Automatikgetriebe 2,4 ltr.

Diskutiere Automatikgetriebe 2,4 ltr. im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Nach einer sehr schnellen Fahrt nach Husum ging auf der Autobahn bei Rendsburg die Motorkontrollleuchte bei 210km/h an es roch merkwürdig. Am...

  1. Ram

    Ram Guest

    Nach einer sehr schnellen Fahrt nach Husum ging
    auf der Autobahn bei Rendsburg die Motorkontrollleuchte
    bei 210km/h an es roch merkwürdig.
    Am nächsten Tag zum Toyota-Service in Husum,Fehler
    ausgelesen Temparaturfühler AT-Getiebe Fehler gelöscht.
    AT-Öl kontr. Ok.Er sagte noch er hat noch NIE so ein
    schlecht laufenden Motor gesehen was ich auch schon
    bei meiner Werkstatt beanstandet habe.
    Auf den Weg nach Berlin dann das selbe Problem
    bis jetzt ist die Motorleuchte an will nachher in die
    Werkstatt aber auf einem Sonnabend? ob sie aufhaben.
    Gruß Ram
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Manche Werkstätten haben auch Samstags auf.
    Ich drück Dir die Daumen!

    Markus
     
  4. #3 Hemm-Ohr, 04.06.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Im Moment ist doch die 2.4 Tauschaktion, gibt dann 'nen richtigen Motor dafür ..... [​IMG]


    Viel Glück!

    Uwe
     
  5. Ram

    Ram Guest

    AT-Oelkontolle wurde gemacht und es riecht verbrant mehr wurde nicht gemacht Montag um 7 Uhr Termin dann Mietwagen .Motorkontrolle ist von allein wieder aus gegangen.
    Gruß Ram
     
  6. Ram

    Ram Guest

    .Hallo,
    Auto ist in der Werkstatt,habe erstmal Mietwagen (Corolla)
    bekommen kostenlos [​IMG]
    .
    Heute gegen 16Uhr bin ich nochmal in der Werkstatt um zusehen was los ist.

    Gruß Ram
     
  7. Ram

    Ram Guest

    Hallo,
    morgen in die Werkstatt glaube das AT-Getriebe hat seinen Geist aufgegeben lange Ölfahne bei 200km/h gezogen,
    Schaltet nur noch ruckartig.
    Gruß Ram
     
  8. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Hallo Jürgen,

    wünsche dir viel Erfolg, daß die das in den Griff bekommen.

    Gruß Klaus
     
  9. Ram

    Ram Guest

    Hallo,
    neues Automatikgetriebe ist bestellt und kommt nächste Woche.
    Reifen hinten sehr wenig Profil also neu auf Garantie.

    Gruß Ram
     
  10. #9 Hemm-Ohr, 15.06.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Na,die 2.4 waren wohl Toyos erster Versuch?
    Vielleicht tauschen die ja auch.............

    Uwe
     
  11. #10 Suitcase, 15.06.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Der 2.4´er scheint ja wirklich ein Griff in´s Klo gewesen zu sein. Ärgerlich.

    Zitat:Na,die 2.4 waren wohl Toyos erster Versuch?
    Vielleicht tauschen die ja auch.............

    Uwe


    Uwe meint wohl nicht das Getriebe sondern den ganzen Wagen, wie Tiger123.

    Guido
     
  12. #11 Hemm-Ohr, 15.06.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Guido!

    Bingo!

    Uwe! [​IMG]
     
  13. Ram

    Ram Guest

    Hallo,
    heute ist das Automatikgetriebe angekommen und Morgen
    kommt der Wandler noch.
    Dienstag gegen späten Abend dann die Probefahrt.
    Reifen werden noch geklärt sie sollen mir erklären
    warum bei einen Frontantieb die Reifen hinten schon auf
    3,2 mm sind.
    Gruß Ram
     
  14. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Hallo Ram

    Dieses Thema wurde auch schon in der Zeitschrift"Auto Bild" behandelt.Ich weiß nur nicht mehr was für Ausgabe das war.
    Da hat auch ein Leser einen Brief an Auto Bild geschickt , warum bei ihm immer die hinteren Reifen sich am schnellsten abfahren sind. Auto Bild bzw Continental schrieb dann, dass das bei den Fronttriebler normal ist. Das Symthom heißt Sägezahn und ist völlig normal. Darum sollte man die hinteren Reifen immer nach vorne tun.

