2.0 Benziner ein bisschen bockig?

Diskutiere 2.0 Benziner ein bisschen bockig? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Nach dem Kaltstart morgens bei minus 5 Grad nimmt der Motor nur unwillig Gas an. nichts schlimmes, aber man hat das gefühl er möchte ganz sanft...

  1. #1 Anemonis, 21.12.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Nach dem Kaltstart morgens bei minus 5 Grad nimmt der Motor nur unwillig Gas an.
    nichts schlimmes, aber man hat das gefühl er möchte ganz sanft zur Arbeit überredet werden.
    Nach ca. 500 Metern läuft er dann rund.
    Kennt einer das Problem [​IMG]



    anemonis

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 21.12.2004
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Nein, ich kenne das Problem nicht. Heute bei z. B. -3°C habe ich nichts derartiges feststellen können.
    Liegt aber vielleicht auch daran, dass der Wagen in einer Garage geparkt ist, die ca. 7°C warm ist. Insofern ist dies vielleicht nicht vergleichbar.

    Grüße

    Guido
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Kann ich bei -15° vergangener Winter nicht einmal bestätigen. Träger war er kurzzeitig aber nicht bockig.
     
  5. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Also ich bin immer wieder erstaunt, dass mein 2,4er selbst bei der Kälte sofort rund und in relativ niedriger Drehzahl läuft.

    Gruß Klaus
     
  6. #5 maxiskoda, 21.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Meiner "bockt" nicht.

    Gleich nach dem Start hört man ein bischen die Ventile klappern, aber dannach gibt es Stufe R aus der Garage raus und ich merke eigentlich nix von schlechterer Gasannahme o. ä..

    Zur Zeit schaltet er sogar richtig früh (ca. 400 Meter auf die 4-spurige Bundesstrasse) in die höchste Fahrstufe.

    Da geht es dann sofort mit 3000 rpm bei 120 kmh weiter.

    Harald
     
Thema:

2.0 Benziner ein bisschen bockig?

Die Seite wird geladen...

2.0 Benziner ein bisschen bockig? - Ähnliche Themen

  1. T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich

    T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich: Nachdem ich Alles über Batterien und Ladegeräte hier schon berichtet habe, dass mein Ladegerät sich verabschiedet hat, hier die Begründung des...
  2. Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik

    Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik: Ich habe als Neuling eine Frage zu einem Angebot: Toyota Avensis T27 Kombi, 1. Hand, Benziner, Automatikgetriebe, 152 PS, EZ 03/2011, 4-fach...
  3. Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006

    Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006: Hallo Community, nach einigen schweren Enttäuschungen (VW baut ja nur noch Fehlkonstruktionen, was Motortechnik angeht) bin ich nun auf der...
  4. Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner

    Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner: Steh Grad vor der Entscheidung t25 2,2dcat oder 1,8Benziner zu welchen würdet ihr mir raten. Aufgrund der Diskussion um die blaue Plakette lieber...
  5. 1,8: Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?

    Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?: Hallo miteinander, ich bin seit neuestem auch Mitglied in der Toyota Community mit meinem 1.8 Manuellen Benziner. Was mich verwirrt ist die...