1,8 L Benziner klappert im Motorraum - Vakuumpumpe klappert

Diskutiere 1,8 L Benziner klappert im Motorraum - Vakuumpumpe klappert im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; HILFE ! neuestes Geräusch seit ca. 3 Wochen aus dem Motorraum von: 1.8 Liter Benziner Toyota Avensis T27. Kilometerstand ca. 8000. Motor Ölstand...

  1. #1 Kupferwurm, 04.01.2010
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    HILFE !

    neuestes Geräusch seit ca. 3 Wochen aus dem Motorraum von:

    1.8 Liter Benziner Toyota Avensis T27. Kilometerstand ca. 8000. Motor Ölstand ca. 50%. Originalzustand

    Der Motor wenn warm (nicht kalt!) klappert relativ laut. Ich kann das Geräusch nicht genau lokalisieren, könnte allerdings von der Motorrückseite her kommen. Riemenscheibe isses nicht - klingt irgendwie nach ner Welle....

    Der aufgesuchte lokale Toyotahändler bzw. Werkstattmeister meinte nach kurzen anhören das das wohl ein normales Geräusch ist und außerdem hat er keinen Benzier Avensis bei dem er mal vergleichsweise hören könnte.

    Na prima......verarschen kann ich mich alleine.

    Der Motor hat wie gesagt das Geräusch erst seit ca drei Wochen unabhängig der Außentemperatur. Fahrverhalten bisher (noch) unauffällig.

    Das Geräusch klingt so , das wenn es sich um einen Gebrauchtwagen handeln würde, ich das Auto lieber nicht kaufen würde......

    Ich hab bei Youtube mal das Video mit Geräusch reingesetzt und bitte mal herzlichst die Benzin Fahrer mal einen akustischen Vergleich mit dem eigenen Motor zu machen. Danke für Rückmeldung !

    Video : http://www.youtube.com/watch?v=pyxv1vCN2pg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    dieses "Stand der Technik und wir haben nichts zum vergleichen ( obwohl der Hof voll mit T27 steht)" kann ich auch nicht mehr hören!

    Tapfer bleiben!

    Grüsse
    papaop
     
  4. #3 sonic22, 04.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    moin,

    also welches geräusch meinst du jetzt davon?
    wenn du dieses taker geräuch meinst was zu hören ist.
    hörst du dieses auch im inneren?

    dann kann ich dich beruhigen.
    dieses geräusch kommt von der valvematic und ist nochmal
    bei dem einen hört man es etwas stärker und bei dem anderen nicht.
    ist bei mir auch

    sollte es jedoch lauter werden dann toyo bescheid sagen und es gibt eine neue.

    die valve steuert mit ihren kleinen motor und membranen die nockenwellen und dadurch ist dieses geräsch hörbar.

    ist aber kein defekt da sich darin teile bewegen. und je nachdem den nockenwellen gestellt werden um so mehr oder weniger hört man das geräusch

    gruß
     
  5. #4 Summer221, 05.01.2010
    Summer221

    Summer221 Guest

    Hallo Kupferwurm,

    ich fahre den 2.0 Benziner mit 6-Gang Handschalter usw. alles zum Nachlesen wo mein Avatar ist. Ich vermisse diese Angaben bei Dir ->Motor: Corola<-, also bitte berichtigen.

    Ich habe bisher einen völlig ruhigen und unauffälligen Kombi und habe sowohl im Stand als auch während der Fahrt kein derartiges Geräusch, wie es in Deiner Aufnahme
    Video : http://www.youtube.com/watch?v=pyxv1vCN2pg deutlich zu hören ist.

    Du hast völlig recht
    mir ginge es da auch nicht anders, weil es nicht nur stört sondern beim Benziner im akustischen Vergleich mit meinem nicht normal ist.

    Nicht locker lassen, siehe "papaop"

    Beste Wünsche und Grüsse, Summer221.
     
  6. #5 injoy64, 05.01.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    als normal würde ich das geräusch nicht einstufen.
    mein 1.8er läuft wie eine nähmaschine,manchmal fast nicht im stand außen zu hören.
    wie bereits empfohlen nicht locker lassen bzw. alternativ andere werkstatt aufsuchen,viell. eine unabhängige markenfreie
     
  7. #6 Kupferwurm, 05.01.2010
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    Hmmm, ich verstehe teilweise die Hilflosigkeit des Mechnikers wenn es darum geht das Geräusch zu lokalisieren.

    Zumindest hätte der Meister den Avensis mal auf die Hebebühne heben sollen und hören.

    Im übrigen ist das Klopfen gelcih der Motordrehzahl, hängt also offensichtlich auch nicht mit dem Öldruck zusammen.

    Was gibts für Möglichkeiten das zu orten ?

    Wo sitzt die Valvematic Steuerung ? Oben in nähe Zylinderkopf ? Dann isses die nicht, das deutliche Schlagen kommt aus der Tiefe.

    Gibt es einen Freilauf irgendwo dort in der Nähe das das Geräusch hervorrufen könnte ?

    Im übrigen weiß ich schon wie Ventile oder Hydrostößel normal klingen....schließlich hab ich Mechnikererfahrung nach zwei gewechselten Zylinderkopfen (Mazda & VW)

    Danke für weitere Antworten
     
  8. #7 sonic22, 05.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    die valvematitc sitzt rechts oben die mit dem schwarzen deckel dran
     
  9. #8 Kupferwurm, 14.01.2010
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    So zwischenstand:

    Bei einer anderen Toyota Werkstatt im 40 km entfernten Ort haben die Leute sich das angehört und meinten das währe wohl die Vakuumpumpe oben rechts - zuständig für den Bremskraftverstärker.

    Wird heute nachmittag auf Garantie getauscht.

    Ich glaub nicht das es die Quelle ist, aber schaun mir mal....

    Wers nochmal hören mag....


    Video : http://www.youtube.com/watch?v=pyxv1vCN2pg
     
  10. snoppy

    snoppy Guest

    hi also ich habe denn 1,8l sol Benziner und habe das geräuch nicht hört sich an wie ne welle die schlägt
     
  11. #10 sonic22, 14.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    dann hat er aber was mit den ohren.
    oben rechts hört man nur die valvematic takkern sonst nix

    gruß
     
  12. #11 Kupferwurm, 16.01.2010
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    So, momentaner Stand -->

    Der Avensis war in der Toyo Werkstatt und die Unterdruckpumpe wurde auf Garantie gewechselt. ;(

    Dauerte in etwa 1 1/2 Stunden und dann meinte der Meister - alles bestens das Geräusch ist weg. :clap:

    O.K --- wolln mal sehen.....ähmm hören......
    Bei der Abholung war die Temperaturanzeige gerade mal bei 2 Balken - der Motor also noch lange nicht warm. :(

    Wie schon gesagt, das Geräusch taucht erst so richtig auf wenn der Motor richtig warm ist.

    Na, dann weggefahren und nach ca. 40 - 50 km am Ziel angekommen - was soll ich sagen.... das bekannte Klackern war wieder da. Der Werkstatt werd ich mal faxen das das nix gebracht hat.

    Jetzt werd ich mal mit Signalfarbe Striche an den Keilriemenwellen machen - mal sehen ob da ein Zusammenhand Umdrehung der jeweiligen Welle mit dem Schlagen und Klappern auftaucht.

    Was dann ?

    Das das Schlagen und Klappern erst bei richtig warmen Zustand auftaucht ist meiner Meinung nach ein Anzeichen dafür das mit gewisser Temperatur bzw. Materialausdehnung irgendwas (Welle ?) aus der Toleranz gerät. x/o

    Habe Motorradmotoren zerlegt/repariert um mir zuzutrauen zu sagen ob sich ein Geräusch normal anhört oder nicht - aber das da..... :**

    Alles andere als zufriedenstellend.....

    Auto-Bild anschreiben ?
     
  13. #12 Summer221, 16.01.2010
    Summer221

    Summer221 Guest

    Hallo Kupferwurm,
    bitte nicht. Das gibt wegen Deines "Ausreissers" nur Wasser auf die Mühle der "wahrheitsliebenden" Journaile. Ich hab`wie wohl die meisten keine Probleme mit dem Toyo T27 und auch nicht mit meinem Händler.
    Wenn Du schreiben willst, dann bitte zuerst an Toyo Köln und "drohe" erst beim 2. mal, das ist ein wirksames psychisches Mittel. Ein Tipp, schreib aus dem Bauch heraus und wie Du unter diesem unsicheren Zustand und der hilflosen Werkstatt Bauchschmerzen hast und leidest, der Du ja wohl hättest vertrauen dürfen.
    Ich wette das hilft umgehend. Bleib cool und viel Erfolg,
    Summer221
     
  14. #13 michi911, 17.01.2010
    michi911

    michi911 Guest

    moment, du hast ein problem
    bei der ersten reperatur wurde es nicht behoben

    und nun schreist du schon das die titanic untergeht.....

    meinst du nicht, das du ein wenig übers ziel schiesst.

    klar, du hast viel kohle für das auto gelassen, aber du solltest der werkstatt (ggf. eine andere werkstatt) auch die möglichkeit geben den fehler zu finden und beheben zu lassen.
     
  15. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    So takert auch der neue Direkteinspritzer von Porsche. Aber soweit ich weiss ist der 1.8 kein DI.
     
  16. #15 injoy64, 17.01.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    alle t27-benziner sind keine direkteinspritzer...

    zum thema: ich finde die arbeit der werkstatt oberflächlich. du hast ja sicher geschildert, dass das geräusch erst bei betriebswarmen motor auftritt. somit hätte bei einer probefahrt nach der reparatur eigentlich auffallen müssen, dass das problem nicht behoben ist.ärgerlich...
     
