Avensis T25 Fahrgeräusch

Diskutiere Avensis T25 Fahrgeräusch im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Avensis, vielleicht kennt es wer auch und hat eine Idee was es sein könnte. Ab ca. 55 km/h fängt...

  1. #1 Schnufflinde, 04.06.2015
    Schnufflinde

    Schnufflinde Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Fahrzeug:
    Toyota T25 Schräghecklimousine
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem Avensis, vielleicht kennt es wer auch und hat eine Idee was es sein könnte.
    Ab ca. 55 km/h fängt er an zu dröhnen, das Geräusch kommt aus dem Motorraum, ist aber nur innen im Fahrerraum zu hören - von außen ist er genauso leise wie sonst auch. Das Geräusch ist permanent zu hören, es ist nur weg, wenn die Kupplung betätigt wird oder die Geschwindigkeit unter 55 km/h sinkt.
    Das dröhnen klingt fast wie früher so ein Trabi...
    In einer Werkstatt hatte ich ihn, es scheint kein sichtbarer Fehler zu sein, TÜV habe ich auch ohne Probleme bekommen. Das einzige was in letzter Zeit gemacht wurde waren die vorderen Bremsen (Bremsscheiben+-beläge). Kann es damit zusammen hängen? Denn seit dem ist das Dröhnen aufgetreten.
    Er ist 10 Jahre alt und hat 118.000 km weg.

    Habt ihr eine Idee?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorre, 04.06.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Bremsen würde ich ziemlich sicher ausschließen, es sei denn die Werkstatt hats richtig vermurkst.
    Wie weißt du dass es außen nicht hörbar ist? Hast du jemand fahren lassen und selber gehört? Weil meistens hören andere Leute was anderes oder stellen sich das falsch vor auf was sie achten müssen.
    Tritt das Geräusch bei allen Lastzuständen, Drehzahlen und Gängen auf? Oder nur generell über 55, unabhängig von allem anderen. Weil ich habs bei mir gehabt, dass der Luftfilterkasten beim Beschleunigen so ab ca 1500-2000 1/min in die Resonanz gekommen ist und wenn man vom Gas ging auch.
    Der Laufleistung nach zu urteilen ein Benziner, richtig?
     
  4. #3 Schnufflinde, 04.06.2015
    Schnufflinde

    Schnufflinde Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Fahrzeug:
    Toyota T25 Schräghecklimousine
    Ja es ist ein Benziner :-)
    Das ist jetzt etwas peinlich, aber ich hab einfach den Kopf aus dem Fenster gehalten beim fahren - Sorry. Sollte ich vielleicht nochmal richtig mit Bekannten ausprobieren.
    Die Last habe ich nicht verändert, aber es tritt bei allen Gängen auf - egal ob ich bei 55 km/h im 1/2/3/4/5 fahre. Auf die Drehzahl muss mich direkt nochmal genauer achten.
    Aber der Tipp mit dem Luftfilterkasten ist gut - der Filter wurde nämlich auch gewechselt - den bekomme ich doch sicher selbst wieder hin, oder?
     
  5. #4 wasja18, 04.06.2015
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Das ist der Luftfilterkasten, die Gummis sind porrös geworden und er wackelt hin und her. Erzeugt dabei dieses blöde Geräusch. Hatten wir auch, Gummis raus und größere rein, fertig.
     
  6. #5 Schnufflinde, 08.06.2015
    Schnufflinde

    Schnufflinde Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Fahrzeug:
    Toyota T25 Schräghecklimousine
    Also am Wochenende haben wir alles nachgeschaut. Es ist ein neuer Luftfilter drin, Gummis sind i.O. bzw. wo sollen da welche sein - "weiche" Gummis zum auswechseln sind da keine. Wo genau könnten da Gummis getauscht werden?
    Der Kasten sitzt fest, das Ansaugrohr auch. Beim Übergang vom Ansaugrohr in den Filter war so eine Schaumgummiartige Dichtung nicht mehr ganz vollständig um das Rohr - die haben wir ausgebessert.
    Aber: Das Geräusch bleibt. Egal bei welcher Last und bei welcher Drehzahl. Von außen ist das Geräusch nicht zu hören.
    Was mich verwirrt ist, wenn es am Luftfilter liegen soll - weshalb ist das Dröhnen weg, wenn die Kupplung betätigt wird? Könnte es vielleicht am Getriebe liegen?
     
  7. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Ansaugrohr im Filter wird von der Werkstatt beim Dröhnen mit einer selbstschneidenen Schraube "verschraubt", die Dichtung sollte ganz sein und was Wasja18 sicher meint sind die "Unterlegdämpfer" vom Luftfilterkasten, wenn du das Unterteil losschraubst (glaub 3 Schrauben) da sind so Gummi-Scheiben mit einem Metall-Rohr drin. Mit den Jahren zieht sich der Gummi zusammen und die Vibrationen werden auf das Luftfiltergehäuse übertragen und so dröhnt es. hier sollte ein Gummi untergelegt werden.

    zum Verschraubten Ansaugrohr siehe hier:
    Verso 2,2 D-Cat brummmmmt - Corolla Verso Probleme und Mängel - TOYOTA VERSO FORUM
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Avensis T25 Fahrgeräusch

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 Fahrgeräusch - Ähnliche Themen

  1. H&R Federn Avensis T25 Kombi

    H&R Federn Avensis T25 Kombi: Hallo. Da leider laut der Eibach Homepage und einem Händler die Eibach Tieferlegungsfedern für meinen Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner (147Ps)...
  2. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Verbrauch Avensis 124 Ps d4d

    Verbrauch Avensis 124 Ps d4d: Servus, fahre schon Toyota seit fast 20 Jahren. Seit 2008 fuhr ich das 126 Ps Kombimodell (Diesel). Mit diesem war ich sehr (!) zufrieden. Einmal...