Als Kunde richtig veralbert

Diskutiere Als Kunde richtig veralbert im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo an alle AVler, gestern ist bei mir die Bombe geplatzt, das hat man davon wenn man sich auf den Toyotahändler mündlich verläßt! So wobei...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo an alle AVler,
    gestern ist bei mir die Bombe geplatzt, das hat man davon wenn man sich auf den Toyotahändler mündlich verläßt!
    So wobei geht es mir!!!!!
    1. Ich habe am 12.11 ein AV Combi (exe), Diesel, Xenon,
    Leder, Polarsilber, Dachspoiler+TTE Doppelauspuffanlage
    bestellt!!
    2. Nach Anfrage wann er denn kommt, meinte mein Händler
    es sind noch 2 laut PC da, es würde vor Weihnachten
    klappen, ein schönes Weihnachtsgeschenk für uns!!!!
    3. Auf anfragen, wenn wir unseren PKW privat verkaufen
    das wir solange der AV noch nicht da ist einen Leihwagen
    bekommen, mit der frdl. Antwort " Daran soll es nicht
    liegen" uns sehr gefreut haben, wie auch unser Händler
    denn bei der heutigen Situation ist er froh, kein Fremdauto
    auf dem Hof zu haben, was er noch zusätzlich an den Mann
    bringen muss!!!!
    4. Es hat geklappt und wir haben unseren PKW verkauft und
    am 07.12 haben wir einen Leihwagen bekommen für 1 Tag.
    5. Gestern habe ich meinen Händler bei Wort genommen, das
    wir dringend einen Leihwagen brauchen, meine Frau sonst
    nicht zur Arbeit kommen kann und siehe da, da wußte er
    mehr , was er uns versprochen hatte und mir versucht ein
    zureden, das ich und meine Frau das Nachts geträumt
    Haben, da wurde ich ungehalten und habe Ihm gesagt, das
    ich mir ein anderes Auto kaufen muß, weil in der Zwichen-
    zeit bekannt worden ist, das der AV erst im Januar kommt
    wann weis er auch nicht!!!
    6. Was sollen wir machen, meine Frau kann sich ja nicht so-
    lang krank schreiben, sie ist unser Verdiener, da ich ja
    Invalidenrentner bin, sind wir froh das sie noch Arbeit hat.
    7. Was kann man rechtlich machen, gibt es ein Gesetz ab
    wann man Storno machen kann, hätte der Händler uns
    gesagt das es solange dauert und er uns kein Leihwagen
    geben kann, hätten wir ein anderes Auto gekauft!!!!
    8. Entschuldigt das ich soviel geschrieben habe, aber es mußte
    einfach raus!!
    Daher möchte ich euch bitten, mir zu helfen was ich
    machen kann!!!!!
    Gruss an alle
    Andreas und Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Das tut mir sehr leid für euch. Jedoch müßt ihr euch mal an die eigene Nase fassen, wie kann man so blauäugig sein!
    Schaut mal in euren Kaufvertrag soweit er nich auch noch mündlich abgeschlossen ist. Steht da ein präziser Liefertag drauf oder ein etwaiger Termin? Dann wäre weiter nachzulesen, was bei Nichteinhaltung für Festlegungen getroffen sind. Zumeist sind dem Händler 6 Wochen Verzug eingeräumt, dann ist er zum Schadenausgleich verpflichtet (Leihwagen kostenlos, oder 5% Preisnachlass). Bei mir war das auch so. Mein Altfahrzeug hatte sein Käufer, wobei ich da auch einen Verkaufszeitraum einschließlich letzendlichen Termin festgelegt hatte. Nach absehbarer Lieferfristüberschreitung des Autohauses habe ich meinen Händler in die Pflicht genommen. Gefallen hat es ihn auch nicht, jedoch konnten wir uns gemeinsam einigen.
    Diese sah wie folgt aus, ich habe ein Fhz in einer anderen Farbe genommen auf Xenon verzichtet und als Interessenausgleich Rückfahrsensoren kostenlos bekommen. Andererseits hätte ich einen Leihwagen (nicht AV) für die zusätzliche Wartezeit bekommen. An 5% Preisnachlass wollte er ungern rann.
    Mach was draus und sprich in aller Ruhe nochmal mit dem Chef des Hauses, zuerst aber Vertrag anschauen. Eventuell ergeben sich Rechte für euch.
     
  4. #3 Alex-T25, 16.12.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Mh
    etwas unschön vom Händler,muss aber auch sagen,etwas blauäugig von dir/euch.

    Zum einen kann euch der Händler nicht für 2-3 Woche mal eben nen Leihwagen geben,erstrecht nicht unentgeltlich,1-3 tage sind meist kein Problem,zumindest solang er in der Frist ist und seinen Pflichten nachkommt.
    Schade nur das er nicht ehrlich ist.
    Wäre er das könnte er euch wenigstens an Sixt Avis oder sowas verweisen,den da gibts ja schon Golf oder Polo für 15 Euro am Tag.

    Ich an deiner Stelle würde,damit ihr erstmal ein Auto habt,
    bei Eurocar oder so einen Wagen mieten mit 100km am Tag Frei und 15 euro pro Tag.
    sind zwar im Monat auch ca 450 Euro,aber wenn man Steuer,Versicherung und evtl Finanzierung oder sowas berechnet nicht soooo teuer und erstmal wieder mobil.
    Über die kommenden Feiertage den Leihwagen evtl abgeben und dann wieder nen neuen holen. Um diese Kosten etwas zu drücken.

    Irgendeine 500 Euro Gurke kaufen bringt auch nix,kostet unterm Strich mehr.

    Seh zu das du so nen günstigen Leihwagen bekommst bis dein Avensis da ist,dem Händler würde ich entweder gleich nach abholung kommentarlos den rücken zudrehen oder aber evtl sprichst ihn mal drauf an das du es schade findest das er einfach nicht ehrlich ist und sagt das er dir so lange keinen seiner Vorführwagen geben kann.
    Könnte ziehen und sein Gewissen wecken das er dir evtl mit einer Kleinigkeit den Ärger etwas glattbügelt.
    Evtl kommt ja dein AV in einem Monat und er lässt dir evtl noch 2-300 Euro nach dann ists doch halb so wild.

    Nicht immer gleich mutlos um hilfe schreien.
    Schadenbegrenzung ist bei dir angesagt wenn ich das so lese.
    Ich hoffe ich hab dir bissl helfen können die situation etwas zu entschärfen.

    Bei mir wars ähnlich,mein A4 hat auch 3 Wochen vor Inzahlungnahme und Auslieferung meines Avensis alle vier von sich gestreckt.
    Allerdings konnte ich 2 Wochen Urlaub nehmen und eine Woche einen Tag mit nem Leihwagen und 4 mit nem auto aus der Verwandschaft fahren,sonst hätte ich auch so dagestanden wie du.




     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo mal zu deiner Sache.

    Ich habe da wohl einen besseren Händler.

    Ich musste mir ja ein neues Auto Kaufen, da ich einen Unfall hatte und mein Toyota Carine ein Totalschaden war.

    Also bin ich zu meinen Vertragshändler hin und habe Ihm die Sachlage geschildert, zu meiner Frage wie wir die Überbrückungszeit bis der neue AV da ist überbrücken.

    Meinte Er. „kein Problem,
    Du bekommst von mir sofort einen Vorführwagen (Corolla D4D) und nächste Woche lasse ich dann einen alten 95er Corolla auf deinen Namen Anmelden, den kannst du dann Fahren bis der neue da ist.“

    So ist das auch gelaufen alles ohne Vertrag und ohne irgendeiner Zuzahlung!

    bis dann Dtrieb
     
  6. #5 David Schuh, 16.12.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Muss ich auch sagen. Den Liefertermin hätte ich mir auch schriftlich geben lassen.
    Ich hatte mit meinem Auto glück da ich meins schon vor dem Kauf auf dem Hof hab stehen sehen.
    Wobei mir mein Händler gesagt hat, wenn es der nicht sein soll müsste ich mind 3- 4 Monate warten.

    Also Händler nochmal freundlich fragen und gemeinsam eine regelund finden. Streiten bringt da wenig. Denn immerhin will er ja auch dir ein Auto verkaufen.

    Gruß David
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Bei mir war's ähnlich wie bei Dtrieb. Wenn aber der Händler keine 'alte Gurke' auf dem Hof gehabt hätte, hätte ich mir was anderes einfallen lassen müssen. So war's Entgegenkommen des Händlers. Hätt's nicht geklappt, hätte ich ihm auch nicht böse sein können, war ja alles innerhalb der normalen Lieferzeit bei mir.

    Dottore
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich bin nicht mutlos, das wir wieleicht blauäuig sind mag sein, aber ich denke da wär jeder darauf reingefallen!
    Im Vertrag, den ich schriftlich habe( mündlich) steht hand-
    geschrieben 6 Wochen!!
    Aber trotzdem danke ich Euch
    Gruss
    Andreas und Kerstin
     
  9. Gast

    Gast Guest

    HI,

    denke auch daran das ab Januar Dir der Wagen auch noch ca 300.- EUR teurer kommt, da der Steuervorteil vorbei ist !!!!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Hallo,
    Im Vertrag, den ich schriftlich habe( mündlich) steht hand-
    geschrieben 6 Wochen!!
    Andreas und Kerstin

    Na also, nun nachlesen wie weit er in Verzug kommen darf, das sind meist nochmals 6 Wochen und dann nachweisen, dass seine Fehlangaben Eigenverschulden sind.
    Die Händler versuchen zum Teil Verträge abzuschließen unter Vorspiegelung kürzerer Lieferzeiten. Dies wäre so ein Fall.
    Bei mir waren 10 Wochen auf mein anfragen festgelegt, obwohl generell von 12 Wochen Lieferzeit die Rede war. Diese konnten auch nicht eingehalten werden, jedoch hatte ich meinen Händler wegen Eigenverschulden belangen können. Bewußte Falschaussage um den Vorvertrag abzuschließen.
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Anemonis, 16.12.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Zitat:Mh

    Irgendeine 500 Euro Gurke kaufen bringt auch nix,kostet unterm Strich mehr.




    Ich hab so eine Gurke bei mir leider herumstehen.
    Obwohl Gurke ist der falsche Ausdruck. Ist ein sehr zuverlässiges Auto.
    Bekomme Samstag überraschend meinen Avensis, obwohl ich den Wagen erst im März bekommen sollte.
    Verrückt, ich hab jetzt zwei Autos und suche verzweifelt einen
    Käufer. Nächste Woche melde ich Ihn ab. Hat noch Tüv bis Ende März.
    Wenn Interesse besteht, ich wohne in Ostwestfalen.

    gruss anemonis
     
  13. #11 StG (DD), 18.12.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Wir haben von unserem Händler für 3 Wochen einen Wagen für den Urlaub bekommen, da der Avensis später kam als gedacht. War nach einiger Verhandlung kostenlos, obwohl wir knappe 4000 km gefahren sind.

    Stephan
     
Thema:

Als Kunde richtig veralbert

Die Seite wird geladen...

Als Kunde richtig veralbert - Ähnliche Themen

  1. 2,2 D-CAT: Seit dem letzten Kundendienst springt er schlecht an. T25 Facelift

    Seit dem letzten Kundendienst springt er schlecht an. T25 Facelift: Hallo Liebe Vensi Freunde!! Ich hab bei meinen 2,2 d-cat im August nen Kundedienst machen lassen. Dabei sind alle Filter und das öl getauscht...
  2. Opel wirbt mit lebenslanger Garantie um Kunden

    Opel wirbt mit lebenslanger Garantie um Kunden: Das ist schon ein sehr starkes Argument und wird sicher den einen oder anderen zu Opel führen. Allerdings ist die Garantie sooo lebenslang nun...
  3. Update: Gedenksekunde vor dem Schub beim Benziner

    Update: Gedenksekunde vor dem Schub beim Benziner: Es würde mich mal interessieren, ob insbesondere die Fahrer des Avensis 2.4 folgende Erscheinung auch schon gehabt haben. Gerne dürfen sich...
  4. 2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?

    2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?: Bei den jetzigen Aussentemperaturen ( -2 Grad) habe ich bemerkt das mein T27 nicht richtig warm wird. Es hat den Anschein das zu wenig " Energie"...
  5. Richtiges Beschleunigen mit MDS-Getriebe

    Richtiges Beschleunigen mit MDS-Getriebe: Hallo, Eine Frage an die MDS-Fahrer. Das stufenlose Getriebe dreht ja beim Kickdown hoch bis 6000 U/min , (so ca. Bei 160 km/h) und bleibt dann...