Android Autoradio im Avensis FL2

Diskutiere Android Autoradio im Avensis FL2 im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo an alle, da mich das Serien Touch 2 & Go genervt hat, habe ich mich dazu entschieden ein Android Autoradio in meinen Avensis einzubauen. Bis...

  1. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Hallo an alle,
    da mich das Serien Touch 2 & Go genervt hat, habe ich mich dazu entschieden ein Android Autoradio in meinen Avensis einzubauen. Bis jetzt hat sich ja noch keiner getraut. Also bin ich sozusagen der Pionier unter den Avensis FL2 Fahrern. :D Konkret handelt es sich um ein Dasaita Gerät.

    vlcsnap-2021-04-14-18h17m53s893.png

    Erstmal zum positiven:
    - Der Klang hat sich drastisch verbessert. Der dumpfe Ton hat sich vollkommen verändert. Die Höhen sind schön klar, der Bass dröhnt nicht nur, sondern ist wesentlich präziser geworden. Die integrierte Laufzeitkorrektur führt dazu, dass vor einem eine richtige Bühne aufgebaut wird. Sicher würden audiophile Leute das etwas anders sehen und die Laufzeitkorrektur müsste auch korrekt eingemessen werden, aber für mich sind es erstmal große Unterschiede.

    - Das Gerät reagiert sofort auf Eingaben und ist sehr schnell. Zusätzlich ist das Display noch etwas größer.

    - Als Navi Programm kann man sich aussuchen, was man nutzen möchte. Vorinstalliert ist iGo Primo, aber ich verwende TomTom Go, wegen den Verkehrsdaten.

    - Wenn das Gerät einmal gestartet ist, dann ist es für den Rest der Fahrt nach jedem Neustart sofort da. (außer man steht länger als ca. 1 Stunde). Das hat mich beim Touch 2 auch immer genervt, dass es selbst im ACC Mode und nachfolgendem Motorstart wieder neu gestartet hat.

    Leider gibt es auch ein paar Punkte, bzw. Probleme die ich noch lösen muss:

    - Beim Einlegen des Rückwärtsgangs schaltet das Gerät zwar auf die Rückfahrkamera, aber diese bleibt dauerhaft eingeblendet, auch wenn ich den Vorwärtsgang einlege. Man kann leider auch nicht einfach mit Zurück das Bild wegschalten. Scheint wohl nicht 100% mit dem CANBus Adapter kompatibel zu sein. Dazu soll ich ein Video an Dasaita schicken. Die Rückfahrkamera hab ich erstmal an den Video In gehängt.

    - Die automatische Verriegelung wurde vom CANBus scheinbar auch deaktiviert.

    - Die Anzeige zu Navi- und Medieninfos im Tacho geht nicht mehr

    - Eine Blende gibt es natürlich auch nicht. (Außer eine nicht 2DIN konforme von Toyota für horrende Preise) Zum Großteil wird das zwar vom Display verdeckt, aber schöner wäre es natürlich, wenn die Löcher zu sind.

    - Für die originale DAB Antenne muss ich noch einen Adapter basteln. Dazu habe ich im Auris Forum gefunden, was vielleicht auch beim Ave klappen könnte.


    Sonst zeigt es auch Infos zu offenen Türen und Klimaeinstellung und Fahrinfos an:

    vlcsnap-2021-04-14-18h21m48s674.png

    Insgesamt also noch eine Bastellösung, bei der ich versuche möglichst alle offenen Punkte zu lösen.
    Für mich überwiegt aber schon die wesentlich bessere Klangqualität und die Wahl eine guten Naviprogramms.
     
    angler1971 gefällt das.
  2. #2 rassigesduo, 15.04.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Sorry das sieht aus wie hinein geschustert:thumbdown::thumbdown:
     
  3. andreh

    andreh Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2021
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports
    Wie viel Zeit hast du damit verbracht das Radio auszusuchen?
    Das Radio an sich sieht m.M. ganz gut aus, erinnert mich etwas an Daimler.
    An der Integration in die Armaturen muss man, wie du schon erwähnt hast, noch etwas arbeiten.
    Halt uns auf dem Laufenden wenn und wie du vorankommst!
     
  4. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Was genau. Das Radio an sich, die fehlende Blende dahinter oder das Menü?

    Einbau hat das erste Mal ca. 2-3 Stunden gebraucht. Ich denke jetzt bekomme ich das in einer Stunde hin. An der Blende bin ich dran. Erster Versuch ist ein 3d Druck. Da ich aber keinen habe hilft mir da jemand netterweise. Mit Photogrammetrie habe ich die Originale schon eingescannt. Das muss ich aber auch noch genauer machen.

    IMG-20210413-WA0010.jpg
     
  5. #5 Actionhank, 15.04.2021
    Actionhank

    Actionhank Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Schau dir erst einmal das Radio an. Ich glaube dir ist nicht klar, dass das Radio auf einem Gelenk sitzt und hervorstehen soll.
     
  6. #6 Actionhank, 15.04.2021
    Actionhank

    Actionhank Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Das sieht doch schon einmal nicht schlecht aus. Ich hätte auch gerne die entsprechende Version von Kennwood mit Gelenk genommen, aber der Preis ist leider mehr als lächerlich.
    Davon kann man sich vermutlich verabschieden, zumindest die Naviinfos. Es geht wohl neuerdings bei VW und Android Auto. Hier könnte es zumindest seitens Google eine Standardisierung geben. Aber bei einem China Android Radio sehe ich das irgendwie nicht. Und es muss ja von der Naviapp zum Radio und dann OEM spezifisch auf den CAN-BUS.
     
  7. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Was kostet so ein Teil? Ich finde die normalen Nachrüstradios eh zu teuer. Dann noch zusätzlich die Adapter dazu usw. Von Sony gab's auch eins zum akzeptablen Preis. Aber das war nur 1DIN. Zusätzlich muss der Abstand auch noch stimmen. Und möglichst groß sein um alles zu verdecken aber nicht zu groß. :D

    Denke ich auch nicht. Meistens hab ich da eh die Verbrauchsanzeige. Theoretisch könnte es schon funktionieren. Zumindest bei iGo Primo, denn die originale Navi Software basiert auch auf dieser Software von NNG. Aber da wird sich wohl keiner die Mühe machen. Zumal der CANBus Adapter scheinbar eh nicht 100% kompatibel ist. Ist halt nicht wie bei VW, wo dann wirklich alles gleich ist bei einem Baukasten.
     
  8. #8 angler1971, 15.04.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    RESPEKT !
    Eigentlich hatte ich auch so eine Idee vor ein Paar Monaten und dachte, das mache ich im Sommer.
    Gratulation, ich werde es verfolgen und deine Ideen klauen :-)
     
  9. #9 rassigesduo, 15.04.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Das Radio ist ja okay.
    Ich meine wie es eingebracht ist.
    GFK ist das Zauberwort.
    Kostet nicht viel aus Zeit und das investiert man doch gerne wenn das Endergebniss:thumbsup: und jedes Mal ein Lächeln beim einsteigen auf die Wangen zieht:thumbsup:
     
  10. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @chrisv ,

    Wir hatten uns ja bereits in der WhatsApp Gruppe unterhalten und miteinander geschrieben.

    Ich hatte dann ja schon vorgeschlagen, dass du für alle interessierte, eine Art Einkaufsliste zusammen stellt.

    Die Möglichkeit eines Tutorials hast du ja auch.

    Ich würde mich freuen. Finde die Optik und Haptik sehr gut. Wie gesagt, wenn die Blende aus dem 3D Drucker fertsch ist, wir das dann auch harmonischer aussehen.

    @rassigesduo ,

    Bezogen auf Deinen ersten Post: Finde ich nicht, im Gegenteil! Du musst es auch so sehen, für das Facelift 2 gibt es nichts!
     
  11. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Wie bereits gesagt. Das Ding ist freischwebend. Mit GFK hab ich mich noch nicht beschäftigt. Dazu müsste ich aber die original Blende verwenden und mit GFK auf DoppelDIN umbauen. Da ich alles rückrüstbar haben möchte und die Blende bei Toyota 200€ kostet habe ich mich für einen 3D-Druck entschieden.

    Einkaufsliste und Tutorial folgt, wenn alles zufriedenstellend läuft. Ist ja noch alles "work in progress". ;)
     
  12. #12 rassigesduo, 15.04.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    @XLarge
    Deswegen ja mit GFK.
    Org. Blende ausbauen und eine neue mit GFK an das neue Radio bauen
    Das mit dem Schwenkarm ist ja auch nicht so stabil(zb. Vollbremsung)
    Ich weiß das es ein riesige Zeitaufwand ist und ne Menge Schleif+Anpassungsarbeit in Anspruch nimmt.
     
  13. #13 angler1971, 15.04.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
  14. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Doch: Glasfaserverstärkter Kunststoff :D
     
  15. #15 angler1971, 15.04.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Jetzt bin ich verwirrt , meinst du es ironisch:whistling:
     
  16. #16 rassigesduo, 15.04.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    angler1971 gefällt das.
  17. #17 Energy_Master, 16.04.2021
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    So langsam bekomm ich Lust das TNS510 im T27 VFL durch ein Android-Radio zu ersetzen...
     
  18. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @Energy_Master ,

    Glaub ich Dir. Bei Deinem ist es etwas einfacher, da es den Rahmen für das VFL zu kaufen gibt.
     
  19. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @chrisv ,

    Was mich interessieren würde, wenn man den " preiswerten " Toyota Rahmen nehmen würde, ob es da immer noch die Löcher gibt oder ob es dann vollständig geschlossen ist.
     
    angler1971 gefällt das.
  20. #20 Energy_Master, 16.04.2021
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Richtig, muss mich mal informieren, was es so für Radios gibt (und das TNS510 verkaufen).
    So, genug Offtopic von mir.
     
Thema:

Android Autoradio im Avensis FL2

Die Seite wird geladen...

Android Autoradio im Avensis FL2 - Ähnliche Themen

  1. Radio TNS510 durch ein Android Touch ersetzen

    Radio TNS510 durch ein Android Touch ersetzen: Moin moin, nach langer Recherche und wenig aussagekräftigen Antworten seid Ihr die letzte Hoffnung: Ich habe einen Avensis Kombi BJ 2009 T27. In...
  2. Radiowechsel von Werksradio B9013 auf 2Din-Androidradio

    Radiowechsel von Werksradio B9013 auf 2Din-Androidradio: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Umstieg vom eingebauten Originalradio B9013 zum neuen 2Din-Androidradio diverse Anschlussfragen und hoffe ihr...
  3. Toyota Rückfahrkamera mit Mekede Android Unit

    Toyota Rückfahrkamera mit Mekede Android Unit: Guten Tag Avenis Experten, Ich habe ein Mekede Android Gerät aus China bestellt und möchte es gerne mit meiner aktuellen Rückfahrkamera...
  4. Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern

    Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern: Hallo,habe ein androit radio eingebaut,es gegen aber nur ein teil der lautsprecher meine frage ist hat jemad erfahrung damit wie man die endstufe...
  5. Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto

    Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto: Hallo zusammen, ich möchte meinem T25 ein neues Multimedia-Sytem verpassen und stehe sehr auf Android. Iceboxauto bietet Systeme an, die auf den...