Audi A 4 Avant

Diskutiere Audi A 4 Avant im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); @ Alle, wie in meinen vorigen Beiträgen schon erwähnt, war ich mit meinem Avi nicht wirklich zufrieden. Daher habe ich heute mein neues...

  1. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    @ Alle,

    wie in meinen vorigen Beiträgen schon erwähnt, war ich mit meinem Avi nicht wirklich zufrieden.

    Daher habe ich heute mein neues Fahrzeug in Empfang genommen, der Avi wurde in Zahlung gegeben.

    Einen A4 Avant 1.8 TFSi. :D

    Bisheriger Eindruck ist sehr positiv. Das Fahrzeug ist augenscheinlich komplett mängelfrei übergeben worden, war bei meinem Avi leider nicht so.

    Ich werde ab und zu weiter berichten.

    Nochmal ein sehr herzliches Dankeschön an alle Forummitglieder, die mir immer mit sehr guten Tipps und Hinweisen weitergeholfen haben.



    Gruß Nurmi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avensisd4dftl, 21.10.2013
    avensisd4dftl

    avensisd4dftl Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Ort:
    Arnsdorf
    Fahrzeug:
    Opel Zafira Family Plus
    Dann viel Spaß mit den 4 Ringen.
     
  4. #3 Onkelsammy, 21.10.2013
    Onkelsammy

    Onkelsammy Routinier

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Edition Combi 1.8 MDS
    Verbrauch:
    Von mir auch viel Spaß mit dem neuen Auto.

    Vg Sascha
     
  5. #4 Bigdaddy, 21.10.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Dass der Turbo immer heile bleiben mag ;)

    Viel Spass
     
  6. #5 Tommi007, 21.10.2013
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Glückwunsch zum schicken Wagen. Zeig doch ein paar Bilder. Du kannst ja dann gut über die Unterschiede berichten und ob Audi den Mehrpreis wert ist.

    Ich finde die Toleranz hier im Forum gegenüber anderen Marken echt Klasse.
     
  7. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    Hallo Tommi,

    vielen Dank. ^^

    Ob der Audi den Mehrpreis wirklich wert ist kann ich z. Zt. beim besten Willen noch nicht beurteilen.

    Das wird erst die Zeit zeigen.

    Fakt ist, im Gegensatz zum Avi ( Lackprobleme, Verarbeitungsmängel) wurde der A4 ohne z. Zt. erkennbare Mängel übergeben.

    Der erste Fahreindruck ( nach 55 km ) ist top, sehr leise, kein Klappern, Knistern o.ä., 6 Gang Schaltung knackig, und der 1.8 TFSi schiebt mit 320 Nm Drehmoment richtig gut an.

    Ich werde weiter so objektiv wie möglich berichten, da ich nicht auf der Gehaltsliste des VAG Konzerns stehe.



    Viele Grüße

    Gruß Nurmi
     
  8. #7 Bigdaddy, 21.10.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Soviel NM von einem Benziner? Wieviel PS ?
     
  9. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    170 PS

    Gruß Nurmi
     
  10. #9 Brösel, 21.10.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Von mir auch viel Spaß mit dem Neuen und immer schön knitterfrei bleiben.

    Brösel
     
  11. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Turbobenziner
     
  12. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Glückwunsch zum A4.

    Die überragende Qualität hatten schon die ersten B8.
    Im Innenraum(Verkleidungen, Blenden)/Karosserie(Spaltmaße/Übergänge) hat wirklich alles gepasst.
    Der Gundmotor ist eigentlich ein alter Bekannter. Den gabs schon im B5/TT
     
  13. #12 toyo-chris, 21.10.2013
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Soviel ich weiss, handelt es sich beim 1.8TFSI um eine Neukonstruktion, die ausser dem Hubraum nichts gemeinsam hat mit dem guten alten 1.8T. So oder so ein richtig feines Triebwerk und wie es scheint ein problemloses dazu.
    Der A4 scheint eine gute Wahl zu sein, wenn man das deutlich kleinere Platzangebot im Vergleich zum Avensis verschmerzen kann.
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Mein Glückwunsch.
    Mit nem A4 hab ich damals ja auch geliebäugelt .... bis ich mir son Teil mal konfiguriert hatte. Nix besonderes einfach nur das was der AV nun auch hat .... der Preis hat mich dann überzeugt davon Abstand zu nehmen.
    Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt.

    Peter
     
  15. Runner

    Runner Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Fahrzeug:
    Toyota
    Der 1.8er Motor ist eine Wucht! Ich mag den richtig gerne. Wenn nur der Verbrauch nicht wäre :whistling:



    Allzeit gute Fahrt!
     
  16. #15 Mr.Edition, 21.10.2013
    Mr.Edition

    Mr.Edition Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis Combi Edition 1.8 MDS/CVT
    Verbrauch:
    Erstmal Glückwunsch zum neuen und viel Spaß damit.

    Haben mehrere Audis in der Firmenflotte. Hatten natürlich auch bei denen nach etwas Nutzung hier und da kleinigkeiten an Problemen. Im Gesamten gesehen hält sich das in Grenzen. Gibt es bei jedem Hersteller mal. Das einzige ist der Turbo. Wenn mann hier allerdings einige Dinge berücksichtigt, dürfte auch der erstmal keine Probleme machen. In der Regel sollte man diese bis 100.000 km fahren können. Schlimmste was Du machen kannst ist im kalten Zustand aufs Gas treten, das ist absolut Gift für den Turbo. Immer schön warm fahren.

    Hast Du für die ersten Jahre das Wartungspaket abgeschlossen ? Ist je nach Auto einiges günstiger als wenn man die Wartung so bezahlt.

    Den A4 mit gleicher Ausstattung wie mein Avensis kostet nur das doppelte. Das war mir der Unterschied nicht wert. Habe allerdings keine Probleme mit dem Avensis bei Übergabe gefunden. Alles Palletti. Daher rundum zufrieden.
     
  17. #16 Bigdaddy, 21.10.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ja, der A4 ist ein teures Auto. Da würde ich mir lieber nen VW oder Skoda nehmen mit ner ordentlichen TDI-Maschine drinn, aber jeder denkt anders ;)
     
  18. #17 Mr.Edition, 21.10.2013
    Mr.Edition

    Mr.Edition Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis Combi Edition 1.8 MDS/CVT
    Verbrauch:
    evtl. hat Nurmi den ja güngstig eingekauft?
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    @ Alle.

    vielen Dank für all die Guten Wünsche und Tipps.

    Ich finde es toll , dass ich hier nicht als Abtrünniger gegeißelt werde.

    Vielleicht kurz noch ein paar Infos.

    Meine Jahreskilometerleistung liegt z. Zt. bei max. 11000 Km.

    Ein Diesel hätte sich nicht gerechnet, zumal ich meistens nur Kurz - Mittelstrecken fahre.

    Von den Problemen mit den DPF ganz zu schweigen.

    Ja, ein Audi A4 ist deutlich teurer als ein Avensis, aber beileibe nicht das Doppelte.

    Das kann jeder im Internet nachlesen.

    Ich hatte mir nach den schlechten Erfahrungen mit meinem Avi geschworen, dass ich mir das nächste Mal nur noch ein Auto kaufe, was mir zu 100% gefällt.

    Beim Kauf des Avi habe ich damals aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit meinem Carina E den Verstand, nicht das Herz walten lassen, beim neuen A4 nun das Herz.

    Also ich werde weiter berichten, und wenn mir noch jemand Tipps im Umgang mit Turbobenziner geben kann, immer her damit.

    Ich bin für Jeden Tipp dankbar.



    Viele Grüße



    Nurmi
     
  22. #20 Brösel, 22.10.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Warum sollten wir?

    Abtrünnige werden nach 7 Tagen automatisch gesperrt... ;););)

    Brösel- Urrrrrrlauber


    Für alle Leichtgläubigen: Es ist natürlich ein Scherz! :o) :D
     
Thema:

Audi A 4 Avant

Die Seite wird geladen...

Audi A 4 Avant - Ähnliche Themen

  1. T27 Radio W53826 ohne Bluetooth Audio

    T27 Radio W53826 ohne Bluetooth Audio: Hallo, in meinem Avensis T27 Baujahr steckt ein W53826 Autoradio, welches Telefonieren über Bluetooth erlaubt. Allerdings spielt es keine Musik...
  2. Funkwerk Audio 2010 im T25 Facelift - Hat die schon jemand verbaut

    Funkwerk Audio 2010 im T25 Facelift - Hat die schon jemand verbaut: Hallo zusammen, ich überlege mir die Audio 2010 von Funkwerk in meinen T25 Facelift einzubauen. Da ich das grosse Navi (TNS 700) verbaut habe bin...
  3. Neuer Audi A4

    Neuer Audi A4: Hallo, heute bin ich mit meinem Kumpel (ein überzeugter A4 Avant 2,7 Diesel Fahrer) zum Audi-Händler um uns den neuen A4 anzusehen. Mein Kumpel...