Avensis T25 [Aktiv Subwoofer]

Diskutiere Avensis T25 [Aktiv Subwoofer] im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Leute, ich hab mir die Woche auf Amazon ein Aktiv Subwoofer gekauft ( Pionerr TS-WX120A ) Hab vorher alle Foren und Videos durchgeguckt wie...

  1. #1 GOLDERZ, 14.04.2017
    GOLDERZ

    GOLDERZ Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Hallo Leute, ich hab mir die Woche auf Amazon ein Aktiv Subwoofer gekauft ( Pionerr TS-WX120A )
    Hab vorher alle Foren und Videos durchgeguckt wie man solche Subs richtig anschließt. Wie man schon weißt besitzt das Radio vom T25 (Bj 2007 Facelift) kein Chinch Ausgang, und so musste ich mir das Signal von den vorderen Lautsprecher holen.

    Gesagt getan, alles richtig verkabelt. Strom 12V kommt an.. REMOTEKABEL ist auch richtig verbunden.. Signal von den Lautsprechern kommt auch an (Lautsprecher angeschlossen und geprüft)...

    Nun schalte ich die Zündung an, Radio geht an und die Fernbedienung von Sub leuchtet blau. Bedeutet das der Sub an ist.
    Denn hab ich die Musik angemacht aber der Sub gibt überhaupt kein Ton ab, nichts! nicht mal ganz leise! , nur die Lautsprecher von Auto gehen aber der Sub nicht.

    Denn hab probiert statt den vorderen Lautsprecher die hinteren zu nehmen, aber es tut sich genau so nichts!
     
  2. #2 Olav_888, 14.04.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wie hast Du die Lautsprecher angeschlossen? Hab den selben SUB an einem Radio mit Chinch, der hatte doch glaube keinen HighPower-EIngang?

    Trennfrequenz an der Fernbedienung mal auf 125Hz eingestellt? Ich glaube nicht, dass das TOY-Radio bsi auf 50Hz runter kommt
     
  3. #3 GOLDERZ, 14.04.2017
    GOLDERZ

    GOLDERZ Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Hallo hab eben nochmal alles nach Vorschrift verkabelt alles Funktioniert, nur jetzt hab ich ein Problen, sobald ich die Fernbedienung am Subwoofer anschließe spielt der nicht. Und wenn ich rausstecke Spielt er nur ich kann ihn nicht mit der Fernbedienung regeln ...
     
  4. #4 rassigesduo, 14.04.2017
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Nein bei Toyotas Radio ist unter 50 schluss.
    Und da hört ein guter Sub auf :D 30-50 Hz/-12db:thumbsup::thumbsup: besser noch -18db8)8)

    Und wenn ich rausstecke Spielt er nur ich kann ihn nicht mit der Fernbedienung regeln ... da wird er auf fullrange dann spielen;(;(;(
     
  5. #5 GOLDERZ, 14.04.2017
    GOLDERZ

    GOLDERZ Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Also ist das mit dem SUB nicht möglich und ich kann ihn zurück schicken? :/

    Edit durch Prog - Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt. "Antworten"-Button benutzen!
     
  6. #6 rassigesduo, 15.04.2017
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    sag mal so
    1: musste den an den Filter richtig einstellen.
    2: Phase ausprobieren
    3: und ob dann noch was gescheites raus kommt ist fraglich.
    4: raus kommt was aber ob das noch mit Sub zu tun hat?(

    Schau mal bei mir nach pics :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  7. #7 Olav_888, 15.04.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Nochmal die Frage: Wie hast Du das Radio an den Sub angeschlossen?
    Grundsätzlich scheint er ja zu funktionieren, nur mit den wenigen Infos, die Du hier erzählst, kann keiner etwas genaues anfangen.
    Test des Subwoofers:
    Handy über 3,5mm-Klinke zu Chinch-Adapter an den Sub anschließen, 12V auf Versorgung und Remote und dann sollte er tun, damit wäre das schon sauber.

    Anschluß Radio: Du wirst einen High-Low-Adpater benötigen, darüber den Sub anschließen, dann alle Pegel nach und nach sauber justieren, bis was sinnvolles raus kommt, Definitv die Trennfrequenz am SUB auf maximum stellen, damit überhaupt was raus kommt, da das Radio nicht sehr tief kommt
     
  8. #8 GOLDERZ, 15.04.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.04.2017
    GOLDERZ

    GOLDERZ Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    https://pp.userapi.com/c604628/v604628840/33619/paDYjWdhcAo.jpg

    Angeschlossen hab ich so:
    Strom hab ich direkt von der Batterie geholt (gelbes Kabel)
    Remote = (Siehe Bild ) Steckplatz "b"
    Signal= hab ich von den hinteren Lautsprecher abgegriffen, (Siehe Bild) direkt hinterm Stecker alles ordnungsgemäß verkabelt.
    _______________________________________________________________________________________________________

    Alles läuft, Sub geht wie er soll AN und AUS! nur wenn ich die mitgelieferte Fernbedienung einstecke spielt er nicht mehr und ist stumm. Aber die Fernbedienung leuchtet trotzdem blau. Das heißt eigentlich das er an ist.
    Auch das hin und her drehen an der Fernbedienung bringt nichts, genau so wie der Taster zum Faser wechsel.
    https://pp.userapi.com/c604628/v604628840/3362a/f_tWgAlKmsU.jpg


    Nun bin ich schon seid Tagen am suchen woran es liegen kann, hab alles mögliche durchgeguckt, bei allen funktioniert es super..
    Vielleicht liegt das an der Fernbedienung? oder mehr am Radio? o.O

    Edit by Brösel - Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt. "Antworten"-Button benutzen!


