5ter Gang springt raus. Montagsauto

Diskutiere 5ter Gang springt raus. Montagsauto im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Bei mir handelt es sich anscheinend um ein Montagsauto. Habe einen Avensis D-4D (T25) nagelneue in 2004 gekauft. Unzählige Probleme mit Kupplung....

  1. #1 digimax, 28.11.2010
    digimax

    digimax Guest

    Bei mir handelt es sich anscheinend um ein Montagsauto. Habe einen Avensis D-4D (T25) nagelneue in 2004 gekauft. Unzählige Probleme mit Kupplung. Nach ca. 30 Tkm gewechselt auf Garantie, nach 120 tkm auf eigene Kosten. Im Internet steht "Krankheit bei Avensis". Viele Kleinigkeiten, die aber Nerven und Geld gekostet haben. Und jetzt wieder was Schlimmes. Der 5ter Gang springt raus. Der Schalthebel bewegt sich hin und her wenn man Gaspedal drückt oder los lässt. Und wenn man beim Normalfahren Gaspedal loss lässt springt der 5te Gang komplett raus. Was lese ich im Internet? "Krankheit bei Avensis" SUPER! Leute helft mir bitte mit eurem Rat. Was kann da sein?
    Getriebeschaden klingt immer erschreckend. Es wurde irgendwo geschrieben: Synchronisation, Schaltzüge, Lager. Bitte helft mir. !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Also ich lese seit 2003 in diversen Toyota Foren, aber das sind Einzelfälle, mit dem Gang rauspringen. Eventuell hilft es die Schaltzüge überprüfen zu lassen.

    Der Motor hat Probleme mit
    -Saughubsteuerventil
    -Zweimassenschwungrad
    -Kupplung, schneller Verschleiß
    -Hochdruckpumpe, Einspritzventile

    Aber ich würde jetzt nicht auf Toyota schimpfen, sondern leider haben diese Probs alle moderne Diesel.
    Diesel mit DPF haben noch Probleme mit dem Filter.....
     
  4. #3 digimax, 28.11.2010
    digimax

    digimax Guest

    Hallo Armin,
    vielen Dank für deine Antwort. "Schaltzüge überprüfen zu lassen." klingt zu schön und einfach um Wahr zu sein. Ich wäre so froh, wenn damit das Problem behoben werden könnte, aber ich glaube nicht an Wunder. Hat vielleicht noch jemand welche Ideen?
    Danke.
     
  5. #4 diosaner, 28.11.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Da wird der Synchronring vom 5 Gang ausgelutscht sein.
    Ein neues Gangrad und einen neuen Synchronkörper.
    Arbeitsmässig wird die Sache nicht allzuteuer, denn der 5te Gang sitzt unter einem Deckel ausserhalb des Getriebes.

    Teile werden ein paar Euro kosten aber alles in allem ne einfache Reparatur.
     
  6. #5 goescha, 28.11.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Hört, hört!

    Bei meinem AV wurden damals auch die Schaltseile komplett getauscht. Starke Klappergeräusche und hakelige Schaltung waren der Auslöser.


    Gruß Götz
     
  7. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Reden wir in ca. 50.000km bei deinem Auto noch mal drüber :Bye:
     
  8. #7 digimax, 29.11.2010
    digimax

    digimax Guest

    Hallo und Danke für die Antworte, ich lese überall, dass der 5 Gang auf dem Getriebe oben drauf oder seitlich auf jeden Fall nicht innen drin sitz und vor kurzem hat mir der Kundenberater beim Toyota gesagt, dass der innen drin ist und stolze 900 Euro nur für die Arbeit genannt plus ca. 700Euro Ersatzteile. Also wer lügt? Toyota D-4D (T25) Bj. 2004 (Model 2003).
    Weiß jemand Bescheid? Danke.
     
  9. #8 supertyp78, 25.02.2011
    supertyp78

    supertyp78 Guest

    habe bei meinen avi das selbe prob mit dem 5.gang...hat nun 80tkm auf der uhr
    also werkstatt und sagen seile nachziehen bitte?
     
  10. leznif

    leznif Guest

    Hallo allerseits,

    ich habe heute zum ersten Mal das Problem gehabt, dass der 5. Gang bei Beschleunigung rausspringt und eigentlich nur unter permanentem Druck auf die Schaltung gehalten werden kann. Andere Gänge funktionieren ohne Probleme.

    Muß ich damit rechnen, dass das Getriebe defekt ist oder gibt es hier evtl. nur ein Problem mit dem Schaltgestänge oder dessen Einstellung ?

    Habe übrigens einen T25 D4D mit 116 PS und einer Laufleistung von 230.000 km EZ 2004.

    Schon mal danke für die Rückmeldung.

    Gruß
    leznif
     
  11. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Neu eröffneten Thread von leznif mit diesem bereits vorhandenen Thread des selben Themas zusammengefügt!
    Die Verwendung der Suche hätte sofort diesen Treffer gebracht!

    Zur Erinnerung die Forumregel 2.2
    Es besteht wohl der Zwang (aus Faulheit?) neue Threads zu eröffnen ohne vorher (obwohl vorher, unabhängig der Forumregel 2.2, darauf explizit hingewiesen wird) die Suchfunktion zu nutzen! Ich behalte mir daher vor, zukünftig die unnötig neu erstellten Threads kommentarlos zu löschen!


    Prog
     
  12. #11 Gray-Avensis, 26.04.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    230.000km??? Dann sei doch froh dass er so lange gehalten hat :) Mein Automatikgetriebe ist nach 15.000km "platt" :(

    Ich denke bei der Laufleistung brauchst dich nicht zu beschweren wenn mal so eine Kleinigkeit kaputt geht.


    Grundsätzlich bin ich mit Aussagen von Toyota vorsichtig, bei denen ist immer alles pauschal kaputt und sehr teuer...
     
  13. trap25

    trap25 Guest

    Hallo zusammen.

    Ich benötige mal bitte Eure Hilfe.

    Bei meinem Geliebten Avensis ist mir heute auf der Autobahn bei
    ca. 150 km/h der 6. Gang Flöten gegangen.
    Es gab ein Geräusch als würde man direkt vom 1. Gang in den rückärtsgang schalten.
    Also ein schabendes/kratzendes Geräusch.

    Bei schnellem schalten in die ersten 5 Gänge gibt es das gleiche Geräusch bis der Gang eingelegt ist.
    Der 6. Gang ist nicht mehr vorhanden.

    Im Leerlauf des Motors gibt's es auch rasselnde Geräusche. So als die Kupplung betätigt wird ist dieses Geräusch weg.

    Was könnte der Grund sein weshalb der 6. Gang nicht funktioniert und warum das Rasseln.

    Fahrzeug ist Baujahr 2006 und hat jetzt 185.000 km gelaufen.

    Vielen Dank im voraus für eure Unterstützung.

    Gruß Steffen.
     
  14. #13 Brösel, 06.03.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Wenn kein 6. Gang mehr da ist, klingt es wohl nach Getriebeschaden...

    Brösel
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. wowka

    wowka Guest

    Das klingt nach Synchronringe, habe AV BJ2005 und habe mein Getriebe bei 101000km Repariert bekannte Problem Simmerring, musste dafür komplett Getriebe auseinander nehmen. 3 Tage Arbeit. (ohne Hebebühne). Habe noch Irgendwo Fotos von gehabt muss ich mal suchen.
     
  17. #15 Shook23, 21.07.2016
    Shook23

    Shook23 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D-4D B. '04
    Servus liebe Gemeinde,

    Ich habe bezüglich des Themas schon die Suche betätigt und auch gelesen, dass es wohl an Schaltklaue, Schaltzügen, Synchronkörper und/oder Gangrad des 5. Ganges liegt.
    Leider war in keinem Beitrag tatsächlich erwähnt, ob zur Reparatur das Getriebe raus muss oder der 5. wirklich nebendran sitzt und das Ganze nicht doch ganz so teuer wird.
    Mein AV (T25 D4-D Bj. '04) hat inzwischen 260.000 runter, daher hätte ich jetzt nicht nochmal 600€ + Arbeit investiert, um das zu richten.

    Hat da vielleicht jemand eine kurze Auskunft, hat vielleicht einer von euch genau diese Reparatur mal durchführen lassen?

    Vielen lieben Dank!

    Edit by Brösel: Ein Beitrag zum Thema genügt! 2 neu erstellte Beiträge gelöscht, einen verschoben.
     
Thema: 5ter Gang springt raus. Montagsauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis 5. gang springt raus

    ,
  2. gang springt raus auto

    ,
  3. toyota avensis t25 5 gang springt raus

Die Seite wird geladen...

5ter Gang springt raus. Montagsauto - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge

    Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge: Unser Avensis t22 2,0 150 Ps, schaltet nach kurzer Fahrzeit , nur noch in den dritten Gang hoch, oder wenn er vom fierten in den dritten schalten...
  2. Rückwärtsgang will sich nicht einlegen lassen

    Rückwärtsgang will sich nicht einlegen lassen: Heute habe ich auch mal ein Problem das ich der Avensisgemeinde nicht vorenthalten möchte. Bei meinem T 25 läuft die Schaltung eigentlich...
  3. Avensis T25 Plakette von 6-Gang Schaltknauf

    Avensis T25 Plakette von 6-Gang Schaltknauf: Hallo, habe das Problem wie einige andere von Euch vielleicht auch. Bei meinem Avensis T25 Vorfacelift ist die Plakette vom Schalthebel...
  4. Seilzug Schaltgetriebe 6 Gang

    Seilzug Schaltgetriebe 6 Gang: Hall Toyota Fans , Bin hier ganz neu im Forum und hätte mal ne frage : hat Ihr schon was gehöhrt von einem defekte SEILZUG vom 6 gang...
  5. Strom "AN" beim Einlegen des 1. Ganges

    Strom "AN" beim Einlegen des 1. Ganges: Vorab: ja ich habe 50 Threads bezüglich des Themas überflogen. Falls ich doch falsch sein sollte mit dem Thema, bitte ich um verschieben in den...