2,2 - D-CAT, Glühkerzen

Diskutiere 2,2 - D-CAT, Glühkerzen im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Zusammen, da ich schon seit einiger Zeit Probleme mit meinem Avensis (BJ2006/90TKm) beim Kaltstart habe, habe ich die Glühkerzen gemäß der...

  1. #1 Tachionncc, 02.02.2011
    Tachionncc

    Tachionncc Guest

    Hallo Zusammen,

    da ich schon seit einiger Zeit Probleme mit meinem Avensis (BJ2006/90TKm)
    beim Kaltstart habe, habe ich die Glühkerzen gemäß der Anleitung hier im Forum
    mal durchgemessen und siehe da, alle defekt.

    Ich bin mit dem Problem zum Freundlichen gefahren, der jedoch meinte, daß sind
    nicht die Glühkerzen sondern die Injektoren und er könne sie auch gleich für
    ca. 1.500 € tauschen. Da meine Gelddruckmaschine im Keller im Moment zur
    Wartung ist, bin ich zum Bosch-Dienst gefahren und habe mir ein Angebot für
    den Tausch der Glühkerzen geben lassen. (150€ incl. Material)

    Gestern war es dann soweit. Auto zu Bosch gebracht und Abends wieder abgeholt. Der Meister kam mir schon mit Tränen in den Augen entgegen.
    Der Tausch der GK`s gestaltete sich von schwierig bis fast unmöglich. Es haben 3 (!) Leute, 6 Stunden an den Dingern gewerkelt um diese aus dem Zylinderkopf zu bekommen. Es mussten bei 2 GK extra Modifikationen angebaut werden, damit diese mit einem Abzieher für Gelenkwellen (!) aus dem ZK rausgezogen werden konnten.

    Aussage Bosch-Dienst: Der Kanal für die GK ist so eng bemessen im ZK, daß sich dort Ruß- und Kohleablagerungen festsetzen, welche dann dazu führen, daß die GK wie festgeschweißt im ZK hängt.
    Ich hatte noch Glück, meinte der Meister, manchmal reißen die Kerzen ganz
    ab und ein neuer ZK ist fällig.

    Ich habe mal ein Bild von den "bösen" Kerzen gemacht.

    http://www.bilderhost.eu/bild.php/11575,gluehkerzenNXHZF.jpg

    edit durch suitcase: Direktlink entfernt, da die Bildgröße gegen die Forumregeln verstößt

    TIP(Bosch): Die Kerzen generell nach 20TKm ausbauen und mit einem Teer-
    oder BItumenreiniger säubern. !!!

    DANKE TOYOTA, SUUUUUPER KONSTRUIERT !!!!
     
  2. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    Hallo und deine für deinen Bericht!

    ne Frage hätte ich noch:
    wie äußerte sich bei dir der schlechte Kaltstart?

    bei kalten Tagen wie jetzt, leuchten bei mir die drei berühmten Lampen etwas länger nach dem Motorstart (3-5sek.) nach, ob das auf die Kerzen zurückzuführen ist - ich weiß es nicht. Batterie ist eigentlich auch recht neu.
    Beim letztem Auslesen des Fehlerspeichers wurde keine Fahler Richtung Kerzen gefunden.

    Gruß Eugen
     
  3. #3 Blutschlumpf, 02.02.2011
    Blutschlumpf

    Blutschlumpf Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat "Team" Bj.2008
    Das ist mir auch aufgefallen. Allerdings wirklich nur bei < -3°C. Ist es wärmer bleiben die Lampen aus. Was auch immer das bedeutet, es wird seinen Grund haben.....oder auch nicht :lady:
     
  4. #4 snoopydooh, 02.02.2011
    snoopydooh

    snoopydooh Guest

    Hallo,

    am Sonntag hatten die Autodoktoren bei VOX einen ähnlichen Fall beim Ausbau eines Injektors. Die waren auch mit heftigem Gerät unterwegs, sah aus wie ein Karosserieausbeulwerkzeug ... Das war heftig ! :aua:
    [​IMG]
     
  5. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    hatte ich gesehen,
    deswegen mache ich mir sorgen, ob man nicht mal vorsichtshalber ausbauen soll, um zu gucken, was da los ist.

    Gruß Eugen
     
  6. #6 Eispirat84, 03.02.2011
    Eispirat84

    Eispirat84 Guest

    So weit ich weiß hängt dieses Phänomen nicht mit den Kerzen zusammen. Da bei dem kalten Wetter der gesamte Strom für die Zündung des Motors benützt wird und somit die Programme (drei Leuchten) nochmals die Selbstdiagnose durchlaufen.
     
  7. #7 Masterblaster, 03.02.2011
    Masterblaster

    Masterblaster Profi

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Hallo Eugen,

    du wirst niemanden finden der die Dinger GK oder Injektoren mal eben vorsichtshalber ausbaut und wieder einbaut. Es sei denn du machst es selber.

    Auch der Tipp alle 20.000 km die GK auszubauen und irgendwas zu reinigen ist völlig Weltfremd. Das wäre bei einem artgerecht gehaltenem Diesel ja fast zweimal im Jahr.

    Mein Bosch- Dienst hat damals (T25 D4D) zu mir klipp und klar gesagt, sie bauen keine GK aus um zu gucken sondern nur zum wechseln. Gerade weil es eine Schw..nearbeit ist.

    Der schlechte Kaltstart äußerte sich damals bei mir mit schlicht und ergreifend schlechtem Anspringen des Motors, also länger nudeln oder sogar zweimal glühen wenn es extrem kalt war.

    Ich bin mir sicher du wirst es merken.

    Gruß

    René
     
  8. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    ich suche auch keinen, habe nur überlegt, ob ich es mal machen soll!!!

    danke René, zum Glück startet mein AV problemlos.

    Gruß Eugen
     
  9. #9 Tachionncc, 03.02.2011
    Tachionncc

    Tachionncc Guest

    Also der Ausbau ist relativ easy, wenn die GK noch nicht festgegammelt sind.

    1. Motor auf Betriebstemperatur bringen/lassen
    2. Motorabdeckung runter
    3. Kabel an der Verteilerleiste über den GK abschrauben (SW10/M6)
    (! Das Kabel führt Plus, wenn vorgeglüht wird, also Achtung wegen
    Kurzschlussgefahr zum Motorblock hin)
    4. Verbindungsschine auf den GK abschrauben (4 Schrauben SW8 )
    5. GK mit 10er Langnuss rausschrauben (Vorsicht wenn es schwer geht - Abreißgefahr)
    6 Schäfte reinigen und die GK wieder reinschrauben

    Maximaler Zeitaufwand 1h.

    @ Eugen: Das äußert sich so, das der Wagen schlecht bis garnicht
    anspringt bzw. die Batterie leergenuddelt wird. Alles so ab Temp. < -3 Grad.

    Es wird bei defekten GK kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt, da dies nur
    erfolgt, wenn die Sicherung defekt ist oder das Glühen garnicht stattfindet
    (kein Stromfluss ausgelöst wird) Bei mir hatte der Freundliche den Fehler-
    speicher ausgelesen, aber ohne Meldung.

    Ach ja, wie in einem anderen Beitrag geschrieben wurde, habe ich vorher
    den Durchgangswiderstand der GK gemessen. Er war unendlich, also GK tot.
    Man prüft den Durchgang über den GK Anschluss zur Motormasse hin.

    Man sollte auch generell prüfen, ob nicht die Sicherung defekt ist. Einfach
    Spannungsmessgerät an das Kabel der Vorglühschiene halten und Masse
    vom Motorblock nehmen. 2. Person schaltet Zündung ein und nun sollte es für 2-3s 12V+ anzeigen. (Die Zeit wo die Vorglühlampe im Amaturenbrett leuchtet)
     
  10. #10 Tachionncc, 03.02.2011
    Tachionncc

    Tachionncc Guest

    Ich sagte ja auch, wenn die Dinger neu bzw. getauscht wurden, ist der Ausbau nicht mehr kritisch, sondern nur wenn sie noch nie getauscht wurden.
    Die 1h Arbeit für den Ausbau der GK nehme ich gerne in Kauf, wenn ich somit
    ca. 600€ Kosten vorbeugen kann. (Soviel war die Rechnung beim Bosch, 100€ GK und geplant 50 € Austausch, IST: 100€ GK und 489€ Arbeitszeit !!!)
     
Thema: 2,2 - D-CAT, Glühkerzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis glühspirale

    ,
  2. toyota avensis t25 diesel glühkerzen wechseln

    ,
  3. raf4 glühkerzen

    ,
  4. Glühkerze toyota rav4 wechseln,
  5. glühkerzen durchgangswiderstand,
  6. toyota verso 2.2 d-cat kerzen,
  7. avensis glühkerzen,
  8. toyota avensis dcat gluhkerzen,
  9. rav4 d cat glühkerze preis
Die Seite wird geladen...

2,2 - D-CAT, Glühkerzen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  2. D-Cat : Öl- oder Dieselverlust

    D-Cat : Öl- oder Dieselverlust: Jetzt sind mal eure Glaskugeln gefragt ! Mir sind heute vorm Haus ziemlich viele Flecken auf unseren Stellplätzen aufgefallen. Im Durchmesser...
  3. Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?

    Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?: bzw. gibt es Testgeräte für die restliche Batteriekapazität ?
  4. 2.2 D-Cat schwer zu starten

    2.2 D-Cat schwer zu starten: Halle Alle, (erstmal: Tut mir Leid, ich schpreche Deutsch sehr schlecht.. :) ) ich habe eine 2006 Avensis 2.2 D-Cat (174 ps Version) mit 630 000...
  5. Batterie-Probleme Avensis T25 Kombi D-4D K085 Bj 2004

    Batterie-Probleme Avensis T25 Kombi D-4D K085 Bj 2004: Hallo, ich habe einen avensis T25 Kombi D-4D K085 Bj 2004 und Probleme mit dem Akku. Da ich immer nur kurze Strecken fahre , muß ich öfter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden