Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch)

Diskutiere Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch) im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Also bei mir generiert der DPNR vielleicht einmal am Tag. Das sehe ich dann am Weissrauch. Ich fahre jeden Tag 2 x 40 km fast ausschließlich...

  1. #41 daywalkertr, 01.02.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Also bei mir generiert der DPNR vielleicht einmal am Tag. Das sehe ich dann am Weissrauch.
    Ich fahre jeden Tag 2 x 40 km fast ausschließlich Autobahn.

    Baustellenbedingt immer zwischen 90 und 120 Kmh.

    Verbrauch zwischen 5.9 bis 8.2.

    Mein Langzeitdurchschnitt seit über 60Tkm liegt bei 6.8.

    Mein Bordcomputer zeigt immer 0.8 bis 1.2 Liter zuviel an.
     
  2. #42 Celica311, 02.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Hallo, also 8,2 komme ich definitiv nicht ran ;(

    Berechnet zeigt der BC bei mir auch so 0,6-1,0 Liter zu viel an (dieser steht momentan immer zwischen 10,2 und 10,8 l).
    Ich bin gestern leider nicht dazu gekommen den Reifendruck zu prüfen... das wird heute erledigt..

    Evtl muss ich mich auch mal dazu überreden den DPF auszubauen und den komplett zu reinigen :thumbdown:


    Nochmal zurück zum Startproblem, welchen Widerstand müssen die Glühkerzen im eingebauten zustand haben?
     
  3. maze1

    maze1 Guest

    Ganz ehrlich, investier die 20€ und kauf dir ein MVCI Kabel. Ich denke deine Diff-Druckleitung ist zu. Dann versucht er ständig freizubrennen und haut den teuren Saft nur so raus.
    Den gemessenen Diff-Druck siehst du eben per Techstream. Da kannst du das Freibrennen des DPF auch manuell mal anstarten.

    um über 10L zu kommen musste ich meinen Corolla Verso schon stark prügeln. Auf einen Tank hab ich das gar nicht geschafft wie du an meinen Spritmonitor Daten siehst. und das trotz Kurzstrecke und wenn dochmal Autobahn dann Pedal meist ganz unten.

    Irgendwas stimmt bei dir gar nicht! Diff-Druck-Anschluss, 5te Düse bzw. Kanal zu, Spur verstellt, Reifendruck oder Laufrichtung, Turbo-VTG-Verstellung, oder sonst was.

    Nenn Automatik hast du aber nicht oder?

    PS. eine Regenerierung hab ich bei meinem nicht wirklich beobachtet. Ab und zu hat er auch im Schubbetrieb nicht 0L angezeigt, ab und zu geruckelt und ich glaub 2 oder 3 mal hab ich ne kleine Wolke hinter mir gesehen, aber nicht so wie hier beschrieben das wirklich Dunst hinter dem Auto steht... keine Ahnung was ich für einen D-Cat hatte... :D
     
  4. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Kann mich Matze nur anschließen toyota hat mir mal geschrieben das die Regeneration in unbestimmten Abständen und in jeder Drehzahlsituation statt findet! Egal ob Stadt oder BAB!
    Ich hab auch nie groß was vom freibrennen bei mir gesehen!
    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. #45 Celica311, 02.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Was ist dieses MVCI Kabel? Ist das eine Ferndiagnose/Parametrierung? Wenn ja wo bekomme ich das her?

    Nein Automatik hab ich nicht, ich investier auch mehr Geld wenn es sein muss, denn mir macht er eigentlich spaß und gefällt mir auch gut, nur eben dieser Verbrauch nicht.
    Ich werde mal die 5. Düse ausbauen und reinigen und reinigen sofern was ist. Der Diff-Druckschalter/Leitung gehen von DPNR weg richtig?

    Also Laufrichtung passt auf jeden fall von den Reifen :D
     
  6. maze1

    maze1 Guest

    das Röhrchren VOR dem DPF ist bei den ersten Versionen (darunter fällt der 2005er) zu klein gewählt, das macht zu und damit ist der Differenzdruck zu groß und so versucht die Motorsteuerung den DPF dauernd frei zu brennen.

    hier knapp unterhalb der Mitte

    Toyota AD series diesel engines

    (such nach "Engine with D-CAT also equipped with" auf der seite)
     
  7. #47 daywalkertr, 02.02.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    @maze1

    Welches Menü muss ich anwählen bei Techstream um den Differenzdruck zu sehen bzw eine manuelle Freibrennphase einzuleiten?

    Mfg
     
  8. maze1

    maze1 Guest

    Puh du fragst sachen, ich weiß es nicht mehr auswendig, hab ja auch den d-cat nicht mehr.
     
  9. #49 Celica311, 02.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Super danke dir! Am besten ich nehm mir mal nen kompletten Nachmittag/Abend zeit und bau den DPNR und die Diff Druckleitungen aus, reinige den DPNR und tausche die vFl Leitungen gegen die vom Fl Modell.
    Die müsste ich doch beim Freundlichen bekommen die Leitungen oder evtl auch beim Autoteilehändler ?
     
  10. #50 Celica311, 02.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Also diese MCVI ist ja ein Ferndiagnosesystem über OBD... Da kann ich dann unteranderem sehen ob erständig freibrennt oder nicht richtig?
    Und natürlich auch andere dinge? Aber ich habe kein Angebot unter 180€ gefunden...

    Damüsste aber auch mein Toyota Händler auslesen können und mir sagen können ob mein AV ständig in dem Regenerationsprogramm läuft?
    wenn ja dann Diff Druckleitungen ausbauen und tauschen, so wäre nun mein vorgehen....
     
  11. maze1

    maze1 Guest

  12. #52 Olav_888, 02.02.2016
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wurde bei meinem kleinen Motor auf Kulanz gemacht, hätte ansonsten irgendwas im vierstelligen Bereich gekostet
     
  13. maze1

    maze1 Guest

    Mag sein, es geht aber auch wenn man die mal wieder sauber macht... kommt zwar wieder aber muss man halt dann wieder machen. Um genaueres zu erfahren gibts hier aber schon Threads die die Leitungen ausgetauscht haben. Findest du sicher irgendwo hier im forum.
     
  14. #54 Energy_Master, 02.02.2016
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    Corolla TS 2.0 GR Black Edition, Yaris Hybrid Fl
    Hier der Link zu einem Mini VCI Kabel. Werde mir das auch bald holen.
    M VCI Kabel
     
  15. #55 daywalkertr, 02.02.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Genau das Kabel habe ich auch.

    Funktioniert einwandfrei in Kombination mit Techstream und Windows XP.
     
  16. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Ich brauch mal eure infos was man alles dafür benötigt für "techstream" und was für kosten damit verbunden sind! Mit freundlichen Grüßen
     
  17. #57 Celica311, 03.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Also habe gestern nur den Reifdruck und die Glühkerzen durchprüfen können.

    VA: 2,85-2,9 Bar
    HA: 2,7 bar

    Glühkerzen alle tip top !
     
  18. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 1659 km
    Verbrauch:
    :D Ja, bei diesen niedrigen Temperaturen kann der Reif schon mal drücken! :prankster:

    Prog (sorry) :(
     
  19. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Kommt da so viel Druck rein?
    Ich mache immer 2,2 bar drauf und dachte das wäre gut.

    Hätte vielleicht doch mal die Anleitung lesen sollen.
     
  20. #60 Celica311, 03.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Entschuldige ich meinte natürlich Reifendruck :whistling:
     
Thema: Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis 2.2 d-cat Kaltstart

    ,
  2. avensis t 25 öl tropfen aus turbinen schlaucg

    ,
  3. hoher Verbrauch im winter toyota t25

    ,
  4. hoher verbrauch agr ventil,
  5. DPNR für Toyota Avensis T25
Die Seite wird geladen...

Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch) - Ähnliche Themen

  1. Avensis 2.2 DCat, EZ: 11/2007,

    Avensis 2.2 DCat, EZ: 11/2007,: Hallo, ich bin erst seit kurzem Avensis Fahrer. Mein Avensis hat 155 tkm und sit EZ:11/2007. Eigentlich ein schönes Fahrzeug. Seit ein paar...
  2. Leuchtweitenreg. Avensis T27 FL2 LED-Scheinwerfer

    Leuchtweitenreg. Avensis T27 FL2 LED-Scheinwerfer: Hallo, bei einer längeren (Nacht-) Fahrt in den Urlaub habe ich festgestellt, dass die Fahrbahnausleuchtung (gerade auf der Autobahn) grenzwertig...
  3. Suche TTE Teilenummern Avensis T27

    Suche TTE Teilenummern Avensis T27: Hallo zusammen, ich fahre nun seit 2 Jahren den Avensis T27 Pre facelift und hatte mich schon viel umgeschaut bezüglich optischen Verbesserungen...
  4. Avensis t22 ; 1,8er: Zigerettenanzünder defekt; Stromlaufplan, Sicherungskasten

    Avensis t22 ; 1,8er: Zigerettenanzünder defekt; Stromlaufplan, Sicherungskasten: Hallo an die Gemeinde, Toyota Avensis T22; Bj 2000, Kombi, 1,8er Motor. Mein Papa hat in den Zigarettenanzünder einen Verteiler gesteckt und neben...
  5. Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?

    Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?: Nabend! Eben überrascht mich die Tageszeitung mit dem Hinweis daß es wohl bald neue DIESEL-Sorten geben wird. Eben Diesel B10 und HVO 100 bzw....