2,2l D-Cat Abgasreiniegung defekt

Diskutiere 2,2l D-Cat Abgasreiniegung defekt im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin, mich hat es jetzt auch erwischt mit defekter Abgasreinigungsanlage. Sind am Samstag mit unseren Avensis auf der Autobahn auf dem Weg in den...

  1. Tyni

    Tyni Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Ort:
    Barleben
    Fahrzeug:
    08er Avensis Kombi 2,2D-Cat
    Moin, mich hat es jetzt auch erwischt mit defekter Abgasreinigungsanlage. Sind am Samstag mit unseren Avensis auf der Autobahn auf dem Weg in den Urlaub liegengeblieben. Das tolle an dieser Geschichte ist ja, dass Toyota in Neumünster mehrere dieser Probleme pro Woche hat. Leute die in den Urlaub wollen und einen 2,2l D-Cat Motor fahren mit ca: 130tkm aufn Tacho haben bleiben mit diesen Problem liegen.
    Was mich nur stört ist, das Toyota dieses Problem bekannt ist und seine Kunden im Stich lässt. Bin ich Sauer??? Auf jeden fall. Sowas brauch kein Mensch...
    Wenn ich einen Selbstreinigende Abgasanlage besitze muß ich darauf nicht auch noch achten. Dieses könnte mit dem Auslesen des DPF bei der Inspektion unterbunden werden. Wie schon gesagt Toyota weiß Bescheid aber macht nichts. Das schlimme ist das es jeden früher oder später erwischt mit diesen Motor. Wurde alles einmal gereinigt gibt es keine Probleme mehr. Laut Aussage des Toyota AH Chefs.
    Wieviele hier im Forum wahren oder sind mit dieser Sache betroffen??? Was kostet die Reperatur? Oder gibt es Kostenübernahme durch Toyota? Haha
    Gruß Tyni...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nlichte, 23.07.2014
    nlichte

    nlichte Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-Cat
    Hallo,

    es gibt keine Kostenübernahme seitens Toyota soviel wie ich weiß. Diese Problem hat eigentlich jeder mal.
    Ich habe das AGR nach 100tkm selber gereinigt, im Forum gibt es eine Anleitung zum Ausbau und zur Reinigung.

    MFG
     
  4. #3 nlichte, 23.07.2014
    nlichte

    nlichte Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-Cat
  5. Tyni

    Tyni Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Ort:
    Barleben
    Fahrzeug:
    08er Avensis Kombi 2,2D-Cat
    Hi, was ist üblicherweise immer das selbe bei alles betroffen? Oder ist es unterschiedlich?
     
  6. #5 nlichte, 23.07.2014
    nlichte

    nlichte Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-Cat
    Es kommt auf dein Fahrprofil an ob du viel Autobahn, Landstraße( Langstrecke )fährst oder Stadt ( Kurzstrecke ). Wenn du viel Kurzstrecke fährst rußt es viel schneller zu.
    Das Problem hat irgendwann jeder d-Cat Fahrer egal ob er Lang- oder Kurzstrecke fährt, weil der Ruß setzt sich immer irgendwann im Agr fest.
     
  7. Tyni

    Tyni Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Ort:
    Barleben
    Fahrzeug:
    08er Avensis Kombi 2,2D-Cat
    Wir fahren viel Autobahn. Aber wenn es so oder so kommt ist es eine Bauart bedingte Fehlkonstruktion seitens Toyota. Und wenn sie dann den Kunden im Regen stehen lassen find ich es nicht richtig. Wobei der Fehler auch schon vorher sichtbar wäre wenn bei der Inspektion mal die OBD aktiviert wird und dem Kunden sagt es dauert 4-5Stunden länger wir müssen was reinigen. So wär es richtig.
    Danke für deine Antworten...
     
  8. #7 nlichte, 23.07.2014
    nlichte

    nlichte Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 d-Cat
    Ja liegt an der Bauart.Aber toyota ist da nicht der einzigste Hersteller der da Probleme hat.
    Das könnte toyota machen, warum Sie das nicht tun weiß keiner.
    Aber die Reinigung dauert nicht lange in 1Std. Ist es gereinigt und wieder eingebaut.
     
  9. Tyni

    Tyni Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Ort:
    Barleben
    Fahrzeug:
    08er Avensis Kombi 2,2D-Cat
    Ja mal sehen werden das beste hoffen. Nicht das das nochmehr verdreckt ist.
     
  10. #9 SaxnPaule, 24.07.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Mein Dad war bisher mit weit über 200k km noch nicht einmal vom verdreckten AGR betroffen.

    Spult jeden Tag seine 120km Überland mit einem Verbrauch von <6l ab und der DCAT läuft und läuft und läuft.
     
  11. #10 Avensis, 24.07.2014
    Avensis

    Avensis Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Executive 177PS
    Verbrauch:
    Das Problem ist, dass Diesel und Dieselpartikelfilter keine Kurzstrecke vertragen. Der Vorbesitzer meines Avensis hatte vor zwei Jahren auch das Problem. Er bekam den DPF auf Kulanz ohne Zuzahlung getauscht. Genau wie der Motor, der bei Kilometerstand 120.000 auf Kulanz getauscht wurde. Und als der Wagen dann in meinem Besitz war, bekam ich die Xenon Scheinwerfer nach mitlerweile 8 Jahren und 170.000 auf Kulanz getasucht wegen trüber Linsen.

    Bedingung der groszügigen Kulanz bei Toyota ist selbstverständlich ein lückenloses Serviceheft.
     
