2,2 D-CAT: Abgasrückführung wassergekühlt?

Diskutiere Abgasrückführung wassergekühlt? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Zu meinem Verstaendnis der Abgastechnik. Ist die Abgasrueckfuehrung vom D-CAT wassergekuehlt? Hat jemand Bilder? Kann das Teil undicht werden und...

  1. MohJoh

    MohJoh Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Combi 2.2 D-CAT
    Zu meinem Verstaendnis der Abgastechnik.

    Ist die Abgasrueckfuehrung vom D-CAT wassergekuehlt? Hat jemand Bilder? Kann das Teil undicht werden und wenn so, wie aeussert sich das ausser im Wasserverbrauch? Und wie kann man ausprobieren?

    Frage ich zu viel? So und wo wird das Abgas zum Rueckfuehren hergeholt und wo kommt es hin? Vor oder hinter den Lader?

    Danke und schoenes :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mhcruiser, 27.02.2015
    mhcruiser

    mhcruiser Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Ort:
    Im wunderschönen Seeland, Region Murtensee, Schwei
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-Cat / Supra MKIII
    Hallo MohJoh

    Ja das Abgas wird gekühlt (der Kühler sitzt sehr unzugänglich hinter dem Motor unter dem Krümmer).
    Ich habe leider keine Bilder. Auf dichtigkeit zu prüfen wird wahrscheinlich nicht ganz einfach.

    Nein Foren sind da um zu Fragen. Geholt wird das direkt nach den Auslassventilen (Weiss jetzt nicht ob direkt im Zylinderkopf oder vom Krümmer). Dann geht es durch den AGR-Kühler, durch den Kopf, durch das AGR-Ventil zurück in den Ansaugtrakt hinter die Drosselklappe (also praktisch direkt zurük in die Brennräume), natürlich nach dem Lader.

    Warum? 'Verliertst' du Wasser?

    Gruss und schönes WE.
     
  4. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Offen ist die Rückführung nur solange der Turbo "nicht läuft". Sonst könnte kein Ladedruck aufgebaut werden. Und es gibt zwei AGR Ventile.
     
  5. Sultan

    Sultan Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Ort:
    Baden-Baden
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-Cat 2.2
    Hallo!

    So sieht es aus:Toyota Avensis T25 Abgaskühler 2.0 D-4D 85 kW 116 PS 25680 0R020 in Duisburg - Homberg/Ruhrort/Baerl | eBay Kleinanzeigen

    Und etwa so ist es montiert:Toyota Avensis T25 Motor 2.2 D-4D 110Kw 150Ps 2AD-FTV Motor in Duisburg - Homberg/Ruhrort/Baerl | eBay Kleinanzeigen

    Entnahme ist vor den Turbo, und es ist eine Klappe am Kühler, die Gekühlt-, Ungekühlt steuert. Wegen diese Klappe haben die Leute mit stillgelegten Rückführung etwas längere Aufheizzeit des Motors im kühleren Zeiten.
     
  6. Sultan

    Sultan Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Ort:
    Baden-Baden
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-Cat 2.2
    Hallo Leute!!!
    Die lange dünne Leitung aus den ersten Bild geht an das Turbo,somit wird das durch Abgase aufgeheizte Kühlwasser über Turbo geführt und damit aufgeheizt. Den Abgaskühler würde ich ab jetzt als Turboaufheizer betrachten (Festgestellt durch neulich(in etwa vor 2 Wochen) in Einsatz gewesener Standheizung ).

    @Mod`s: Bitte um Verbindung mit AGR-Stilllengen & Co- weil ist wichtig um Turbo-Leben ^^
     
  7. dony

    dony Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D4D 2.0
    AGR Kühler.jpg
    Hier ist mal ein Bild,weis nicht ob es dir viel weiter hilft aber ist vom 2.0 D4D sollte aber ähnlich sein , das sollte der Kühler des AGR seins.

    Mfg dony
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Abgasrückführung wassergekühlt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgasrückführung toyota d-cat

    ,
  2. vidios über agr ventil toyota avensis t25 2.0 85kw 116 ps

    ,
  3. agr wassergekühlt

    ,
  4. abgasrückführung avensis