  17. #16 Kupferwurm, 18.01.2010
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    Naja also kurz als Update noch mal:

    Die erste Toyo Werkstatt wollte nix hören - bzw. "alles normal" (Draußen auf der Straße mal kurz unter der Motorhaube mit Mütze drauf gehört und gemeint das kein Vergleichsauto da ist)

    Die zweite Werkstatt sehr hilfsbereit und tackern deutlich wahrnehmbar, aber Geräuschquelle falsch lokalisiert (und das hab ich als Laie und ambitionierter Selbstschrauber bereits selbst vermutet)

    Insofern glaube ich nicht das ich mit Kanonen auf Spatzen schieße, sondern frage ja erst mal ratsuchend bei Leuten mit gleichem Fahrzeug in Foren an die mögliche Fehlerquelle und das Vorgehen heran, noch dazu wenn nicht alle Toyo Werkstatten mit dem T27 bisher Erfahrung sammeln konnten -- soll das nun verwerflich sein ?
    Die Kanonen werden erst dann randvoll mit Pulver und Blei vollgestopft, wenn ich auf der BAB oder Autobahn mit Panne deswegen liegenbleibe.

    @ Michi911 : Ich gebe Werkstätten die Möglichkeit den Fehler zu beheben - oder zumindest belegbar zu bestätigen das das Klackern nicht zu Folgeschäden führt ! [GLOW=orangered]Forenbeiträge dienen zum Informationsaustausch untereinander ![/GLOW]

    Ich warte sowieso erst mal die Antwort von Werkstatt Nr. 2 ab.

    Gruß
     
  18. #17 sonic22, 18.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    so also auch nochmal

    1.8 T27 Combi
    habe das geräusch nicht.
    bei mir klakkert nur die Valvmatic und die sitz oben rechts bei den nockenwellen.
    die hört aber jeder im T27.

    ich würde auch mal dein Öl auffüllen, weil 50% ist auch nicht gerade okay.

    dein geräusch kommt so viel ich aus dem video hören kann von unten links.
    hört sich für mich wie die LM an.
     
  19. #18 Kupferwurm, 18.01.2010
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    Ölpegel hab ich mal von etwa 50 % Stand auf 75% erhöht. Keine Geräuschänderung.

    LM schließe ich aus, langen Schraubendreher driekt an der LIMA und am Ohr - da hört man nur die Lager leise surren und die Kohlen kratzen - aber kein Schlagen.

    Vollkommen richtig erkannt - das Geräusch kommt eher von hinten links (keine Ahnung wie da jemand dei Unterdruckpumpe verdächtigen kann....)

    Ist hinten links irgendwas besonderes rotierendes verbaut ?

    Trotzdem danke für den Hinweis.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sonic22, 18.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    hi,

    hinten links ist gar nix verbaut
    alles nur vorne links und rechts sonst nix.

    würde aber trotzdem mal den öl stand auf 100 bringen.
    sonst könntest du probs bekommen, wenn die vermerkt haben das du nur mit 50% fährt. weil irgendwann ist es dann bei 20 und es heist, auf dauer mit zu wenig öl gefahren usw.

    was es noch sein könnte das die steuerkette schlägt mal das prüfen lassen.
     
  22. #20 Kupferwurm, 12.02.2010
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    Mittlerweilen hat mich noch ein T27 Fahrer angeschieben mit klappernden Motor bei Kilometerstand 1200 km

    Ich hab ihn mal gebeten das zu filmen und genauer zu beschreiben. Mal sehen - evtl. schreibt er selbst hier was dazu...

    Bei mir klappert der Motor immer noch abartig wenn er warm ist.
    Hätte gute Lust die Toyo Werkstatt (...die die nix hören will mit der Ausrede - die hätten kein Vergleichsfahrzeug zur Verfügung.....) anzukreiden.
     
Thema: 1,8 L Benziner klappert im Motorraum - Vakuumpumpe klappert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vakuumpumpe 1 8 t im kalten ausfall

    ,
  2. Toyota 1.8 l Motor kommt ein klein geräusch

Die Seite wird geladen...

1,8 L Benziner klappert im Motorraum - Vakuumpumpe klappert - Ähnliche Themen

  1. T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich

    T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich: Nachdem ich Alles über Batterien und Ladegeräte hier schon berichtet habe, dass mein Ladegerät sich verabschiedet hat, hier die Begründung des...
  2. Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik

    Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik: Ich habe als Neuling eine Frage zu einem Angebot: Toyota Avensis T27 Kombi, 1. Hand, Benziner, Automatikgetriebe, 152 PS, EZ 03/2011, 4-fach...
  3. Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006

    Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006: Hallo Community, nach einigen schweren Enttäuschungen (VW baut ja nur noch Fehlkonstruktionen, was Motortechnik angeht) bin ich nun auf der...
  4. Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner

    Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner: Steh Grad vor der Entscheidung t25 2,2dcat oder 1,8Benziner zu welchen würdet ihr mir raten. Aufgrund der Diskussion um die blaue Plakette lieber...
  5. 1,8: Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?

    Benziner laut bei Halbgas, bei Vollgas wieder leiser?: Hallo miteinander, ich bin seit neuestem auch Mitglied in der Toyota Community mit meinem 1.8 Manuellen Benziner. Was mich verwirrt ist die...