  12. #11 Avensis, 24.07.2014
    Avensis

    Avensis Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Executive 177PS
    Verbrauch:
    Es liegt daran, wie viel Kurzstrecke man fährt. Da kann sich der FIlter nicht regenerieren, weil er nicht auf Temperatur kommt. Ein Diesel ist nun einmal kein Brötchen-hol-Auto... :thumbup:
     
  13. Tyni

    Tyni Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Ort:
    Barleben
    Fahrzeug:
    08er Avensis Kombi 2,2D-Cat
    Hi Avensis, das tolle ist wir waren zwei Wochen zuvor bei Toyota um Inspektion machen zu lassen, und hatte noch gemeint sie sollten mal nach der Kopfdichtung schauen er zieht nicht gut. Ja Kopfdichtung war i.o. Jetzt weis ich was war. Wir fahren Jährlich zwischen 25-30tkm meist Autobahn...daran kann es ja nicht liegen...
     
  14. #13 Avensis, 24.07.2014
    Avensis

    Avensis Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Executive 177PS
    Verbrauch:
    Wie gesagt, im großen und ganzen ist Toyota sehr kulant.
     
  15. #14 DCAT-POWER, 24.07.2014
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Guten Abend!
    Stimmt so leider jetzt nicht mehr!
    Kenne Jemanden wo gerade die Garantie vorbei ist, beim T27 und ist auf den vollen Kosten für den D-CAT sitzen geblieben. Obwohl nur in der Vertragswerkstatt alle Arbeiten abgewickelt würden und ein lückenlosen Serviceheft von Toyota vorhanden ist! Ist ganz schön Sauer und können wir sehr gut verstehen.
    MfG
     
  16. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Also grundsätzlich werden in diesem Thread mal paar Sachen durcheinander geworfen. War der Partikelfilter oder das AGR zu? Das AGR kann man vorher eben nicht per OBD feststellen erst wenn der Fehler kommt! Ich mache meins 1-2 mal im Jahr sauber. Den Partikelfilter kann man den Filterfüllstand auslesen und eine Reinigung anstoßen.
    Partikelfilter UND AGR sind auch bei anderen Marken Fehlerquellen.
    Wenn man merkt das der Anzug von der Kreuzung weg nicht mehr so gut ist, sollte man das AGR-Ventil schon Reinigen und gar nicht erst auf den Fehler warten, da er ab diesen Zeitpunkt gut 1Liter mehr braucht.
     
  17. #16 zolaolga, 25.07.2014
    zolaolga

    zolaolga Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 Ltr. 150Ps Automatik 2013 BJ und Toyota IQ BJ. 2009
    Dann bin ich aber mal froh, daß ich nur den 2ltr. Bj. 2004 mit Dkat habe. Wurde bei mir irgendwann mal nachgerüstet. Jetzt habe ich 170000 Km runter und fahre nur 2mal im Jahr damit auf die Autobahn. Habe den Wagen jetzt 6Jahre fast und hatte noch nie damit Probleme.
    Habe einen Arbeitsweg von 30 km gesamt hin und zurück.
    Das AGr habe ich nur einmal ausgebaut vor einem halben Jahr und es war echt schön sauber, brauchte nix dran machen. Rase nicht, fahre immer schön sinnig und habe nen Spritverbrauch von 5,5 Ltr. durchschnitt.
    Benutze auch schon seit 4 Jahren bei jeder Tankfüllung 250 ml Zweitaktöl. Werde den Wagen in den nächsten 4 Jahren nie verkaufen, außer es kommt ne Katastrophe als Reparatur.
     
  18. Tyni

    Tyni Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Ort:
    Barleben
    Fahrzeug:
    08er Avensis Kombi 2,2D-Cat
    :thumbsup: Hi, hab heute mein Avensis abgeholt, es wurde alles gereinigt und laut Protokoll der DPF drei mal freigeblasen. Und jetzt läuft er wieder. Danke für eure Hilfe....
     
  19. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 daywalkertr, 31.07.2014
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Was alles wurde gereinigt und was hat die Aktion gekostet ?
     
  21. Tyni

    Tyni Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Ort:
    Barleben
    Fahrzeug:
    08er Avensis Kombi 2,2D-Cat
    Das ganze hat 203€ gekostet...es wurde das AGR Ventil und Ansaugbrücke gereinigt und der DPF würde drei mal auf der Autobahn freigebrand.
    Soll wohl auch am zu hohen Biodiesel Anteil im Diesel liegen. Der Rußt wohl zu doll und irgendwann setzt sich das Ventil zu. Beim Nachfolgemodell wurde das Problem abgeändert, da ist das AGR Ventil wohl nicht mehr gekühlt wie beim T25.
     
Thema:

2,2l D-Cat Abgasreiniegung defekt

Die Seite wird geladen...

2,2l D-Cat Abgasreiniegung defekt - Ähnliche Themen

  1. Umdrehungen beim Start D-CAT

    Umdrehungen beim Start D-CAT: Hallo Leute, wollte mal kurz nachfragen ob es beim DCAT 177 PS 05/2007 161.000 km gelaufen normal ist wenn man beim starten bei 1000 Umdrehungen...
  2. Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?

    Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?: Hallo Leute, welchen Kupplungssatz empfehlt ihr für den Avensis Kombi T25 D-CAT? Danke für eure Tips!
  3. T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?

    T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?: Hallo Avensianer, ich hab grade die (bekannten) Probleme mit meinem T25 und hoffe es gibt hier im Forum ein paar versierte (evtl. Toyo...
  4. Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?

    Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, mein alter D-Cat hat ca. 210.000 km auf dem Buckel und ich suche Ersatz. Bin ja etwas verwöhnt vom großen Diesel,...
  5. T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter

    T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter: Hallo liebe Forumsuser, bei meinem Avensis T25 D-Cat drückt sich das Kühlmittel über den Überlaufschlauch heraus, so dass der Kühlmittelstand...