Additive (Liqui Moly) für T27 Diesel?

Diskutiere Additive (Liqui Moly) für T27 Diesel? im T27: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Ich bin inzwischen stolzer Besitzer eines Avensis Kombi T27 2.0 D4D Kombi Bj.2012 mit Serie 91KW 60 000 Km. Inzwischen mit Küberl...

  1. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Ich bin inzwischen stolzer Besitzer eines Avensis Kombi T27 2.0 D4D Kombi Bj.2012 mit Serie 91KW 60 000 Km.
    Inzwischen mit Küberl Leistungssteigerung auf ca 148 PS.
    Da ich schon ein wenig was von Problemen mit Injektoren gehört habe bzw ich meinen Motor was gutes tun will wollte ich mal fragen ob oder welche Additive ihr verwendet?
    Ich fahre ab und an mit dem besseren Power oder Ultimate Diesel ich würde sagen ca jede 7te Füllung.
    Ich hab mal bei Liqui Moly nachgesehen und da gibt es unzählige Wässerchen, Öle und Additive für alle wehwechen des Autos.
    Ich hab mal drübergelesen und mir ist der Motor Systemreiniger und das Superdieseladditive ins Auge gesprungen.
    Ich will meinen Motor einmal sozusagen durchputzen bzw die Teile geschmiert und geschützt wissen.Das das Zeug nicht ewig hält weiss ich, aber was haltet ihr davon,welche Additive verwendet ihr,was hilft,was ist mumpits?
    Teilweise wird von mehr Leistung,weniger Verbrauch,ruhigerer Motorlauf im Kaltbetrieb weniger Nageln gesprochen.
    Ich will nur den Motor Pflegen und Schützen,Verbrauch und Leistung ist zweitrangig!
    Beim Systemreiniger und beim Superdieseladditive gibt es unzählige Nummern,5128,5144,5156,5144,5156,5120 sind die Nummern nur auf Unterschiedliche Gebinde (Mengen zurückzuführen oder ist da auch ein anderes Additive drin?
    Welche darf ich nehmen welche nicht?
    Ich hab wie gesagt einen 2012 T27 2.0 D4D mit Serie 91 Kw bzw 124 PS.
    Welchen Systemreiniger und welches Dieseladitive soll ich nehmen bzw welches zuerst bzw welche Mengen ?
    Würde mich freuen wenn da Licht ins Dunkel kommen würde?Danke
     
  2. #2 Prog, 12.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2017
    Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
Thema: Additive (Liqui Moly) für T27 Diesel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. injektoren reiniger dieselebay

    ,
  2. unterschied zwischen liqui moly 5144 und 5156

    ,
  3. Toyota Avensis T25 Diesel Kombi Systemreiniger

    ,
  4. system reiniger avensis t25
Die Seite wird geladen...

Additive (Liqui Moly) für T27 Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Schaltprobleme 1. und 2. Gang / Additiv

    Schaltprobleme 1. und 2. Gang / Additiv: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Avensis Schaltprobleme. Speziell der Wechsel vom 1. in den 2. Gang macht Probleme. Kratzt und kracht etwas....
  2. T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR

    T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR: Hallo, ich bin neu hier und suche einen Alltagsgebrauchtwagen als Limousine - kein Kombi - für ca. 8.000 km/Jahr Fahrleistung. Bis vor kurzem...
  3. Radiotausch Avensis T27 VFL Bj: 2009

    Radiotausch Avensis T27 VFL Bj: 2009: Ich habe mir ebenfalls ein chinesisches Android-9-Radio zugelegt und habe nun leider Probleme, mein SAMSUNG S5 (Lollipop-Betriebssystem)...
  4. Bedingungen Berganfahrhilfe T27

    Bedingungen Berganfahrhilfe T27: Hallo, mir ist an meinem T27FL3 schon mehrmals aufgefallen, dass die Berganfahrhilfe nicht greift, d.h. der Wagen zurückrollt. Wenn ich es gezielt...
  5. Leistungssteigerung für T27

    Leistungssteigerung für T27: Hello Leute! Wie ich bereits in meiner Vorstellung erwähnt habe, fahre ich zurzeit einen Avensis T27 2.2 d-cat und mich würde nun interessieren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden