Adieu Toyota

Diskutiere Adieu Toyota im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo liebe Gemeinde, nach 27 Jahren Toyota, angefangen vom CarinaE bis zum Ende dem T27, verabschiede ich mich hier aus dem Forum. Brauche ein...

  1. #1 rijcard, 06.02.2020
    rijcard

    rijcard Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    T27 Kombi, 1.8, ehemals T25 kombi 1,8
    Hallo liebe Gemeinde,

    nach 27 Jahren Toyota, angefangen vom CarinaE bis zum Ende dem T27, verabschiede ich mich hier aus dem Forum.
    Brauche ein neues Auto und Toyota hat ja leider die Baureihe eingestellt. Außerdem nehme ich`s zum Anlass, mir etwas höheres (sitzen) zu gönnen. Bei Toyota käme nur der Rav4 in frage, aber ist mir viel zu teuer.
    Nun wechsle ich ins Hyundai Lager und versuche mein Glück mit dem neuen Tucson.

    Euch allen weiter gute Fahrt mit Euren Ave`s.
    rijcard
     
  2. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Hybrid
    Alles Gute und viel Glück mit dem Tucson!
     
  3. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Dem Post von @CZ99 schließe ich mich an! Den Tucson habe ich mir damals auch schon näher angeschaut und bin ihn probegefahren.

    Welchen Motor und welche Ausstattung hast du genommen?
     
  4. #4 silvester3112, 06.02.2020
    silvester3112

    silvester3112 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Ort:
    66557
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Combi
    Der Umstieg zu Hyundai oder Kia ist eigentlich logisch - betrachtet man das Preis-/Leistungsverhältnis.
    Viel Glück und Spaß mit dem Neuen !
     
  5. #5 rijcard, 06.02.2020
    rijcard

    rijcard Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    T27 Kombi, 1.8, ehemals T25 kombi 1,8
    Danke Euch! Habe mich aus Kosten- und Verbrauchsgründen für den 1,6 GDI entschieden. Aber das neue Modell nach Facelift. Diesel geht in dem verrückten Berlin leider nicht, das Risiko ist zu hoch.
    Ist ein Re-Import und hat Voll-Led Scheinwerfer, Navi , elektr. anklappbare Spiegel, Sitzheitzung ...Entspricht etwa der mittleren Austattungslinie in D.
    Hat mich bei einem sehr großen Auto-Diskounter 19.990.- Euros gekostet!!!
     
  6. #6 infinity, 06.02.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Hat der Spurhalte/Notbremsassistent und Verkehrsschilderkennung?
     
  7. #7 rijcard, 06.02.2020
    rijcard

    rijcard Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    T27 Kombi, 1.8, ehemals T25 kombi 1,8
    Nein, hat keine dieser Asisstenzsysteme, außer Bremsassistent, Berganfahr- und abfahrhilfe. Aber das war mir nicht wichtig, da meiner Meinung nach sind diese Systeme z.T. ziemlich nervend, gerade Spurhalteassistent. Dafür aber ein schönes großes Touchscreenn Display. Aber dennoch gibts für so ziemlich alles noch die guten alten Tasten, oder Schalter und Drehknöpfe für Lautstärke usw.
    Ich finde die neuen Autos, wo Alles nur noch per Touchscreen einzustellen ist furchtbar. Wie soll das während der Fahrt gehen? Man darf ja noch nicht mal ein Handy in die Hand nehmen, oder mit Buße bedroht zu werden.
    Wenn ich das Wägelchen habe, werde ich gern in 2-3 Wochen mal berichten..
     
    silvester3112 gefällt das.
  8. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Klar, gerne. Ich bin damals auch den Motor Probe gefahren, reicht völlig.

    Hast du dein Fahrzeug dort in Zahlung gegeben oder Privat verkauft?
     
  9. #9 rijcard, 06.02.2020
    rijcard

    rijcard Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    T27 Kombi, 1.8, ehemals T25 kombi 1,8
    Danke! Ja ich denke der Motor reicht für mich. Bin ja nun auch aus dem Alter eines "Rennfahrers" raus.
    Den Avensis habe ich privat veräußert.
     
    Bigdaddy gefällt das.
  10. #10 infinity, 06.02.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Naja ich sag mal so, 1-2k draufgepackt dann hättest du die deutsche Ausführung die das hat.
    Wichtig finde ich die Systeme schon, Verkehrsschilderkennung hat mir schon ein paar mal den Arsch gerettet. ;)
    Naja, jeder wie er halt mag. ;)
     
  11. #11 mk5808775, 06.02.2020
    mk5808775

    mk5808775 Kaiser

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Es gibt ja noch immer eine Flut von Tasten am Lenkrad, sogar bei den Touch-verseuchten Herstellern (bei Tesla sind mit den beiden Rädern 10 Aktionsrichtungen möglich).
    Viel Spaß und gute Fahrt mit dem Tucson, halt uns auf dem laufenden!!
    Im aktuellen Toyota / Lexus Regal finde ich auch nichts passendes mehr.
     
  12. #12 Bigdaddy, 06.02.2020
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Skyactiv
    Corolla Hybrid GR :thumbsup:
     
  13. #13 mk5808775, 06.02.2020
    mk5808775

    mk5808775 Kaiser

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    @Bigdaddy
    Och nö, bei einem Camry oder Lexus ES Kombi wär ich wieder dabei.
     
    Bigdaddy gefällt das.
  14. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Hybrid
    Ja, eigentlich hatte ich mit Toyota auch schon abgeschlossen, aber der Camry hat mich bei der Probefahrt so überzeugt, dass ich ihn jetzt bestellt habe. Einzig die fehlende Anhängelast stört mich immer noch.
     
    Feldmann gefällt das.
  15. #15 ChocolateElvis, 07.02.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    @TE
    für Otto-Normalfahrer hat Toyota hier in D leider nicht mehr viele Motoren- und Modellalternativen im Angebot. Abgänge zu Hyundai, Mazda und Kia sind da durchaus verständlich.
    Viel Spass mit dem Neuen. Sicher keine schlechte Wahl.

    -
     
  16. #16 SaxnPaule, 11.02.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
  17. #17 rijcard, 02.03.2020
    rijcard

    rijcard Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    T27 Kombi, 1.8, ehemals T25 kombi 1,8
    So, wie versprochen melde ich mich mal nach 3 Wochen Hyundai Tucson.
    Es ist zwar noch nicht die Zeit um Bilanz zu ziehen, aber ein kleiner Zwischenbericht solls mal sein.
    Jeden Tag habe ich ein Grinsen im Gesicht, wenn ich in meinen Tucson steige. Ich habe den Wechsel bisher in keinster Weise bereut.
    Nun klar, ein SUV mit relativ kleinem Motor ist kein Sportwagen, das war mir von vornherein klar. Mein alter 1.8 Ave wars aber auch nicht.
    Nun der Tucson ist flüsterleise im betrieb. Nur wenn man beherzt aufs Gas drückt wird er knurrig. Aber ob in der Stadt bei Tempo 50/60 oder auf der Autobahn bei 140: man hört nur die Reifen. Einfach sehr angenehm. Und ich kann auch schon sagen, ein "flaches" Auto kommt nicht mehr für mich in Frage! Der Verbrauch liegt im reinen Stadtverkehr bei ca. 8,5-9 Liter (viel Stop ans Go), auf der Autobahn steht bei Tempo 140 schon eine 6 vor dem Komma. Bin damit sehr zufrieden.
    Das wars erstmal, alles Gute für Euch!
    rijcard

    Hyundai Tucson 1,6 GDI 2/2019
     
    ChocolateElvis, XLarge, mk5808775 und 2 anderen gefällt das.
  18. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @rijcard ,

    Freut mich, dass du so zufrieden bist. Wir sind ihn ja auch schon Probe gefahren. Mir hat er auch gefallen und der 1.6er ist absolut ausreichend. Meine Frau hat er leider nicht gefallen....
     
  19. #19 rijcard, 02.03.2020
    rijcard

    rijcard Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    T27 Kombi, 1.8, ehemals T25 kombi 1,8
    Das tut mir leid für Dich, aber bei mir ists genauso. Es muss halt für beide passen. Bei uns ist´s wichtig, dass die Sitze passen....
     
Thema: Adieu Toyota
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Avensis t27 Verkehrsschildererkennung

Die Seite wird geladen...

Adieu Toyota - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen

    Toyota Avensis T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen: Hallo zusammen, seit ungefähr einem Jahr fahre ich einen Toyota Avensis T25 Diese, EZ 2006, 130 KW. Bislang war ich sehr zufrieden mit dem...
  2. Probefahrt Toyota ProAce City Verso

    Probefahrt Toyota ProAce City Verso: Guten Morgen, wir hatten am Freitag die Möglichkeit, den neuen Toyota ProAce City Verso Probe zu fahren. Es ist ja ein umgelabelter Berlingo /...
  3. Toyota Highlander 2,5 Hybrid kommt nach Europa

    Toyota Highlander 2,5 Hybrid kommt nach Europa: Hier mal News, falls noch nicht bekannt. Toyota bringt Highlander nach Europa edit by XLarge: Quelle: ntv PS: darf das, dass ich hier diesen...
  4. Kaufberatung: Toyota Avensis 2.0 D-4D . 151000km - 03/2004

    Kaufberatung: Toyota Avensis 2.0 D-4D . 151000km - 03/2004: Ein paar Meter weiter (neben meiner Garage) steht ein älterer Toyota Avensis 2.0 D-4D von 03/2004 mit 151000km. TÜV bis 4/2021. Bei den Ebay...
  5. Mein Toyota Yaris Hybrid "Edition"

    Mein Toyota Yaris Hybrid "Edition": Hallo, mein Name ist Philipp und komme aus Halle (Saale). Das liegt ca. 40 Km nordöstlich von Leipzig, Ich fahre seit gut 2 Wochen einen Toyota...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden