ADAC Praxistest Kundenzufriedenheit 2009

Diskutiere ADAC Praxistest Kundenzufriedenheit 2009 im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); ADAC Motorwelt Nov.2009 (Mitgliederzeitung) ADAC Praxistest Kundenzufriedenheit: Treue gibt es nicht umsonst Letzter ADAC Praxistest zu...

  1. memo

    memo Guest

    ADAC Motorwelt Nov.2009 (Mitgliederzeitung)
    ADAC Praxistest Kundenzufriedenheit: Treue gibt es nicht umsonst

    Letzter ADAC Praxistest zu Fahrzeugen und ihren Werkstätten hat es an den Tag gebracht, was hier die Forumbeiträge bereits seit Jahren wie ein roter Faden begleitet: TOYOTA hat verloren.
    Kommend vom Platz 1 in 2003 ging es kontinuierlich bergab mit dieser Marke im Rang der Hersteller zu nunmehr Platz 7. Überholt durch die Aufsteiger Subaru (Platz1), Jaguar (Platz3) und Honda (Platz4).
    Dabei muss allerdings auch gesagt werden, dass sich die TOYOTA-Note mit 1,44 „sehr zufrieden“ in guter Lage noch immer vor Porsche zeigt. Immerhin.
    Schlechtere Noten gab es bei der differenzierten Aussagen „Wie zufrieden sind Sie mit . . .
    „Ihrem Auto“ = 1,47
    „Werkstatt“ = 1,47
    Gut getroffen finde ich diesmal den Titel, das passt so perfekt auch auf unsere Marke TOYOTA.
    Nach meiner Beobachtung hat TOYOTA vor allem die letzten Jahre in der Fahrzeugqualität eingebüßt, aber auch das Kulanzverhalten und so manche Vertragswerkstatt hat hier offensichtlich Spuren hinterlassen.
    Werkstatttest 2009 hatte auf fünf TOYOTA Werkstätten ein schwarzes Schaf aufgezeigt. http://www1.adac.de/Tests/Autokauf_Werkstatt/default.asp?ComponentID=176886&SourcePageID=70159
    Was ist Eure Meinung hierzu?

    MEMO P.S. auf Wunsch kann ich hier den Artikel als pdf (360k) posten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goescha, 12.11.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    dafür brauch' ich keinen ADAC Bericht!

    Gruß Götz

    P.S. Ich war allerdings mit der Arbeit der beiden Werkstätten sehr zufrieden
     
  4. #3 racinggoat, 12.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Du meinst doch nicht etwa, weil Du es nicht brauchst, passiert beim Globalplayer Toyota etwas? ;)

    Da kann ein Schmierfinken von der Presse vielmehr anrichten als wenn 300 Toyota Besitzer passiv sind und von Toyota weggehen. Und es geht heute (leider) nur noch mit Druck, sonst passiert nichts.

    Ansonsten ist das schon traurig - nach vielen Jahre der "Herrschaft" (und des sich Ausruhens) nun die Quittung.

    Nichts ist unmöglich ....
     
  5. Vicky

    Vicky Guest

    Schwarze Schaafe gibt es überall. Nach dem ich selbst erlebte, wie VW die Kundschaft behandelt und Renault selbst eigene Angestellten besch..., sprich für die Leitungen kassiert, die nicht ausgeführt wurden, starben die beiden Häuser für mich wohl für immer.

    Meine Toyotas verkauft meine Werkstatt, indem ich wunschlos glücklich bin. So gesehen gehen mir die Aussagen von ADAC echt aA vorbei.

    Da die vor Jahren meinen Kumpel mit nem kaputten LADA auf der BAB bei München stehen gelassen haben, weil die Ostkarren nicht deren Profil entsprach, nehme ich den ganzen Verein nicht so ernst.
     
  6. #5 Thomas1, 12.11.2009
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Man darf zum einen nicht alles der Presse glauben, zum anderen sollte man immer zwischen den Zeilen lesen.
    Prominentes Beispiel ist ja z.B. Audi, welches von der Presse immer als das Nonplusultra hingestellt wird (in Qualität, Verarbeitung etc.) und Audi selbst hat ja auch immer so hohe Ziele, wie Nr. 1 im Premiumsegment werden usw. Die Käufer sehen das aber anders und von der Nr. 1, wo sie schon seit 3 Jahren sein wollten, sind sie auch noch meilenweit entfernt.
    Was ich mit dieser Aussage letzendlich sagen will. Toyota hat trotz dieses "schlechten" Abschneidens, bei den meisten Menschen einen hervorragenden Ruf, sowie Audi ja auch. Manipulation ist alles... ;-) Trotzdem sollten beide - und nicht nur die zwei - mal was tun.

    Im übrigen, bin ich mit meiner Toyota-Werkstatt und meinem AV hochzufrieden. ;-)

    Gruß,
    Thomas
     
  7. #6 Summer221, 13.11.2009
    Summer221

    Summer221 Guest

    Hallo Thomas,
    meine ADAC-Erfahrungen sind gemischt, aber bei Toyota ist die Spreu vom Weizen noch immer nicht getrennt.
    Aus dem Thread 15.000 km -Inspektion lese ich vom autohaus h.f.x. mitterer in Köln-Porz:
    "Beeindruckende 216,27 mit Ölwechsel und 15.000er Jahresservice und die defekte Bremsleuchte ist imer noch defekt, aber auf den Hinweis, dass in dem Lampenträger hinten links andauernd Birnchen durchbrennen (und nur dort) wurde festgestellt, dass alles durchgeprüft wurde und für OK befunden wurde."

    Mir wurde vor bereit 12 Jahren im gleichen AH eine quadratische Motorrad-Batterie statt des normalen Fahrzeug-Akku´s in meinem Camry 2 eingebaut.

    Zwischenzeitlich ist das AH in der gleichen Strasse in ein imposantes neugebautes Gebäude umgezogen, hat sich also vergrössert und verkauft weiterhin Toyos und Gebrauchte.

    Bei solchen Ausreissern würde der ADAC (hätte er es gewusst) Toyota noch weiter runterstufen, wodurch dem verehrten Leser klar würde auf welchen Mist er sich bei Autos von Toyota einstellen muss.

    Im Gegensatz dazu bin ich, wie Du, mit meiner Toyota-Werkstatt und meinem AV hochzufrieden.

    Allen ein freundliches und schönes Wochenende, Peter.
     
  8. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    bin mal mit nem Trabbi auf der A2 liegen geblieben. Halterung vom Lüftergehäuse war gebrochen. Sonntag Abend und kalt. Der Kollege vom ADAC konnte nicht helfen, wusste aber einen Abschleppdienst bei dem ein Trabbi auf dem Hof stand. Er hat mich dahin geschleppt und mir Werkzeug gegeben, damit ich das Teil selber wechseln kann. Er hat dabei interessiert zugeschaut und bedauert dass er davon nichts versteht. "ja wenn es ein Käfer gewesen wäre"....
     
  9. Vicky

    Vicky Guest

    Den Satz musste ich drei mal durchlesen!!! Der klingt so herrrrrrlich! Mit Trabi auf A2 (ich nehme an im Westen dieser Republik?)

    Jetzt fahren wir T27 womöglich TEC und jammern über die Probleme mit Sensibilität von Regensensor. Herrlich!!! :D
     
  10. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    naja, man entwickelt sich, von Schwalbe,Trabbi, Escort, Vectra A, Vectra B, div. Leiwagen der Mittelklasse, Mondeo, Focus, T25 und nun T27

    Aber nein! kein Tec! Und gejammer höchstens über den Bremsenverschleiss. Die habe glaub ich beim Trabbi auch länger gehalten. Und wenn konnte man die Trommelbremsen problemlos selbts reparieren :Bye:

    Grüsse
    papaop

    PS: Ach ja, nun aber wieder zurück zum ADAC Test
     
  11. Vicky

    Vicky Guest

    Ach ja, der ADAC-Test!

    Stalin prägte im Jahr 1934 einen Satz: es ist mir gleich, wer und wie wählt, entscheidend ist, wer und wie die Stimmen auszählt... 8o

    Der könnte auch hier passend sein :Ü:
     
  12. #11 HappyDay989, 14.12.2009
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    So ein Satz kann doch nur von einem "Ossi" kommen! Im Grunde zeigt eine solche Situation nur, wie sehr "die Ossis" bei der Wiedervereinigung bevorzugt wurden: Die durften mit ihren bereiften Pappkartons sogar richtige Autobahnen befahren, wo sie eigentlich nichts anderes taten als die Luft zu verpesten und den Verkehr aufzuhalten. Obwohl Trabbis eigentlich nie etwas anderes taten, egal wo und auf welchen Straßen sie herum zuckelten. :D

    SCNR (vom Wessi)!=)


    Nein, kannst Du nicht. Es sei denn, Dir liegt eine schriftliche Genehmigung des ADAC vor, dass Du den Bericht veröffentlichen darfst. Ansonsten ist mit Verstößen gegen das Urheberrecht nicht zu spaßen. :rolleyes:

    Zum Thema: Zufriedenheit ist eine sehr subjektive Sache. Ich würde meinem persönlichen T25 die Note 2 geben und der Werkstatt eine glatte 1. Im Mittel dürfte ich damit auch bei ca. 1,5 liegen. Ob ich mich damit auf dem 1., 7. oder 393. Platz in Sachen KZF befinde, lässt mich völlig kalt, ebenso wie der Umstand, wo der Rest der Welt Toyota im allgemeinen und den Avensis im besonderen sieht.
     
  13. vita

    vita Guest

    Hallo,

    8o 8o 8o
    kann mir bitte jemand sagen, was in dem Artikel genauer steht, und zwar geht es mir um die AUTO ZEITUNG Heft 13/2010 Seite 31 "Husch und Pfusch".... Da ist meine Werkstatt geprüft worden, und :ar..:, soll ich jetzt die Werkstatt wechseln ??...

    Danke
     
  14. #13 Super-Turbo, 25.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    das muss Du selbst entscheiden. Ich habe bei meiner Werkstatt, selbst mal einen Fehler, mit eingebaut und auch ein Teil, was gewechselt werden sollte, markiert. Es würden alle Fehler behoben und auch was aus gewechselt werden sollte, ist passiert. Auf die Fehler hat man mich noch hingewiesen. Also ein einfach Test. Ich bin mit meiner WS sehr zufriedend.
    MfG
    Super-Turbo :beach:

    PS; Du kannst auch beim ADAC nachsehen - Werkstatttest
     
  15. ST1100

    ST1100 Guest

    Ich kenne Mechaniker die Dir darauf ein nettes "LMAA" auf den eingewechselten Neuteil schreiben...
     
  16. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Wozu sollte ich das machen? Mir gehören swowohl die alten verschlissenen Teile, die ich mit dem Auto in die Werkstatt bringe, als auch die Neuen Teile die ich in der Werkstatt einbauen lasse und bezahle. Eine Seriöse Werkstatt hat nichst dagegen die ausgebauten Teile in den Kofferraum zu legen wenn ich es wünsche.
    Ich kann bei Abholung immer noch darum bitten die Teile vor Ort zu entsorgen. Andernfalls kriegt sie einer der vielen Schrotties die jede Woche bei uns durch die Gegend ziehen....

    Grüße
    papaop
     
  17. #16 Super-Turbo, 25.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    durch diesen Test, habe ich auch schon schlechte WS enttarnt. Hinterher große Entschuldigen von WS und Herstellern. Meine Heimat Toyota WS hat auch diese Test bestanden und mein Vertrauen ( Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser, vorallem weil auch ich schon sehr oft, enttäuscht bzw. übers Ohr gehauen wurde. Aber man wird aus Erfahrung schlauer )!!! Sie fragen mich jedesmal, ob ich die ausgewechselten Teile sehen will. Andere WS haben mir einfach was auf die Rechung gesetzt, was garnicht gemacht wurde.....deshalb verstehe ich hier auch, den Ärger von Euch, mit manchen WS. Dies ist auch einer der vielen Gründe, das ich froh bin, diese WS gefunden zu haben und das ich dort Stammkunde bin, sowie wie ein Kaiser behandelt werde und Sie gute Arbeit abliefern!!!
    MfG
    Super-Turbo :beach:
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 goescha, 25.07.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wenn ich Teile markieren muss um herauszufinden ob mich die WS über den Tisch zieht ist es schon zu spät. Ich muss das bei meiner WS nicht machen. Vertrauen ist eben so eine Sache.

    Gruß Götz
     
  20. #18 Super-Turbo, 26.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    bei meiner Heimat WS, ist alles in bester Ordnung!! Aber es sollte mal ein Teil getauscht werden und es war nicht am Lager. Ich musste aber wieder auswärts und habe mir dort eine WS gesucht, sowie das Teil bestellen lassen. Die Lieferung des Teiles, würde mir auch bestätigt. AV ging in die WS und angeblich würde alles gemacht. Er ging dann in der Heimat WS zur Durchsicht. Daraufhin würde ich angesprochen, warum das Teil noch nicht gewechselt würde. Habe dann im System nach gesehen und dann gab es richtig ÄRGER!!!! Seitdem mache ich, wenn möglich, ALLES bei meiner Heimat WS!!!
    Übrigens kenne ich solche oder ähnliche Vorfälle auch von anderen Herstellern WS, aber das würde hier den Rahmen sprengen!!!
    Ich denke, jetzt versteht man mich dazu besser, wenn man auch die Hintergrundgeschichte dazu kennt.
    Ich könnte noch mehr erzählen, aber das sprengt den Rahmen hier und manche Hersteller haben mich gebeten, nicht alles an die Öffentlichkeit kommen zu lassen ( betrifft jetzt aber nicht TOYOTA !!!!! )!!!!!
    Ich stehe Euch aber gerne Rede und Antwort, soweit ich das kann.......
    MfG
    Super-Turbo :beach:
     
Thema:

ADAC Praxistest Kundenzufriedenheit 2009

Die Seite wird geladen...

ADAC Praxistest Kundenzufriedenheit 2009 - Ähnliche Themen

  1. Avensis Gebrauchtwagen 2009 (Benzin)

    Avensis Gebrauchtwagen 2009 (Benzin): Hallo an alle im Forum, ich bin auf der Suche nach einem Treuen Familienkombi. Zuerst hatte ich ein Auge auf einen Ford Focus mit Tageszulassung...
  2. Toyota - Avensis - T27 Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Baujahr 09/2009

    Toyota - Avensis - T27 Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Baujahr 09/2009: Schönen guten Tag! Ich bin ne hier und habe bei der Suche jetzt zu dem Thema nix gefunden! Ich habe vor zwei Wochen den Avensis T27 Combi gekauft...