2,0 CVT lauteres Motorgeräusch nach Entlüftung

Diskutiere 2,0 CVT lauteres Motorgeräusch nach Entlüftung im T27: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo an alle, hier eine ungewöhnliche Frage: Ich besitze seit Juni einen 2,0 CVT Benziner, läuft bis jetzt problemlos würde ich sagen. Es wurde...

  1. #1 Scorpion_V, 09.10.2010
    Scorpion_V

    Scorpion_V Guest

    Hallo an alle, hier eine ungewöhnliche Frage:

    Ich besitze seit Juni einen 2,0 CVT Benziner, läuft bis jetzt problemlos würde ich sagen. Es wurde von Anfang an eine Standheizung montiert, bemerkt habe ich danach dass das Motor-kühlwasser etwa 1 cm unter minimum steht (kein Wasser-verlust). Vor ein paar Wochen war ich in der Werkstatt (sollte etwas auf Garantie getauscht werden) und nebenbei wollte ich dass die fehlende Kühlwasser nachgefühlt wird. Alles klar, Auto abgegeben und etwa über eine Stunde gewartet. Nach einiger Zeit höre ich wie jemand einen Motor im Leerlauf hochjagt, also vollgas mit ab und zu kurze pausen, die ganze quälerei hat etwa 10 bis 15 minuten gedauert. Leider ist mir nicht aufgefallen, dass das mein Auto war, sonst hätte ich sofort das ganze gestoppt. Bei der Übergabe hat man mir erklärt dass das Kühlsistem nicht entlüftet war (warum nicht, nach Standheizungseinbau sollte man aber, nicht???). Nun weiss ich schon dass man beim entlüften der Motor höher drehen soll (Betriebstemperatur, die Wasserpumpe soll das Wasser flott durch sistem zierkulieren etc, ja ja alles klar), aber vollgas mehrere Minuten....naja.

    Was ich aber bemerkt habe: der Motor hört sich viel kerniger, viel brummiger an als vorher, egal ob in kalt-oder warm zustand, egal ob ich sehr sanft oder stärker gas gebe. Es war früher doch ruhig, seidenweich sozusagen, lauter war er, ein wenig brummiger, erst über 4000 Umdrehungen. Beobachtet habe ich so einige wochen, und bin mir sehr sicher, dass das keine Einbildung ist. Sicher kann man sagen dass nichts passieren kann, es gibt doch eine Drehzahlbegrenzung, gut, was mich interessieren würde:

    Warum hört sich mein Motor wie geschrieben lauter, kerniger und brummiger an, woran liegt das?
    Sonst ist aber alles in Ordnung, keine Leistungsverlust oder was anderes.

    Jetzt nach 7000 Km zeigt der Ölstab zirka 3 mm unter dem Maximum, wenig Ölverbrauch würde ich sagen.
    Verbrauch rund 8 Liter pro 100 Km, mal mehr mal weniger je nach Strecke und Fahrstill.
    Das CVT-Getriebe ist eine superfeine Sache, bin voll zufrieden.
    Neu für mich ist auch die elektrische Servolenkung, noch nie gehabt, einzigartig nur dass mein Auto, ab 100 Km/h aufwärts nicht so richtig in der Spur bleibt, ich muss immer wieder kleine Korrekturen vornehmen, mal nach rechts, mal nach links. Bei 150 Sachen ist das Auto schwerer zu beherrschen als mein damaliges 2,2 D-Cat. Bei 3000 Km habe ich die hinteren mit den vorderen Reifen getauscht und es wurde etwas besser, aber doch nicht so wie es sein soll. Mal sehen was bei einer Spurvermessung heraus kommt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Drehzahlbegrenzer sollte der Diesel haben.
    Außerdem macht der TÜV nichts anderes, der jagt den Motor auch rauf.
    Ist halt nur so, dass ein Diesel ewig braucht bis er auf Betriebstemperatur im Standgas kommt, darum hat man auch nachgeholfen.

    Im Standheizungseinbau muss man den Kühllaufvor und Rücklauf trennen und brücken, damit man die Standheizung zwischenschalten kann. Also ist dort was schief gelaufen. D.h. man hat das Kühlsystem nicht mehr entlüftet
     
  4. #3 Nussini-1, 09.10.2010
    Nussini-1

    Nussini-1 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Combi 2.0 MD-S
    Hallöchen.
    Ich gehe jetzt mal auf das Spurhalten ein.
    Meiner zieht auch nach rechts. Garantie Fehlanzeige weil es Einstellarbeiten sind. Aber gib mal ne Info darüber was beim vermessen rausgekommen ist und was dein Händler noch so darüber sagt.
    Es gibt hier auch einen Thread darüber.

    Gruß Nussini
     
Thema:

2,0 CVT lauteres Motorgeräusch nach Entlüftung

Die Seite wird geladen...

2,0 CVT lauteres Motorgeräusch nach Entlüftung - Ähnliche Themen

  1. 1,8: 1.8 VVt-i Motorgeräusche

    1.8 VVt-i Motorgeräusche: Hallo Forum, da ich ja nach anfänglichen Überlegungen statt eines T27 nun einen T25 gekauft habe nenne ich nun einen schönen T25 Kombi von...
  2. Laute Motorgeräusche (wie beim Traktor)

    Laute Motorgeräusche (wie beim Traktor): Hallo zusammen, habe ein großes Problem mit meine Toyota Avensis T25. Sobald ich das Auto anmache macht der Motor ganz laute Geräusche (ähnlich...