225/45 17 auf original 7x17" Avensis Felge?

Diskutiere 225/45 17 auf original 7x17" Avensis Felge? im T25: Räder - Reifen - Felgen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; hallo leute, meine tante hatte vor ca 1 1/2 wochen einen unfall mit ihrem avensis d-cat d4d bj 07/2007 (T25 hoffe ich :D ) -> totalschaden :(...

  1. #1 ManiacPsycho, 25.02.2010
    ManiacPsycho

    ManiacPsycho Guest

    hallo leute,

    meine tante hatte vor ca 1 1/2 wochen einen unfall mit ihrem avensis d-cat d4d bj 07/2007 (T25 hoffe ich :D ) -> totalschaden :(

    jetzt hat sie genau den gleichen wagen wieder gefunden und auch gekauft. das auto kommt am montag. es ist leider auf sommerreifen.
    da sie noch die original 17" felgen mit abgefahrenen sommerreifen hat, habe ich ihr vorgeschlagen da winterreifen aufzuziehen (wohin sonst mit den reifen?), da die 16" winterreifen auf stahfelgen beim unfall leichte deformationen erlitten haben :/

    so, zu meinem "problem"... 215/50 17 ist ja mal die allerletzte größe die nicht wirklich gängig ist, weshalb die reifen dann auch teurer sind.
    (wobei weder im brief noch im schein oder sonst wo die 215/50 17 vermerkt sind/waren)

    jetzt wollte ich fragen, ob ich 225/45 17 auf die 7x17 original (ronal) toyota felge ziehen darf? ich kenne es von honda so, das es auf der seite von denen ne komplette liste gibt, welche reifen man auf welchen honda felgen fahren darf.
    bei toyota habe ich das nicht gefunden...

    wie ich auf 225/45 17 komme? im schein steht ja serie 205/55 16 drin und aufgrund dessen habe ich dann die 225/45 errechnet (oder welche gängige größe in 17" könnte ich noch nehmen??)
    müsste man sicherlich eintragen lassen, aber einmal 36€ ausgegeben dafür dann je satz reifen rund 120€ gespart. bei 40000km im jahr und höherem reifenverschleiß sinnvoll.

    ich hoffe mir kann einer auf die schnelle helfen.

    danke

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pcb

    pcb Routinier

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 93kw Diesel
    Hallo
    Meine Reifen haben erst ca. 8000km gelaufen, aber es wäre schon interressant zu wissen ob die 225er auch genehmigt werden. Falls Dir hier keiner helfen kann, frag doch mal beim TÜV oder Toyota direkt. Hoffe Du berichtest vom Ergebnis :kn:
    Gruss
    Andreas

    PS: Ich habe in Erinnerung das es bei Fulda-Reifen.de einen Konfigurator gibt. Werde da gleich mal suchen ob die helfen können.
    PPS: Woher weißt Du das Deine Felgen von Ronal sind?
     
  4. #3 nielsruge, 13.03.2010
    nielsruge

    nielsruge Guest

    Hallo,

    Toyota ist da stur, aber mein loker TÜV Ing vor Ort hatte damit kein Problem.
    Am besten vorher anrufen und sich erkundigen.

    Viel Erfolg
     
  5. pcb

    pcb Routinier

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 93kw Diesel
    Hallo Niels
    Was hat es beim TÜV gekostet? Was bekommt man dafür? Eintrag im Schein oder nur einen"Zettel"?
    Gruss
    Andreas
     
  6. #5 Toyo-Fan, 14.03.2010
    Toyo-Fan

    Toyo-Fan Guest

    Hallo,

    hab da auch eine delikate Frage die zwar nicht gerade zur Frage passt aber sehr gut zum Thema, und deshalb möchte ich keinen extra Thread aufmachen.
    Ich hab mir originale 17 Zoll Alus besorgt da ich nur Stahlfelgen hatte.
    Im Schein steht auch nur 16 Zoll drin. (auf den Beiblatt wo am Schein rangetackert wird)

    Darf ich jetzt überhaupt mit den original 17 Zoll Alus fahren oder muss ich die obwohl die original sind eintragen lassen ?

    Mfg und Danke

    Andi
     
  7. pcb

    pcb Routinier

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 93kw Diesel
    Hallo Andi
    Bei meinem AV waren die 215/17Zoll serienmäßig verbaut. Im Schein sind nur 205/16Zoll vermerkt. Von daher sollte es bei Dir kein Problem sein.
    Gruss
    Andreas
     
  8. #7 Schmanta, 21.03.2010
    Schmanta

    Schmanta Guest

    Ich versteh die Frage nicht wirklich!

