Android Autoradio im Avensis FL2

Diskutiere Android Autoradio im Avensis FL2 im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); So. DAB funktioniert nun auch: [ATTACH] Infos zum Adapter folgen noch. @chrisv klappt die Lautstärkeregelung mit den 2 Tasten gut ? Schade,...

  1. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    So. DAB funktioniert nun auch:
    WhatsApp Image 2021-04-20 at 18.47.10.jpeg
    Infos zum Adapter folgen noch.

    Die Lautstärkeregelung funktioniert gut. Auch wenn das Touch 2 einen Drehregler hat, hat mich die verzögerte Reaktion immer genervt. Beim Dasaita reagiert diese sofort. Wobei ich eh zu 99% die Lenkradtasten nutze. Auch hier reagiert das Gerät ohne Verzögerung.

    Bluetooth Tethering müsste ich mal testen. Ich hab das jetzt über WLAN Tethering laufen.
     
    XLarge, Energy_Master und angler1971 gefällt das.
  2. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @chrisv ,

    Wenn ich das so sehe, juckt's mir auch schon in den Fingern :D ;). Hatte ich Dir ja gestern schon über WhatsApp geschrieben.
     
  3. andreh

    andreh Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2021
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports
    Zoll fällt erst ab € 150,- (Warenwert) an. Einfuhrumsatzsteuer (19%) ab € 22,-. Das IPZ in Frankfurt schaut sich nicht alle Pakete an. D.h. du kannst Glück haben und das Paket wird dir zugestellt ohne Abgaben zahlen zu müssen oder mit weniger Glück dem örtlichen Zollamt, dann sind evtl. anfallenden Abgaben zu entrichten.
     
  4. #44 Olav_888, 22.04.2021
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Zoll richtig, Umsatzsteuer aber schon ab 22€ ;)
     
  5. #45 angler1971, 06.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Ich vermute, du hast vorne nur Hochtöner oder doch Mittel- und Hochtöner aus Executive Serie ?

    Mit Mitteltönern vorne lässt sich sich die Bühne nochmal deutlich verbessern

    [​IMG]

    Man muss es aber schon im Biamping betreiben und die Tieftöner bei ca. 300Hz entkoppelt und dementsprechend die Mittel- und Hochtöner erst ab 300Hz arbeiten lassen.

    Bei mir läuft es über einen zusätzlicher DSP-Verstärker. Ich vermute, dein Autoradio könnte auch bei 300Hz trennen. Dann brächtest du "nur" ein zusätzliches Kabel zum Mitteltöner führen und am alten Kabel die Anschlüssen für Tieftöner überbrücken.

    Edit: Den Hochtöner habe ich zusätzlich pasiv mit (denke ich) 2uF getrennt. Aktiv wäre noch besser, aber man bräuchte entweder einen weiteren Amp oder 6 Kanal DSP und die sind recht teuer
     
  6. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Ja. Sind nur die Hochtöner drin. Du hast aber den DSP Verstärker mit dem Touch2 verbunden oder? Da soll ja die die Ausgabe sehr unsauber sein und Frequenzen fehlen. Wie hat sich der Klang bei dir verbessert?

    Im Dasaita kann man ziemlich viel einstellen. Hat ja auch Chinch Ausgänge. Da könnte man sicher noch viel rausholen. Aktuell bin ich aber noch mit Dasaita wegen dem Rückfahrsignal in Kontakt. Das muss erstmal alles funktionieren, bevor ich eine neue Baustelle aufmache.
     
  7. #47 rassigesduo, 07.05.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Rückfahrsignal notfalls über Rückfahrscheinwefer holen;)
     
  8. #48 angler1971, 07.05.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    @chrisv Es klingt schon besser
    Genau, direkt an die Hochpegelausgänge des Touch2. Es ist das Axton 540 und man kann sich ein passendes Kabel für Toyota kaufen welches man dazwischen stecken kann. Da ich aber vorne BiAmping habe habe ich das Kabel leicht modifiziert.
    Der Klang hat sich schon verbessert wobei einige Frequenzen tatsächlich fehlen. Dem Klang fehlt es ein bisschen am Glanz was man von guten Anlagen kennt.
    Ich habe extra diesen Hochtöner von Pioneer gekauft weil ich ihn aus einem alten System kenne. Die Verbesserung war gering. Touch2 ist also tatsächlich schlecht.
    Langfristig habe ich schon von ein besseres Autoradio zu kaufen. Deswegen finde ich das Thema interessant.

    Die wichtigste Verbesserung war die angesprochene Bühne bzw. die Räumlichkeit des Klanges.
    Es haben bereits einige Leute gestaunt, dass so eine Bühne in einem Auto möglich ist.
    Bass hat sich ebenfalls verbessert. Nun ist es knackiger bzw. definierter.

    Was sich nicht großartig verbessert hat ist die Lautstärke. Nun ist es kaum lauter als vorher. Mir ist das aber auch nicht so wichtig.
    Möglicherweise benötige ich einen kräftigeren Verstärker von Axton z.B. 590 mit externer Stromversorgung. Mein Verstärker kriegt nur Strom über diesen Kabel bzw. von Autoradioanschluss.
    Wie würde ich aber ein Kabel von der Batterie bis ins Innere ziehen habe ich keine Ahnung.

    Wenn es Dir, wie mir, nicht um die Lautstärke geht brauchst Du nicht unbedingt neuen Verstärker.
    Wenn dir so ein Bau, wie bei mir zu kompliziert erscheint und Du auf die hinteren Lautsprecher verzichten kann, würde ich die Hochtöner an die hinteren Anschlüsse von Dasaita anschließen und das ganze bei ca. 3kHz oder 4kHz trennen. Dann könnte man in Dasaita die Entfernungen zu Bass und Hochtöner anpassen. Auch das würde eine geringe Besserung bringen.

    Aber erstmal Rückfahrtsignal ^^
     
  9. #49 rassigesduo, 07.05.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    So lange die Hauptquelle(Radio) nix taucht ist hintenraus alles rausgeschmissenes Geld;).
    Der Radio wahr das Erste was rausflog.
    Kein Tiefton
    Mitteltöne beschnitten
    Hochton abgeschnitten.
    Wenn schon dann richtig machen.
     

    Anhänge:

    Porhmeus und angler1971 gefällt das.
  10. #50 angler1971, 07.05.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Respekt !
    So weit werde ich es nicht treiben.
    Wie hast du die Kabeln zu der Tür geführt ?
    Und hast du wirklich keine Mitteltöner ?
     
  11. #51 rassigesduo, 07.05.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Mitteltöner sind da
    Kabel-Tür durch org Tülle je 2x2,5qm;)
     
    angler1971 gefällt das.
  12. #52 Energy_Master, 11.05.2021
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Mal eine (vielleicht blöde) Frage zu Android-Radios.
    Können diese alle Android-Auto? Ich möchte mein Handy anschließen und dann das Display auf das Radio spiegeln (fürs Navigieren).
    Das Radio selbst muss keine Navi-Software oder Internet-Zugang haben.
    Danke!
     
  13. #53 Olav_888, 11.05.2021
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Es gibt wohl eine entsprechende App von Google.

    Aber: Warum möchtest Du dies tun? Dein Handy koppelst Du ja scheinbar eh, dann kannst Du auch gleich das Navi auf dem Radio ausführen. Ich habe noch einen richtigen Handyvertrag, daher habe ich dazu eine zweite SIM-Karte und nutze diese in einem kleinen Hotspot, somit hat mein Radio immer WLAN ;)
     
  14. #54 Energy_Master, 11.05.2021
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Okay, ich hab nur Prepaid :-)
    Also lieber ne SIM-Karte ins Radio und dann Maps auf dem Radio laufen lassen.

    Richtig, Handy soll mit Radio gekoppelt werden (zum telefonieren und/oder Musik zuspielen).
     
  15. #55 Olav_888, 11.05.2021
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wenn Du das Handy mit dem Radio koppelst, dann hast Du ja Internet über Bluetooth zu Verfügung, das sollte für Navigation und einige andere hilfreiche Apps reichen
     
  16. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Das Gerät hätte auch Android Auto und Apple Carplay. Das läuft alles über eine App namens ZLink. Wie zuverlässig die funktioniert kann ich dir aber nicht sagen, da ich die nicht nutze.
     
  17. #57 Energy_Master, 11.05.2021
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Okay, ihr nutzt also die Navi-App das Gerätes.
    Ich würde da schon gern Google Maps nutzen...
     
  18. #58 Olav_888, 11.05.2021
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Naja, Google Maps sollte wohl auf jedem Android-gerät funktionieren, also wohl auch auf einem Android-Radio ;) Und genauso nutze ich es auch
     
  19. #59 angler1971, 22.05.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Und läuft inzwischen die Rückwärtskamera über CAN ?

    Bluetooth-Tethering ?
     
  20. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Rückfahrsignal hab ich jetzt manuell abgegriffen. Mit dem CAN Signal bekommen die Chinesen wohl nicht hin. Hab zwar ein Update bekommen, hat aber nicht geholfen.

    Abzweigverbinder an folgendes Kabel (rotes Kabel blau markiert):

    WhatsApp Image 2021-05-27 at 15.41.07.jpeg

    Bluetooth-Tethering kann man in den Einstellungen aktivieren.
     
    angler1971 gefällt das.
Thema:

Android Autoradio im Avensis FL2

Die Seite wird geladen...

Android Autoradio im Avensis FL2 - Ähnliche Themen

  1. Radio TNS510 durch ein Android Touch ersetzen

    Radio TNS510 durch ein Android Touch ersetzen: Moin moin, nach langer Recherche und wenig aussagekräftigen Antworten seid Ihr die letzte Hoffnung: Ich habe einen Avensis Kombi BJ 2009 T27. In...
  2. Radiowechsel von Werksradio B9013 auf 2Din-Androidradio

    Radiowechsel von Werksradio B9013 auf 2Din-Androidradio: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Umstieg vom eingebauten Originalradio B9013 zum neuen 2Din-Androidradio diverse Anschlussfragen und hoffe ihr...
  3. Toyota Rückfahrkamera mit Mekede Android Unit

    Toyota Rückfahrkamera mit Mekede Android Unit: Guten Tag Avenis Experten, Ich habe ein Mekede Android Gerät aus China bestellt und möchte es gerne mit meiner aktuellen Rückfahrkamera...
  4. Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern

    Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern: Hallo,habe ein androit radio eingebaut,es gegen aber nur ein teil der lautsprecher meine frage ist hat jemad erfahrung damit wie man die endstufe...
  5. Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto

    Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto: Hallo zusammen, ich möchte meinem T25 ein neues Multimedia-Sytem verpassen und stehe sehr auf Android. Iceboxauto bietet Systeme an, die auf den...