15 Zoll Felgen?

Diskutiere 15 Zoll Felgen? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Sind eigentlich 15 Zoll Felgen für den neuen Avensis freigegeben oder muss ich auch im Winter einen 16er montieren?

  1. Gast

    Gast Guest

    Sind eigentlich 15 Zoll Felgen für den neuen Avensis freigegeben oder muss ich auch im Winter einen 16er montieren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Die 15 Zoll gehen nicht, weil die Scheiben von die Bremse zu gross sind. Mit 15 Zoll wird das Rad mit die Bremse in Contact kommen ... Geht also nicht. 16 - 17 und 18 Zoll sind OK.
     
  4. #3 StG (DD), 24.10.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    stimmt, selbst bei den 16" zieht das mit der Bremse recht eng aus.

    Stephan
     
  5. Worm

    Worm Guest

    War auch mein erster Eindruch von den Bremsscheiben: der Citroen AX (erstes Auto mit sage und schreibe 45 PS und 4 Gängen) hatte Felgen die waren unegfähr genau so groß [​IMG]

    Markus
     
  6. #5 mi-ms496, 24.10.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Es sei denn, du fährst die 1.8er Maschine, da sind noch 15Zöller freigegeben...

    MfG Michael
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Du musst in deinen KFZ schein schaun. Da "sollte " drinstehen was freigegeben ist.
    Bei meinem D4D 2.0 stehen nur16/ 205er drin !

    J
     
  8. #7 mi-ms496, 27.10.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Für den 1.8er sind wohl 15er freigegeben, sagte mein Händler als ich wegen Winterreifen da war. Alle anderen "dürfen" nur 16er fahren...

    MfG Michael
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hat der 1.8er denn ne andere Bremsanlage oder sind das spezielle 15"er mit ner
    anderen ET - also Felgen die man wieder nur bei Toyota bekommt und die dann soviel kosten wie meine Alus auf dem freien Markt ?
    Denn das Spiel hatt ich beim Lexus. Damals gabs Stahlfelgen nur bei Lexus, nix auf dem freien markt mit ABE. Die Kompletträder auf stal + Deckel + Nokian 16/205 kosteten in 2000 stolze 1895 DM [​IMG]
     
  10. #9 mi-ms496, 27.10.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Sorry, darüber weiß ich nun nix definitives, aber das Reifenmaß entsprach wohl der Avensis T22-Serienbereifung 196/65R15

    Da hätte ich ja denn gehofft, das die Felgen dann auch passen würden... (Toyota denkt doch hoffentlich mit!)

    Aber ich habe keinen 1.8er Fzg-Schein im Zugriff, vielleicht scannt mal einer den und setzt ihn rein...

    Zu den Bremsen: Da vermute ich das Toyota hier wirklich was anderes eingebaut hat. Beim 1.8er fehlt ja auch viel technisches (VSC,...) Das läßt schon den Schluß zu, das da andere Technik drin sitzt....

    MfG Michael
     
  11. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Da hätte ich ja denn gehofft, das die Felgen dann auch passen würden... (Toyota denkt doch hoffentlich mit!)


    Das hat weniger was mit "mitdenken" zu tun. der T22 ist kürzer, leichter und ganz anders abgestimmt ... Modellwechsel eben ! Vielleicht hatte der T22 noch 4-Loch ...



    Quote:
    Zu den Bremsen: Da vermute ich das Toyota hier wirklich was anderes eingebaut hat. Beim 1.8er fehlt ja auch viel technisches (VSC,...) Das läßt schon den Schluß zu, das da andere Technik drin sitzt....


    Würde mich wundern. Die Elektronik (VSC) ändert nix an den Scheibendurchmessern ... das Gewicht ist beim 2.0 und 1.8 nicht gross unterschiedlich und drum würde ich tippen (wieder eine der wenig hilfreichen Vermutungen) ist die Bremsanlage die gleiche - wie auch immer dann 15Zöller draufpassen ... Rätselhaft ...


    J

     
  12. erwin

    erwin Guest

    Es gibt scheinbar eine ganz einfache Erklärung:
    Der 1.8er hat Scheibendurchmesser 277mm, der 2.0l Benziner und auch Diesel haben 295mm Durchmesser.
    Nachzulesen im von Toyota herausgegebenen PDF-Dokument über den T25 (heisst aber komischerweise T24.pdf).
    Erwin
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Na also ! Geht doch - ich habe spekuliert und mich geirrt.
    Danke für die Recherche.

    Bleibt die Frage, wieso der 1,8er mit kleineren Scheiben auskommt ... Ist der soviel leichter ? Denn nur das Gewicht rechtfertigt IMHO bessere/grössere Scheiben - oder gibts da nochwas?

    J

    PS: Hat der 1.8er auch einen längern Bremweg ?
     
  14. erwin

    erwin Guest

    Das zulässige Gesamtgewicht ist beim 2.0 um 75kg höher angegeben als beim 1.8er. Die max. Anhängelast ist um 100kg höher. Der 2.0l hat natürlich auch eine größere Höchstgeschwindigkeit.
    Inwiefern die o.g. Punkte größere Scheiben sinnvoll bzw. sogar zwingend erforderlich machen, kann ich schlecht beurteilen. Es wäre aber sicher nicht verboten gewesen, bereits dem 1.8er die großen Scheiben zu spendieren! Hat hier ev. wieder der Kostendruck zugeschlagen?

    Zum Bremsweg:
    Im PDF-Dokument ist für alle Motorisierungen ein Bremsweg von 38,6m angegeben. Diesen einheitlichen Wert halte ich für ein Gerücht.
    Erwin
     
  15. Gast

    Gast Guest

    ok, danke für die Infos. Ich dachte nur, ich könnte die Felgen vom alten Avensis übernehmen, aber das klappt ja anscheinend nicht.
    Ist leider bei den Dachträgern auch immer das gleiche Problem.
     
  16. #15 mi-ms496, 29.10.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    @ Gawain:

    Nimms nicht so schwer, vielleicht nimmt Dein Händler ja die 15er Winterreifen mit in Zahlung. Der wird die auch sicherlich wieder los. Und ansonsten frühzeitig in Foren und Zeitungen inserieren...

    So schlimm sind 16Zoll-Winterreifen ja auch nicht.

    Wie sagt mein Bruder da immer: Es war schon immer etwas teurer einen ausgefallenen Geschmack zu haben! [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    MfG Michael
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Hi [​IMG] ,

    also ich hatte mich auch schon mal schlau gemacht.
    Bei meinem 1,8 er steht im Fahrzeugschein 195/65/15
    und 205/55/16. Beides ist möglich. Dachte ich.
    Aber tatsächlich ist die 15 Zoll Felge nicht oder nur
    zu vollkommen überteiuerten Preisen zu haben.
    Meiner Meinung nach Abwehrkonditionen.

    Ich wollte für die Winterreifen 195/65/15er Reifen mit Felge Kaufen.
    Von Toyota wurde ich an die Händler verwiesen. Die konnten mir aber nur eine 16 Zoll Felge anbieten.

    Nach ausdrücklichem Nachboren wurde mir eine 15 Zoll Felge zum Preis von EUR 70,00 (Pro Stück nicht etwa für 4 Stahlfelgen) angeboten. Ich mußte lachen, weil ich dachte es wäre ein Scherz, war es aber nicht! [​IMG]

    Bei Reifendirekt gibt es für den neuen Avensis noch keine Felgen oder nur 16 Zoll.
    Das ist ein echtes ärgerniss.

    Die 195er Winterreifen wären EUR 100,00 günstiger gewesen!
    Ausserdem denke ich, das ein etwas schmälerer Winterreifen eh die bessere Wahl im Winter wäre.

