Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE

Diskutiere Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, die Batterie meines T25 muss ausgestauscht werden. Derzeit ist noch die acht Jahre alte Originalbatterie MUTLU 84Ah 800A EN 12V -...

  1. #1 bustler, 01.10.2016
    bustler

    bustler Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    Hallo zusammen,

    die Batterie meines T25 muss ausgestauscht werden. Derzeit ist noch die acht Jahre alte Originalbatterie MUTLU 84Ah 800A EN 12V - EFB eingebaut. Als potenziellen Ersatz habe ich mir eine Varta Silver Dynamic 85Ah 58213 F18 ausgesucht.

    Weiß jemand, ob das von mir ausgesuchte Varta-Modell als Ersatz geeignet ist bzw. gibt es vielleicht bessere Alternativen?
    Was ist beim Avensis-Batteriwechsel Besonderes zu beachten? (Habe in einem Thread gelesen, dass einige Einstellungen verloren gehen; dies würde mich jedoch nicht weiter stören.)

    Vielen Dank im Voraus

    bustler
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bustler, 02.10.2016
    bustler

    bustler Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    Noch ein kleiner Nachtrag: Ich habe eine weitere Batterie gefunden, die vielleicht eine Alternative sein könnte: Bosch S5 12V 85Ah (0 092 S50 100).

    Bei Varta scheint es außerdem eine weitere Variante geben: VARTA Silver Dynamic F19 Autobatterie 12V 85Ah. Von der Varta F18 scheint diese sich v. a. in den Abmessungen zu unterscheiden.
     
  4. #3 pcb1, 03.10.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2016
    pcb1

    pcb1 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    Hallo bustler
    Ich habe auch dieses Jahr die Batterie getauscht. Bei Batteriesuche | VARTA wird eine 77AH angezeigt. Die habe ich für 85€ inkl. Versand bekommen. Ist ein paar Zentimeter kleiner als das Original. Lässt sich problemlos einbauen und funktioniert bis jetzt 1A.
    Die Bosch Batterien werden übrigens bei Varta gebaut, die Ihrerseits Johnson Controls gehören.
    Nach dem Tausch musste ich nur die Uhr wieder stellen und das Gepiepse für den Beifahrergurt deaktivieren.
    Gruß
    Andreas

    Edit by SaxnPaule: Link gefixt
     
    bustler gefällt das.
  5. pcb1

    pcb1 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    PS: Im Link ist nach dem www. ein Leerzeichen weil ich als "Neuling" keine Links angeben darf.
     
  6. pcb1

    pcb1 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    OT: Ich bin eigentlich kein Neuling, sondern seit 2009 als "PCB" hier. Leider ist dieser Benutzer bei der Umstellung des Forums abhanden gekommen und konnte trotz netter Hilfe nicht wieder aktiviert werden.
    Bin jetzt aber auf dem bestem Weg wieder 10 Beträge zu schreiben damit ich wieder externe Links schicken kann.
     
  7. #6 SaxnPaule, 03.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Ich hab das mal für dich übernommen ;)
     
  8. #7 bustler, 03.10.2016
    bustler

    bustler Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    Danke Andreas,

    nachdem ich die Abmessungen der alten Batterie verifiziert habe, habe ich mich für die VARTA Silver Dynamic F19 85Ah entschieden. Bin nun gespannt, ob diese tatsächlich passt.

    Viele Grüße

    bustler
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. pcb1

    pcb1 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    Und? Schon drin?
    Passt?
     
  11. #9 bustler, 28.10.2016
    bustler

    bustler Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D-4D
    Ja. Passt genau.

    Viele Grüße

    bustler
     
Thema:

Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE

Die Seite wird geladen...

Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE - Ähnliche Themen

  1. Starterbatterie selber austauschen?

    Starterbatterie selber austauschen?: Hallo Zusammen, jetzt ist es leider passiert, mein Akku liefert nicht mehr genug Leistung um den Motor zu starten, hat aber schon 8,5 Jahre auf...
  2. Navi austauschen, welche größe?

    Navi austauschen, welche größe?: Hi, ich würde gerne das Navi aus meinem Toyota Avensis T25 2.2 D4D aufgrund des Alters gerne austauschen und durch ein neues ersetzten. Kann mir...
  3. Avensis T25 (2004) Schaltmanschette austauschen

    Avensis T25 (2004) Schaltmanschette austauschen: Wie kann ich die Schaltmanschette austauschen? Was muss ich alles ausbauen und wie ?
  4. Fahrersitz Avensis T25 Kombi austauschen

    Fahrersitz Avensis T25 Kombi austauschen: Hallo, Ich möchte bei meinem Avensis T25 Kombi Bj 2004 den Fahrersitz austauschen. Der alte Sitz ist leider an der Seitenwange defekt. Ich konnte...
  5. Kupplungssatz selber austauschen..

    Kupplungssatz selber austauschen..: Hallo zusammen, ich habe mir sehr günstig ein gebrauchtes Auto gekauft. Günstig war es weil daran noch viel gemacht werden muss. Ich mache das...