Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch)

Diskutiere Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch) im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Grüße, Also die 5. einspritzdüse Sitz schräg unter deiner einspritzpumpe, von dieser geht ein dickerer Schlauch oben aus der Pumpe runter!...

  1. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Grüße,
    Also die 5. einspritzdüse Sitz schräg unter deiner einspritzpumpe, von dieser geht ein dickerer Schlauch oben aus der Pumpe runter!
    Seitlich am Motorblock geht dieser in die Düse diese hat einen braunen Stecker, um die Düse ausbauen zu können musst du mit einer 13 Nuss die Halte Klammer lösen, dann kannst du die Düse rausziehen!

    $_72.JPG


    Schau nach dieser Leitung die fürt dich zum Rest!
    Wenn du noch Fragen hast immer raus damit. :thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen
    Der Tino
     
  2. #22 daywalkertr, 26.01.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Ich will nur eine LED an den Stecker anschließen und in den Innenraum verlegen.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die 5. Düse rechts am Block wenn man davor steht ?
     
  3. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Richtig nicht in Fahrtrichtung rechts, sondern rechts am Motorblock wenn man davor steht und in motorraum schaut!
     
  4. #24 Brösel, 26.01.2016
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Wenn man Fahrer-/Beifahrerseite sagt, ist man in Deutschland fast immer auf der sicheren/richtigen Seite. Egal wie und wo man steht. ;)
     
  5. #25 daywalkertr, 26.01.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Danke Tinors.

    @ Brösel

    Beim Rechtslenker wird es dann kompliziert :D
     
  6. #26 SaxnPaule, 26.01.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    LOS
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    So, und nun genug des Offtopics und der Klugscheißerei.

    :danke:
     
  7. #27 Celica311, 27.01.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Guten Morgen zusammen,

    also gestern habe ich zuerst mal noch den fälligen Dieselfilter getauscht. War ja garkein Problem, sogar ohne große Sauerei, bis auf ein paar Tropfen eben (hatte ihn vorwärts an den Berg gestellt," da laufen die Leitungen recht gut leer") Optisch sah er nun nicht so schlimm aus der alte, aber komischerweise kaum hatte ich ihn getauscht , habe ich mal das Fahrzeug gestartet und der Bordcomputer sagte bei Vollem Tank plötzlich die Reichweite beträgt nun 784km und nicht wie sonst immer 554km ??? ?(

    Also das startverhalten hat es natürlich auch nicht verändert :|

    Werde später mal noch die Glühkerzen durchmessen (im eingebauten Zustand richtig? ) Sollwiderstand so ca ~1 Ohm richtig? Korrigiert mich wenn ich falsch liege. :)


    Mal noch schnell was anderes, ich brauche die Auspuffdichtung zwischen ESD und Mittelstück, die Reste was da waren, sah aus wie so ein Einbranntring, kegelförmig und aus metallfasern oder so. Wie gesagt da war nur noch ein kleiner Rest über :D
    Jedenfalls bräuchte ich hierfür die Toyota Teilenummer, weil bei allen Autoteile Zulieferern hieß es nicht im System oder nicht mehr lieferbar? :sleeping: das kann ja nicht sein, so alt ist der ja nun nicht
     
  8. #28 SaxnPaule, 27.01.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    LOS
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
  9. #29 Celica311, 27.01.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Cool danke schon mal. Da bin ich Gott Froh dass ich für sowas meine Hebebühne habe :D
     
  10. #30 Brösel, 27.01.2016
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Wenn der Tank durch die Schräglage die Meldung weitergibt "Füllstand ist jetzt 3 cm höher als sonst" könnte sich daraus die neue Reichweite ergeben. Außer du tankst so wie ich, nämlich bis der Kraftstoff im Tankstutzen zu sehen ist, dann würde Kraftstoff aus dem Tank laufen.

    :achtung:
     
  11. #31 Celica311, 27.01.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Also der Tank war defintiv gefüllt bis zum Ende des stutzens, ich mache immer das Maximale rein was geht.