    Also vorab, ja du hast richtig gerechnet, 225/45/R17 darfst du theoretisch fahren.
    - hier ist schon mein erster Gedankenzusammenbruch, du weißt wie man den Abrollumfang berechnet, um daraus Rückschlüsse zu ziehen, welche Reifengröße du fahren darfst, aber weißt nicht wie du dich vergewissern kannst, ob es wirklich so ist? Begreif ich nicht.

    So wie bekommst du es nun raus? Ganz einfach, geh auf:
    http://ronal001.mx-live.com/default.aspx

    Solltest du da nicht fündig werden, schreib Ronal mit der KBA Nummer an, und frag die.
    Oder du gehst zu ner Prüfeinrichtung (TÜV / DEKRA etc.) oder auch zu irgendeinem Reifenhändler gibst denen die KBA und fragst dann welche Reifen du auf die Felgen draufziehen darfst.

    Als vorab Info, falls du bei Ronal deine Felgen nichts findest, suche welche mit der selben Größe/Breite/Einpresstiefe für dein Avensis raus, zieh dir da das Gutachten, und guck welche Reifenkombinationen bei denen möglich sind.

    Ansonsten, mach einfach mal nen Foto von den Teilen, stell die kompletten Daten dazu online:

    Felgenbreite (z.Bsp. 7J)
    Felgengröße = 17"
    Einpresstiefe (z.Bsp. 35ET)
    KBA = KBAxxxxxx (x steht für Zahlen)
    Felgenhersteller = Ronal

    Und dann kann man ja mal gemeinsam nach nem Gutachten suchen.
     
  9. pcb

    pcb Routinier

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 93kw Diesel
    So, ich habe mal eine Anfrage bei Ronal gestellt.
    Auf der Felge steht:
    Ronal 1695
    7Jx17H2 ET45
    42611-YY200
    Irgendwas von KBAxxx habe ich nicht gefunden :-(
    Werde vom Ergebnis hier berichten.
    Gruss
    Andreas
     
  10. #9 Schmanta, 23.03.2010
    Schmanta

    Schmanta Guest

    Die steht am Felgenäußeren, also so das man die auch am "eingebauten" Zustand sieht. (Zumindest bei meinen Felgen - hatte auch mal welche wo die Nummer innen stand - wie auch immer, die KBA muss drauf stehen ;) ).

    Werd trotzdem mal gucken, ob ich was für dich finde.

    Sind diese hier was: [​IMG]
     
  11. pcb

    pcb Routinier

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 93kw Diesel
    Ja, so sehen meine Felgen aus. Habe das gleiche Design auch als 16Zoll für Winterreifen.
    Ronal hat übrigens noch nicht geantwortet :-(
    Gruss
    Andreas
     
  12. #11 Krabathor, 30.03.2010
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Gibt´s was Neues bezüglich Deiner Anfrage?

    VG
     
  13. pcb

    pcb Routinier

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 93kw Diesel
    Nein, von Ronal gibt es wohl keine Antwort :-(
     
  14. #13 Schmanta, 30.03.2010
    Schmanta

    Schmanta Guest

    Hab leider auch nichts vernünftiges gefunden :(
     
  15. #14 Krabathor, 30.03.2010
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Habe heute auch noch mal in der Werkstatt gefragt. Antwort war nein. Naja, entweder neue Felgen oder die böden 215er!

    VG
     
  16. höp

    höp Guest

    Bei mir wurden die 225 / 45R17 auf der gleichen Felge eingetragen, vom TÜV Süd. Hatte damals ein Vergleichsgutachten von anderen Felgen mit den gleichen Maßen dabei und einen Ausdruck von der Conti Seite, dass für den 225er die Felgengröße 7 x 17 empfolen wird. Meine Sommerreifen sind Conti Sport Contakt3. Mein Vorschlag: Geh zu einem fähigen TÜV Menschen der klärt und erklärt dann alles.
    Viele Grüße
    Bernd
     
  17. #16 Super-Turbo, 31.03.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi
    Du muss Dir nur, einen richtig guten Reifenhändler suchen!! Ich habe auch andere oben und muss nur, diese ABE, dabei haben!!!
    MfG
    Super-Turbo
     
  18. #17 -XMatzeX-, 03.06.2010
    -XMatzeX-

    -XMatzeX- Guest

    Hallo,
    habe auch dieses 17er probl.
    Brauche dringend 4 neue und der reifenfritze fragte mich auch ob ich keine 225.45.17 größe habe will. Da diese ja eindeutig günstiger ist. Nun bin ich nur am telen und hin und her am fahren ( dekra,toyo händler,toyo köln usw),eine freigabe bzw gutachten gibs von toyo ja nicht und machen sie auch nicht.bleiben stur das nur die 215 draufkommen. Dekra will auch ein teilgutachten von toyo.Also kann ich es bis zum jetztigen zeitpunkt knicken. Nun bleibt der Tüv noch. Kann ich da auch ohne ein gutachten von einer anderen felge etc. hin? Oder winken die mich auch direkt wieder freundlich vom hof? War oder kennt einer einen Tüv nähe OB der mir die einträgt? Die kosten wenn es einer macht liegen ja so um die 50€ oder?
    Wenn der Tüv auch nein sagt komm ich ja wohl nicht drum rum neue felgen zu kaufen.

    So, hoffe einer kann mir da schnell weiterhelfen.
    Danke euch schon mal.

    Gruß

    Marcel
     
  19. #18 Schneemann, 04.06.2010
    Schneemann

    Schneemann Guest

    So hab ich's gemacht:

    1. neue (in meinen Augen schönere) 17" Felgen UND 225er-Reifen gekauft (ca. 1.000,00)
    2. originale Toyota-Räder in ebay versteigert (ca. 400,00)

    Somit ist mein Problem gelöst gewesen.

    Normalerweise dürfte aber der TÜV kein Problem haben, da ja die Felgen original von Toyota sind, es geht ja nur um breitere Reifen, also muss der TÜV auch nur die Reifen begutachten.

    Schneemann
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 -XMatzeX-, 04.06.2010
    -XMatzeX-

    -XMatzeX- Guest

    Na das hilft mir auch nicht weiter. Soweit war ich ja auch schon aber neue Felgen wollt ich eigentlich nicht.
    ,,Normalerweise'' Ja was ist schon normal?! Hab dann kein glück und habe dann Reifen drauf die ich nicht fahren darf weil der Tüv ne sagt. Dann brauch ich ja wieder neue. Somit kann man dann direkt Supi Felgen mit Reifen kaufen :rolleyes: .Da der Reifenhändler sich ja auch nicht mehr meldet ( ich glaub der hofft das ich bald 5 neue Reifen brauche :smash: ) werd ich Montag zum Tüv fahren und dann zum Händler der mein Rad gebunkert hat.Dann kommen neue drauf. Keine Lust mehr andauernd wo hinzufahren und telen wegen der scheiss Reifen größe.

    Gruß

    Matze
     
  22. Hardy

    Hardy Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Limousine/ 2,4l
    Hallo,


    Nur mal Interessehalber, haben sich beim FL die Querschnitte geändert oder haben die Diesel generell größere Querschnitte bei den Reifen?

    Auf meinen sind nämlich original 215/45 17 montiert, im alten Fahrzeugbrief sind diese auch neben den 205/55 16 eingetragen.

    Ich hab hier mal noch einen Link zu einem Reifenrechner.
    Mit dem kann man leicht möglich alternative Größen auf die Machbarkeit prüfen. Vielleicht hilft er dir weiter.

    Servus
    Josef

    P.S. Auf Toyota-Tech kann man sich auch die Teilegutachten der Einzelnen Felgen ansehen.
     
Thema: 225/45 17 auf original 7x17" Avensis Felge?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t25 avensis 215 45 17

Die Seite wird geladen...

225/45 17 auf original 7x17" Avensis Felge? - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?

    Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?: Guten Abend, wie man sieht, habe ich mich nur für diese Frage in eurem Forum angemeldet und bin noch unschlüssig. Der Avensis gefällt mir Außen...
  2. Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?

    Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?: Besitze eine T27 Kombi 2.0 D4d 91kw BJ 2012 und habe 17 Zoll sommer und 16 Zoll Winterreifen. Ich möchte mir noch eine Ganitur zulegen. Sinnvoll...
  3. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  4. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  5. T22 und 45 et

    T22 und 45 et: Guten Abend liebe Gemeinde eine Frage kann ich auf meinen t22 avensis 16 Zoll und 45 er fahren?original ist 15 Zoll und er 39. Vielen Dank für...