Avensis T25 1,8l - bei niedriger Drehzahl Ruckeln/Stottern

Diskutiere Avensis T25 1,8l - bei niedriger Drehzahl Ruckeln/Stottern im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Guten Abend, bei meinen Avensis T25 habe ich gelegentlich ein Ruckeln/Stottern bei niedriger Drehzahl.Bisher ist es mir nur aufgefallen wenn ich...

  1. #1 flitzepiepe, 27.09.2012
    flitzepiepe

    flitzepiepe Guest

    Guten Abend,

    bei meinen Avensis T25 habe ich gelegentlich ein Ruckeln/Stottern bei niedriger Drehzahl.Bisher ist es mir nur aufgefallen wenn ich im vierten oder fünften Gang ca. 60km/h fahre, ca.1700 - 1800 U/min. In etwa so, also ob kein Sprit gezogen würde, bzw der Motor aufhören will zu laufen... Interessant ist das es nur sporadisch auftritt, bis heute hatte ich ca 1-2 Monate Ruhe... Jemand ne Idee???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 4evo

    4evo Guest

    Das Ruckeln habe ich auch beim meinem 2.0er.
    Allerdings merke ich es nur nach dem Hochschalten vom 1. in den 2. Gang und vom 2. in den 3., wenn ich nach dem Schaltvorgan wieder Gas gebe... Die Drehzahl ist wie bei Dir...
    Ist ech nervig und ich bin genau so ratlos...
     
  4. #3 Energy_Master, 08.10.2012
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Hat sich eventuell der Marder an den Zündkabeln verewigt?

    Bei meinem Corolla hat er die Kabel angebissen. Im Normalfall funktionierten die Kabel, nur beim Beschleunigen gab es ein rucken.
     
  5. #4 kalleking88, 19.10.2012
    kalleking88

    kalleking88 Guest

    Guten Abend.

    Hatte das Problem bis heute auch. Mein T25 1,8 VVT-I nahm beim Anfahren sporadisch das Gas schlecht an oder Drehzahl fiel runter, ruckelte beim Gang wechsel 1 zu 2 und 2 zu 3 und dass ohne sich der Verbrauch irgendwie änderte oder gar spürbarer Leistungsverlust da war.
    Bei 44500 Km sehr ärgerlich.Zumal letzte große Inspektion vor 20000km und kleine vor 5000Km.
    Also ab zum Toyota-Händler und siehe da: Kerzen waren stark verschlissen (Original von 2005 Bj.) und der Ansaugtrakt mit Drosselklappe stark verkokt.
    Kerzen getauscht und alles schön gereinigt und jetzt isses weg!!! Frag mich zwar warum es nicht bei der Inspektion gemacht wurde aber Ok.
    Musste 35 Euro für Kerzen zahlen und das war es. Das nenne ich Service. :thumbsup:
    Ich hoffe das es ein Anhaltspunkt ist.

    Grüße
     
  6. #5 Damnoni, 02.11.2012
    Damnoni

    Damnoni Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Hallo,
    Mit reinigen der Drosselklappe sollte das Problem beseitigt sein.
    Der 1,8 er neigt wie der Vorredner schon sagte, zum Verkoken.

    Gruß Damnoni
     
Thema:

Avensis T25 1,8l - bei niedriger Drehzahl Ruckeln/Stottern

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 1,8l - bei niedriger Drehzahl Ruckeln/Stottern - Ähnliche Themen

  1. H&R Federn Avensis T25 Kombi

    H&R Federn Avensis T25 Kombi: Hallo. Da leider laut der Eibach Homepage und einem Händler die Eibach Tieferlegungsfedern für meinen Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner (147Ps)...
  2. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Verbrauch Avensis 124 Ps d4d

    Verbrauch Avensis 124 Ps d4d: Servus, fahre schon Toyota seit fast 20 Jahren. Seit 2008 fuhr ich das 126 Ps Kombimodell (Diesel). Mit diesem war ich sehr (!) zufrieden. Einmal...