Neues für den Bagatellbereich:

    Vor zwei Wochen wurde ich in einer Rechtskurve unter dem Auflieger eines LKW 'eingeklemmt'.
    Der war viel zu weit in die andere Fahrspur geschwenkt und kam (als ich schon stand) immer näher auf mich zu.
    Wildes Hupen meinerseits half nichts, wir kollidierten mit geringer Geschwindigkeit.
    Die Schuldfrage wurde eindeutig zu meinen Gunsten von der Polizei geklärt.

    Schaden:
    Stoßfänger vorne eingedrückt und an einer Stelle von der Befestigung (Clip) gesprungen, Zierleisten standen seitlich ab, Kratzer bis auf den Kunststoff an Stoßfänger, Zierleisten, am Xenon-Scheinwerfer und an einer Ecke des Kotflügels.

    8oÜberraschend 8o: Nachdem ich wieder unter dem Lkw herausgefahren war, muss es wohl 'PLOPP' gemacht haben, denn die Delle aus dem Stoßfänger war vollständig verschwunden; man sieht nur noch die Kratzer. Stoßfänger konnte mit einem Handgriff wieder 'eingeclipst' werden.

    Schadenumfang laut Kostenvoranschlag vom Freundlichen:
    Scheinwerfer ersetzen, Stoßfänger und Leisten ersetzen und lackieren, Kotflügel lackieren, Arbeitslöhne:

    2033 Euro incl. Mehrwertsteuer.

    Mal sehen was die gegnerische Versicherung sagt. :rolleyes:

    edit1: Versicherung sagt "Stoßfänger nur lackieren, nicht erneuern, da nicht verformt"; sonst alles so weit in Ordnung. Die haben aber einen ihrer Gutachter herausgeschickt. Genaue Schadenhöhe wird mir mitgeteilt.

    edit2: Schadenhöhe laut Gutachter: 1409 Euro incl. Mwst; zuzüglich Leihwagen, Ausfallpauschale und Kleinkram. Ich denke über Smart-Repair des Schadens nach.

    Gruß
    ralf
     
Thema:

Bagatellschäden am Avensis, oder - Was kostet ...?

Die Seite wird geladen...

Bagatellschäden am Avensis, oder - Was kostet ...? - Ähnliche Themen

  1. Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl

    Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl: Hallo,ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit einem Avensis Automatik,2,4l ,Bj. 2004. Der Wagen steht jetzt schon längere Zeit...
  2. Ende der Avensis-Produktion.....

    Ende der Avensis-Produktion.....: Laut einem User im Toyota-Forum: ZITAT: ab nächstem Jahr wird seitens Toyota Europa der Avensis und Verso gestrichen und somit nicht mehr am...
  3. Toyota Avensis Eco Modus Automatik

    Toyota Avensis Eco Modus Automatik: Hallo An die Toyota Gemeinde hier. Ich habe meinen 2013er Avensis 150Ps Automatik im Januar dieses Jahr gekauft und habe mich ständig über das...
  4. Avensis 1.6l D4D Erfahrungen

    Avensis 1.6l D4D Erfahrungen: Hallo, derzeit fahre ich einen VW Diesel 1.9L TDI 105PS EURO4. Ich spiele mit den Gedanken mir einen 1.6L D4D EURO6 Avensis zuzulegen aus dem...
  5. Avensis Sports Touring Bj.16 Executive ohne Panorama?

    Avensis Sports Touring Bj.16 Executive ohne Panorama?: Liebe Avensis Gemeinde, nur noch 14 Tage Widerrufsrecht trennen mich jetzt von meinem Avensis Sports Touring 1.8. Bj.16 Allerdings hat mich eine...