AHK - rotes Kabel das von Modul weggeht

Diskutiere AHK - rotes Kabel das von Modul weggeht im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo....weiß jemand wo man das rote einzelne Kabel anschließt das vom Blinksteuermodul für die Anhängerkupplung ? Hat nur eine Steckverbindung...

  1. #1 Steini2772, 24.07.2014
    Steini2772

    Steini2772 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    Hallo....weiß jemand wo man das rote einzelne Kabel anschließt das vom Blinksteuermodul für die Anhängerkupplung ?

    Hat nur eine Steckverbindung am Ende (wie für in einen Sicherungskasten).

    Die die das schon mal gemacht haben wissen sicher genau was ich meine.

    Gruß Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 24.07.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Könnte es sein, dass das die Zuleitung zur (nicht mehr vorgeschriebenen) Kontrollleuchte im Armaturenbrett ist?

    Steht nichts in der Montageanleitung?

    Brösel - ohne Kontrollleuchte trotz Nachrüstung beim fTH
     
  4. #3 Steini2772, 25.07.2014
    Steini2772

    Steini2772 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    da steht folgendes:



    Anschluß der Dauerstrom - Leitung (Modul):​
    a) Die verbleibende Leitung rot entlang der linken Fahrzeugseite zur Zentralelektrik in den Fußraum der
    Fahrerseite verlegen. Das Kabel weiter durch die Kabeldurchführung zum Motorraum an die Batterie verlegen.​
    b) Den Flachstecker der Leitung rot in den Sicherungshalter stecken. Den Flachstecker der kurzen Leitung rot in[size=10][font='Arial']
    [align=left]den Sicherungshalter stecken.b) Die Ringöse der kurzen Leitung [b][size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']rot [size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']an der Batterie [b][size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']Klemme 30+ [size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']anschließen.[size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']
    d) Die Sicherung [b][size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']15A [size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']in den Sicherungshalter Stecken.
    [size=10][font='Arial']
    [size=10][font='Arial'][size=10][font='Arial']das ist ja dann aber kein muss.....dauerstrom brauch ich nicht....[/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/b][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/b][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/font][/size][/b][/font][/size]
     
  5. #4 Brösel, 25.07.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Dann ist doch alles geklärt.

    Ich habe die Dauerplusleitung bei mir verlegen lassen. Man weiß ja nie, was noch kommt (Wohnwagen, elektr. Seilwinde am Anhänger, Arbeitslicht usw.)

    Brösel
     
  6. #5 Steini2772, 25.07.2014
    Steini2772

    Steini2772 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    ok...dann dürfte es aber auch am Zigarettenanzünder hinten reichen, oder ?

    also große Lasten können an dem Kabel auf jeden Fall nicht hängen. Der Kabeldurchschnitt

    ist ziemlich gering (1,5mm2). War das bei Dir auch so ? Oder bist Du mit dem Minikabel an die Batterie ?
     
  7. #6 Brösel, 25.07.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ich habe die AHK beim fTH anbauen lassen und gesagt, die sollen ein dickes Kabel einbauen (30 A, wenn ich mich nicht irre).

    Brösel
     
  8. #7 Robert23, 25.07.2014
    Robert23

    Robert23 Guest

    Zieh das Kabel einfach vom Modul nach vorn zum Sicherungskasten. Geht schneller und nicht so Umständlich wie an den Zigarettenanzünder zu gehen.
    Entweder richtig oder Finger weg.
     
  9. #8 Schorre, 25.07.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Kippenanzünder ist auch nicht nicht richtig. Gesichert ist er auf jeden Fall. Nur halt kein Dauerplus sondern mehr Zündungsplus.
     
  10. #9 Steini2772, 28.07.2014
    Steini2772

    Steini2772 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    so...eingebaut....in 3 Stunden. ging relativ gut.
    geht alles ....bis auf die Blinker. Lt. Werkstatt wo ich war (privat) reicht es
    das rote Kabel an die Kofferraumbeleuchtung zu klemmen (Dauerplus). Das haben
    wir dann gemacht. Blinker gehen aber nicht. Reicht da der Strom nicht ?
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Blinker - keine Ahnung
    Dauerplus -> und dann kommt da doch mal nen richtiger Verbraucher ran -> peng und weg -> HILFE

    Peter - findet die Empfehlung sehr abenteuerlich.
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Steini2772, 28.07.2014
    Steini2772

    Steini2772 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    das rote kabel kommt aber vom modul....ist das nicht nur für die blinkersteuerung verantwortlich ?
     
  14. #12 Steini2772, 28.07.2014
    Steini2772

    Steini2772 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    fehler gefunden und geht alles....ist für die modulstromversorgung verantwortlich das kabel
    hatte nen wackelkontakt in dem quetschstecker...die 12v dauerstrom und ladestromversorgung ist
    ein extra strang der blind liegt. also ...ende gut alles gut Gut Toyota...grins.
     
Thema:

AHK - rotes Kabel das von Modul weggeht

Die Seite wird geladen...

AHK - rotes Kabel das von Modul weggeht - Ähnliche Themen

  1. T27 Steckerbelegung Kabel / Lenkradfernbedienung

    T27 Steckerbelegung Kabel / Lenkradfernbedienung: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem das originale Radio/CD-Wechsler aus meinem T27 (2009, vor Facelift) gegen ein 2-DIn-Android-Radio getaucht....
  2. Standheizung Webasto Kabelbaum Bezugsquellen

    Standheizung Webasto Kabelbaum Bezugsquellen: Guten morgen zusammen, Ich habe für meinen Avensis Kombi 1,8l Baujahr 12/2006 FL eine Webasto Thermo Top C Standheizung mit universellem...
  3. Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen

    Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen: Hallo ich hoffe hier kann man mir weiter helfen und zwar sagt dass thema ja schon alles meine frau will eine neue anlage in ihrem Toyota Avensis...
  4. Hupenkabel herausfinden

    Hupenkabel herausfinden: Hallo Forumgemeinde, Ich habe bei meinen Toyota Avensis eine Alarmanlage installiert die micht ziemlich nervt, da sie auch mal ungewollt ab geht....
  5. Schlauch/Kabel rechts vorne Motorraum

    Schlauch/Kabel rechts vorne Motorraum: Hallo alle zusammen! Uns ist gestern beim Batteriewechsel ein "Missgeschickt" passiert. Beim Wiederanbringen der Plastickabdeckung hat mein...