230V Anschluss montieren

Diskutiere 230V Anschluss montieren im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Ihr, Da ich es nun endlich (mit Hilfe meines Schraubers) geschafft habe meine Rückfahrkamera anzuschließen, habe ich mir was neues...

  1. #1 Vespucci, 07.12.2014
    Vespucci

    Vespucci Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 Exe 2006 Facelift
    Hallo Ihr,

    Da ich es nun endlich (mit Hilfe meines Schraubers) geschafft habe meine Rückfahrkamera anzuschließen, habe ich mir was neues überlegt. 8|

    Ich beabsichtige einen Heizlüfter von DEFA: http://www.amazon.de/A430056-WarmUp-TERMINI-Innenraumheizung-Personenkraftwagen/dp/B00GIH12YM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1417945232&sr=8-2&keywords=heizung+auto

    mit diesem Anschlußset: DEFA 460764 Komfort Anschluss-Set: Amazon.de: Auto

    ins/ans Auto zu bauen.

    Nun meine Frage: " Wo soll ich den Anschluß anbauen? Wie oder woher verlege ich die Kabel nach innen? Habt Ihr Tipps für mich?"

    Habe schon im Forum gesucht aber nichts gefunden. Vielleicht habe ich auch die falschen Stichworte beim Suchen benutzt.

    LG, Vespucci
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 07.12.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Bitte löse in dem anderen Thread noch auf, an welche Kabel Kamera und Radio angeschlossen wurden.

    Wenn du wirklich 230 V im Auto haben willst, würde ich den Wandler auf jeden Fall im Innenraum platzieren. Einen Durchgang hast du im Fußraum auf der Beifahrerseite. Schau dir mal die Threads zum Einbau eines Verstärkers an, da ist die Position gut beschrieben.
     
  4. #3 Olav_888, 07.12.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ehrlich: gar nicht. Wenn Du das unbedingt benötigst nimm einen normalen Heizlüfter aus den Baumarkt und stell ihn die 3 Tage im Jahr wo du das benötigst einfach in den Fußraum. Das Kabel lägst Du vorsichtig in die Tür, evtl verschließt Du diese ja auch nicht komplett.
    Nur bringen wird es dir relativ wenig, ich gehe mal davon aus, dass Du dann eh ein Garagenfahrzeug hast. Un da leider der Motor nicht mit gewärmt wird, pussstet es Dir die ersten Kilometer erst mal wieder schön kalte Luft rein.

    Nimm Doch lieber den hier, dann ist Dein Motor war, dein Verbrauch geht runter und ist immer noch preiswerter als eine Diesel betriebene Standheizung. Das 220V Kabel legst Du dann einfach in den Motorraum
     
  5. #4 Olav_888, 07.12.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Er will keinen Wandler, das beschriebene Anschlusssystem ist direkt 220V. 1400W von der Batterie wäre glaube auch nicht lange in Betrieb
     
  6. #5 mhcruiser, 07.12.2014
    mhcruiser

    mhcruiser Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Ort:
    Im wunderschönen Seeland, Region Murtensee, Schwei
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-Cat / Supra MKIII
    Hallo Vespucci

    Also wenn ich das richtig verstehe, möchtest du am Morgen nicht scheibenkratzen. Dem Motor zuliebe wäre natürlich die Standheizung die richtige Wahl. Ich denke diese Steckdose die du da gefunden hast ist für einen Camper, aber ich denke die lässt sich auch in deinem Auto einbauen, obwohl ich mich frage wo du die Steckdose bzw. das Anschlusskabel haben willst. Also ich würde vermutlich die Steckdose unter/hinter das Handschuhfach bauen und dann das Kabel in den Motorraum ziehen. Kabeldurchführungen dafür sind bereits vorhanden, und man sieht von dem Ganzen nichts. Nachteil ist natürlich dass du jedes Mal die Haube aufmachen müsstest um die 230V anzuschliessen.
    Wenn du die Steckdose im Kofferraum montieren möchtest, würde ich schauen dass das Anschlusskabel irgendwo unter dem Auto verstaut werden kann.

    PS: Gebe Olav_888 recht. Wandler und Heizung => geht nicht. 1,4kW sind bei 12V über 120A. Die Batterie, auch eine grosse z.B. mit 100Ah, wäre nach kurzer Zeit nicht mehr in der Lage das Auto zu starten, zumal man ja die Heizung vorwiegend bei kaltem Wetter benutzen würde, was die Batterie ja auch noch schwächt.
     
  7. #6 Vespucci, 11.12.2014
    Vespucci

    Vespucci Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 Exe 2006 Facelift
    Hallo. Werde es aus Kostengründen wohl so machen wie Olav es geschrieben hat. Für die paar Tage einen solchen Aufwand.... Das passt schon. Ich fahre nur Kurzstrecke und da ist ne Standheizung nicht von Vorteil. DANKE
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

230V Anschluss montieren

Die Seite wird geladen...

230V Anschluss montieren - Ähnliche Themen

  1. DEFA 230V Stecker Anschluss montieren

    DEFA 230V Stecker Anschluss montieren: Hallo Kollegen, ich habe am Wochenende eine DEFA 230V Innenraumheizung montiert. Zuerst den Kühlergrill demontieren. Die 4 oberen Halteschrauben...
  2. Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse

    Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse: Hallo zusammen habe ein Problem. Ich möchte gerne in meinen T27 ein Navi einabuen und denke das ein Navi von Toyota am besten passen würde. Jetzt...
  3. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...
  4. Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer

    Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer: Hallo, eine Frage an die elektr. begabten Avensis Fahrer, ich möchte gerne 2 kleine LED Rückfahrleuchten je 3 Watt an die Kabel für den...
  5. USB-AUX Anschluss im Auto - was macht man damit?

    USB-AUX Anschluss im Auto - was macht man damit?: Jetzt wird es - für mich - schwierig. Ich habe in der Mittelkonsole einen USB/AUX Anschluss und eine Riesen-Bedienungsanleitung "USB&iPod...