Anhand welcher Nummer kann man feststellen, wann mein Avi gebaut wurde?

Diskutiere Anhand welcher Nummer kann man feststellen, wann mein Avi gebaut wurde? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi Leute, bei der Übernahme meines Avi, sagte mir der dortige Mitarbeiter in einem Nebensatz, dass man anhand einer bestimmten Nummer...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi Leute,

    bei der Übernahme meines Avi, sagte mir der dortige Mitarbeiter in einem Nebensatz, dass man anhand einer bestimmten Nummer feststellen kann, wann das Fzg. gebaut wurde. Ihr könnt euch natürlich vorstellen, das beim stehen auf dem Hof mit feuchten Augen, weil kurz vor der ersten Fahrt, die Aufmerksamkeit auf etwas wichtigeres gerichtet ist. Wann kann ich endlich einsteigen und losfahren. Mir ist jetzt nur im Nachhinein, dieser Satz wieder eingefallen.
    Hat das von euch schon einmal jemand probiert?

    Grüßle
    Ingo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    An der VIN - Vehicle Identifikation Number (früher: Fahrgestellnummer)
    Bedeutung der VIN

    Prog
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Da steht aber leider nichts von Produktionswoche oder ähnlichem... [​IMG]


    Was haltet Ihr von einem Seriennummern-thread? [​IMG]
     
  5. #4 maxiskoda, 02.02.2005
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    @ Prog:

    wie von Charlie schon beschrieben, ist diese Tabelle eher unbrauchbar.

    Demnach sollte ich keinen AV sondern einen BMW ohne konkret feststellbarem Herstellungsdatum besitzen... [​IMG]


    Harald
     
  6. #5 charlie, 02.02.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:@ Prog:

    wie von Charlie schon beschrieben, ist diese Tabelle eher unbrauchbar.

    Demnach sollte ich keinen AV sondern einen BMW ohne konkret feststellbarem Herstellungsdatum besitzen... [​IMG]


    Harald

    Aber zum Glück ist dem ja nicht so... nicht wahr Harald?? [​IMG]
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Mir ging es darum, dass man an Hand der "Fahrgestellnummer" das Herstellungsjahr ermitteln kann!

    Prog
     
  8. #7 charlie, 02.02.2005
    charlie

    charlie Guest

    Aber das kann man ja gerade nicht auf "Deiner" Seite [​IMG]
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Danke für eure Beiträge,

    ist es aber nicht so, dass man eben mit der VIN zu Toyota direkt gehen kann (vielleicht sogar über Internet und Einlogverfahren), um sich die gewünschte Information abzuholen bzw. zu loaden.

    Ingo
     
  10. flip

    flip Guest

    Mein AV ist auch ein BMW und wurde danach wohl im Jahr 2000 gefertigt, obwohl Erstzulassung März 2004?
    [​IMG]


    Wenn die Qualität dieser langen Fertigungszeit entsprechen würde, bräuchten wir keine Rubrik "Kinderkrankheiten"
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    flip
     
  11. ck

    ck Guest

    Zitat:Danke für eure Beiträge,
    ist es aber nicht so, dass man eben mit der VIN zu Toyota direkt gehen kann (vielleicht sogar über Internet und Einlogverfahren), um sich die gewünschte Information abzuholen bzw. zu loaden.
    Ingo


    Das ist wahrscheinlich der einfachste Weg: Ab zum Händler (z.B. wegen der knarzenden GPRA, den fleckigen Polstern usw.) und ihn fragen. Ansonsten halten sich die Hersteller eher bedeckt. Das Thema wurde schon von der EU-Behörde beleuchtet: LINK. Das erklärt, warum soviele von Usern gepflegte VIN-Datenbanken zu einzelnen Marken/Modellen im Internet existieren.

    Die im Netz verfügbaren VIN-Checker arbeiten nicht fehlerfrei (z.B. hier) oder sind nur für einzelne Märkte zu gebrauchen (z.B. hier).

    Wenn Dein (@Ingo) Avensis übrigens die VIN "SB1EJ56L40E001001" hat, hast Du den allerersten T25 D4-D Combi...

    ck.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Also dann werde ich mal mein Glück beim Händler direkt versuchen.
    Will mich sowieso mal vorstellen, da ich auch, wie viele hier, ein EU-Fahrzeug habe.

    Grüße

    Ingo
     
  13. #12 Anemonis, 02.02.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    @ Schwabbi
    Ich wollte auch wissen wie alt mein Avensis ist, weil er schon nach 3 Wochen geliefert wurde. Geplant war 12 Wochen.
    Dachte schon, Die haben mir einen Ladenhüter aufgetrieben.
    Das genaue Herstellungsdatum hab ich auch nicht herausgefunden.
    aber in der COC steht ein Datum, dass eigendlich ziemlich genau sein müsste. (Rechts neben der Unterschrift)
    Bei mir ist es 28.08.2004
    Das hat mir gereicht!

    Dazu könnte man noch das Datum der Reifenherstellung checken.


    anemonis
     
  14. #13 Toyopel, 02.02.2005
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Ich hab vor kurzem mal in einem Toyota-Autohaus mitbekommen, wie ein Verkäufer zu einem Lehrling (?) gesagt hat, dass das Produktionsdatum auf dem Gurt steht.
    Klingt eigentlich logisch, beim Autobau, wie auch bei vielen andern Gütern, wird ja "just in time" produziert.

    Ist vielleicht ein Anhaltspunkt, sicherer/genauer wird aber die VIN sein.

    Heino
     
  15. #14 maxi4you, 02.02.2005
    maxi4you

    maxi4you Guest

    In nahezu jedes Kunststoffteil ist das Herstellungsdatum eingeprägt. Damit lässt sich das Datum dann genauso exakt bestimmen, wie mit den Gurten...

    @charlie:

    Naja, einen nagelneuen 5er BMW würde ich schon nehmen... [​IMG]


    Harald
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hi Leute,

    also dann werde ich mal alle Kunststoffteile checken. Hoffentlich bekomme ich die dann auch wieder in der gleichen Reihenfolge rein. [​IMG]

    Naja wenn nicht, dann habe ich eben ein "Sondermodell" [​IMG]

    Das mit der COC Nummer, werde ich auch einmal überprüfen, wenn ich wieder zu Hause bin. Unser Avi steht bei dem Sauwetter in der Garage.

    Ingo
     
  17. #16 maxi4you, 02.02.2005
    maxi4you

    maxi4you Guest

    Du hast doch Kunststoffteile, wie z. b. Aschenbecher, Ablagefächer im Kofferraumboden, Sicherungsdeckel etc. da musst Du nix zerlegen...

    Harald
     
  18. #17 charlie, 03.02.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:
    Wenn Dein (@Ingo) Avensis übrigens die VIN "SB1EJ56L40E001001" hat, hast Du den allerersten T25 D4-D Combi...

    ck.

    Ich würde eher sagen den 1001ten, denn ich denke die produzieren mehr als dreistellig und deshalb sind hinten auch 6-Stellen Platz [​IMG]

    Für den ersten müßte er also IMHO "SB1EJ56L40E000001" haben.
     
  19. #18 charlie, 03.02.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:Hi Leute,

    also dann werde ich mal alle Kunststoffteile checken. Hoffentlich bekomme ich die dann auch wieder in der gleichen Reihenfolge rein. [​IMG]

    Naja wenn nicht, dann habe ich eben ein "Sondermodell" [​IMG]

    Das mit der COC Nummer, werde ich auch einmal überprüfen, wenn ich wieder zu Hause bin. Unser Avi steht bei dem Sauwetter in der Garage.

    Ingo

    Du mußt eigentlich nix zerlegen...
    Es gibt auch so diverse Hinweise auf die Herstellung. So sind z.B. auf den Scheiben, Gurten, Sitzen usw. überall die Herstellungsdaten eingeprägt. Hieran kann man übrigends auch gut einen Unfallschaden erkennen, weil dann die Zahlen nicht mehr zusammen passen [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Hi Charlie,

    das ist echt ein super Tipp. Ich gehe allerdings nicht davon aus, das mein neuer Avi schon einen Unfall hatte, aber für den Kauf des nächsten Zeitwagens werde ich das beherzigen.
    Danke!

    Ingo
     
  22. hadeck

    hadeck Guest

    Genaues Datum kann nur aus der Fahrgestellnummer ermittelt werden. Dann sieht man auch, ob man tatsächlich ein Montagsauto erwischt hat. Alles andere ist sehr ungenau.

    Das Produktionsdatum meiner Reifen lag 3 Wochen vor Abholung. Da kann das Auto nicht lange gestanden haben! Aber etwas genauer wüsst ich es schon gern mal.
     
Thema:

Anhand welcher Nummer kann man feststellen, wann mein Avi gebaut wurde?

Die Seite wird geladen...

Anhand welcher Nummer kann man feststellen, wann mein Avi gebaut wurde? - Ähnliche Themen

  1. Welcher ist Zylinder 2

    Welcher ist Zylinder 2: Hallo zusammen! Eine kurze Frage hätte ich noch, bevor ich mich ins Schraubvergnügen stürze. Auf dem Pannenbeleg des ADAC ist angegeben...
  2. Bremsscheiben: Welcher Hersteller?

    Bremsscheiben: Welcher Hersteller?: Hallo zusammen, bei meinen D-Cat sind die vorderen Scheiben ziemlich runter. Nun wollte ich Vensi ein Paar neue verpassen. Hat hier jemand...
  3. Welcher Motor ist drin?

    Welcher Motor ist drin?: Hallo zusammen, mein Vater fährt einen Avensis T22 Kombi Diesel, Erstzulassung Ende 2000. Er braucht vermutlich einen neuen Anlasser. Den...