    Bin jetzt ca 20-25 km gefahren mit der gleichen Tankfüllung wie vorm Wechsel, und bin immer noch bei über 750km Reichweite, also lags nicht daran dass er am Berg stand.
     
  12. #32 daywalkertr, 27.01.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Ich kann mir auch keinen Zusammenhang zwischen Reichweite und Filter erklären.

    Am Samstag werde ich auch wechseln und gucken.

    Der jetzige Kraftstoff -Filter hat bestimmt schon 100tkm hinter sich.
     
  13. #33 Celica311, 28.01.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Also Leute es ist echt wie verhext... ich habe definitiv nen sehr viel niedrigeren Verbrauch nach dem Filterwechsel.
    War gestern paar mehr KM unterwegs als sonst und ich habe es noch nie so geschafft den BC unter 10,1l/100km zu bekommen, jetzt schaffe ich mittlerweile locker 7,8-8,1 l/100km laut BC... Außerdem bin ich nun ca. 160km ohne dass sich die Tanknadel bewegt hat, vorher schon so bei 80-90km.

    Ich kann mir ja auch keinen Zusammenhang erklären ?( das ist nicht normal. Naja ich werde es mal weiter beobachten, fahre heute viel Autobahn, Freitag auch und am Samstag bin ich auch paar KM unterwegs, dann kann ich definitiv weiteres sagen.

    Wie viel Widerstand müssen die Glühkerzen nun im eingebautem Zustand haben?
    Welche Batterien habt ihr drin? Ich häng heute mal noch zum Test eine 90Ah Banner Power Bull ran (von unserem Wohnmobil) und mal schauen obs nun an der Batterie liegt oder nicht. Weil es ist eine 1,5 Jahr alte 72Ah Batterie drin, da ist noch das Datum drauf, ob die schon zu schwach ist bezweifle ich.
     
  14. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Also ich habe vom freundlichen damals eine 95Ah Batterie bekommen weil sie keine 92Ah da hatten!
    Mit freundlichen Grüßen
     
  15. #35 Brösel, 28.01.2016
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Meine Batterie in meinem nagelneuen T27 war nach 4 Wochen defekt. Wie vielfach länger ist sind* 1,5 Jahre? :prankster:

    Brösel


    *Edit durch Prog :D
     
  16. #36 Celica311, 01.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Also guten Morgen zusammen....

    Übers Wochenende bin ich sehr viel unterwegs gewesen und davon auch ca 90% nur Autobahn und der Rest Langstrecke. Und zwar nachdem es den Anschein hatte dass er nun nach dem Filterwechsel und diesen Partikelfilterreiniger weniger verbraucht, aber nach ner halben Tankfüllung habe ich mal nachgerechnet und bin auf 8,2 Liter gekommen, damit wäre ich ja schon zufrieden ^^

    Jedenfalls bei der 2. Hälfte vom Tank bin ich 400km gefahren, davon 350 Autobahn und der rest eben Langstrecke... Und da habe ich errechnete 9,4 Liter gehabt :thumbdown: bin nicht übermäßig schnell gefahren, aber auch nicht dahin geschlichen...

    langsam nervt es mich echt, dass er soviel verbraucht :cursing: denn mit den 60liter ausm Tank sind maximal 650km drin, das kann ja wohl nicht sein, da hat unser Benziner Camry im Anhängebetrieb net mehr verbraucht!

    Wegen der Partikelfilterregeneration, wo er Kraftstoff über die 5. Einspritzdüse einspritzt, in welchem Intervall machen das eure Av´s?
     
  17. maze1

    maze1 Guest

    Ach du rechnest über die Tankanzeige :D das kann nur schiefgehen, da die in keinem meiner Toyotas bisher linear abgefallen ist. Das einzige was aussagekräftig ist. Bei Aufleuchten der Reserve an die Tanksäule, einfüllen bis max dann ausrechnen. :) Wenn du die hälfte der Anzeige nimmst bist du nicht bei 30L... ;)

    Wie oft Regeneriert wird kannst du aktiv nicht sagen, da es keine Anzeige und nur subjektive Anzeichen dafür gibt.

    Mal ganz doof gefragt, welche Reifengröße und welchen Reifendruck?
     
