Avensis Verso, Sitzheizung nachrüsten?

Diskutiere Avensis Verso, Sitzheizung nachrüsten? im Avensis Verso Forum im Bereich Familienbande; Es gibt ja von Waeco relativ günstig einen Nachrüstsatz für die Sitzheizung. Hat das schon mal jemand gemacht? Mich interessiert weniger die...

  1. Gast

    Gast Guest

    Es gibt ja von Waeco relativ günstig einen Nachrüstsatz für die Sitzheizung. Hat das schon mal jemand gemacht? Mich interessiert weniger die Elektrik dazu, sondern mehr die 'Mechanik', also wie man die Sitzbezüge möglichst zerstörungsfrei entfernt und auch genauso wieder aufzieht (Reihenfolge, verborgene Befestigungen.....).

    Grüsse Manfred
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scooterist, 28.09.2004
    scooterist

    scooterist Guest

    Hallo M. Drescher

    Ich hab auch mein AV in Deutchland ohne Sitzheizung gekauft. Hier in Finnland ist Sitzheitzung meistens standard und deswegen habe ich mich beim Toyota Händler wegen nachrüstung erkündigt. Die Antwort war allerdings das es sehr teuer wäre, kann mich nicht erinnern wie viel. Am ende habe ich stattdessen Motorblock- und Innenraumheitzgerät installiert. Mit 2000W ist der Wagen schön warm innen (auch Lenkrad!) beim losfahren im Winter. Auch wenn es mal -20 Grad draussen ist. Und Scheiben kratzen kan man auch vergessen.
    [​IMG]


    Braucht natürlich ein Stecker beim Parkplatz, was hier sehr Üblich ist aber in Deutschland wohl eher unbekannt.

    /Stefan
     
  4. jojo

    jojo Guest

    Was kostet so eine Heizung ?
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Was kostet so eine Heizung ?
    Hast du etwa eine Steckdose oder Stecker am Parkplatz??
    -20°C?? [​IMG]
    [​IMG]

    Prog
     
  6. jojo

    jojo Guest

    Prog
    Y E S !!!!!!! [​IMG]
     
  7. #6 Hemm-Ohr, 29.09.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    ..me too!

    Steckdose im Bereich des Fahrzeugs ist immer zu gebrauchen!

    Uwe
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Nochmal von vorne: Hat das tatsächlich noch niemand gemacht und kann Tipps geben?
    Die ausgiebigen Diskussionen über Steckdosen haben mir bisher leider nicht weitergeholfen.

    Gruß manfred
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    Ja, habe solch eine Heizung schonmal in den Peugeot 206 meiner Freundin eingebaut. Also handwerklich sollte man schon Geschick aufbringen! Und man sollte sich genügend Polsterklammern und am besten eine Polsterklammerzange beschaffen. Ich hatte das mit normalen Zangen gemacht und das geht sehr sehr schlecht.

    Der Sitzbezug ist mit Klammern an den Sitzrahmen geklammert. Diese Klammern müssen erstmal raus. Entweder man biegt sie auf und kann sie wieder verwenden, oder man muss sie durchschneiden und braucht neue. Dann wird das SH-Pad platziert und wieder verschlossen. Dabei muss man die Kraft aufbringen, die einem das Sitzpolster entgegenwirkt und dann noch die Klammer klammern. Man bräuchte eigentlich 3 Hände dazu. Pro Sitz mit Einbau / Ausbau hatte ich ca. 5-6h gebaucht (ohne Elektroarbeiten gerechnet).


    Die Regulierungsmöglichkeiten im Auslieferungszustand lassen auch etwas zu wünschen übrig, deswegen hatte ich noch eine Komfort-Sitzheizungsreglung von http://www.cc-module.com/product_info.php?products_id=32 zusätzlich mit eingebaut. Meine Freundin möchte die Sitzheizung auf keinen Fall missen !!!


    Ich bin noch am überlegen, ob ich mir von www.defa.com das "Warm-up" einbauen lassen soll. Ist eine Alternative zu einer teuren Standheizung.

     
  10. #9 Toyopel, 09.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:
    Ich bin noch am überlegen, ob ich mir von www.defa.com das "Warm-up" einbauen lassen soll. Ist eine Alternative zu einer teuren Standheizung.




    Auf www.elv.de findet ihr Preise und auch eine deutsche Beschreibung. [​IMG]


    Einfach nach der Bestellnummer 68-436-27 suchen.
    Ein direkter Link funktioniert leider nicht.

    Gruss
    Heino
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Und nochmal von vorne: Ich habe keinen Peugot 206 und bin auch nicht an einem Warm-up interesssiert, sondern möchte in meinen Avensis Verso (11/2002) eine Sitzheizung nachrüsten: Hat das vielleicht schon mal jemand gemacht und kann dazu konkrete Tips/Hinweise geben?

    Gruß Manfred
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Ich denke deine Frage "ob das schonmal jemand gemacht hat" konnte zumindest von mir beantwortet werden. Was du draus machst und welchen Informationsgehalt du aus meiner geschilderten Erfahrung bei einem Peugeot 206 ziehen kannst ist deine Sache. Vielleicht hilft es zumindest anderen in diesem Forum ein Urteil zu fällen, bevor sie sich auf ein Abenteuer einlassen "und nochmal von vorne" fragen müssen [​IMG]
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Das Thema lautete: Avensis Verso, Sitzheizung nachrüsten?
    Und allein darauf bezog sich meine Frage, ob das schon jemand gemacht hat.
    Da ein Peugot 206-Sitz technisch keinerlei Gemeinsamkeiten mit einem Avensis Verso Sitz hat, ist der Informationsgehalt deiner Aussage zumindest für mich leider Null.

    Gruß Manfred
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Da ein Peugot 206-Sitz technisch keinerlei Gemeinsamkeiten mit einem Avensis Verso Sitz hat, ist der Informationsgehalt deiner Aussage zumindest für mich leider Null.

    Gruß Manfred


    Ich hab mit einem Freund zusammen seinen Corolla "nachbeheizt". Allerdings nur den Fahrersitz, und eben auch keinen Avensis Verso, daher kann ich dir leider auch nicht helfen.

    Gruß Bruno
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Ich möchte in meinen Avensis Verso (11/2002) eine Sitzheizung nachrüsten: Hat das vielleicht schon mal jemand gemacht und kann dazu konkrete Tips/Hinweise geben?


    Nein.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Die Wahrscheinlichkeit, daß jemand einen Avensis Verso (11/2002) mit Sitzheitzung nachgerüstet hat, ist sehr gering. Und andere Hilfe möchtest du ja nicht, wie du mehr als deutlich geschrieben hast. Dabei könntest du aus den "anderen" Erfahrungen sicherlich auch irgendetwas nützliches ziehen.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Da ein Peugot 206-Sitz technisch keinerlei Gemeinsamkeiten mit einem Avensis Verso Sitz hat


    Stimmt!
    Das eine ist eine luftgefederte Orangenkiste und das andere ein Granitbrocken [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Telefonische Auskunft eines Toyota-Händlers (München):

    Beim 'alten' Verso kann man nichts nachrüsten, da angeblich Sitzbezug und Polsterung miteinander verklebt sind. Beim neuen Verso (also ab 01/04) ist ein Nachrüstsatz für den Verso in Vorbereitung. Preis und Zeitpunkt noch offen.

    Manfred
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Heute habe ich eine WAECO Sitzheizung zum nachrüsten bestellt (Ebay 68€). Mal sehen wie der Einbau klappt.


    Hat schonmal jemand von euch den Sitz ausgebaut? Ist was zu beachten?
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 StG (DD), 26.11.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Pass auf den Airbag auf . . . .

    Stephan
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Pass auf den Airbag auf . . . .


    Ich werde mir größte Mühe geben. Wenns morgen nicht regnet, werde ich mal den Beifahresitz rausschrauben.

     
Thema: Avensis Verso, Sitzheizung nachrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla verso sitzheizung

    ,
  2. avensis verso sitzheitzung

Die Seite wird geladen...

Avensis Verso, Sitzheizung nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Avensis Verso 3te Sitzreihe

    Avensis Verso 3te Sitzreihe: Hallo, benötige dringend die Sitze 6 und 7 (dritte Sitzreihe) für meinen Avensis Verso (Bj 2005). Ein Sitz für die 3te Reihe würde auch erst...
  2. 11 (13) Jahre Avensis Verso, eine Bilanz

    11 (13) Jahre Avensis Verso, eine Bilanz: Hallo da draußen an den Bildschirmen: am 30. September jährte sich die Erstzulassung unseres Fahrzeugs zum zwölften 13.ten Mal, dabei ist er seit...
  3. Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl

    Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl: Hallo,ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit einem Avensis Automatik,2,4l ,Bj. 2004. Der Wagen steht jetzt schon längere Zeit...
  4. Ende der Avensis-Produktion.....

    Ende der Avensis-Produktion.....: Laut einem User im Toyota-Forum: ZITAT: ab nächstem Jahr wird seitens Toyota Europa der Avensis und Verso gestrichen und somit nicht mehr am...
  5. Toyota Avensis Eco Modus Automatik

    Toyota Avensis Eco Modus Automatik: Hallo An die Toyota Gemeinde hier. Ich habe meinen 2013er Avensis 150Ps Automatik im Januar dieses Jahr gekauft und habe mich ständig über das...