    Edit by Brösel - Bild(er) wegen rechtlicher Bedenken entfernt aber Link(s) belassen.
     
  9. #9 rassigesduo, 15.04.2017
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    das nützt alles nichts wenn du uns nicht mal ein Bild vom Subseite einstellungen + Fernbedienung macht.
     
  10. #10 rassigesduo, 15.04.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.2017
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    http://bilder.hifi-forum.de/max/73811/umwz9gd_554167.jpg
    Haste auch darauf geachtet das Du plus und minus von den Lautsprecher angeklemmt hast an den Sub

    Edit by Brösel - Bild(er) wegen rechtlicher Bedenken entfernt aber Link(s) belassen.
     
  11. #11 Olav_888, 15.04.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ok, dan gehe ich mal davon aus, dass Du die Lautspecher direkt angeschlossen hast,womit Du natürlich den Eingangsverstärker gnadenlos übersteuerst. Jetzt habe ich 2 Vermutungen, warum es ohne Fernbedienung funktioniert:
    1) Es ist ein undokumentiertes Feature, dass in dem Fall dann der SUB auf HighPower-Eingang geht und alle Steuerungen/Lautstärkepegel vom Radio übernimmt.
    2) Er schaltet einfach den Verstärker auf Durchgang und das System funktioniert als Passiv-SUB

    Wie auch immer, der SUB ist nicht dafür gedacht, dass man mit HIgh-Power an den EIngang geht, du benötigst um das Signal von den Lautsprechern zu nehmen einen Adapter, welche aus dem Highpowerausgang wieder einen Lowpower macht, die Qualität ist dann natürlich eher Geschmackssache.

    Deswegen nochmal: Zum Funktionstest ein Handy nehmen und per Klinke-Chinch anschliesen, wenn das funktioniert, kannst Du weiter machen.

    Weitergehend: Hast Du mal den Tiefpass an der Fernbedienung auf Maximum gestellt?

    Alternativ, wenn der Klang überzeugt, lass doch einfach die Fernbedienung weg ;) Aus Erfahrung, ich verwende die eh so gut wie nie
     
  12. #12 rassigesduo, 16.04.2017
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Und läuft er nun
    für ein Feedback:thumbup::thumbup:
     
  13. #13 Brösel, 17.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2017
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Bitte haltet euch an die Regeln!
    Außerdem Thema verschoben (aus "Die Konkurrenten" hierher).

    Brösel
     
  14. #14 GOLDERZ, 17.04.2017
    GOLDERZ

    GOLDERZ Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Tut mir leid, aber ich kenn' mich im Forum noch nicht aus.

    Und jetzt wieder zum SUB, ne der läuft nicht :(
    Aber ich werde mir jetzt ein Adapter die Tage bestellen und gucken ob es geht.
     
  15. #15 SaxnPaule, 17.04.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Hab noch nen High/Low Adapter von Sinus Live rumliegen. Bei Interesse, PN
     
  16. #16 GOLDERZ, 18.04.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.2017
    GOLDERZ

    GOLDERZ Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Danke, hab mir gestern genau den gleichen bei Amazon bestellt.
    Nur hab ich die Woche keine Zeit um weiter dran zu arbeiten, ich werde am Wochenende versuchen alles anzuschließen und prüfen.
    Und ebenfalls probiere ich nochmal mein Handy anzuschließen um zu testen ob der SUB "richtig funktioniert"

    Ob später alles funktioniert oder nicht werde ich melden! :)

    Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt. Bitte "Antworten"-Button benutzen!
     
Thema:

Avensis T25 [Aktiv Subwoofer]

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 [Aktiv Subwoofer] - Ähnliche Themen

  1. Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso

    Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso: Hallo, hat von euch schon jemand den Kraftstofftank beim Avensis Verso ausgebaut? Falls ja wäre eine kurze Anleitung für mich sehr hilfreich. Vor...
  2. Original Radio T25 FL wechselt nicht selbständig die Frequenz

    Original Radio T25 FL wechselt nicht selbständig die Frequenz: Ich habe in den letzten Wochen vermehrt Empfangsprobleme mit dem Serienradio im T25. Heute war's ganz katastrophal. Erst durch händisches Wechseln...
  3. Sub für T25-Kombi

    Sub für T25-Kombi: Ein lautes "Hola" an die Avensianer Gemeinde! Eine Frage an alle, die schon mal in T25Kombi ein Sub gehabt haben/Erfahrungen damit sammeln...
  4. T25 Bremspedal klackert

    T25 Bremspedal klackert: Moin Moin inne Runde Ich habe einen T25,2004,2,4 Automatik von meinem Opa geerbt. Jetzt ist es so das das Bremspedal beim schnellen verlassen...
  5. Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min

    Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min: Hallo Leute :-) fahre den Avensis T27 mit Automatik (147PS) Bj, 2011. Bin jetzt bereits 50Tkm gefahren (jetzt sind insgesamt 100Tkm drauf) und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden