AGR mit Diesel reinigen?

Diskutiere AGR mit Diesel reinigen? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi, ich wollte mal (wieder) mein AGR reinigen. Ausbauen und mit Zahnbürste und Bremsenreiniger kenne ich. Ein Kumpel sagte, dass ich das Teil...

  1. thotti

    thotti Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Hi,

    ich wollte mal (wieder) mein AGR reinigen. Ausbauen und mit Zahnbürste und Bremsenreiniger kenne ich. Ein Kumpel sagte, dass ich das Teil (ohne Elektronik natürlicj) auch in Diesel "einlegen" könnte und nach 1 Tag ist es wie neu.

    Kennt das einer?

    Gruß
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daywalkertr, 30.08.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Backofen-Spray ist das Beste.

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  4. #3 SnowFire, 30.08.2016
    SnowFire

    SnowFire Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis Executive 2,2 D-CAT
    Verbrauch:
    Ich habe das Teil von Innen gesandstrahlt und danach ausgeblasen.
    Danach sah es besser aus als ein Neuteil.
     
  5. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Ich hatte mit Kaltreiniger, Spüli, Shampoo, Heiswasser und alles was da was Probiert.

    Backofenspray geht am einfachten und schnellsten. Das Teil so weit zerlegen wie es gerade geht und schön im Reiniger baden lassen. Ausspülen, Trocknen und wieder einbauen.
     
  6. #5 SC-Nessi, 04.09.2016
    SC-Nessi

    SC-Nessi Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Ja das wär schön immer nen Sandstrahler zu haben:-) ich schließe mich an, backofenspray ist aggressiver als bremsenreiniger und geht schneller als eine Nacht in Diesel einzulegen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. thotti

    thotti Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Danke - hat soweit super geklappt mit Backofenspray + Zahnbürste + heisses Wasser. Danach zum Trocknen in den Backofen bei 100 Grad. Ventil selber ist sauber. Das "dranhängende" Rohr auch - wobei das ging ansich noch. Eingebaut und läuft wieder.

    ABER: da, wo von unten die Abgase kommen > ist das der Krümmer ... oder Krümmerbrücke? Da sollten 3 Löcher zu sehen sein. Da war noch die Hälfte vom grossen Loche frei. Das habe ich alles ganz vorsichtig sauber gemacht und abgesaugt. Das grosse Loch ist frei. Aber die kleinere Löcher links und rechts bekomme ich max. 50% frei. Die sind weiter im Inneren zugesetzt. Wie kriegt man das denn sauber ohne, dass der ganze Dreck da reinfällt?
     
  8. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Das ist nicht der Abgaskrümmer wenn ich das richtig in Errinnerung habe, sondern der "Frischluft-Ansaug-Krümmer". d.h. solange da irgendwas durch geht passt das schon ;)

    Staubsauger, dünne Düse und kleiner Schraubenzieher. Anders bekommst da nix frei. Brauchts aber auch nicht. Die Fehlermeldung und das "nicht ziehen" liegt an einem Nicht geschlossenen Ventil. D.h. solange das sauber schließt ist fast alles OK.
     
  9. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Ich weiß welche Stelle du meinst, die hatte auch mir sorgen bereitet.
    Staubsauger der Frau genommen und immer nur kleine Stücke der schwarzen Masse entfernt, so dass der Sauger es leicht einziehen konnte.
    Hat zwar gedauert, aber am Ende war alles recht ordentlich sauber.

    Gesendet von meinem D6603
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 daywalkertr, 06.09.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    @Gog

    Habt ihr Zuhause getrennte Staubsauger? :D

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  12. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Na klar, ich will ja nicht meinen Nutzen für solch schmutzige Arbeiten :thumbsup:
     
Thema: AGR mit Diesel reinigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agr toyota avensis t25 kombi Baujahr 2005

Die Seite wird geladen...

AGR mit Diesel reinigen? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: T27 - BJ 2015 - 2,2 Diesel

    Kaufberatung: T27 - BJ 2015 - 2,2 Diesel: Hallo Zusammen wir fahren aktuell bereits einen T27 2.2 l Diesel mit 177 PS. Sind total zufrieden und überlegen jetzt auf das Facelift Modell mit...
  2. Diesel statt Benzin im 2.0 VVTI T25

    Diesel statt Benzin im 2.0 VVTI T25: Hallo werte Avensis Freunde Ich bin kürzlich mit dem Avensis ( Bj 2008 ) meines Vaters gefahren und habe versehentlich Diesel getank (10l) auf...
  3. Diesel und Abgas Geruch aus der Lüftung entfernen

    Diesel und Abgas Geruch aus der Lüftung entfernen: Hallo, aus meiner Lüftung riecht es immer noch nach Diesel und Abgas. Nachdem ein Injektor undicht war und die Werkstatt eine Dieselleitung nicht...
  4. Benzin statt Diesel getankt - gelöst --- wie Tank leerpumpen --- Tutorial

    Benzin statt Diesel getankt - gelöst --- wie Tank leerpumpen --- Tutorial: Hallo Avensis Fangemeinde Aus aktuellem Anlass ein Beitrag für alle, die aus Versehen Benzin statt Diesel getankt haben. Vorab: Nachfolgendes...
  5. 2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?

    2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?: Bei den jetzigen Aussentemperaturen ( -2 Grad) habe ich bemerkt das mein T27 nicht richtig warm wird. Es hat den Anschein das zu wenig " Energie"...