Ansaugbrücke wechseln 2.2 D-Cat

Diskutiere Ansaugbrücke wechseln 2.2 D-Cat im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi, mein AGR kann ich selber sauber machen. Aber mittlerweile sind ei drei Löcher darunter zum Ansaugkrümmer fast ganz dicht. Und damit kein...

  1. thotti

    thotti Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Hi,

    mein AGR kann ich selber sauber machen. Aber mittlerweile sind ei drei Löcher darunter zum Ansaugkrümmer fast ganz dicht. Und damit kein Dreck reinfällt beim "Schaben" bleibt wohl nur die Ansaugbrücke zu tauschen/reinigen. Da ich mich da dann nicht mehr rantraue: was darf das bei der Werkstatt kosten? (Mein Plan wäre eine gebrauchte Ansaugbrücke zu kaufen und diese gereinigt dem Kfz-Schrauber zum Austausch mitzugeben)

    Und: hat jemand evtl. einen Tipp für eine Werkstatt im Raum Düsseldorf?

    Danke für jede Antwort!!
     
  2. thotti

    thotti Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Hi, ich habe das Video hier gefunden:


    Da geht er her und entnimmt die Hydrauliklüssigkeit. Ist das notwendig? Läuft die aus, wenn man die Halterung gelöst hat und zur Seite tut?
     
  3. Apo

    Apo Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Fahrzeug:
    Avensis t27 EDITITON S 2.0 D
    Hallo, habe es bei meinem 2.0 damals bestimmt 3 mal gemacht und soweit ich mich erinnern kann habe niemals Wasser und Servo öl abgelassen. Wird etwas fummelig beim rausnehmen der brücke aber es geht .LG Apo
     
  4. thotti

    thotti Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Danke dir! Noch ein letzter Punkt (hoffentlich): für die Dieselleitungen gibt es ja wohl keinen (bekannten) Drehmoment beim Anzug. Die sind selbst dichtend? Also gut handfest anziehen?
     
  5. Apo

    Apo Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Fahrzeug:
    Avensis t27 EDITITON S 2.0 D
    Ja, genau mit Gefühl festziehen.
     
  6. #26 AndréSO, 01.04.2022
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Noch ein kurzer Kommentar zum Video.
    Man sollte zur Reinigung niemals(!) metallische Gegenstände verwenden. An den unvermeidlichen Riefen lagert sich umso schneller neuer Russ an.
    Wenn man die Dieselleitungen öffnet muss man sie sofort staubdicht verschließen um die Injektoren vor Schäden zu bewahren.
    Entweder man beschafft sich passende Gummistöpsel oder verwendet in passende Streifen geschnittene Alu-Folie.
    Grüße, André
     
  7. thotti

    thotti Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    @AndréSO Jo, danke dir. Zum Reinigen nehme ich eh immer einen Kunststoff-Spatel. Dasmit den Kratzer kenne ich. Ich denke mal, dass ich die Diesel-Lesitungen mit Alufolie abdecke, Das ist wohl am einfachsten.

    Hab mir nun auch nochmal eine neue Dichtung für die neue (gebrauchte) Ansaugbrücke gekauft. Nicht dass ich nach dem Demontieren feststelle, dass die eh neu müsste (nach 210.000 km).
     
  8. thotti

    thotti Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Was mach ich denn, wenn die Einlasskanäle "dicht" sind. Hab gelesen, dass man es eigentlich am besten mit Nussschalen strahlt. Dafür braucht man aber passendes Gerät. Das hab ich nicht.

    Stellt sich mir gerade die Frage: macht es Sinn bei 200.000 km die Ansaugbrücke und AGR komplett zu reinigen OHNE die Einlasskanäle zu machen?
     
  9. thotti

    thotti Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Also die Rückfrage bei den örtlichen Werkstätten hat ergeben, dass die rund 500,- EUR berechnen, um die Ventile mittels Walnut-Blasting zu reinigen. Das ist recht stolz und mir gerade zu viel Geld.

    Bleibt bei mir gerade nur die Frage: wenn ich die Ansaugbrücke abnehme - ist die Verkrustung/Verkokung im Übergangsbereich zwischen Ansaugbrücke und Ventileinlässe so stark, dass dort evtl. beim Demontieren der Ansaugbrücke was abplatzt und dass ich die Kanäle nicht wirklich sauber machen kann. Und durch das "angefangene" Saubermachen in diesem Bereich dann nach der Montage im Lauf mehr Verkokungen abplatzen lässt und das dann zum Schaden führt (durch Ansaugen in die Ventile).

    Wird mir wohl keiner beantworten können. Nun steh ich da und weiss nicht, was ich machen soll. :-(
     
  10. Apo

    Apo Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Fahrzeug:
    Avensis t27 EDITITON S 2.0 D
    Ich hab den Gang eingelegt und das Auto soweit geschoben bis das jeweilige Ventil geschlossen war. Hab dann immer einzeln die Kanäle sauber gemacht bis wo ich dran kam.Das hatte für mich gereicht.
     
  11. #31 badabanga, 07.04.2022
    badabanga

    badabanga Neuling

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Ort:
    Frankenberg (Eder)
    Fahrzeug:
    Avensis t25 D-CAT 2,2l
    Unwahrscheinlich dass der an abbröckelndem ruß schweren schaden nimmt. Könnte höchstens sein dass der die ersten km schlecht arbeitet aber sich dann der ruß verbrennt...
    Arbeite mit staubsauger dann passiert da auch nix.
    Mit druckuft auch gut, bei den ventilen natürlich nur wenn sie geschlossen sind.
     
Thema: Ansaugbrücke wechseln 2.2 D-Cat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota ansaugbrücke ausbauen

    ,
  2. Avensis T25 D4D Ansaugbrücke Reinigung

    ,
  3. Toyota 2.2d drallklappen

    ,
  4. toyota 2.2 ansaugbrücke ausbauen,
  5. Toyota Avensis T25 AGR Krümmer abbauen,
  6. avensis ansaugbrücke ausbauen kühlwasser,
  7. t25 ansaugkrümmer reinigen ,
  8. avensis t25 ansaugbrücke,
  9. ansaugbrücke corolla verso ausbauen,
  10. rohr bei ansaugbrücke umgedreht,
  11. Avensis t25 stauklappe,
  12. Ansaugbrücke ohne Kanäle reinigen,
  13. toyota 1ad ansaugbrücke ausbauen,
  14. avensis 1ad ansaugbrücke reinigen,
  15. hat der ansaugkrümmer vom Toxota auris drallklappen,
  16. avensis ansaugbrücke reinigen,
  17. toyota 2.2 zylinderkopfdichtung wechseln,
  18. d-cat ansaugbrücke,
  19. toyota 2.2 d-cat ansaugbrücke anschlüsse,
  20. toyota 2.2 d-cat ansaugbrücke,
  21. Toyota Avensis T25 D4D 177 PS Diesel Ansaugbrücke ausbauen,
  22. Ansaugkrümmer Benzin t25 wechseln www.avensis-forum.de,
  23. Ansaugkanäle d cat reinigen,
  24. toyota avensis d cat 2.2l auslasskanäle am zylinderkopf verstopft,
  25. 2.2 d-cat nockenwellen ausbauen
Die Seite wird geladen...

Ansaugbrücke wechseln 2.2 D-Cat - Ähnliche Themen

  1. 2.4 Aut Lambdasonde wechseln / checken Hilfe?

    2.4 Aut Lambdasonde wechseln / checken Hilfe?: Ich möchte bei unserem alten T25 die Sonden checken und gegebenenfalls wechseln. Laut zuverlässiger Werkstatt sind da eine oder mehrere kaputt,...
  2. Bremsflüssigkeit wechseln

    Bremsflüssigkeit wechseln: Hallo Zusammen, ich möchte bei meinem Toyota Avensis T27 1.6D4D Kombi Bj.2015 die Bremsflüssigkeit wechseln. Weiß jemand ob ein Liter dafür...
  3. Bremssattel hinten wechseln T27 Kombi 2.0 124PS D4D

    Bremssattel hinten wechseln T27 Kombi 2.0 124PS D4D: Hallo Leute, möchte die hinteren Bremssättel tauschen da diese echt verschlissen sind. Leider habe ich keinerlei Vorstellung wie ich das...
  4. Bremsflüssigkeit wechseln

    Bremsflüssigkeit wechseln: Hallo, mein Toyota T27(2011) ist jetzt 61000 km. Ich muss die Bremsflüssigkeit wechseln. Der frühere Besitzer ließ alles beim Toyota Service...
  5. Zündschloss wechseln

    Zündschloss wechseln: Hallo Leute Wieder einmal ein Neuer. Hat einer paar Tips zum Zündschloss Wechsel. ´Welle gebrochen