  18. #38 Celica311, 01.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Also ich rechne nicht über diesen Bordcomputer, sondern normalerweise immer Tank leer, vollmachen und dann rechnen. Außer jetzt bei diesem Vergleich mit den halben Tank.

    Also ja die subjektiven Anzeichen einer Regeneration machen sich ja bemerkbar indem die Drehzahl doch etwas über 1000 u/min geht und er schön qualmt :D

    Reifengröße 205/55 16/ Druck kann ich dir nun nicht genau sagen, aber definitiv dass es nicht sein kann dass da über 1liter mehr braucht durch den falschen Reifendruck, da müssten die schon platt sein :D
     
  19. #39 Olav_888, 01.02.2016
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    :D Doch, kann Dir sagen das es einen massiven Unterschied macht. Ich fahre immer 2,8, laut Hersteller 2,4, wenn Du dann evtl nur 2,2 oder 2,0 hast könnte dies durchaus 0,5-1 l/100k sein
    Und zu dem Verbrauch abseits der Langstrecke: Das ist ja genau das, wo man Gas gibt zum Beschleunigen. Und da macht sich Gewicht sehr bemerkbar, da geht in der Stadt aktuell (Winterverbrauch ist eh nochmal höher) bei meinem kleinen Diesel schon der verbrauch auf >7l/100km und ich fahre sehr vorsichtig und Spritsparend
     
  20. #40 Celica311, 01.02.2016
    Celica311

    Celica311 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 DCAT, Toyota Celica Turbo 4WD
    Okay also Luftdruck schau ich mal nachher was er hat.

    Aber egal was ist, alles über 8,5 Liter/100km ist eindeutig zu viel bei normaler Fahrweise... Das kann nicht sein, mein übergangsauto (audi a6 2,5tdi v6 quattro automatik) der hat im anhängerbetrieb gerade einmal 9-9,5liter gebraucht dann darf der Av nicht 9 liter ohne anhänger brauchen, meiner Meinung nach sogar nur maximal 8liter.



    Gruß Alex
     
Thema: Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis 2.2 d-cat Kaltstart

    ,
  2. avensis t 25 öl tropfen aus turbinen schlaucg

    ,
  3. hoher Verbrauch im winter toyota t25

    ,
  4. hoher verbrauch agr ventil,
  5. DPNR für Toyota Avensis T25
Die Seite wird geladen...

Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch) - Ähnliche Themen

  1. Avensis 2.2 DCat, EZ: 11/2007,

    Avensis 2.2 DCat, EZ: 11/2007,: Hallo, ich bin erst seit kurzem Avensis Fahrer. Mein Avensis hat 155 tkm und sit EZ:11/2007. Eigentlich ein schönes Fahrzeug. Seit ein paar...
  2. Leuchtweitenreg. Avensis T27 FL2 LED-Scheinwerfer

    Leuchtweitenreg. Avensis T27 FL2 LED-Scheinwerfer: Hallo, bei einer längeren (Nacht-) Fahrt in den Urlaub habe ich festgestellt, dass die Fahrbahnausleuchtung (gerade auf der Autobahn) grenzwertig...
  3. Suche TTE Teilenummern Avensis T27

    Suche TTE Teilenummern Avensis T27: Hallo zusammen, ich fahre nun seit 2 Jahren den Avensis T27 Pre facelift und hatte mich schon viel umgeschaut bezüglich optischen Verbesserungen...
  4. Avensis t22 ; 1,8er: Zigerettenanzünder defekt; Stromlaufplan, Sicherungskasten

    Avensis t22 ; 1,8er: Zigerettenanzünder defekt; Stromlaufplan, Sicherungskasten: Hallo an die Gemeinde, Toyota Avensis T22; Bj 2000, Kombi, 1,8er Motor. Mein Papa hat in den Zigarettenanzünder einen Verteiler gesteckt und neben...
  5. Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?

    Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?: Nabend! Eben überrascht mich die Tageszeitung mit dem Hinweis daß es wohl bald neue DIESEL-Sorten geben wird. Eben Diesel B10 und HVO 100 bzw....