ALDI-Navi 31.01.2007

Diskutiere ALDI-Navi 31.01.2007 im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moinsen, morgen gibt es bei ALDI Nord ein Medion-Navi: http://www.aldi-nord.de/OFFER_D/OFFER_05/P_OFF002.HTM Über speziell dieses Gerät gibt´s...

  1. Gast

    Gast Guest

    Moinsen,
    morgen gibt es bei ALDI Nord ein Medion-Navi:
    http://www.aldi-nord.de/OFFER_D/OFFER_05/P_OFF002.HTM
    Über speziell dieses Gerät gibt´s wahrscheinlich noch nichts, aber wie sind hier die MEDION-Nutzer mit ihren Teilen zufrieden?
    Ich finde das Angebot ziemlich interessant, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyDay989, 30.01.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Abgesehen von der "Stecker-Problematik" meines MD 95000 (baugleich mit Yakumo Delta 300 GPS) war das Gerät - übrigens ein PDA, kein PNA - ganz ordentlich.

    [​IMG]

    Allerdings: Gut wurde die Navigation erst, als ich die von Medion mitgelieferte Navi-Software durch Navigon Mobile Navigator 5 (Originalversion) ersetzte.

    Inzwischen bin ich auf das im Sondermodell "Edition" serienmäßig eingebaute TNS 310 umgestiegen und habe dies bislang nicht bereut - trotz des erheblich höheren Anschaffungspreises.
     
  4. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Das YAKUMO liegt bei mir auch noch irgendwo rum. War bis auf die schon erwähnten Steckerprobleme, die anscheinend jedes GPS300 seriemäßig hat, völlig in Ordnung.
    Bei mir war Marco Polo dabei, welches gegen Navigon MN5 ersetzt wurde, da dieses eine Europakarte ist. Und das scheint auch die beste PDA Navigationssoftware zu sein. Hat sehr gut gearbeitet, wurde von mir nur deshalb ersetzt, weil der PDA im Yaris nicht optimal anzubringen war.
    Auch kann man grenzüberscheitend navigieren, was wohl nicht immer bei allen PDA der Fall ist.
    Und POI Warner lief auch problemlos.
     
  5. #4 StG (DD), 30.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Wäre vielleicht was für's Motorrad. Günstig im Preis und für ein paar Landstraßenausritte sicher tauglich. Aber wie bekomme ich den am Motorrad ordentlich befestigt? Der tomTom Rider mit Motorradhalterung ist leider zu teuer :(

    Stephan
     
  6. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 30.01.2007 18:39
    ... Aber wie bekomme ich den am Motorrad ordentlich befestigt? ...
    Schau mal dort: http://www.touratech.de/new/main.php?sprache=1
    Die haben sich auf solche Dinge spezialisiert.

    Gruß, Robert
     
  7. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 30.01.2007 18:39
    Wäre vielleicht was für's Motorrad. Günstig im Preis und für ein paar Landstraßenausritte sicher tauglich. Aber wie bekomme ich den am Motorrad ordentlich befestigt? Der tomTom Rider mit Motorradhalterung ist leider zu teuer :(

    Stephan


    Ich weiß von einem Bekannten her, dass das Ablesen von dem PDA,PNA's und bei direkte Sonneneinstrahlung sehr problematisch ist(der hat Honda's Dickschiff, 'Goldwing'). Er hat schon von Dell über Yakumo alles gehabt, konnte aber bei direkter Sonneneinstrahlung nichts mehr ablesen.




     
  8. #7 StG (DD), 30.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ablesen wäre zweitrangig, ich kann den Audioausgang auf die Gegensprechanlage umbiegen, somit habe ich die Ansagen direkt im Helm.

    Stephan
    P.S. zählt die Goldwing eigentlich noch zur Klasse der Motorräder ;)
     
  9. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Na ein PDA auf dem Motorrad?
    Problematisch könnte die Bedienung werden, denn so einen Stift mit den guten Handschuhen rauszuziehen und dann noch genau den Punkt am Display zu treffen dürfte nicht so einfach sein.
    Hat was von popeln mit Boxhandschuhen...
    Grundsätzlich dürfte es aber weniger Probleme mit der Befestigung am Motorrad geben. Denn es gibt ja auch Halter für Fahrräder. Und da die Grundplatten im großen und ganzen gleich sind, brauchst du ja nur die Trägerplatte des Gerätes anpassen. Sollte also gehen. Nur was hält ein PDA von den Temperaturschwankungen bei Nakeds(wo sie im Wind stehen)?Auch sollte der PDA nicht glatt auf dem Tank anliegen, denn die GPS Klappantenne muß ja auch ein Signal empfangen können. Und bei Regen muß man es auch einpacken.
    Aber die Sprachausgabe über Kopfhörer geht. Du brauchst halt nur die passende klinke, denn bei meinem YAK war keine normele Klinke dran.
     
  10. #9 StG (DD), 30.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ich will ja nicht rumpopeln während der Fahrt, sondern die Routen vorher eingeben, bei Gruppenausfahrten steht die Route ja meist vorher fest. Mein Mopped hat 'ne hohe Scheibe, ist also recht gut wettergeschützt, außerdem fährt man ja meist bei gutem Wetter. Zur Not geht's eben in den wasserdichten Tankrucksack. Temperaturschwankungen gibt's ja meist auch nicht so extrem, zumindest nicht mehr als im Auto wo auch mal eben 60°C sein können. Vielmehr mach ich mir noch Sorgen um die Vibrationen und eben eine vernünftige Befestigung. Aber bei 200€ kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen, mal das Grit'chen fragen ;)
    [​IMG]
    Stephan
     
  11. #10 StG (DD), 30.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hier ist ein Testbericht, sehr interessant wie ich meine, denn er hat mich überzeugt. Vielmehr kann das Navi im Avensis für den mehr als 10fachen Preis leider auch nicht.

    Testbericht

    Grit wird ihn morgen kaufen ;)

    Stephan
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Hallo Stephan,
    klingt in der Tat nicht übel, und das Bundle kann sich sehen lassen.
    Ich bin dann mal auf deine persönliche Beurteilung gespannt.

    Prog

    P.S Wichtigstes Feature: "Schnellsuche Aldi" [​IMG]
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Leider ohne TMC ...
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 30.01.2007 18:39
    Wäre vielleicht was für's Motorrad. Günstig im Preis und für ein paar Landstraßenausritte sicher tauglich. Aber wie bekomme ich den am Motorrad ordentlich befestigt? Der tomTom Rider mit Motorradhalterung ist leider zu teuer :(

    Stephan



    Hallo Stephan,
    schau mal hier:

    Klick

    Ich benutzte zwar mein Handy aber die Halterung ist vielseitig änderbar.

    Wenn du noch fragen hast kannst du dich ja melden!!

    Gruß
    Arne
     
  15. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Wer unbedingt TMC haben möchte:
    Zitat:
    Aldi Süd: Navigationsgerät mit TMC-Support

    Aldi Nord verkauft ab morgen für 199 Euro ein Navigationsgerät. Aldi Süd zieht am 5. Februar nach: Für 80 Euro mehr* gibt es gegenüber dem Angebot von Aldi Nord ein größeres Display, mehr Speicher und es lassen sich aktuelle Verkehrsinformationen bei der Routenplanung berücksichtigen. Das "Medion MD 96050 mit Gopal Navigator AE 2.3-Software". Das Breitbilddisplay hat eine Bildschirmdiagonale von 4,3 Zoll und eine Auflösung von 480 x 272 Pixel. Das Display soll sich auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesen lassen. Das Gerät läuft mit Windows CE 5.0 und arbeitet mit einem Samsung-400-MHz-Prozessor [....]


    *also 279 Euro inklusive drei Jahre Garantie

    Quelle und kompletter Text: PC WELT

    Prog
     
  16. #15 StG (DD), 31.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    StG (DD) schrieb am 30.01.2007 18:39
    Wäre vielleicht was für's Motorrad. Günstig im Preis und für ein paar Landstraßenausritte sicher tauglich. Aber wie bekomme ich den am Motorrad ordentlich befestigt? Der tomTom Rider mit Motorradhalterung ist leider zu teuer :(

    Stephan



    Hallo Stephan,
    schau mal hier:

    Klick

    Ich benutzte zwar mein Handy aber die Halterung ist vielseitig änderbar.

    Wenn du noch fragen hast kannst du dich ja melden!!

    Gruß
    Arne


    Billig, einfach und geschmacklos -> also genau dass was ich brauchen ;) Danke Dir

    Stephan
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:


    Billig, einfach und geschmacklos -> also genau dass was ich brauchen ;) Danke Dir

    Stephan


    Wie jetzt! ;(
    Es ist funktional und das "Design" kannst du ja ändern (z.B. lackieren, Schnörkel biegen...) ;)
    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach eher als bei manchen renomierten Herstellern!!

    Gruß
    Arne

    Ps.: Auf der Seite mit den Bildern stehen ja die Ansprüche die ich daran habe.
     
  18. #17 StG (DD), 01.02.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Sorry Speed³, hast mich falsch verstanden. Es trifft genau das was ich brauche, ohne Schnörkel, es war positiv gemeint. Sorry, dass es nicht so rüber kam.
    Stephan
    (Fan von unkonventionellen Lösungen)
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 01.02.2007 16:03
    Sorry Speed³, hast mich falsch verstanden. Es trifft genau das was ich brauche, ohne Schnörkel, es war positiv gemeint. Sorry, dass es nicht so rüber kam.
    Stephan
    (Fan von unkonventionellen Lösungen)


    Das ist das schiksal des Internet...man kann es kaum ausdrücken wenn man jemanden auf die Schüppe nimmt!
    Ich hatte dich schon richtig verstanden...ich dachte nur ich zicke mal ein bisschen rum 8)[​IMG]

    Wenn du noch mehr dazu wissen möchtest schicke eine PM dann lass ich dir meine Tel. Nr zukommen

    Bis dann
    Arne
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 StG (DD), 01.02.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    so, habe mal ein bissl gegoogelt und geebayed und siehe da:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250069791568

    ebenfalls billig, einfach und geschmacklos und wenn's nicht passt, dann war der Verlust nicht hoch. Dann bleibt mir immer noch Deine Möglichkeit :)


    Ansonsten schon mal eine kleine Bewertung des Navi von der Couch aus:

    Das Ding ist handlich, berechnet schnell und man findet sich halbwegs schnell zurecht.

    Ein Problem hatte ich -> die separate Software findet das Navi nicht, obwohl Windows es ordentlich erkennt. Naja, bisher weiß ich noch nicht, was mir damit entgeht, die Karten aus anderen Ländern kann man auch so rüberschieben. Die Kartendarstellung ist ganz angenehm, bin auf den ersten Praxiseinsatz gespannt.

    Frage: Kennt jemand einen Adapter an dem man an einem Audioeingang, zwei Audiogeräte (Ausgänge) anschließen kann? Sowas gibt's aber ich habe noch nicht den richtigen Namen dafür zum googeln gefunden. Meine Gegensprechanlage hat nur einen Audioeingang und wenn ich mit Navi fahre, könnte ich somit nicht mehr Musike hören.

    Stephan
     
  22. #20 Suitcase, 01.02.2007
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Sorry, geht es jetzt hier im Thread um eine Halterung oder um das Aldi-Navi?

    Guido
     
Thema:

ALDI-Navi 31.01.2007