    Gruß
    armin
     
  15. #14 Tiger123, 21.06.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:Hallo Ram

    Dieses Thema wurde auch schon in der Zeitschrift"Auto Bild" behandelt.Ich weiß nur nicht mehr was für Ausgabe das war.
    Da hat auch ein Leser einen Brief an Auto Bild geschickt , warum bei ihm immer die hinteren Reifen sich am schnellsten abfahren sind. Auto Bild bzw Continental schrieb dann, dass das bei den Fronttriebler normal ist. Das Symthom heißt Sägezahn und ist völlig normal. Darum sollte man die hinteren Reifen immer nach vorne tun.

    Gruß
    armin

    Hallo,
    das ist ja wohl der größte Blödsinn, den ich je gehört habe. Ich habe schon viele Fronttriebler gefahren, ab so etwas noch nie erlebt. Und fährt man dann hinten ohne Reifen, weil man ja die hinteren immer nach vorne tut ? [​IMG]

    Gruß Alfred
     
  16. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Zitat:Hallo,
    das ist ja wohl der größte Blödsinn, den ich je gehört habe. Ich habe schon viele Fronttriebler gefahren, ab so etwas noch nie erlebt. Und fährt man dann hinten ohne Reifen, weil man ja die hinteren immer nach vorne tut ?
    Gruß Alfred



    Ich kann mir vorstellen, dass es Continental (der sehr gute reifen herstellt) auch weiß von was er spricht, im übrigen, kannst du auch googlen und dann findest du das Thema in den Reifenlexikons auch bei anderen Reifenherstellern. Ich glaube nicht, dass die einen Blödsinn schreiben, denn die haben ja tag täglich mit dem Problem zu tun, schick ihnen halt Verbesserungsvorschläge wenn du es besser weißt als die Reifenfirmen

    Gruß
    armin
     
  17. Ram

    Ram Guest

    Wandler noch nicht da [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    .
    Gruß Ram
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Hi Ram,

    welche Fahrstufe hattest du denn bei 210 km/h gewählt [​IMG]
    [​IMG]


    ....bist du dir sicher, dass dein 2.4er auch wirklich Frontantrieb hat [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Bin mal auf deine Berichte am Samstag gespannt - erstmal "Good Luck"!

    Viele Grüße
    reddevil [​IMG]
     
  19. Ram

    Ram Guest

    der Wandler kommt erst am 28.06 [​IMG]
    .
    Gruß Ram
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ram

    Ram Guest

    Und ich warte immer noch [​IMG]
    .

    Gruß Ram
     
  22. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:Und ich warte immer noch [​IMG]
    .

    Gruß Ram

    Heute ist ja auch erst der 27.06. [​IMG]


    Prog

    P.S. Außerdem, 28.06. welchen Jahres?? [​IMG]
     
Thema:

Automatikgetriebe 2,4 ltr.

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe 2,4 ltr. - Ähnliche Themen

  1. T25 1.8l Problem mit Automatikgetriebe

    T25 1.8l Problem mit Automatikgetriebe: Hallo Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr Wenn Rückwärtgang und N-Gang gewählt ist verhält...
  2. T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?

    T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?: Hallo Forumler, bei meinem Avensis T22 (150 PS, 2.0 VVTi, Automatikgetriebe) muß das Getriebeöl, der Getriebeölfilter und die Filterdichtung...
  3. Automatikgetriebe leckt!

    Automatikgetriebe leckt!: Hallo Bin neu hier,und auf dieses Forum gestoßen durch obigen Anlaß. Mein AV 2.4 ist BJ.2004 hat 100tkm runter und so wie's aussieht ist das...
  4. Automatikgetriebe

    Automatikgetriebe: Hallo habe auf meinem T25 - 1,8 L mit Automatikgetriebe mittlerweile 295000 km runter. Muss dann nicht irgendwann mal das Öl gewechselt werden?...
  5. Meinungen zum MMT Automatikgetriebe im Yaris II

    Meinungen zum MMT Automatikgetriebe im Yaris II: Hallo! Hat denn irgendwer von euch schon Erfahrungen gesammelt mit dem MMT Getriebe? Mich würde vorallem interessieren, ob das Getriebe...