8x18 ET35 225er Reifen ohne Tierferlegung

Diskutiere 8x18 ET35 225er Reifen ohne Tierferlegung im T25: Räder - Reifen - Felgen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, leider bin ich aus den bisherigen Beiträgen hier nicht so ganz schlau geworden zumal viele zudem ihr Fahrzeug tiefer gelegt...

  1. #1 Woodstock, 03.03.2009
    Woodstock

    Woodstock Guest

    Hallo zusammen,

    leider bin ich aus den bisherigen Beiträgen hier nicht so
    ganz schlau geworden zumal viele zudem ihr Fahrzeug
    tiefer gelegt haben.

    Ich würde auf meinem Avensis Kombi gerne Felgen in der
    Größe 8x18 ET35 montieren (ohne Tierferlegung).

    Haltet ihr diese Größe für unbedenklich, da ich auf weitere
    Umbauarbeiten wie z.b. Bördeln verzichten möchte oder
    wird der TÜV da Probleme machen.

    Alternativ habe ich noch welche in 7,5X18 ET37 gefunden,
    aber das wäre nur eine Notlösung.

    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!

    Gruß
    Woodstock
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tommy67pa, 03.03.2009
    tommy67pa

    tommy67pa Guest

    Ne Antwort habe ich nicht ,aber eine Frage schieße ich hinterher. :rolleyes:

    Ich habe mir 8,5 x 18 ET35 bestellt. Mit 225/40

    Ich glaub, das war ein Fehler. :smash:

    Schließe mich meinem Vorschreiber an und bitte die Sachkundigen um eine Auskunft, ob man da umarbeiten muss. Auto ist nicht tiefergelegt.
    In der ABE steht es,das steht bei den 17 Zoll aber auch überall drin.

    Bitte um Hilfe! Vielen Dank und Grüße aus Passau :**
    Thomas
     
  4. #3 Thomas1, 03.03.2009
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    8x18 ET35 sollten kein Problem sein.
    Im Übrigen spielt es keine Rolle, ob ein Fahrzeug
    dabei tiefergelegt ist, oder nicht.

    Bei 8,5x18 ET 35 könnte es knapp werden.

    Gruß,
    Thomas
     
  5. Danger

    Danger Guest

    Jetzt nicht prügeln, aber noch ne Info für nen Unwissenden.
    Wofür steht denn 8,5 bzw. 8 x 18?
    :slow:
     
  6. Smoerb

    Smoerb Guest

    :) zum Glück hat Danger gefragt :) ich habe mich nicht getraut
    Danke Danger ::
     
  7. #6 Woodstock, 04.03.2009
    Woodstock

    Woodstock Guest

    Ähhhm!? Falls ich gemeint war, die Felgenbreite in Zoll. :D
     
  8. Danger

    Danger Guest

    Danke sehr! :ÖÖ:
     
  9. #8 StevenBu, 18.04.2009
    StevenBu

    StevenBu Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Ort:
    46562 Voerde
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Kombi 2.2 D
    Hallo,

    falls das Thema noch aktuell ist, ich habe meine 8x18 Et 35 Ronal R38 Felgen ohne Probleme eingetragen bekommen. Es musste nicht gebördelt werden und es schleift nichts. Fotos sind davon auch möglich.
    Zusätzlich sind heute noch H&R Federn 30 mm rein gekommen, diese müssen noch eingetragen werden.
    Bei Fragen einfach melden.

    Gruß

    Stephan
     
  10. kRELLE

    kRELLE Guest

    Also ich kann nur von den 8,5 x 18 Zoll Felgen abraten, bei 8x18 alles kein Problem, obwohl ich nur 7,5 x 18 Zoll drauf habe und da auch schon fast kein Platz mehr ist, kommt auch auf den reifen an..
    Am besten ist 7,5 x 18 , bloß da gibts nicht viele Felgen..
    Also mein Tipp: 8x 18 Zoll !!
    Wenns hart kommt muß eben gebördelt werden oder im Radhaus etwas ausgeschnitten werden, aber vorsicht wird dabei zuviel ausgeschnitten gibts nasse Scheinwerfer und die Dinger sind dann ständig beschlagen!

    Viele Grüße

    Volker
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 firefox, 19.04.2009
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
  13. #11 firefox, 20.04.2009
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    Zu der Frage von Danger:

    [​IMG]


    Felgen-Horn ist die seitliche Abstützung für den Reifenwulst.
    Maulweite (oder Felgenbreite) ist der Innenabstand zwischen den Felgen-Hörnen in Zoll ". 1 " = 2,54 cm.
    Felgen- Schulter ist die Sitzfläche für den Reifenwulst zwischen Hump und Felgen-Horn.
    Felgendurchmesser ist der Durchmesser zwischen den Felgen-Schultern (entspricht dem Innendurchmesser des aufzuziehenden Reifens)
    Hump ist die Erhöhung, ein Buckel, auf der Felgen-Schulter und fixiert den Reifen bei Kurvenfahrten.
    Lochkreis ist die Radscheibe mit den Bolzenlöchern für die Befestigung an der Achsnabe.
    Einpresstiefe bezeichnet den Abstand zwischen Radmitte und der inneren Auflagefläche der Felge auf der Radnabe.

    Um im Fahrbetrieb entsprechende Fahr- und Bruchsicherheiten zu gewährleisten, unterliegen LM-Felgen einer "Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE)". Die entsprechende Kennzeichnung lautet dann KBA gefolgt von einer 5-stelligen Nummer.

    KBA = Kraftfahrt-BundesAmt. Eine prominente Rolle hat das KBA auch als eine der führenden Behörden Europas auf dem Gebiet der Typgenehmigung von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen inne. Auf vielen Erzeugnissen der Automobil- und Zulieferindustrie sind die Genehmigungszeichen des KBA zu lesen.

    Gruß
    Firefox (Der sich zu der Currywurst nun auch noch das Bier in Berlin verdient hat) :U
     
Thema: 8x18 ET35 225er Reifen ohne Tierferlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woodstock felge

    ,
  2. toyota avensis t25 et 35

    ,
  3. avensis 18 zoll

Die Seite wird geladen...

8x18 ET35 225er Reifen ohne Tierferlegung - Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch / Leistung bei 8X18 R18 225

    Spritverbrauch / Leistung bei 8X18 R18 225: Hallo Männers, da ich leider bei der Suche nichts gefunden habe, was meine Frage direkt beantwortet, bitte nicht böse sein, falls es schon...