Avensis T22 1.8 110 Ps (81kw)

Diskutiere Avensis T22 1.8 110 Ps (81kw) im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo Leute, Ich habe Avensis BJ 2000 mit 1.8 Liter Motor und mit 110 PS. Kann das sein dass der Motor immer so Müde ist oder habe ich einen...

  1. #1 Toyota_TheBest, 05.08.2009
    Toyota_TheBest

    Toyota_TheBest Guest

    Hallo Leute,
    Ich habe Avensis BJ 2000 mit 1.8 Liter Motor und mit 110 PS.
    Kann das sein dass der Motor immer so Müde ist oder habe ich einen Leistungsabfall??
    Weil meine Alte Auto- Seat Cordoba schon schneller war, obwohl der nur 1.6 L 75 PS hatte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wrc

    wrc Guest

    bestimmt ist was nicht IO

    gruss/pozdrawiam
     
  4. #3 IlDottore, 05.08.2009
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    Also ich fahr die gleiche Kombination.. meiner is allerdings 99er Baujahr!
    Dies tut aber nicht wirklich zur Sache!

    Du weißt schon dass dein Auto aber kein Rennauto ist oder?.. er hat eben doch ein recht hohes Gewicht und eben nur 110 PS... fahr mal den 1.8er mit 129PS oder den 2.0 mit 150 PS dann merkt man schon den Unterschied!

    Wie findest du denn dass er Müde ist?
    Durch was zeigt sich das?


    lg Tom
     
  5. #4 Toyota_TheBest, 06.08.2009
    Toyota_TheBest

    Toyota_TheBest Guest

    Ja, verstehe dass das kein Rennauto ist. Aber mit 110 PS könnte es bischen schneller beschleunigen, vorallem z.b von 80 bis 100 km/h in 5-Gang brauche ich schon ca. 7 sec.
    Und früher hatte ich einen Seat Cordoba 1.6 mit 75 PS, und wenn man ausrechnet wieviel Kilo pro PS das Auto hat, komme ich auf 15 kg pro PS (1090 kg Leermasse / 75 PS= 14,53 kg) und beim Avensis komme ich auf 12 kg pro PS ( 1290 kg / 110 PS = 11,73). Also muss der Avensis besser beschleunigen, aber im Alltag kommt es umgekehrt der Avensis beschleunigt wesentlich schlechter als der Cordoba.

    P.S kann das sein dass der Wagen bischen lang nur gestanden hat (also nicht gefahren wurde) und dem muss man bischen anfahren vielleicht, damit der wieder auf sein Leistung kommt?
     
  6. #5 goescha, 06.08.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Gewicht und Motorleistung sind nicht alleine für die Beschleunigung verantwortlich. Es soll Autos geben die verschieden Getriebe haben und so beim Anfahren mehr Leistung suggerieren. Aber es gibt auch sowas wie eine Probefahrt. :Ü:

    Gruß Götz
     
  7. #6 IlDottore, 06.08.2009
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    ich würde einfach mal abwarten... wenn er wirklcih lange stand schon möglich dass nach ein paar kilometer alle ablagerungen draussen sind...

    naja mir reicht er alle mal...
    gibt ja noch das motorrad :D für guten durchzug und beschleunigung
     
  8. #7 bigbigj, 07.08.2009
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
    hab heute mal getestet wie lange mein T22 von 80 bis 100 im 5. Gang braucht... auch gute 7 Sekunden, was ich eigentlich angesichts der anliegenden Drehzahl noch relativ erträglich finde, bei 80 sinds ja gerade über 2000 Umdrehungen...

    und der Motor wird bestimmt nicht geschont =)
    wenn man aus Tempo 80 beschleunigen will, muss man halt 1-2 Gänge runterschalten, ist schließlich kein Turbodiesel mit nem Drehmomentberg ganz weit unten ;)

    der Vergleich mit dem Seat hinkt wahrscheinlich auch ein wenig, besonders weil der eine weitaus geringe Endgeschwindigkeit hat als der Avensis, von daher musste der Motor für Tempo 80 schon höher drehen.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 IlDottore, 07.08.2009
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    was mir auch spontan noch eingefallen ist...

    der avensis hat nen ziemlich lang übersetzten 5. Gang.. das macht auch nochmal ein bisschen was aus!
     
  11. #9 LutzGriebel, 21.03.2010
    LutzGriebel

    LutzGriebel Guest

    Meiner wurde 6 Jahre lang von meinem Kumpel Michael aus KA nie schneller als 130 km/h gefahren und es dauerte zwei Tankfüllungen bis der Wagen wieder Anzug und Endgeschwindigkeit hatte
     
Thema:

Avensis T22 1.8 110 Ps (81kw)

Die Seite wird geladen...

Avensis T22 1.8 110 Ps (81kw) - Ähnliche Themen

  1. Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl

    Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl: Hallo,ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit einem Avensis Automatik,2,4l ,Bj. 2004. Der Wagen steht jetzt schon längere Zeit...
  2. Ende der Avensis-Produktion.....

    Ende der Avensis-Produktion.....: Laut einem User im Toyota-Forum: ZITAT: ab nächstem Jahr wird seitens Toyota Europa der Avensis und Verso gestrichen und somit nicht mehr am...
  3. Toyota Avensis Eco Modus Automatik

    Toyota Avensis Eco Modus Automatik: Hallo An die Toyota Gemeinde hier. Ich habe meinen 2013er Avensis 150Ps Automatik im Januar dieses Jahr gekauft und habe mich ständig über das...
  4. Avensis 1.6l D4D Erfahrungen

    Avensis 1.6l D4D Erfahrungen: Hallo, derzeit fahre ich einen VW Diesel 1.9L TDI 105PS EURO4. Ich spiele mit den Gedanken mir einen 1.6L D4D EURO6 Avensis zuzulegen aus dem...
  5. Avensis Sports Touring Bj.16 Executive ohne Panorama?

    Avensis Sports Touring Bj.16 Executive ohne Panorama?: Liebe Avensis Gemeinde, nur noch 14 Tage Widerrufsrecht trennen mich jetzt von meinem Avensis Sports Touring 1.8. Bj.16 Allerdings hat mich eine...