Avensis D-4D (T25) 11/2006: Leistungsloch nach Tausch Abgasrückführungsventil

Diskutiere Avensis D-4D (T25) 11/2006: Leistungsloch nach Tausch Abgasrückführungsventil im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, habe da ein kleines Problem. Im November 2006 hatte ich einen Avensis Exec. Kombi Diesel D-4D 126PS (T25 - Facelift) gekauft. Bis...

  1. #1 Genetik1, 07.06.2009
    Genetik1

    Genetik1 Guest

    Hallo zusammen, habe da ein kleines Problem.

    Im November 2006 hatte ich einen Avensis Exec. Kombi Diesel D-4D 126PS (T25 - Facelift) gekauft.
    Bis 48.000 km ohne Problme. Dann akuter Leistungsverlust bei 180km/h auf der Autobahn (Notlauf), das kannte ich schon 2x vom Vorgängermodell (war damals Turboladerproblem und wurde auf Garantie behoben).

    Die Werkstatt konnte jetzt folgende Fehlercodes auslesen: P1386 (Zusatzeinspritzventil) und P2002 (5. Einspritzventil im Krümmer für den Filter).
    Daraufhin wurde das Abgasrückführungsventil (5. Einspritzventil) getauscht, die AGR gereinigt und eine neue Software (für die ECU ?) aufgespielt.

    Danach sind diese Fehler zwar nicht mehr aufgetreten, aber seitdem habe ich folgendes Problem:

    Wenn man nach dem Schalten im Drehzahlbereich von ca. 2.050-2.450 U/Min (im 3./4. Gang bei ca. 100-200 U/Min weniger) "landet", ist so gut wie keine Leistung vorhanden, d.h. ein beschleunigen ist trotz Gasgeben kaum möglich. Erst wenn man nach ca. 10-15-sec (Vollgas) die 2.400'er Grenze erreicht, geht es wie gewohnt vorwärts (wie Turboloch). Gleiches passiert wenn man in dem genannten Drehzahlbereich mal kurz den Fuß vom Gas nimmt und dann wieder beschleunigen will.
    Das Problem tritt allerdings nicht auf, wenn mann bspw. von unterhalb von 1.800 U/min (oder weniger) konstant beschleunigt.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder eine Erklärung für dieses Phänomen?

    Herzlichen Dank für Eure Tipps.
    Gerd
     
  2. #2 vipers2011, 08.06.2009
    vipers2011

    vipers2011 Guest

    bei fehlercode 2002 wird normalerweiße der dieselkat erneuert, da der querschnitt der differenzdruckleitung zu klein ist und diese dann sich zusetzt. der neue kat wurde abgeändert.
     
Thema:

Avensis D-4D (T25) 11/2006: Leistungsloch nach Tausch Abgasrückführungsventil

Die Seite wird geladen...

Avensis D-4D (T25) 11/2006: Leistungsloch nach Tausch Abgasrückführungsventil - Ähnliche Themen

  1. Sub für T25-Kombi

    Sub für T25-Kombi: Ein lautes "Hola" an die Avensianer Gemeinde! Eine Frage an alle, die schon mal in T25Kombi ein Sub gehabt haben/Erfahrungen damit sammeln...
  2. T25 Bremspedal klackert

    T25 Bremspedal klackert: Moin Moin inne Runde Ich habe einen T25,2004,2,4 Automatik von meinem Opa geerbt. Jetzt ist es so das das Bremspedal beim schnellen verlassen...
  3. Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min

    Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min: Hallo Leute :-) fahre den Avensis T27 mit Automatik (147PS) Bj, 2011. Bin jetzt bereits 50Tkm gefahren (jetzt sind insgesamt 100Tkm drauf) und...
  4. Hatte jemand Erfolg mit Zubehör DPF für D-CAT?

    Hatte jemand Erfolg mit Zubehör DPF für D-CAT?: Hatte irgend jemand mal Erfolg mit dem Einbau eines Zubehör DPF für einen D-CAT? Ich kann nirgends eine Erfolgsgeschichte finden. Es gibt ja...
  5. Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar

    Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar: Moin, Ich habe bei meinem Avensis T25 ein Boardcomputer mit dem TNS310 Plus Navi. Habe gelesen das man bspw. Vebrauch und Reichweite/Uhrzeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden