Avensis T22 Benziner (1AZ-FSE) Direkteinspritzer nagelt wie ein Diesel! (neu mit Video 8-)

Diskutiere Avensis T22 Benziner (1AZ-FSE) Direkteinspritzer nagelt wie ein Diesel! (neu mit Video 8-) im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Mein Avensis T22, 2.0 (Benzin, 1AZ-FSE) mit Automatikgetriebe hört sich zeitweise an wie ein Diesel. Und damit meine ich nicht vermeintliches...

  1. #1 Avensis T22, 09.06.2012
    Avensis T22

    Avensis T22 Guest

    Mein Avensis T22, 2.0 (Benzin, 1AZ-FSE) mit Automatikgetriebe hört sich zeitweise an wie ein Diesel. Und damit meine ich nicht vermeintliches "Ventilklappern".

    Das Geräusch tritt bei warmem Motor auf und zwar ausschließlich zwischen Leerlaufdrehzahl und ca. 1500 – 2000 U/min. Es handelt sich dabei um ein dem Dieselnageln sehr ähnliches, drehzahlabhängiges metallisches Tackern.

    Ohne Last (Leerlauf ohne eingelegte Fahrstufe) ist es nicht zu hören, liegt die Fahrstufe an und der Motor dreht gegen den Widerstand des Wandlers, ist es wieder da. Ansonsten klingt der Motor über 1.500 U/min völlig normal (d.h. das Geräusch ist komplett weg und wird nicht etwa übertönt).Das Geräusch ist ziemlich laut, es prägt den Motorklang deutlich. Wenn ich in der Stadt mit z.B. 1400 U/min dahinschleiche (Automatik) oder über den Bereich von 1.000 - 1.500 upm hinwegbeschleunige, ist es deutlich zu hören.

    Ich habe ein Video erstellt – und dort ist es ab der 14 Sekunde Laufzeit eindeutig zu hören.
    Hier kann man es anschauen und anhören: http://youtu.be/dNp2gNZzdPU

    Reparaturstau gibt es eigentlich keinen und auch bei den Ersatzteilen (z.B. Kerzen etc.) habe ich nur Toyota – Ware genommen. Die Steuerkette ist gerade ersetzt worden (km: 336.000) und zwar inklusive Ölpumpe und Antriebsrädern.

    Besten Dank vorab!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorre, 09.06.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Jo hört sich an wie'n Diesel, sprich Klopfen. Am Klopfsensor könnte es liegen. Ich weiß ja nicht was du tankst aber probier doch mal die Suppe mit der höchsten Oktanzahl aus, die du finden kannst (bei Aral glaub V-Power 102 oder so). Evtl ists dann besser, was ein Hinweiß auf den Sensor wäre. Ist zwar nicht gerade professionell, aber ich denke du hast kein Testgerät daheim rumliegen.
     
  4. #3 Avensis T22, 09.06.2012
    Avensis T22

    Avensis T22 Guest

    Hey und danke..

    Ich denke jedoch das es wenig mit dem Kraftstoff zu tun hat. Der Wagen bekommt mind. 95iger, meist 98iger und dann auch nie E10 (wäre ja auch nicht gestattet lt. Toyota). Mich wundert auch, dass es nur bei warmen Motor zu hören ist, bei kaltem Motor (+Öl) höre ich es nicht und kann es auch nicht provozieren (Automat auf R, auf die Bremse und dann Gas geben). Bei warmen Motor scheppert es los.

    Das Öl ist ein 5W-30, bei 10W-40 genau das gleiche. Richtig schlimm wird es bei heissem Motor bergauf. Dann rasselt es und ich mache mir grosse Sorgen!
     
  5. #4 Schorre, 09.06.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Jo ist typisch für Klopfen dass es nur bei warmem Motor auftritt. Das rührt daher, dass sich das Gemisch selbstständig entzündet, und zwar zu früh. Das passiert dashalb weil der Brennraum zu heiß wird. Dadurch dass die Verbrennung schneller abläuft als normal, steigt der Druck im Zylinder auch schneller an, was man dann als Klopfen hört. Darum tritt das Problem bei kaltem Motor nicht auf. Möglicherweise sind die Injektoren nicht mehr ganz i.O. und spritzen zu weing ein. Zum einen kühlt Kraftstoff den Brennraum, zum anderen verbrennt mageres Gemisch deutlich heißer als fettes.
     
  6. #5 Schorre, 09.06.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Kein Wunder-> heißer Motor und auch noch Volllast
     
  7. #6 Avensis T22, 09.06.2012
    Avensis T22

    Avensis T22 Guest

    Ich habe mir mal angeschaut, wo die Toyota Jungs den Sensor eingebaut haben - da kann man sagen: "Toll gemacht" !
    Auf der Rückseite - wahrscheinlich kommt man da besser von unten heran, und zu prüfen gibt es keine Werte? Wie prüft denn Toyota den?

    Hat der Benziner tatsächlich Injektoren - ich dachte das haben eher die Diesel?
     
  8. #7 Avensis T22, 09.06.2012
    Avensis T22

    Avensis T22 Guest

    OK - jetzt habe ich auch die Injektoren gefunden.
    Ich hoffe, der Preis von über 550 Euro versteht sich für alle 4 Stück?

    Aber wie kann man den Sensor un die Injektoren testen?
     
  9. #8 Schorre, 09.06.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Ja stimmt schon, n Diesel hat Injektoren, ich meinte die Einspritzdüsen. Läuft bei nem Direkteinspritzer so ziemlich aufs Gleiche raus. Ja der Sensor sollte eigentlich net kaputt gehn, drum baut man den auch an die unmöglichsten Stellen ein. Du kannst schon n Oszi an die Anschlüsse klemmen aber was du siehts wird net viel aussagen. Wenn du was am Sensor testen willst, schau am besten mit nem Toyo-Diagnosegerät im SG nach.
     
  10. #9 Avensis T22, 09.06.2012
    Avensis T22

    Avensis T22 Guest

    Das habe ich leider nicht.....muss wohl zu den Jungs von meiner Werkstatt!

    Können die denn auch die Einspritzdüsen testen? Sonst fällt eigentlich nur auf, dsa er bis 3000 U/min nicht gut zieht - erst dann kommt der Schlag 8-)
    Und Regen ist sein Wetter - wenn es warm ist, mag er nicht so richtig!
     
  11. #10 Schorre, 09.06.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Wär möglich aber ich glaub fast eher nur einer. Testen kann man die Injektoren in Prüfständen (die ein normaler Mensch nicht daheimstehen hat). Der Sensor geht wie gesagt eig nicht kaputt, ist n Piezoelement. Wenn man da Fehler feststellen möchte dann über die SG-Software.

    Jo, bei höheren Drehzahlen fällt der Selbstzündeffekt nicht mehr auf, weil der Zündpunkt wegen des Zündverzugs nach früh wandert und irgendwann mit dem "Selbstzündzeitpunkt" zusammenfällt. DieLeistung fehlt dir weil ein klopfender Motor eine niedrigere Effizienz hat. Naja und bei Regen ist normal schon kälter als sonst, da kanns schon sein dass er sich halt an der Grenze bewegt wos noch so geht, v.a. wenn du immer schön teuer klopffeste Benzine tankst.

    Ich würd dir raten, fahr mal zur Toyo-authorisierten Werkstatt deines Vertrauens und frag da mal an, was los sein könnte. Vllt ists ja auch was ganz anderes an das ich grad nicht denke.
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Avensis T22, 09.06.2012
    Avensis T22

    Avensis T22 Guest

    Ich war schon einmal bei den Jungs von der Vertragswerkstatt - die tippten auf Steuerkette, haben alle Nebenaggregate abgehangen, die Kette ratterte und dann die Kette gewechselt. Aber das Problem ist das gleiche - frage mich, was die getestet haben. Das Problem habe ich Ihnen jedenfalls vorgeführt - und 2 Leute sagten, die Kette sei die Ursache...

    Wie soll ich Sie denn auf die Injektoren lenken? Hat jede Toyota Werkstatt diese "Prüfmittel / Prüfstände" ?
     
  14. #12 Avensis T22, 09.06.2012
    Avensis T22

    Avensis T22 Guest

    Mir ist noch eingefallen, dass er mehr Rußt als früher (das machen ja auch die Benziner)
    Die Asu hat er aber locker bestanden, aber sein Heck ist manchmal ganz schön dreckig!
     
Thema:

Avensis T22 Benziner (1AZ-FSE) Direkteinspritzer nagelt wie ein Diesel! (neu mit Video 8-)

Die Seite wird geladen...

Avensis T22 Benziner (1AZ-FSE) Direkteinspritzer nagelt wie ein Diesel! (neu mit Video 8-) - Ähnliche Themen

  1. H&R Federn Avensis T25 Kombi

    H&R Federn Avensis T25 Kombi: Hallo. Da leider laut der Eibach Homepage und einem Händler die Eibach Tieferlegungsfedern für meinen Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner (147Ps)...
  2. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Verbrauch Avensis 124 Ps d4d

    Verbrauch Avensis 124 Ps d4d: Servus, fahre schon Toyota seit fast 20 Jahren. Seit 2008 fuhr ich das 126 Ps Kombimodell (Diesel). Mit diesem war ich sehr (!) zufrieden. Einmal...