    Gruß Walter
     
  18. skette

    skette Guest

    Ich habe mir für meinen 1.8 auch die 15 Zoll Stahlfelgen beim Toyota-Händler bestellt. Stück für 43,50 plus Steuer

    Da die 205er Reifen mir für den Winter etwas breit waren und ca. 35 Euro je STück teurer waren habe ich mich für die 195er 15 Zoll entschieden.

    Denke für die reine Vernunft die richtige Entscheidung.
    "Optiker" haben da sicher andere Meinungen, aber was soll's.
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Ich habe mir für meinen 1.8 auch die 15 Zoll Stahlfelgen beim Toyota-Händler bestellt. Stück für 43,50 plus Steuer


    Wenn du ein Vernunftmensch bist, versteh ich aber nicht warum du "so viel" für die Stahlfelgen bezahlt hast.

    Beim freien Reifenhändler hätte ich für die Stahlfelge (für 205er 16" Winterreifen) nur 35 Euro incl Steuer bezahlt ...

    Aber da ich "optiker" bin, sinds dann doch Alus für den Winter geworden und auch wieder 205er ...

    J

     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. piper

    piper Guest

    meine Bemerkung vom Vernunftmenschen zum anderen:
    wenn ich nicht witterungs angepaßt fahre,dann nützen mir die bestenj(breiten oder schmalen) Reifen nichts.
    Also preisgünstige,gute Reifen,kaufen.
    Meine 205er waren günstig und gut.
    piper
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Zitat:

    Ich habe mir für meinen 1.8 auch die 15 Zoll Stahlfelgen beim Toyota-Händler bestellt. Stück für 43,50 plus Steuer


    Wenn du ein Vernunftmensch bist, versteh ich aber nicht warum du "so viel" für die Stahlfelgen bezahlt hast.

    Beim freien Reifenhändler hätte ich für die Stahlfelge (für 205er 16" Winterreifen) nur 35 Euro incl Steuer bezahlt ...

    Aber da ich "optiker" bin, sinds dann doch Alus für den Winter geworden und auch wieder 205er ...

    J




    hI ,

    also die Felgen im Freien Handel für den T25 zu
    bekommen ist fast unmöglich. Ich habe ein paar Anfragen gestartet mit wurden aber immer wieder gesagt, da gibt es nur 16 Zoll!

    Gruß Walter
     
Thema:

15 Zoll Felgen?

Die Seite wird geladen...

15 Zoll Felgen? - Ähnliche Themen

  1. Darf keine 17 Zoll Felgen fahren =(

    Darf keine 17 Zoll Felgen fahren =(: Hallo Gemeinde Ich habe mir vor einem Monat Origianal Felgen von Toyota bei Ebay gekauft. (17 Zoll) Nun wollte ich die Reifen bestellen und wurde...
  2. Original 17 Zoll Toyotafelgen

    Original 17 Zoll Toyotafelgen: hallo Männers... Ich könnte für wenig geld die orginalen 17zoll Alus vom T25 Combi haben mit der Bereifung 215/45 zr. Habe aber dazu keine Abe...
  3. Original T27 Executive Alu-Felgen 17 Zoll Winterfest?

    Original T27 Executive Alu-Felgen 17 Zoll Winterfest?: Kann mir bitt mal jemand sagen, ob die originalen T27 Executive Felgen winterfest sind? Oder sind die nur für die Salz freien Tage zu gebrauchen?...
  4. 18 - 19 oder 20 Zoll Alufelgen ?

    18 - 19 oder 20 Zoll Alufelgen ?: Hallo miteinander ! Wollte gehrn wissen ob jemand von euch 18, 19 oder sogar 20 Zoll Alus auf AV T27 drauf habt und mit welche max bereifung ? So...
  5. 18 Zoll Felgen welche ??

    18 Zoll Felgen welche ??: Hallo, ich würde gerne auf meinen 2,2 18 Zoll Felgen drauf ziehen. Nein keine Winterräder [IMG] Für nächstes Jahr im Sommer, bevorzugt 8...