2.0 Benziner ein bisschen bockig?

Diskutiere 2.0 Benziner ein bisschen bockig? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Nach dem Kaltstart morgens bei minus 5 Grad nimmt der Motor nur unwillig Gas an. nichts schlimmes, aber man hat das gefühl er möchte ganz sanft...

  1. #1 Anemonis, 21.12.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Nach dem Kaltstart morgens bei minus 5 Grad nimmt der Motor nur unwillig Gas an.
    nichts schlimmes, aber man hat das gefühl er möchte ganz sanft zur Arbeit überredet werden.
    Nach ca. 500 Metern läuft er dann rund.
    Kennt einer das Problem [​IMG]



    anemonis

     
  2. #2 Suitcase, 21.12.2004
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Nein, ich kenne das Problem nicht. Heute bei z. B. -3°C habe ich nichts derartiges feststellen können.
    Liegt aber vielleicht auch daran, dass der Wagen in einer Garage geparkt ist, die ca. 7°C warm ist. Insofern ist dies vielleicht nicht vergleichbar.

    Grüße

    Guido
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Kann ich bei -15° vergangener Winter nicht einmal bestätigen. Träger war er kurzzeitig aber nicht bockig.
     
  4. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Also ich bin immer wieder erstaunt, dass mein 2,4er selbst bei der Kälte sofort rund und in relativ niedriger Drehzahl läuft.

    Gruß Klaus
     
  5. #5 maxiskoda, 21.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Meiner "bockt" nicht.

    Gleich nach dem Start hört man ein bischen die Ventile klappern, aber dannach gibt es Stufe R aus der Garage raus und ich merke eigentlich nix von schlechterer Gasannahme o. ä..

    Zur Zeit schaltet er sogar richtig früh (ca. 400 Meter auf die 4-spurige Bundesstrasse) in die höchste Fahrstufe.

    Da geht es dann sofort mit 3000 rpm bei 120 kmh weiter.

    Harald
     
Thema:

2.0 Benziner ein bisschen bockig?

Die Seite wird geladen...

2.0 Benziner ein bisschen bockig? - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe Benziner oder Diesel gebraucht

    Entscheidungshilfe Benziner oder Diesel gebraucht: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe schon ein paar Tage als stiller Gast mitgelesen und habe mich jetzt angemeldet. Vielen Dank für die...
  2. Kühlflüssigkeitsverlust 1.8l Benziner

    Kühlflüssigkeitsverlust 1.8l Benziner: Hi, ich fahre einen Toyota Avensis 1.8 Benziner (2ZR-FAE) Ez 2011/11 mit aktuell ca. 140TKm. Im Sommer bei ca. 125TKm viel mir auf das die...
  3. Toyota Motoröl 0W-20 SN Plus ( T27 1.8 Benziner)

    Toyota Motoröl 0W-20 SN Plus ( T27 1.8 Benziner): Hallo Zusammen, im Rahmen der Vorbereitung für meinen ersten Ölwechsel an meinem neuen (gebrauchten) T27 1.8 Benziner aus 2017 bin ich in einigen...
  4. Benziner 2.0 Thermostat

    Benziner 2.0 Thermostat: Hallo, kann mir jemand sagen, wo beim 2003er am Benziner 2.0 das Thermostat sitzt? Ich hatte vor einiger Zeit im Internet mal einen teilekatalog...
  5. 2.0 Benziner 1AZ-FSE startet nicht

    2.0 Benziner 1AZ-FSE startet nicht: Hallo zusammen, nachdem ich ja bereits ein großes Problem mit eurer Hilfe hier im Forum beheben konnte, 2.0 Benziner 1AZ-FSE P0171 + P0174 habe...